Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wegen langweiligem Sex....

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von ~Crassa~, 19 Juni 2004.

  1. ~Crassa~
    Gast
    0
    Hallo zusammen!

    Hab da mal eine Frage an euch.
    Ich bin mit meinem Schatz nun seit über einem Jahr zusammen. Kann mich im großen und ganzen auch nicht beschweren, auch was den Sex angeht. Allerdings ist es seit ca. 1 Monat so, das der Sex weniger wird.
    Seit ca. 2 Wochen ist es so, das sein bestes Stück nicht will und wenn ER doch steif wird entweder nach ca. 4-5 mal rein, raus kommt oder aber wieder schlaff wird.
    Hab ihn schon öfters darauf angesprochen, immer irgendwelches Gerede und das er sich nicht erklären könnte woran es liegt. Gestern hab ich ihm halt gesagt das ich ihm nicht glaube das er nicht weiß woran es liegt. Nach längerem hin und her, meinte er das der Sex langweilig wäre und es darauf hinausläuft das er Sex nur noch als Pflichterfüllung ansieht.

    Ich muss ehrlich sagen, ich versteh es nicht ganz. Ich bin bestimmt nicht diejenige die nein sagen würde, wenn er was anderes ausprobieren möchte. Aber er redet ja nicht mit mir.

    Hab ihr vielleicht irgendwelche Ideen oder Tipps um unser Sexleben abwechslungsreicher zu gestalten?

    LG
    piranija
     
    #1
    ~Crassa~, 19 Juni 2004
  2. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    *Schöne Unterwäsche
    *Augen verbinden
    *evtl. wenn ers mag:Kerzen,zusammen baden,Sekt :zwinker:
    *ihn verwöhnen und es immer herauszögern kurz bevor er kommt

    ...es gibt viele Sachen,jedoch weiss ich ja nicht was dein Freund mag,aber ich würde auf jeden Fall erstmal versuchen,ihn darüber reden zu lassen,was er sich darunter vorstellt,denn immerhin gehören zum Sex immer zwei und er könnte das Ganze ja auch mal anders gestalten,wenn es ihm nicht gefällt.
     
    #2
    ~VaDa~, 19 Juni 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich würde auf jedem Fall mal mit ihm reden... du kannst es ja schließlich nicht erahnen, dass ihm der Sex nicht mehr so gefällt, also sollte er auch mal den Mund aufmachen...

    rede mit ihm über eure Phantasien und versucht die dann mal umzusetzen :zwinker:

    ~VaDa~s Ideen sind da auch schonmal sehr gut :smile:
     
    #3
    ~°Lolle°~, 19 Juni 2004
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm..

    auch wenn ich sicherlich wieder einen drüber kriege *GG wenn du hier im Forum suchst findest du tausend Ideen was du machen kannst.. und auch einige Themen die darüber gehen, dass der Partner oder die Partnerin den Sex langweilig findet..

    Zudem, finde ich das man auch mal was neues machen kann OHNE das der Partner oder die Partnerin zu einem kommt und sagt das der Sex langweilig ist.. Ok, wenn es darauf hinausläuft das er/sie Sex als Pflicht ansieht sollte man schleunigst drüber reden ^^...

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 19 Juni 2004
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    eben, wenn ER es langweilig findet, soll ER es auch abewchslungsreicher gestalten...

    ganz schön dreist von ihm "hey frau, mach was, mir is langweilig" ...

    zum thema:
    die genannten ideen sind schon mal gut, sonst fesseln (wurde das schon gesagt?),
    andere orte, andere stellungen, überrasch ihn mal und fall einfach so spontan über ihn her.

    und wie vana schon sagte: schau dich hier um, gibt ganz schön viel inspiration in dem forum.
     
    #5
    JuliaB, 19 Juni 2004
  6. ~Crassa~
    Gast
    0
    Erstmal danke für eure Antworten.

    Aber....

    Ihn verwöhnen ist einfacher gesagt als getan. Wenn ich ihn zum Bsp. mit dem Mund verwöhnen will, das mag er überhaupt nicht. Wenn ich ihn streichel will, blockt er ab: "das ist jetzt unangenehm", was ich ja auch nicht abstreiten will.

