Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wegen der Gefühle den Kontakt abbrechen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Arwen81, 27 Oktober 2005.

  1. Arwen81
    Arwen81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie ich hier ja auch schon mal geschrieben habe bin ich in einen guten Freund von mir verknallt. Wir haben seit 2 Monaten miteinander und ganz am Anfang meinte er auch, dass momentan bei ihm nicht mehr drin ist.

    Doch mittlweile muss ich mir eingestehen, dass ich das einfach so nicht mehr lange kann und will.
    Es wird immer schöner und meine Gefühle zu ihm werden dadurch auch nicht gerade weniger.
    Von ihm kommen zwar positive Zeichen, aber mehr auch nicht.
    Hab mir schon einige Male vorgenommen mit ihm zu reden, aber das schaffe ich einfach nicht. Da bin ich einfach zu feige und schüchtern zu.

    Nun hab ich mir gedacht einfach von heute auf morgen ohne Erklärung auf kein Kontakt zu gehen.

    Was hält ihr davon? Ich weiß mittlerweile echt keine andere Lösung mehr.
    Oder habt ihr vielleicht eine bessere Idee?
     
    #1
    Arwen81, 27 Oktober 2005
  2. Azalea
    Azalea (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    also ich würde ihm schon sagen, warum du keinen kontakt mehr willst, denn wenn du es einfach so machst, dann wird er bestimmt herausfinden wollen wieso du das tust. nimm deinen mut zusammen und sprich mit ihm darüber. es wird doch wohl auch in seinem interesse sein, zu wissen was in dir vorgeht.

    einfach die luft anhalten und den sprung ins kalte wasser wagen :zwinker: im nachhinein wird das bestimmt angenehmer sein
     
    #2
    Azalea, 27 Oktober 2005
  3. User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.016
    133
    43
    vergeben und glücklich
    ich würd auch sagen, sprich mit ihm darüber: Sprich über deine Gefühle, wie du dir vorkommst, vielleicht verarscht oder so und erklär ihm, dass es so nicht weitergeht. Aber versuch, ruhig zu bleiben und sag genau, was du denkst und wenn es dir zuviel wird...
    wenn es ihn nicht interessiert, ist er kein richtiger freund, andererseits kann es auch sein, dass er dich nicht richtig versteht...
    ich würds einfsch versuchen...
    viel glück!!!
     
    #3
    User 46910, 27 Oktober 2005
  4. Arwen81
    Arwen81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also verarscht komme ich mir auf keinen Fall vor. Weil er weiß ja nicht, dass ich mehr von ihm will. Mache ja auch alles, dass er es bloß nicht spitz bekommt davon. Zum anderen war mir ja von Anfang an klar worauf ich mich einlasse. Nur ich wusste ja nicht, wie es in mir so ausarten wird.
    Also ich mache ihm da auch keine Vorwürfe und ich weiß auch ganz genau, dass er das verstehen würde, wenn ich sagen würde, dass ich das nicht mehr will.

    Ist halt nur so, auch wenn es paranoid klingt, ich trau mich nicht mit ihm zu reden, weil es auch sein kann, dass er seine Meinung geändert hat. Aber anstatt das rauszufinden gehe ich lieber ohne Worte.
    Zudem hab ich mir das schon soooo oft vorgenommen mit ihm zu reden, aber ich schaff es einfach nicht!!!
     
    #4
    Arwen81, 27 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wegen Gefühle Kontakt
luc302
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 August 2012
16 Antworten
AXE Alaska
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juni 2012
6 Antworten