Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wegen einer anderen verlassen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sisaL, 25 Oktober 2004.

  1. sisaL
    Gast
    0
    am 18.10 hat mein freund schluss gemacht. Grund: er hat sich in die verliebt die schon mal fast unsre Beziehung zerstört hätte.
    seither bin ich total am boden zerstört, es ist nämlich so, dass wir am 28.10 (zusätzlich noch mein 16 geburtstag) ein jahr zusammen gewesen wären.
    wir haben beschlossen freunde zu bleiben aber bis ich das ganze verkraftet habe wollte ich keinen kontakt mit ihm.
    trotzdem lässt er mich wissen dass das mit uns endgültig vorbei ist und dass es keine chancen mehr für ein WIR gibt. das er auch nicht mit mir zusammen sein kann wenn sie ihn abblitzen lässt.
    mein kopf hat es ja eingesehen aber mein herz kanns einfach ned kapieren. ich weiß nicht mehr was ich machen soll. i wünsch ma einfach nur wieder mit ihm zusammen zu sein oder das mein herz nicht mehr an ihn denkt.
    was glaubt ihr, gibt es noch eine chance um die "beziehung" zu kämpfen??

    bitte helft mir!!

    Liebe Grüße eure silvia
     
    #1
    sisaL, 25 Oktober 2004
  2. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    das dauert seine Zeit bis du über Ihn weg bist, um Ihn würde ich auch nicht versuchen zu kämpfen da er ja gesagt hat es hat keine chance mehr. Lenk dich ab das hilft am besten.
     
    #2
    Lucian, 25 Oktober 2004
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ohje.. wenn er so hart und entschlossen schluss macht, dann ist es wohl ehr unwahrscheinlich, das es nochmal so wird wie früher..

    Um ihn zu kämpfen würde es Dir einfacher machen mit der Sache abzuschließen.. (es befriedigt einerseits deinen Kampfgeist und andererseits deine Seele indem Du weißt das Du alles getan hast was in deiner Macht stand..)
     
    #3
    Baerchen82, 25 Oktober 2004
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Hallo Silvia,

    erstmal finde ich es sehr fair von deinem Freund, dir das so offen zu sagen und einen Schlussstrich unter eure Beziehung zu ziehen, bevor er mit der anderen was anfängt. Das ist natürlich verdammt hart für dich, aber jetzt um ihn zu kämpfen, ist denk ich recht aussichtslos. Er liebt dich nicht mehr, so bitter das jetzt auch ist. Er hat sich in eine andere verliebt und selbst wenn er mit der nicht zusammen kommt - seine Gefühle sind bei ihr, nicht bei dir. Würdest du wollen, dass er zu dir zurück kommt, wenn er merkt, dass er bei der Neuen keine Chance hat? Du willst doch kein Ersatz sein, oder?

    Mit dem "lass uns Freunde bleiben" ist es so eine Sache. Kann funktionieren, aber nur wenn keiner der Partner mehr Gefühle für den anderen hat. Das ist bei euch nicht so, deshalb ist KOntaktsperre für die nächste Zeit sicher die bessere Wahl. LAss dir Zeit und sage ihm auch, dass du die brauchst.

    Geh raus, triff dich mit Freunden, mach Sport, versuch dich abzulenken. Auch der schlimmste Kummer geht irgendwann vorbei. Kopf hoch, du schaffst das!! :knuddel:
     
    #4
    Miss_Marple, 25 Oktober 2004
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Er hat anscheinend ziemlich klar und deutlich gesagt, dass er keine Chance mehr für euch sieht. Ich denke das beste wäre es das zu akzeptieren und statt die Energie in nutzloses und deprimierendes Kämpfen zu stecken, lieber darein investieren dich abzulenken und auf andere Gedanken zu kommen.
     
    #5
    User 7157, 25 Oktober 2004
  6. Marsbeauty
    Gast
    0
    Ich weiß nicht,ich finde es komisch,dass er so knall auf fall mit dir schluss macht,nachdem ihr fast ein Jahr zusammen gewesen wärt.. :frown:
    Gab es vielleicht schon vorher Probleme in eurer Beziehung?Man macht doch nicht einfach so schluss,verliebt sich in eine Andere und schmeißt somit eine Einjährige Beziehung hin.Mir wär die Beziehung zu schade,um sie einfach so aufzugeben.Da gab es doch sicherlich noch andere Probleme,oder? :ratlos:
     
    #6
    Marsbeauty, 26 Oktober 2004
  7. sisaL
    Gast
    0
    es hat in unsre beziehung schon öfter schwierigkeiten gegeben, wir haben uns 2mal getrennt (nie für lange zeit) und in letzter zeit hat eigentlich alles sehr gut funktioniert besser als die andre zeit dahe verstehe ich es auch nicht wirklich und seine antwort dazu war immer nur: es ist halt passiert.
    ich würde so eine beziehung auch nicht einfach aufgeben, aber versteh einer mal die männer =(
     
    #7
    sisaL, 26 Oktober 2004
  8. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm...ich befürchte irgendwie, dass es da sinnlos wäre zu kämpfen, nachdem er so klipp und klar gesagt hat, dass er keine Beziehung mehr möchte, selbst wenn ihn die andere Frau einen Korb gibt. :frown:
    Der Verstand begreift übrigens meistens schneller als das Herz, aber gib dir Zeit. Zeit zum Trauern, zum Wütend sein. Nimm dir soviel du brauchst, dann wird das alles von selbst vergehen, das versprech ich hiermit!
     
    #8
    Finja, 26 Oktober 2004
  9. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn er so entschlossen redet, glaube ich kaum, dass es noch eine Chance für eure Beziehung gibt. Ich glaube auch nicht, dass es der einzige Grund für ihn war die Beziehung zu beenden, vielleicht äußert er sich irgendwann nochmal dazu.
     
    #9
    Sevenay, 26 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wegen anderen verlassen
pete1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2014
8 Antworten
Nouveau
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Oktober 2013
10 Antworten
Bonsai
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 März 2013
13 Antworten