    Andere Stellungen ausprobieren.... hm..... Kommt immer auf die stellung an. Sind beide nicht die beweglichsten und wollen keine Akrobatischen Übungen vollführen, soweit sind wir uns einig. :tongue:

    Andere Orte sind auch nicht so einfach. Wohnen nicht alleine, im freien wäre ne Möglichkeit, aber soll ich jetzt bis es warm wird keinen Sex mehr haben?

    Ich verzweifel echt langsam. :ratlos:
     
    #6
    ~Crassa~, 20 Juni 2004
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm...

    Dann würde ich sagen REDEN.. wenn er beim krabbeln/streicheln schon abblockt stimmt da irgend was net..

    Wenn jemand kein OV mag ok.. das find ich schon eher wahrscheinlich.. aber "gar net berührt zu werden" ?!

    Also mein Freund liebt es wenn ich hinter ihm liege und seine rückn/po/bauch/beine krabbel und dabei evtl am Ohr knabber *G

    vana
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 20 Juni 2004
  8. Libelle
    Libelle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Puh wenn er SEx als Pflichterfüllung sieht, ist das natürlich krass. Er hat also grad gar keinen Spaß daran? Du musst mit ihm nochmal sprechen. ER muss dir sagen, was ihm vielleicht besser gefallen würde, du kannst es ja net riechen. Und es scheint ja auch net ganz so einfach bei ihm zu sein, wenn er kein OV mag und noch net mal angefasst werden mag.
    Stimmt es denn sonst noch in der Beziehung?
     
    #8
    Libelle, 20 Juni 2004
  9. Jodie
    Gast
    0
    Also ich kann mir nicht helfen, aber: Da stimmt was nicht in der Beziehung.
    Rede mit ihm darüber. Wenn man jemand liebt, sieht man Sex nicht als lästiges Pflichtprogramm.

    Jodie
     
    #9
    Jodie, 20 Juni 2004
  10. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Das sehe ich genauso!

    Frag ihn mal, was er sich wünscht und womit du ihm mal eine Freude bereiten kannst. Er muss schon sagen, was ihm gefällt, ansonsten stocherst du da ja nur im Dunklen.
     
    #10
    User 7157, 20 Juni 2004
  11. ~Crassa~
    Gast
    0
    Nur nochmal vorweg. NOCH sieht er Sex nicht als Pflichterfüllung an, aber wenn es so weiter geht, schon.


    @ [sAtAnIc]vana

    Es ist nicht so, das er krabbeln ablehnt. Krabbeln ist ok, auch am Bauch, Oberkörper etc.
    Aber wehe, wenn ich ihn am Oberkörper in der Nähe der Brustwarzen streicheln will. Dann blockt er sofort ab. Ich kann`s ja auch verstehen, wenn er es als unangenehm empfindet, aber wie soll ich ihn denn sonst scharf machen, wenn er keinen OV mag?

    @ Libelle

    Ob er im Moment Spaß am Sex hat, kann ich nicht sagen, weil es mehr oder weniger nicht dazu kommt. Wenn wir wirklich mal Sex haben, dann kommt er fast sofort oder garnicht.
    Ich würde schon sagen, das in unsere Beziehung sonst alles gut läuft.

    @ Sunbabe

    Naja, direkt gefragt hab ich ihn in der jetztigen Situation noch nicht. Aber so wie ich ihn kenn, würde ich da auch keine konkrete Antwort bekommen. Hab ihn schonmal vor längere Zeit gefragt, was er denn mal gerne ausprobieren möchte und hab keine konkrete Antwort bekommen.



    Mal sehen was das nächste Wochenende bringt. *hoff*
     
    #11
    ~Crassa~, 21 Juni 2004
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ha.. wenn er es eben nicht mag an den Brustwarzen berührt zu werden nehm eben ne andere Stelle..

    Der Bauchnabel vom Mann ist auch sehr empfindlich.. seine Ohren... usw. ...

    Ja dann red mit ihm eben so lange bis du eine KONKRETE Antwort hast..

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 21 Juni 2004
  13. ~Crassa~
    Gast
    0
    Mittlerweile hab ich mit ihm gesprochen. So weit so gut, aber im Moment weiß ich weder ein noch aus. Irgendwie bin ich fix und fertig. :rolleyes2

    Wir hatten gestern wunderbaren Sex, obwohl ich nicht gekommen bin, eigentlich wie ich finde den besten den wir je hatten.

