Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiß nicht mehr weiter...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von verknallt2005, 18 Mai 2009.

  1. verknallt2005
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    OK, hier kommt wohl die traurigste Story aller Zeiten... eigentlich nicht, aber ich bin trotzdem verzweifelt.

    Alles fing damit an, dass ich nen Mädel bei Studi angeschrieben hatte, weil sie auf meiner Seite war und ich sie optisch ganz interessant fand. MSN ausgetauscht und dann darüber gelabert. Ich lud sie auf ne Runde Billiard ein, aber sie hatte irgendwie keine Lust. Meinte, sie hätte gerade viel zu tun. Naja, da war für mich dann das Thema auch erledigt. 2-3 Monate vergingen und sie meldete sich plötzlich bei Studi wieder und fragte, ob wir mal zusammen was machen können. Grillen oder sowas. Grillen fand ich nicht so toll und lud sie lieber auf ein Eis ein. Gesagt getan, wir gingen Eis essen und lernten uns näher kennen. Nach dem Eis spazieren gegangen und ne Menge Spaß gehabt. Ich merkte, wie sie beim spazieren gehen immer ihre Schulter nah an meine presste. Nunja, wir verabschiedeten uns mit einer Umarmung dann. Ich schrieb ihr ne Sms, dass ich das schön mit ihr fand. 2 Tage Pause. Dann gefragt, ob sie Zeit hätte. Sie hatte Zeit und so machten wir ein weiteres Date aus. Wir spazierten vielleicht zwei Stunden, ohne, dass etwas geschah. Dann dachte ich mir, komm, mach den ersten Schritt und legte meinen Arm um ihre Schulter beim spazieren gehen. Sie zog mich gleich ran an sich und legte ihre Hand um meine Hüfte. So gingen wir ne Weile. Dann gingen wir Billiarden spielen. Körperkontakt ohne Ende. Ich habe sie gestreichelt, sie mich. Gegen Ende haben wir noch auf so nen Massagestühlen gechillt. Dann beim Verabschieden wieder umarmt, langsam wieder zurück gezogen.... ihr in die Augen geguckt.... HIER HÄTTE ICH SIE KÜSSEN MÜSSEN... naja. Sie gibt mir schnell einen hektischen Kuss auf die Wange. Ich ihr auch. Wir trennen langsam den Körperkontakt und sie steigt in die S-Bahn..... Kaum ist bin ich wieder zuhause, schon schreibt sie mir eine SMS, wie schön es mit mir war und dass sie viel Spaß hatte.

    GEIL, ich dachte ich fliege :smile: . Bei Studi hatte mich dann ständig gegruschelt. Ich dachte mir, sei cool und nicht zu aufdringlich und gib ihr 2-3 Tage Pause. Denkste, am nächsten Tag kam schon die SMS ob ich mit ihr und ihren Freunden picknicken wollte. Ich lehnte ab. Erstens weil ich selber da auf ne andere Party eingeladen war und zweitens, weil ich gerade nicht viel Bock auf ihre Freunde hatte. Hab ihr anstelle dessen lieber vorgeschlagen an einem anderen Tag was zu machen. Sie schlug Kino oder DVD Abend vor. Ich stimmte zu. Das ganze wurde aber aufgeschoben, da sie gerade Abitur schrieb "und sich voll und ganz darauf konzentrieren wollte". Gut, vernünftiges Mädel, dachte ich mir. Ich freute mich übelst wie Sau auf das Treffen und hatte mir einiges vorgenommen.

