Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiß nicht mehr weiter...Schluss oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nosturi, 17 März 2005.

  1. Nosturi
    Gast
    0
    Hallo ihr!
    Ihr habt mir vor nem halben Jahr schonmal sehr geholfen! Ich hatte schluss mit meinem freund (er wollte ne andere poppen) und durch euch bin ich aber wieder glücklich mit ihm zusammen....seit august! Insgesamt schon über 2 Jahre!
    EIGENTLICH bin ich glücklich...
    Doch irgendwie denke ich noch so oft an seine Untreue. Ist das bei Betrogenen immer so?? Es kommt deswegen noch so oft zum Streit...Immer wieder lasse ich Sprüche ab , die ihn verletzen. Aber nur weil ich nach nem HALBEN Jahr immer noch so verletzt bin und es irgendwie nicht vergessen kann!
    Ausserdem haben wir immer so viele kleine diskussionen über so unsinnige Themen wie Musikgeschmack oder die Pornos die er sich reinzieht!
    Ich liebe ihn wirkich abgrundtief, was mir nach der Aussage meiner Freunde zum Verhängnis wird. Ich verzeihe ihm halt immer alles. Machaml haben wir so schöne Zeiten. Die 2 Jahre waren insgesamt auch sehr traumhaft. aber auf der anderen Seite belasten mich die Sachen von damals so sehr..Das Vertauen ist immer noch nicht da. Und ich habe das Gefühl, dass wir und immer weiter voneinander entfernen und keine gemeinsamen Interessen haben.
    Ich weiß manchmal, dass es zeit für ne Trennung ist, weil wir so oft streiten, aber auf der anderen Seite ist unsere Liebe (von ihm sogar mehr glaub ich) so stark! Und diese Liebe will halt nicht dass ich mich trenne. Aber mein Kopf denkt sehr oft daran. Aber ich glaube, dass mein Herz daran zerbrechen würde.
    Kopf Ja, Herz Nein!
    Was tut man da?????? :ratlos:
     
    #1
    Nosturi, 17 März 2005
  2. Luise19
    Gast
    0
    Oh mann, wie gut zu hören, dass es anderen auch so geht. Genau das Gleiche war es mit meinem Ex. Er hat mich betrogen und ich habe es ihm verziehen...(dachte ich jedenfalls). Leider musste ich ständig daran denken und seit dem Vorfall war es nie wieder so wie früher. Unsere Liebe war sehr groß, aber vielleicht nicht groß genug, wie ich jetzt - ein Jahr nach der Trennung - vermute. Jedenfalls war die ganze Beziehung nur noch eine Qual, doch ohne ihn zu sein war eine noch größere. Ich bin zwar einigermaßen drüber hinweg jetzt, aber ich muss immer noch an ihn denken und ich vermisse ihn sehr. Es hat mir damals das Herz gebrochen, aber noch mehr hat es mir die Trennung gebrochen. Dennoch würde ich mehr zu letzterem raten, wenn du wirklich öfters daran denkst.
    Nicht immer sind die Wege deines Herzens richtig...der Kopf kann vorrausschauend handeln.
     
    #2
    Luise19, 17 März 2005
  3. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    erstmal, scheisse du bist betrogen worden, aber an dem Tag an dem du wieder Ihm eine Chance gegeben hast, hättest du damit abschliessen müssen denn so ergibt das ganze keinen Sinn wenn du Ihm das immer wieder an den Kopf wirfst.

    Das Ihr euch immer wieder über kleinigkeiten streitet, ist denke ich normal. Sowas kommt schon mal vor.

    Das du immer wieder an das Schluss machen denkst, nun ja setz dich mal hin und überleg dir genau wieso du diese Gedanken hast. Das dürfte wohl nicht normal sein.
     
    #3
    Lucian, 17 März 2005
  4. tine86
    Gast
    0
    Naja, was genau da alles war, weiß ich jetzt nicht..Du musst gucken, ob du das wirklich alles aktzeptieren kannst oder nicht..Wenn ja, dann musst du damit klarkommen und es ihm nicht ständig nachhalten, denn iss es auch okee..Wenn nicht, musst du deine Konsequenzen raus ziehen...Unglücklich sollst du nicht werden, daher sollteste nicht ständig nur an seine Untreue denken bzw dich so damit fertig machen.