    Heute wollte bzw. hab ich ihn (ge)streichelt. Er hat auch weiter nix gesagt... meinte nach einer Zeit nur, ich solle mal unten weiter machen. Hab ich dann auch getan, wobei ich das Gefühl hatte das er es gar nicht will. Hab dann aufgehört und ihm gesagt das ich wohl besser aufhöre wenn er es nicht will. Von seiner Seite: Keine Reaktion ob er will oder nicht. Naja, ich habs dann halt gelassen.
    Warum redet er nur nicht mit mir? :cry:

    Das mag sich jetzt krass und vielleicht übertrieben anhören, aber in der letzten Zeit spiele ich sehr oft mit dem Gedanken Schluß zu machen. Und das macht mir tierische Angst, denn ich liebe ihn wirklich über alles!
    Für mich spielt in einer Beziehung der Sex mehr oder weniger eine nebensächliche Rolle, aber wenn es sich über so eine Zeitspanne zieht das so gut wie nix mehr läuft, ich weiß nicht...

    Wir sehen uns nur an den Wochenende und wenn wir mal viel Sex haben ist es eben einmal am ganzen Wochenende. Manchmal kommt es eben auch vor das nix läuft.

    Er liegt hier jetzt seelenruhig hier im Bett und schläft und ich weiß echt nicht mehr weiter. *schnief*
     
    #13
    ~Crassa~, 27 Juni 2004
  14. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    Du bist mit ihm verlobt und kannst mit ihm nicht über eure Sexualität reden? :rolleyes2
    Wie wollt ihr eine Zukunft aufbauen und planen, wenn er sich dir gegenüber verschließt? :geknickt:
    Du musst mit ihm reden und er muss dir Antworten geben. Er hat bestimmt keine Ahnung, wie sehr dich das alles belastet, dass du sogar an Trennung denkst?!?!
    Vielleicht hilft es als Ergänzung, wenn ihr euch schreibt? Eure Wünsche, eure Phantasien usw...............
    Aber so kann es doch nicht weiterghen???!!!
     
    #14
    morea, 27 Juni 2004
  15. Rock-Lady
    Gast
    0
    Hey Süße,

    dass er nicht steif wird ist mies... aber hatte das problem auch nach etwa einem Jahr, dass bei uns der sex weniger geworden ist... aber jetzt ist es wieder besser: Wir tun es einfach wenn wir lust haben und in allen Stellungen oder ganz gemütlich wie's grad kommt. Tipp: Mach mal Pause! Warte, auch wenns schwer wird: bis er will und richtig geil auf Dich ist und wenn das nicht kommt, sprich wenn er echt nicht will, dann schlag ihm vor was neues auszuprobieren... surft mal zusammen im internet und schaut euch bilder von stellungen an: Das motiviert echt! Wenn nicht versuch's halt echt mit Unterwäsche, strippen oder so. Obwohl das net so mein ding is. aber jedem seins! Es wird schon. Veränderungen im sexleben sind im laufe der Beziehung ganz normal.
     
    #15
    Rock-Lady, 27 Juni 2004
  16. kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Crassa!

    Deine Situation ist ziemlich ätzend. Irgendwie kenne ich das ein wenig.
    *hust* Aus dem Blickwinkel von beiden Seiten.

    Es gibt meiner Erfahrung nach tatsächlich Zeiten, wo man irgendwie nicht
    kann, nicht mag oder sich auch nicht in der Lage dazu fühlt.
    Ich weiß, daß es bei mir schon am Streß lag. Beruflich eine angespannte
    Situation, immer viel zu tun, viele Dinge im Kopf -
    und dann innerlich nicht abschalten können.
    Manchmal ist man aber auch körperlich so geschlaucht, obwohl man es nicht wahrnimmt, daß da einfach nichts läuft. Kaum hatte ich dann ein paar Tage frei und Ruhe, siehe da - die Lust kam wieder.

    Oft sind es halt Probleme, die mit Sex und Beziehung nichts zu tun haben.
    Übrigens liebe ich meine Maus schon deswegen, weil sie das versteht...
    Manchmal überkommt es einen und manchmal mag der Kopf einfach nicht mitspielen.

    Phantasien, geile Träume oder auch geile Geschichten sind aber etwas, was
    einen auf den "rechten Weg" zurückbringen kann(!).

    VG
     
    #16
    kleinerschuft, 28 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wegen langweiligem Sex
Quillo7
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 September 2016
48 Antworten
Klobsinaut
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Juli 2016
48 Antworten
yougoglencoco
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 April 2016
8 Antworten