Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiß nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von starlight169, 21 April 2006.

  1. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann einfach nicht mehr. Mein Freund hat mit mir Schluss gemacht, aus heiterem Himmel, weil er mich nicht mehr liebt. Ich vermisse ihn unglaublich, ich kann mich nicht mehr konzentrieren, nichts mehr essen, schlafe sehr schlecht. Ich dachte mit der Zeit wird es besser, wird es aber nicht. Dann kommt dazu, dass wir einen sehr ähnlichen Freundeskreis haben, ich also auch keinen habe mit dem ich mal weggehen kann. Und wir sehen uns weiterhin jeden Tag, das ist nicht zu vermeiden. Ich wünsche ihn mir so sehr zurück. Und jetzt haben wir eine Menge wichtige Klausuren, und ich kann einfach nicht lernen.
    Ich habe keine Lust etwas mit Freunden zu machen, und wenn ich doch mal Lust habe und jemanden finde, erinnert mich gleich wieder alles an ihn und ich habe keine Lust mehr. Am liebsten würde ich mich totschlafen, wenn ich nicht ständig von ihm träumen würde. Ich habe schon eine richtige Panik vor der nächsten Zeit, denn in den Klausuren werde ich sowieso versagen und dann muss ich ihn auch noch die ganze Zeit ertragen. Er war auch noch mein bester Freund, und auch auf das muss ich jetzt verzichten, und normal würde ich über alles so etwas mit ihm sprechen. Ich hab das Gefühl ich komme da nicht mehr raus, ich ersticke. Wenn ich ihn sehe kriege ich es zwar hin mich normal zu benehmen, aber innerlich kann ich das alles nicht verstehen, ich bin sauer auf ihn und sauer auf mich und weiß nicht mehr weiter. Kann mir jemand einen Rat geben wie ich da wieder rauskomme? Ich will ihn nicht mehr lieben, und ich will dass wir wieder Freunde sein können wie früher, aber geht das überhaupt?
     
    #1
    starlight169, 21 April 2006
  2. derGeru
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Verliebt
    Wen ic hdich wäre, würde ich mich ablenken, z.b. was mit Freunden unternehmen oder einfach rausgehen.
     
    #2
    derGeru, 21 April 2006
  3. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann dir leider auch keinen anderen rat geben, als was mit freunden zu unternehmen!
    Geht ihr denn in die gleiche Schule? Gleiche Klasse? du hast bestimmt auch freunde, die nicht in seinem freundeskreis sind...unternimm etwas mit ihnen! so lernst du vielleicht auch neue leute kennen...!

    versuche auch möglichst ihm aus dem weg zu gehen! wie du sagst, seht ihr euch ja trotzdem täglich, aber versuch nicht, "per zufall" in seiner nähe zu sein!! ich kenn das nämlich bei mir und damit bewirkst du eh nichts oder wenn, dann etwas negatives!!!
    Rede dir einfach immer und immer wieder ein, dass es jetzt weiter geht! Es ist nicht einfach und wahrscheinlich denkst du jetzt auch, dass es für mich kein problem ist, dir diese ratschläge zu erteilen...aber versuchs einfach! vielleicht hilfts :smile:

    liebe grüsse timtam
     
    #3
    timtam, 21 April 2006
  4. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Ich kann auch nur raten: Abstand halten und viel unternehmen. Alles andere läßt Dich nur zuviel grübeln oder alte Wunden aufreißen.
    Noch mal wieder mit dem Ex reden zu können fühlt sich im ersten Moment gut an, aber danach fühlt man sich schlechter als vorher.

    Meine Trennung ist zwei Monate her und ich muß immer noch täglich mind. zwei Stunden Sport treiben, damit ich nicht zu sehr ins nachdenken gerate.

    Wie gesagt, Abstand halten und viel unternehmen. Bleib tapfer :smile:
     
    #4
    strahlemann, 21 April 2006
  5. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Tipps. Das mit Sport werde ich mal ausprobieren, obwohl ich sonst eigentlich nicht so sportlich bin...Aber irgendwie muss es ja weitergehen. Und ja, gleiche Tutorengruppe, viele gemeinsame Kurse.
    Das Problem mit den Freunden ist, dass ich zu anfang des Schuljahres hier erst hingezogen bin, also viele Freunde nur durch ihn kennengelernt habe, und sie dann eben auch seine Freunde sind. Es gibt nur wenige die ich allein als "meine" Freunde bezeichnen würde. Jetzt wird mir klar, was für ein Fehler das war mich so auf ihn zu verlassen, aber jetzt ist es zu spät.
     
    #5
    starlight169, 22 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiß mehr
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
Lunaselena
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
7 Antworten
shghrt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
16 Antworten