Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wegen mir Freund verlassen...was nun?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ITALIA, 8 Juni 2006.

  1. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich kenne seit 1,5 Monaten ein super nette Frau, bei der es gleich beim 1. Blick geknistert hat. Sie war bis zu diesem WE noch mit ihrem Freund zusammen, den sie u.a wegen mir nach 4,5 Jahren verlassen hat. Bis zu dem offziellen Schlussmachen, gingen wir sehr herzlich und zärtlich miteinander um. Die lange Beziehung zu beenden, hat sie natürlich sehr viel Kraft und Tränen gekostet, aber sie hat ihm gesagt, dass sie Gefühle für mich hat, und dass ich sie einfach besser verstehen würde als er. Sie würde zwar noch einen Rest für ihn empfinden (klar nach 4,5 Jahren), aber sie wolle einfach nicht mehr, und sie will ihn auch erstmal nicht sehen... 1 Tag nach der Sache meinte sie zu mir, dass sie Zeit für sich bräuchte alles abzuschließen. Ich meinte, dass es vollkommen okay sei, und ob wir den Kontakt erstmal einstellen sollten. Das wollte sie absolut nicht. Sie meinte "Sei mir nicht böse, wenn ich die nächste Zeit nicht mehr ganz so zärtlich zu dir bin, weil mich das alles sehr mitnimmt. Fällt mir sehr schwer, aber ich will nichts kaputt machen". Ich meinte, dass das vollkommen okay ist, weil ich es auch nicht wollen würde, wenn man was überstürzt.

    Sie meinte dann vor 2 Tagen wieder einmal, dass sie bisschen angst hätte, ob das mit uns was wird, weil schon mal Typen von ihr wollten, und sie dann nicht wollte. Ich meinte, dann dass ich es net mag, wenn sie mich vergleicht.. sie meinte, dass ich für sie einzigartig sei und wunderbar, und dass ich mit nichts zu vergleichen sei und ihr das leid tut, aber bei mir sei alles so perfekt, dass sie manchmal denkt, da müsste ein haken sein. Soweit so gut. Seit dem Schlussmachen, ist sie deutlich zurückhaltender geworden, und ich natürlich auch, weil ich ihren Willen nach Zurückhaltend respektiere. Sie fragt mich dann immer, wenn ich mal etwas ruhiger bin "ist was...bei dir alles okay..etc.". Nächste Woche wäre große Geb Party beim besten Freund und eigentlich trinkt sie schon gern was aber meinte dann zu mir "nein wenn du kommst, mach ich das nicht, ich will nicht, dass du mich dann so siehst". Wieso fragt sie mich eigentlich andauernd ob alles okay ist, ob ich sie noch lieb habe und wieso macht es ihr was aus, wenn ich sie mal betrunken sehen würde?!?
    Wir waren jetzt die Woche 2x mit ihren freunden weg, weil die mich alle im gegenteil zum Ex gleich total mögen und immer wollen das ich komme. Muss noch erwähnen, dass sie immer sagt, dass wer sie will, auch mit den engsten Freunden klar kommen muss. Vor allem ihr bester Freund lieg ihr am Herzen und beide blödeln viel rum.
    Sie meinte dann wie gestern immer "bitte denk nichts falsches..bitte hab keinen falsches eindruck" obwohl ich nichts sage oder denke.
    Was mich nur beschäftigt ist der Gedanke, dass ich Angst habe, dass wenn ich zuviel Zeit mit ihnr und den Freunden verbringe, sie dann vielleicht mal meinen könnte, dass doch keine Gefühle hätte.
    Meine beste Freundin meinte, dass ich alles perfekt und richtig mache...und dass wenn eine Frau für jmd. Gefühle hat und anziehend findet (sagt sie mir immer wieder, dass ich optisch (charakterlich kennt sie mich noch nicht so gut, ein Traummann sei) sicherlich sie keine Freundschaft auf Dauer will.

