Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiß net was mit mir los ist...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nicole3333, 4 Januar 2006.

  1. Nicole3333
    Gast
    0
    Hallo Leute,

    Also, bei mir ist es gerade so das ich an einem Punkt im Leben angekommen bin, wo ich net weiß was mit mir los ist...

    Es handelt sich um folgendes:

    Ich bin am 5. Februar ein Jahr mit meinem Freund zusammen und in unserer Beziehung hatten wir schon ziemlich viele Probleme...
    Dazu müsst ihr wissen, dass er 17 (bald 18 ist) und ich 15 bin und er ist schwarz und ich weiß. Naja, auf jeden Fall, war es am Anfang unserer Beziehung einfach wunderschön, immer wenn er zu mir kam hab ich mich tierisch darüber gefreut und wenn er gehen musste, wollte ich ihn kaum loslassen und die abschiede, waren immer so lange, weil wir uns kaum trennen konnten.
    Zu dem Zeitpunkt hatte ich nebenher aber viele Probleme mit Mädels in der Schule die mich runter gemacht hatten (denn ich hatte die Schule gewechselt und war also die "berühmte neue"). das hat mich ziemlich fertig gemacht und mein Schatz war halt immer für mich da, hat mir zugehört, mich aufgebaut, mir einfach geholfen damit klar zu kommen. Als ich sitzen geblieben bin, weil sich meine Noten durch diese Scheiße verschlechtert hatten, hörte es auf und immoment ist es inder Schule ziemlich gut. Doch als es die Probleme gab, hab ich meinen Freund echt jeden Tag gesehen und es war vorraus zu sehen, dass das ja eigentlich net geht. Dadurch hatte er seine Freunde vernachlässigt usw.
    Doch als ich die Klasse runter bin hab ich Ruhe gehabt und hab ihm auch mehr freiraum gelassen. Da es ja jetzt nicht mehr so schlimm war...
    Dann waren wir am Anfang einer wunderschönen Beziehung weil nichts mehr störte.
    Doch dann kamen meine Eltern, die plötzlich gegen unsere Beziehung waren, sprich uns verboten haben zu sehen usw. Natürlich habe ich mich dagegen gewehr, weil ich das unfair fand und durch Gespräche mit dem Jugendamt hat sich das mit meinen Eltern wieder geklärt. Es lief nähmlich damals so weit, dass ich sogar schon abgehauen bin usw. Doch als es wieder gut war mit diesen Problemen lag unsre Beziehung auf dem Tiefpunkt.
    Wir haben einfach durch die ganzen Probleme die für uns wichtige Zeit verloren. Naja, er hat dann eine Pause gemacht, dass war vor ein paar Monaten her um sich einfach zu erholen von dem Stress um wieder richtig durchstarten zu können. Nach einer Woche fingen wir dann wieder an und es war einfach wieder perfekt, mit ein paar zoffereien. Doch meine Eltern wollten und wollten nicht mit dem Stressen aufhören und fingen wieder an mit dem verbieten das wir uns sehen. Dann wurde ich dadurch gestresster und habe es an ihm ausgelassen. Was mein riesen Fehler war...
    Naja, doch kommen wir jetzt zu zu meinem Hauptproblem.

    Also,
    Immoment läuft es so das wir teils ne Beziehung haben (auf sexueller und liebesbasis) doch teils einfach nur noch Freunde sind und das nervt mich. Es ist einfach nicht mehr so wie früher, wo wir uns immer gefreut haben uns zu sehen und wo wir so das verlangen für einnander hatten. Heute ist es einfach nur noch zur Gewohnheit geworden.
    ZB: wenn ich mit ihm mich hinlegen will und nen Fildm gucken will er nie, mit der Begründung er will net Gammeln , er will sich lieber die Vogelspinnen (Er hat Vogelspinnen, sein ein und alles zur zeit), die er sich angucken will, obwohl die eh nur auf nem Stein hocken. Und wenn ich dann frag warum er des net macht wenn ich net da bin, kommt nur: Ach lass mich, des ist doch mein Hobby! Ja super, ich zeichne auch gerne aber des mache ich ja auch net wenn er bei mir ist. Fernsehn gucken alleine kann ich auch zushause. Er ist einfach so komisch geworden. Wenn wir miteinander schlafen, dann will ich hinterher immer noch ein bisschen knuddeln aber er geht dann gleich immer zu denn Spinnen oder macht sonst was und sagt: jetzt hattest du deinen Sex jetzt mach ich meinen Kram alleine!
    genauso ist es wenn wir in die Stadt gehen, dann ist er immer schlecht gelaunt und will noch nicht mal meine Hand halten.
    Doch es gibt auch Tage, an denen er so süß ist und immer bei mir ist doch da muss man schon Glück haben...
    Ich weiß net, vielleicht ist es ja so das man in ner Beziehung erst voll verliebt zueinander ist und irgendwann ist es einfach eine Beziehung in der man mal lieb ist und dann mal wieder bissl für sich. Aber ich vermisse das alte. Wir konnten als nicht mehr aufhören zu turteln und jetzt ist es so komisch.
    Ach ich weiß auch net was es ist...

