Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiß nicht mehr richtig weiter

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Sternenhimmel, 13 April 2002.

  1. Sternenhimmel
    0
    Ich denke mal, dass wurde schon öfter eingebracht, aber: habt ihr schon mal an Selbstmord gedacht?
    Es kommt mir so vor, als bewege ich mich nur noch auf der Stelle, und jeden Tag hab ich weniger Lust aufzustehen.
    Ist das nur ne Phase und jeder hat das maleins?
    Was ist eure Motivation?
    Ich frag ganz bewusst nicht nach dem "Sinn".
    Sternchen
     
    #1
    Sternenhimmel, 13 April 2002
  2. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    *hmmm*
    also ich denke, diese phase hat jeder mal... ich im moment auch, also dass ich weniger lust habe aufzustehn, von tag zu tag, und ich weiß dann auch nicht so recht wofür ich eigendlich aufstehe... allerdings an selbstmord hab ich noch nicht gedacht...

    ich denke, das ist einfach so im leben, es geht immer auf und ab. und was das gute daran ist: nach jeden ab folgt immer ein auf (das sind erfahrungswerte, aber ich denke, ich kann sie verallgemeinern)...

    magst du denn erzählen, warums dir so geht?!?? oder gibts keinen bestimmten grund...?

    seti
     
    #2
    seti, 13 April 2002
  3. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hab schon öfter an selbstmord gedacht. war seit fast 2 monaten gar nicht mehr so richtig glücklich und so richtig "gut drauf". Das alles zwar wegen einem - für euch wahrscheinlich - harmlosen Grund, aber mir war/ist es doch zuviel.

    Hab sogar seit dem sehr oft an selbstmord gedacht. Ich wollte es, und will es nicht tun. Aber mir ist alles inzwischen viel "egaler". Ich fordere es vielleicht etwas heraus, aber so richtig mit absicht gegen einen baum fahren o.ä. würde ich nicht tun.

    tja, das leben stinkt!
     
    #3
    bogi, 13 April 2002
  4. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    das leben stinkt nicht!

    auch wenn im moment vielleicht flaute ist: das leben stinkt nicht! mehr kann ich dazu nicht sagen!
    ich könnte ausrasten wenn ich sowas höre, tut mir leid.
     
    #4
    seti, 13 April 2002
  5. WInterRoSe
    Gast
    0
    die momente wo man nachdenkt hat man nur wenn man ruhe hat alleine ist und so entweder du setzt dich mit dir zusammen und versuchst deine situation zu klären aber du lenkst dich immer wieder ab indem du spontan zu nem Freund wärst
    mir hilft besondern nachzudenken was wäre wenn ich nicht mehr wäre dabei music zu hören ect.

    ich hoffe es hilft WInterRoSe
     
    #5
    WInterRoSe, 19 Mai 2002
  6. Bisley
    Gast
    0
    ich kenne solche phasen,
    manchmal denkt man sich einfach "wozu leb ich überhaupt? wärs nich einfach besser wenn ich tot wär?"
    man is total depri und irgendwie erscheint alles sinnlos...
    egal ob man nun einen konkreten grund hat oder sich einfach kacke fühlt.
    trotzdem sollte man es auf keinen fall zu weit kommen lassen wenn man so scheiße drauf is!
    wie gesagt, es geht hoch und runter im leben...
    zieh dich mal ein bisschen zurück und denk etwas nach,
    geh einfach mal in dich und nimmt dir zeit mit dir n bissl ins klare zu kommen, danach hast du bestimmt genug motivation um mal irgendwas zu machen woran du einfach spaß hast...
    scheiß einfach mal auf die sachen die dich belasten und geh unter menschen!!!
    wenn man von anfang an verdrängt, dass man sich grad inner ziemlichen depri phase befindet, trägt man das immerzu mit sich rum. nimm dir mal ne auszeit, bleib ein paar tage einfach für dich allein, dann kommt die lebenslust schon wieder
    :eek4:
     
    #6
    Bisley, 20 Mai 2002
  7. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Meine Motivation? Die Gewohnheit... wenn alles scheisse läuft denke ich mir auch immer das ich nen Tapetenwechsel brauche. Blöderweise ist das ja nciht drin also mach ich mir meine Tapete selber *wortspiel* Wenn du im Trott steckst und das nicht mehr ertragen kannst DANN ÄNDER DAS.

    Das ist ne Phase, die hat nicht jeder aber wer sie hat ist arm dran und da kommen auch nette Sprüche wie "Die Sonne scheint auch bald wieder" erst garnicht an deswegen die wahrheit knallhart ins Gesicht: Ich halte Selbstmord (selber mal Kandidat gewesen) für eine absolut feige Art sich um die Unanehmlichkeiten des Lebens zu winden.