    Wie sieht ihr das? Verhalte mich soweit okay? Habt ihr generell Tipps, wie zwar abstand halten kann, aber auch zeigen kann, wie sehr sie mir am Herzen liegt? Ich streichel mal kurz ihre Hand oder schreib Nachts eine schöne SMS. Ich denk, dass muss reichen...fürs erste.

    Danke :smile:
     
    #1
    ITALIA, 8 Juni 2006
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    sie ist derzeit eindeutig enorm verunsichert. sie will bestätigung, dass sie liebenswert ist - vermutlich weil sie sich vorwürfe macht wegen der trennung etc., moralisch gesehen gewissensbisse, weil sie ihren freund für einen anderen verlassen hat usw.

    ich denke mal, sie benötigt noch zeit, um wieder "stabil" zu werden.

    ich würde ihr mal sagen, dass sie sich nicht immer entschuldigen soll ("denk nichts falsches") und auch nicht glauben muss, dass sie der grund ist, wenn du mal stiller bist.

    sag ihr, dass ihr euch eben erst noch kennenlernen müsst und dass ihr dafür zeit habt. und sie soll versuchen, nicht so ängstlich und übervorsichtig zu sein...
    aber das ist wohl leichter gesagt als getan.

    sie scheint ja zu fürchten, dass du einen schlechten eindruck von ihr bekommst. mach ihr klar, dass du sie magst und weder rumblödelei mit ihrem kumpel noch beschwipstsein daran was ändern.

    bei meinem "neuen" freund, den ich da aber auch schon jahre kannte, dachte ich in den ersten monaten der neuen Beziehung auch, dass er sicher bald genug hat von mir - also davon, mit mir ne beziehung zu führen im gegensatz zur freundschaft früher. weil ich ansprüche stelle, auch mal anstrengend bin...

    aber ich hab mich zusammengerissen und nicht gefragt, ob er mich noch gernhat und hab mich gezwungen, nicht alles auf mich zu beziehen. ist aber nicht so einfach.

    ich denke, du machst das schon richtig...
     
    #2
    User 20976, 8 Juni 2006
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.529
    298
    1.764
    Verheiratet
    Naja sie sucht deine Bestätigung da sie dich für perfekt hält und deswegen will sie auch nicht das du sie bei kleinen "Fehlern" ertappst siehe das trinkenetc.
    Ich denke das du hier sehr vorsichtig sein mußt weil sie wohl sehr hohe Anforderungen an dich stellt das du sie nicht enttäuschst ansonsten passt dein Verhalten schon
     
    #3
    Stonic, 8 Juni 2006
  4. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Erstmal danke für eure Antworten:smile:

    Also wegen ihrem Freund... es hat schon 6 Monaten arg gekriselt...sie hatte ihm schon 5 Chancen gegeben, dir er alle versenkt hatte. Sie hat von sich aus Schlussgemacht, nicht weil ich da was gesagt hatte. Im Gegenteil, ich meinte immer, dass das allein ihre Sache sei. Ihre Mum meinte mal zu mir, dass sie glücklich sei, dass ihre Tocher mich gefunden hätte und die Kraft hatte, sich von ihm zu lösen...und dass sie seit mich kennt einen verliebten Eindruck macht. Sie selber sagte ja, dass sie so glücklich ist, seit sie mich kennt. Ich habe sie mal gefragt ob es besser gewesen wäre, wenn wir uns nicht kennen gelernt hätten wegen ihrem Ex..dann meinte sie "nein, ich bin unendlich dankbar, dass ich dich kenne"