    Als ich sie beim dritten Date traf, fiel ich wie aus allen Wolken. Sie war irgendwie so kalt plötzlich. Ich merkte das, wie sie mit mir redetete und wie sie mich anschaute. Da war nichts mehr mit Leidenschaft. Wir latschten ne Weile und sie zeigte mir ihre Umgebung. Ich versuchte wieder meinen Arm um ihre Schulter zu legen.... denkste, sie zog zurück. Das war sehr depremierend. Habe dann nichts mehr beim spazieren gehen probiert. Bei ihr Zuhause angekommen haben wir ne Pizze gegessen und dann irgendwelche lustigen Clips im Internet geguckt. Dann haben wa uns 2,5 Filme reingezogen.... Ich hab den Körperkontakt gesucht, aber da kam nichts zurück. Ich war so frustriert. Zum späten Abend hin wurde sie wieder bisschen weicher. Ich meine, ich hätte auch ein oder zwei Situationen gehabt, wo ich sie hätte küssen können. Aber ich war so frustriert in diesem Moment von der Zurückweisung.
    Es war auf jeden Fall schon sehr spät geworden (3 Uhr morgens) und es fuhr kein Bus mehr. Ich hätte mir ein Taxi nehmen können, kein Ding. Ich habe auch dem Mädel immer gesagt, hey, wenns dir zu spät wird, schmeiß mich einfach raus. Das Mädel aber immer, ne passt schon, ich kann eh nicht schlafen. Nunja, und da machten wir nun bis 3 Uhr durch, obwohl sie um 5 Uhr wieder aufstehen musste.... Sie schlug vor, dass ich bei ihr übernachten könnte. Fein, da lag ich nun in ihrem Bett. Sie auf der rechten Seite, ich auf der linken und nichts passierte.... Wir drehten uns einander zu und redeteten noch ein bisschen. Fast im Vollschlaf fragte ich, wieso sie so abweisend mir gegenüber wäre. Für mich persönlich war eh alles klar nach dem 2. Date. Sie starrt auf die Decke und sagt:
    "Es ist kompliziert. Da gibt es noch wen anderes. Ich weiß nicht, wer der richtige ist."
    Das war ein Schlag für mich ins Gesicht. So richtig schön unter die Gürtellinie. Nach außen hin reagierte ich aber cool: "So ne Art Dissmissed, hmm?" . Sie lächelte. Ich habe überlegt, ob ich einfach aufstehe, mich anziehe und abhaue. WTF? Naja, auf jeden Fall bin ich nicht aufgestanden und bin eingeschlafen. Am nächsten morgen habe wir gefrühstückt und sie brachte mich zur UBahn. Beim Verabschieden sagte ich soetwas wie: "Und denk darüber nach, was du wirklich willst. Melde dich bei mir".
    Am nächsten Tag hat sie sich bei mir bei MSN gemeldet, aber ich war da gerade nicht da. 2 Tage später meldetete ich mich bei MSN und sie meinte, sie müsse los. So, seit dem ist Funkstille.

    Ich weiß nicht mehr weiter. Ich warte und warte und warte und es passiert nichts. Ich für meinen Teil habe mir überlegt, ich gebe ihr noch bis zum nächsten Freitag Zeit sich zu melden. Andererseits wäre sie für mich gestorben. Was sagt ihr dazu? Wie soll ich weitermachen? Habe ich noch irgendwo Chancen oder auf vollster Reihe verkackt? Hätte ich beim 2. Date mehr Eier zeigen sollen und mehr machen sollen? Das 3. Date war ja eh verkackt.... Oh man fuck. Ich versuche mich abzulenken... War heute und gestern mit Kumpels Mädels anlabern auf der Straße. Alles kein Ding.... Aber DIE EINE geht mir nicht aus dem Kopf.

    Danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben, diesen riesen Text zu lesen. Ich freue mich auf eure Kommentare.
     
    #1
    verknallt2005, 18 Mai 2009
  2. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    puuh krass lange story..

    • Sie muss jetzt auf dich zukommen!
    • Lass auf keinen fall mit dir spielen!

    Versuche dich irgendwie solange abzulenken.
    (ich wieiß..einfacher gesagt als getan)

    Andere Mütter haben auch schöne Töchter

    ich wünsch dir viel glück!
     
    #2
    irgendeinTYP, 18 Mai 2009
  3. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Mhh... was heißt schon verkackt? :hmm:

    Du hast vielleicht ein paar Situationen aus scheu nicht genutzt, aber weißt du, ob sich das letzten Endes nicht sogar positiv ausgewirkt haben könnte?

    Ihre abweisende Haltung hat sie dir doch ziemlich ehrlich begründet. Finde zumidendest nichts schlimmes dran, dass sie momentan noch mit wem anders was am laufen hat (gehe davon aus, dass sie denjenigen auf ähnliche Art wie dich gerade kennenlernt). Dir davon zu erzählen ist ja schon ein gewisser Vertrauensbeweis.