    Das hat für mich ein bisschen von so einer kleinen Verwöhnten 5 jährigen die sich die neuste Barbie weissichwas erquengelt, das teil dank sekundenkleber verhunzt und nach 3 Stunden wegschmeisst um sich eine neue zu erquengeln. Wenn es nicht mehr schön ist will ich es nicht mehr... Du hast noch etliche Jahre vor dir (das ist einer der Sätze die normalerweise nciht durchkommen) und du meinst doch nicht allen Ernstes das es nicht mehr weitergeht?...

    Wenn dich die Monotonie anödet, dann mach was dagegen, mir zum Beispiel blieb auch nichts anderes übrig. Bin im Bogenverein gelandet und treff mich oft mit Freunden um den Alltag einfach aus zu machen und Spass zu haben. Du hast nur das eine Leben und wenn es leer ist pump es auf, tschaka du schaffst das *holländischer akzent*

    In diesem Sinne: viel Erfolg!
     
    #7
    DerKeks, 20 Mai 2002
  8. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Kann dich gut verstehen, hab eigentlich auch keine Lust mehr aufs Leben.... mir geht es seit Monaten immer schlechter und die Zukunft sieht auch net grad toll aus (Arbeiten, noch weniger Zeit als jetzt usw.)!!! Würde aber warscheinlich nicht so weit gehen mich umzubringen, obwohl ich im Moment auch wieder oft daran denke. Wenn ich erfahren würde das ich bald sterbe, wäre ich allerdings bestimmt nicht alzu traurig!!
    Sorry das ich dir nicht viel weiterhelfen kann, aber vieleicht erzählst du einfach mal warums dir so geht, manchmal hilft es echt sich einfach mal auszusprechen !!
     
    #8
    User 2070, 20 Mai 2002
  9. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    Also ich bin schon lange nicht mehr wirklich glücklich gewesen, warum ich morgens aufstehe? naja um zur schule zu gehen, da ists wenigstens angenehm man ist unter leuten, dann gehe ich ja noch arbeiten. Am wochenende freue ich mich wenn ich aufstehe sonne ist draussen und ich kann an meinem Auto was machen, naja im moment dreht sich eh nur alles darum bei mir *gg* warum auch nicht hab halt nichts anderes im moment. aber drüber nachgedacht hab ich glaube ich noch nie, warum auch? klar wenns mir ziemlich mies geht das ich keine lust mehr auf irgendwas habe, aber dann gehe ich unter leute und dann gehts einigermaßen wieder. Naja nur eine Tatsache ist das ich keine Angst vor dem sterben habe, ein mensch kommt und geht das ist nun mal so, aber das leben selber zu beenden, das ist nicht eingeplant. Ich würds einfach nicht machen.

    just my 2 cents
     
    #9
    kephamos, 20 Mai 2002
  10. Schnupp
    Gast
    0
    Es gab shcon Phasen, wo man keinen Bock hatte... dann hab ich auhc an sowas gedacht, letztendlich würde ich es aber nie schaffen, den letzten Schritt zu machen. Ist wohl auch gut so...

    Wenn cih solche Gedanken hatte, trieb ich mich auf Suizid-Foren rum. Dort sieht man dann, worunter andere Leute leiden, dann sieht man die Welt nicht mehr so schrecklich, wenn man das mit den eigenen Leiden vergleicht.

    ...
     
    #10
    Schnupp, 22 Mai 2002
  11. revilo
    Gast
    0
    ich habe auch schon oft dran gebracht, aber irgendetwas hat mich zurück gehalten. und zwar das es eigentlich nur besser werden kann. Ich versuche mein Leben nun zu verbessern. Mein Leben ist total langweilig. Nichts Los. Ich komme nicht mit den Leuten klar, oder werde immer in den Arsch getreten:geknickt:. Darauf hab ich kein Bock. Also versuchen es immer besser zu machen

    PS: siehe unten
     
    #11
    revilo, 27 Mai 2002
  12. Tenhodonzeton
    0
    ich hab auch oft solche Phasen, in letzter Zeit zum Glück nicht mehr so extrem, aber ich hab akzeptiert, dass sie kommen und gehen wie es ihnen beliebt, und dass man nichts dagegen tun kann, aber genausoschnell wie sie kommen gehen sie auch wieder. Ein ewiges auf und ab
     
    #12
    Tenhodonzeton, 28 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiß mehr richtig
Love96
Kummerkasten Forum
26 November 2016
4 Antworten
Alexiaa
Kummerkasten Forum
3 Oktober 2016
5 Antworten
Kimba__
Kummerkasten Forum
13 September 2016
3 Antworten