    Ich werde ihr dass mal auch mal sagen, das ich einfach gern habe, egal in welchen Zustand, und dass für mich echt kein Problem ist, wenn die mit den besten Freund lustig drauf ist. Sie meinte ja sogar gestern "du hast mich aber schon noch lieb oder?" Ich meinte "mit jeden Tag mehr". dann hat sie gelächelt...gernerell wars für mich kurzzeitig hart, dass sie erstmal alle Zärtlichkeiten eingestellt hat, aber um so mehr ich mich manchmal zurückziehe, desto näher kommt sie. Bzw. lächelt mich heimlich an, wenn leute dabei sind... Sie nimmt halt Liebe und Beziehung sehr ernst, ein Grund wieso wir uns so gut verstehen...
    Heute fahr wir mit ihrer Sis und bester Freundin bisschen zum bummeln, und gestern meinte sie dann sofort zu mir und den beiden besten Freunden, dass wir am Sonntag sie besuchen kommen sollten. Eigentlich super, wenn sie alles selber vorschlägt...aber ich habe halt Angst, dass sie mich irgendwann nur als Freund sieht..wenn ich dauernd mitdabei bin... während dessen meine beste Freundin meinte, dass sie mich gern sehen möchte, nur noch nicht allein, und daher sind jetzt am Anfang die Freude mit. Denn vor dem Schluss machen, war ich oft allein bei mir..sie wollte sogar, dass ich 2 Tage bei ihr schlafe... wir hielten händchen, küsschen, aber mehr net..daher war ihr Wandel anfangs wie gesagt etwas heftig.

    Für mich ist halt bisschen ungewohnt, wenn alle sagen, ich wäre perfekt für sie und wir wären ein Traumpaar. Eigentlich schön und das schmeichelt ja auch jeder Frau, wenn sie alle wegen einem Mann beneiden, ich habe halt bisschen Sorge, dass sie denken könnte "der ist zu perfekt, da lass ich lieber die Finger von, der wäre nur enttäuscht". Weil bei mir war es so, dass sie sonst gewohnt war, Freunde zu haben, die nicht ganz ihrer Liga waren, die sich mehr oder minder in der Hand hatte. Ihr tat ihr Ex, so verdammt weh, daher ist bei mir vorsichtiger meinte die Freundin, weil sie spürt, dass sie zwischen ihr und mir sehr tiefe Gefühle entwickeln könnten.
     
    #4
    ITALIA, 8 Juni 2006
  5. diavola
    diavola (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    612
    103
    1
    Verliebt
    also ich hatte auch anfangs das Gefühl, mein Freund sei perfekt. Hatte auch teilweise richtige Komplexe und bin manchmal nicht so aus mir rausgegangen. Ich fand ihn so hammergeil und so lieb und romantisch und cool in einem, dass ich nicht glauben konnte, dass er es mit mir aushalten will... wirklich häßlich bin ich zwar nicht, aber komplexe hatte ich halt schon...
    das kannst du abstellen, indem du ihr öfter sagst, wie du zu ihr stehst, das macht sie sicherer und sie fühlt sich gut. Dann kommt alles von allein... mein Tipp: mach ihr mehr Komplimente!

    Lg
     
    #5
    diavola, 8 Juni 2006
  6. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Mein Tip: zieh Dich immer wieder ein bisschen zurück. Dann wird sie auf Dich zukommen. Das musst Du laangsam ein bissl steigern, sonst fürchte ich auch, dass ihr als Freunde enden könntet.
     
    #6
    lovely, 8 Juni 2006
  7. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Also das mit den Komplimenten mach ich schon ab und zu... indem wie heute zu ihr sage, als wir im Auto waren, dass ich den Tag schön fand, und mich gefreut habe, dass wir ihn gemeinsam verbracht haben... darauf hin lächelte sie verlegen, und meinte, dass ich mir ja denken könnte, was sie jetzt denkt und lächelte wieder. Ich sag ihr auch, ab und zu, dass sie z.B heute wieder besonders hübsch aussiehst...da lächelt sie dann immer.

