Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiß er nicht, will er nicht?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Farsaelt, 10 Januar 2008.

  1. Farsaelt
    Gast
    0
    So, eigentlich müsste ich mich hier auf eine wichtige Endprüfung vorbereiten, da ich den Kopf aber eh nicht frei kriege wollt ich mal wissen was ihr zu meiner Situation sagt.

    Vor einigen Wochen wurde ich von nem Komilitonen nach einer Party noch mit zu ihm nach Hause eingeladen - schon irgendwo mit klaren Absichten. .
    Na jedenfalls hatten wir noch nen sehr netten Abend und darauffolgenden Tag, haben uns geküsst und gekuschelt. Natürlich kamen wir irgendwann auch darauf zu sprechen was das jetzt sei und ich wollte auch wissen, ob es für ihn etwas einmaliges war, was man so hört würde er ja öfters mal jemanden mit nach Hause nehmen.
    Naja, was er sagte klang eigentlich ganz gut, wir wollten aber einfach mal abwarten wie sich das ganze entwickelt, wollten es eben nicht auf einer im Suff entstandenen Geschichte aufbauen. Ich war denk ich in diesem Moment diejenige, die mehr geblockt und abgebremst hat, von ihm klang das alles schon ein wenig offener.

    Ich hab in den folgenden Tagen immer mal vorsichtig Kontakt hergestellt, aber wirklich alleine gesehn haben wir uns nie, Prüfungsstress und so weiter. Einen Abend vor dem allgemeinen Abschied wegen Ferien etc war der ganze Freundeskreis nett was trinken und danach feiern... Ich muss ein wenig tief ins Glas geschaut haben, jedenfalls habe ich meinen Kerl doch sehr deutlich zur Rede gestellt, nachdem er recht eng mit nem anderen Mädel getanzt hatte. Er hat ziemlich abgeblockt, meinte das sei kompliziert, wenn ich ihn küssen würde würde er mich mit nach Hause nehmen und das ginge nicht, wenn wir ne Basis für was festeres haben wollen.
    Tjaa....und das war mehr oder weniger das letzte, was ich von ihm gehört habe, wenn man mal von Weihnachts- und Silvestergrüßen absieht. Wir sehen uns bis Mitte Februar voraussichtlich nicht....

    Ich frag mich nur so langsam wirklich, was ich noch davon halten soll. Klar, nichts überstürzen und so ist gut - aber was er sagte klang so ganz anders als das, was hier jetzt läuft.
    Oder hängt das einfach damit zusammen, dass wir uns noch so lange nicht sehn und er meint dann sei es auch nicht nötig sich mal irgendwie zu melden?!
    Oder ist das einfach mal die subtile Art mir mitzuteilen, dass er sich überlegt hat, dass er das ganze nicht weiterverfolgen will? Bin ein wenig ratlos, grad auch in Hinsicht darauf, wie ich mich verhalten soll.
     
    #1
    Farsaelt, 10 Januar 2008
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    So wie ich das sehe, will der Typ nur seinen Spass, und zwar ohne jegliche Komplikationen oder Zwängen.

    Dadurch dass Du ihm bereits (auch wenn Du etwas "angeheitert" warst) eine kleine Eifersuchts-Szene gemacht hattest,
    ohne dass ihr wirklich befreundet oder zusammen wart,
    hat er sich möglicherweise schon zu angeklammert gefühlt.

    Dass er sich nicht mehr meldet, kann echt nur heissen,
    dass Du ihm egal bist, im schlimmsten Fall für Dich vergnügt er sich schon längst mit einer anderen.

    Um Deinetwillen, konzentriert Dich lieber auf Deine Prüfungen und Deinen Abschluss.
    Danach kannst Du immer noch allen Kerlen den Kopf verdrehen,
    bis Du den einen findest, der auch länger mit Dir zusammen sein will :engel:

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 10 Januar 2008
  3. Silverfish
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich denke, dass du ihn dir aus dem Kopf schlagen solltest. Es hört sich eher so an, als ob er ab und zu mal ein "spontanes Vergnügen" sucht, aber im Moment keine feste Bindung. Wenn du ab und zu deinen Spaß haben willst, wäre er jedoch genau der richtige. Wenn du das nicht brauchst/willst, dann verschwende deine Gedanken und Gefühle lieber nicht an ihn, sonst hält er dich irgendwann nicht mehr nur von der Prüfungsvorbereitung ab.
     
    #3
    Silverfish, 10 Januar 2008
  4. Farsaelt
    Gast
    0
    Ohje...hatte befürchtet das zu lesen.
    Ich frag mich nur echt, was das ganze Gerede sollte?! Er hätte in dem Moment wo wir drüber gesprochen haben doch einfach sagen können, dass das war wie bei den anderen - ich hätte ihm das nichtmal übel genommen und hab das auch klar so zum Ausdruck gebracht. Aber nein, er musste ja steif und fest darauf bestehen, dass es mit mir was anderes sei, er schon länger ein Auge auf mich geworfen hätte und so weiter und so fort.
    Desweiteren...wenn es ihm darum ging seinen Spaß zu haben - wieso hat er die Chance nicht auf der Abschiedsparty genutzt?

    Vielleicht klammer ich mich da echt an Kleinigkeiten... das dumme ist eben, dass ich Anfangs von seinem Euphorismus nicht grad begeistert war und dachte ich will das nicht... aber es erwischt einen ja anscheinend immer dann, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann :cry:
     
    #4
    Farsaelt, 10 Januar 2008
  5. Themistocles
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    naja ... Du musst Dich nicht wundern, wenn er sich so verhält. Ihr verbringt eine Nacht zusammen, er zeigt sich geneigt eine Beziehung einzugehen, du jedoch blockst vorerst ab und willst "die Sache ruhig angehen lassen"; er dagegen wird von dem Gefühl beschlichen, du wolltest Ihn dir nur warm halten und bewegt sich emotional von dir erstmal weg. Klingt blöd, ist aber so. Du hast deine Chance mit ihm wohl vorerst vergeigt.
     
    #5
    Themistocles, 11 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiß will
trishi
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2016 um 12:28
7 Antworten
Samson3
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
6 Antworten
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
Test