    Musst du nur leider selber entscheiden, obn du das aktzeptieren kannst oder nicht!!!

    Sag ihm das vllt ja einfach, dass es dir manchmal noch Probleme oder Angst macht, weil es so hart für dich war und es dich verletzt hast, und denn kannste ja auch sehen, wie er darauf reagiert und dich behandelt bzw. was zu dir sagt, was dir helfen könnte.
     
    #4
    tine86, 17 März 2005
  5. Nosturi
    Gast
    0
    Ja ich sage ihm das ja manchmal und dann ist er auch lieb zu mir usw. Ich denke auch dass er aus seinen Fehlern gelernt hat und es ernst meint!
    Aber gestern ist es z.B. wieder ausgeartet! Wenn man dann mit ihm zB das mädel von damals sieht, ist es jawohl klar, dass die gedanken wieder hoch kommen. Dann fämgt man erst normal an drüber zu reden und dann artet es aber dermassen aus! Und irgendwie will ich so Sprüche zu dem Thema ja auch vermeiden, aber manchmal kommen mir sp Sprüche zu dem Thema einfach rausgerutscht! Ich verstehe nicht warum ich das nicht einfach alles vergessen kann!
    Ausserdem hat er mir gestern vorgeworfen, dass ich damals angekrochen gekommen bin und wir dann wieder zusammen gekommen sind. und er eh weiß, dass ich ihm alles verzeihe! und diese einstellung hasse ich und ich wußte dass er sie bekommt, weil ich ihm EINMAL verziehen habe!
    Ach ich weiß nicht...
     
    #5
    Nosturi, 18 März 2005
  6. Luise19
    Gast
    0
    Mein Ex hat es damals auch für selbstverständlich genommen, dass ich ihm "verziehen" habe. Wenn euch das Mädchen auch noch öfters über den Weg läuft, dann ist ja klar, dass du nie vergessen kannst. Es sei denn, er zeigt dir vielleicht mal ganz deutlich, dass er sie überhaupt nicht mehr mag. Aber das ist schwer und hilft auch nicht unbedingt...
     
    #6
    Luise19, 18 März 2005
  7. tine86
    Gast
    0
    Hm, immerhin redet er mir dir darüber und zeigt ja Reue..Trotzdem ist es auch verständlich, dass wenn SIE auftaucht, die Gefühle wieder hochkommen..Vllt solltest du ihm das auch sagen und ihr müsst beide gucken und abklären wie ihr denn damit umgeht... Es wird schwer für dich sein, das iss klar, aba dein FReund sollte Verständniss haben, denn ER hat schließlich den Mist gebaut und er sollte da Rücksicht nehmen...

    Nur irgendiwe musst du es auch klarkommen damit..Ihr solltet beide mal darüber reden, einen WEg für beide finden
     
    #7
    tine86, 18 März 2005
  8. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    also dein Freund hält sich wohl für den Hengst 2005 ? Das der so einen Spruch lässt wie du bist angekrochen oder das er der Ansicht ist du würdest Ihm alles Verzeihen sollte sich wohl seine Einstellung in dieser Hinsicht ganz schnell ändern, sonst kann er dich so sehr Lieben und du dem auch, irgendwann behandelt er dich wie dreck. Er testet momentan wie weit er sich bei dir aus dem Fenster lehnen darf, und ich finde (durch seine Einstellung), ist der kurz vor dem runterfallen. Pass da auf.

    Das bei dir alles wieder hoch kommt wenn du das Mädel siehst, ist wohl klar.

    Weisst du mir geht da was durch den Kopf, was aber ein Risiko mit sich trägt, du könntest doch mal das alles umdrehen und den mal so ne Art von Spruch drücken wie:

    Du tut mir leid, aber mich reizt es zu sehr, ich will gerne wissen wie es mit anderen Typen ist, mich Interessiert es wie so manch ein anderer Typ im Bett ist, ich fühl mich da bei dir irgendwie unwohl was den Sex angeht.

    Das holt sein Ego runter (sollte es zumindest) und ich denke so sprüche wie, du bist angerocheken oder du verzeihst mir eh alles sollten dir dann auch erspart bleiben. Nur wie gesagt alles ein Risiko.
     
    #8
    Lucian, 18 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiß mehr Schluss
michi83
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2008
7 Antworten
braunimahony
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Januar 2008
9 Antworten
Stay
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2008
10 Antworten