    Heute Nachmittag war so ein Beispiel, wie ich mich zurückziehe wenn ich will. Wir waren mit ihrer Sis auf dem Weg zum shoppen, und sie stieg ein mit einer Scheiss laune und machte ihre Sis dann mich ein wenig an und meinte "ich bin irgendwie total sauer, dass müsst ihr jetzt aushalten". Sie meckerte dann die ganz rum, bis ich auf einmal ruhig aber direkt sage, dass sie ruhig aussteigen könnte und ich kein Bock habe, hier ihr Rammbock zu sein. Sie meinte, dass sie noch ein wenig anders sein könnte...und es bis jetzt niemand lange ausgehalten hätte. Ich meinte, dass wenn sie jetzt net aufhört ihr rumszuspinnen, ich sie rausschmeissen würde.
    Darauf war sie ganz still... beim aussteigen wollte ich sie bisschen aufmuntern mit einem knuddeln, dann meinte sie, sie sei sauer auf alles, aber nicht auf micht, und wollte ihre Ruhe haben...okay...habe dann 2.5 Stunden nur mit ihrer Sis was gemacht, während sie bei den anderen Freunden war, die mitgefahren sind. Zum Schluss suchte sich dann immer mehr meine Nähe...stubste mich an...lächelte kurz... Als wir wieder zu Hause war, wollte ich sie net küssen zum abschied.. was war...sie machte bei mir die Tür auf, gab mir einen knutscha und meinte "Sorry, dass ich so war. tut mir echt leid, aber ich bin halt eben manchmal so." Ich meinte dass ich net nachtragend bin und es rum ist. Sie meinte dann, dass bis jetzt nahezu niemand mit ihr so gut umgehen kann, wie ich es bis jetzt tue. Sie meinte dann, dass ich Sonntag unbedingt zu ihr und ihren Freunden kommen sollte und ich heute Abend noch MSN kommen sollte...

    Und generell Zurückhalten... ich schreib net jeden Tag viele SMS..wenn es hoch kommt 1 und das reicht...und einen netten Spruch vielleicht einmal die Woche. Und wenn jemand ein Treffen vorschlägt dann immer Sie nicht ich... Weil ich eben net so enden will, dass sie mir vielelicht irgendwann vorwirft, dass ich sie eingengt habe....Außerdem ist mir aufgefallen, dass sie ständig wenn wir zusammen sind, irgendwelchen Typen immer nachschau und dann so sagt "boah der und der ist hübsch" aber gerade so um mich eifersüchtig zu machen... was ihr net gelingt, weil ich in denen keine Konkurrenz sehe und net groß darauf reagiere... aber verstehe das net, wieso sie das macht??? Sie hat mir selber gesagt, dass ich absolut für sie hammer mäßig gut aussehen würde...und sie mir das net nochmal sagt, damit ich mir nichts einbilden sollte, da ich zugebenermaßen, von mir auch in dem Punkt ein wenig überzeugt bin.
     
    #7
    ITALIA, 8 Juni 2006
  8. *little lady*
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :smile: ich glaub mal ganz fest dran, das das mit euch was wird...wenn soagr ihr mam sagt, das sie so verliebt ausschaut ...

    wenn ich das so lese - das könnten ich und mein schatz sein. ok. die geschichte hätte ein paar kleine änderungen nötig...aber so grob könnt ich mich denk ich mal mit ihr identifizieren.
    bei uns waren das zwar nich so lange zeiten mit bzh, und die zeit zwischen bzh ende und dem einstig in eine neue bzh, aber mein schatz musste uach immer warten. ich war auch übervorsichitg und so, und wollte nichts kaputt amchen, war verunsichert und so..kennst du ja.

    wenn sie schlechte laune hat: supa reagiert! manchmal isses halt so, da musst du sie erstmal ausbocken lassen. wenn sie was will/ eswieder in ordnung ist, kommt sie eh wieder zu dir.

    ich find, du machst das alles richtig. im großen und ganzen gibt sie ja den ton an..muss wohl auch erstmal so sein. das wird sich auch sicha irgendwann ändern (z.b. das du sie mal fragst, ob ihr wo hin wollt)....mach weiter so
     
    #8
    *little lady*, 8 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wegen mir Freund
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Test