    Könnt ihr mir helfen?
    Ich weiß net ob ich der jetzt so gut erklärt habe also wenn ihr fragen habt, dann fragt! Ich weiß net wie ich des erklären soll, was mit mir los ist...

    Bitte helft mir!
    Nicole
     
    #1
    Nicole3333, 4 Januar 2006
  2. Nicole3333
    Gast
    0
    Kann bitte jemand helfen??

    Bitte...
     
    #2
    Nicole3333, 4 Januar 2006
  3. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Puuuh.. Tja, also habe mich mal durch deinen Text durchgearbeitet :zwinker: .. und finde das hört sich alles gar nicht schön an..

    Natürlich belasten so viele Probleme und Streitereien eine Beziehung, gerade, wenn diese schon zu Anfang der Beziehung aufkommen..

    Erstmal finde ich es jedoch gar nicht in Ordung das deine eltern dir eine Beziehung mit einem Menschen anderer Hautfarbe verbieten wollten :eek4: - wobei ich jetzt einfach mal glaube das es da um die Hautfarbe ging??? - Aber ich finde es toll das ihr euch dagegen gewährt habt!

    Naja.. das ist jetzt wohl nicht mehr so das Thema.
    Fakt ist, eine Beziehung verändert sich im Laufe der Zeit - Anfängliche "Schmetterlinge im Bauch" (wie man so schön sagt :tongue: ) verschwinden natürlich irgendwann (wenn auch, meiner Meinung nach nie ganz!).. was anstelle dessen tritt sollten allerdings dann Gefühle wie Liebe u Vertrauen sein.

    Für mich hört es sich so an als würdet ihr euch nicht mehr wirklich lieben... (Vielleicht haben eure ganzen Probleme auch dazu geführt)
    Dein Freund scheint ja nicht mehr so viel Interesse an dir zu haben.
    Und es geht natürlich nicht das er Sprüche lässt wie:

    Und ich finde auch nicht das es in einer Beziehung so sein sollte das:

    Klar, verändern sich Gefühle (wie schon gesagt wurde), und natürlich muss man auch etwas für sich sein können, aber man sollte schon wissen das man sich liebt und vertraut und das dem Partner auch zeigen - wenn man sich schon trifft um etwas gemeinsam zu machen..

    Lg, Maoam
     
    #3
    MaOaM, 4 Januar 2006
  4. Nicole3333
    Gast
    0
    Naja...

    Erst mal danke für die Antwort...

    Es ist so das ich ihn wirklich über alles liebe und ich ihn niemals verlieren möchte, weil er mir einfach total viel bedeutet!!
    Doch das Problem ist, dass ich mir gerade überhaupt nicht sicher bin wie es bei ihm ist, wo ich bei ihm stehe.
    Doch letztens hat er geweint, weil er mich nicht verlieren möchte, was mich natürlich ziemlich berührt hat, weil er noch nie geweinte hat...
    Naja, trozdem weiß ich grad einfach net was los ist...
    Ich hab ihn morgen zu mir eingeladen und dann will ich mal mit ihm darüber reden, weil ich ihn wirklich nicht verlieren möchte...

    Vielleicht bedrückt ihn ja was und er will mich nicht damit belasten, was ja schon mal der Fall war, als das mit den Mädels da war...

    Ach ich weiß es einfach net...

    meine Freundinnnen haben es ja schon teils mitbekommen, wie es so zwischen uns abläuft und fragen sich auch was denn mit ihm los ist.... Vor allem weil ich ja auch so oft heule, weil ich einfach net mehr weiter weiß! Ich weiß auch gar net, wie ich ihm das alles so erklären soll, das er mir so ziemlich fehlt, oder eher das was mal war...

    Nicole
     
    #4
    Nicole3333, 4 Januar 2006
  5. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, das ist glaube erstmal das beste was du machen kannst:
    Reden!
    Sprich ihn einfach darauf an wie es momentan bei euch läuft und wie seine Gefühlswelt im Mom. so aussieht.

    Drücke dir die Daumen, das wird schon. :winkwink:
     
    #5
    MaOaM, 4 Januar 2006
  6. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    Ersteinmal muss ich sagen, dass ich die Art und Weise, wie er mit dir umgeht (meistens zumindest) total erschreckend finde. Ich meine, was ist das denn "Jetzt hattest du deinen Sex blablabla" ?! :mad: Sorry, aber so Sprüche kann ich echt nicht leiden.

    Aber, wie schon gesagt wurde, rede mit ihm. Ich würde ihm sagen, dass du dir Gedanken machst, was los ist. Und dass du eben das Ein oder Andere (aber bitte nenne das dann genau) vermisst.

    Ich drücke dir auch die Daumen!

    Lass doch dann bitte hören, was war, ok?
     
    #6
    engel..., 4 Januar 2006
  7. Nicole3333
    Gast
    0
    ...

    Ja ok ich melde mich dann...

    danke ihr lieben...

    Nicole
    hel
     
    #7
    Nicole3333, 4 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiß net mir
Tegar
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2008
1 Antworten
mmpro20
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2008
6 Antworten
Puschl1989
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2008
15 Antworten