    An deiner Stelle würde ich einfach genauso ehrlich sein und dementsprechend handeln. Sprich: wenn dir das zu viel mit ihr wird, dann sag ihr das ruhig - sie kann ja nicht erwarten, dass du ewig in der Luft für sie hängst. Aber ansonsten gib ihr halt ein paar Möglichkeiten, sich ein Bild von dir zu machen und achte drauf, dass das ein möglichst positives werden wird :zwinker:
     
    #3
    Fuchs, 18 Mai 2009
  4. verknallt2005
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Verliebt
    sie ist seit samstag in einer Beziehung...
    in einer fernbeziehung -.-
    da frag ich mich doch, wie krass muss ich die dates verkackt haben.... oh man. jetzt erstmal 3 Tage Pause für mich.... Muss mich erstmal in den Griff kriegen. Krasse Sache. Wäre ich doch einfach mal auf die eine Party gegangen, auf die sie mich eingeladen hat...
     
    #4
    verknallt2005, 18 Mai 2009
  5. oger
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Single
    naja verkackt hast du eigentlich nicht. ich meine seit wann küsst man sich schon beim 2. date:grin: kommt doch eher seltener vor.
    natürlich kann man jetzt spekulieren ob das am ende besser gewesen wär, wenn da mehr gelaufen wäre. aber nunja einen vorwurf solltest du dir da nicht machen, war einfach normal und wer weiß was alles beim 3. date passiert wäre, wenn sie keinen anderen gehabt hätte. ist einfach dumm gelaufen. allerdings fand ich dein verhalten schon ziemlich tolerant. du liegst in ihrem bett und sie sagt, dass es da noch nen anderen gibt. deine wortwahl danach war krass locker, fast schon cool^^ ich wär glaub ich echt aufgestanden und ab nach hause. geht ja mal garnicht sowas. sie war zwar ehrlich aber der moment war mies. schlag sie dir ausm kopf. die zeit heilt alle wunden, wenn du die nächste interessante kennenlernst, denkst du kein bisschen mehr an sie.
     
    #5
    oger, 18 Mai 2009
  6. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Ich finde nicht, dass du etwas falsch gemacht hast.
    Bitte, lass dir das nicht einreden!
    Es stimmt doch überhaupt nicht. Ihr hat es doch gefallen. Das merkt man an deiner Schilderung.
    Ich finde euer Kennenlernen eher Bilderbuchartig anstatt irgendwie falsch.

    Mein Freund hat mich übrigens auch nicht gleich bei der ersten Situation geküsst und unsere ersten Verabredungen liefen auch nicht alle perfekt ab.
    Ich finde es an einem Mann eher charmant, wenn er auch ein bisschen unsicher ist und mich nicht gleich stürmisch küsst. :zwinker:
    Ich finde, du hast dich richtig verhalten. Du warst weder zu aufdringlich, noch zu abweisend. Du hast klare Signale gesendet und sie ist darauf eingegangen.

    Wenn sie sich nicht für dich entschieden hat, dann liegt das aller Wahrscheinlichkeit nach nicht an den Dates oder deinem Handeln, sondern an etwas, das du nicht steuern kannst. Entweder man verliebt sich in jemanden oder eben nicht. Da spielt so viel mit rein, vielleicht hat es eben einfach nicht gepasst für sie. Das ist schade, aber Vorwürfe bringen hier, denke ich, nichts.
     
    #6
    User 36171, 18 Mai 2009
  7. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    oh mann das ist ja echt dumm gelaufen. aber falsch gemacht hast du definitiv nichts! was kannst du denn dafür, wenn sie sich eben in einen anderen verknallt? klar, es hätte anders kommen können und ja, vielleicht hast du eine chance verpasst, als du sie hättest küssen können.

    aber was bringt es, sich jetzt darüber gedanken zu machen? denn es ist nunmal nicht so gekommen und sie ist jetzt anderweitig vergeben.

    ich muss dir wie mein vorredner eines sagen: Respekt! Deine Reaktion auf ihr Geständnis, war echt cool und saumäßig tolerant! du bist echt ein cooler kerl! und sie ist auch irgendwie cool, weil sie dir das so ehrlich gesagt hat, dass sie noch jemanden anderen im visier hat. nicht schlecht :smile:.

    auch wenn es jetzt dumm klingt. vllt kannst du mit ihr ja später mal ne freundschaft aufbauen und ihr lacht eines tages darüber.

    jetzt schalte aber erstmal ab. schlag sie dir aus dem kopf. geh mit deinen kumpels raus und schau mal die anderen mädels an. es gibt ja noch mehr interessante mädels, die dir den verstand rauben könnten :smile:
     
    #7
    Xorah, 18 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiß mehr
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
Lunaselena
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
7 Antworten
shghrt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
16 Antworten