Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiß nicht mehr weiter....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von *Sugar*, 24 Januar 2004.

  1. *Sugar*
    Gast
    0
    Kurze Zusammenfassung in Beitrag Nummer 6

    Hi!
    Hatte ja damals schon diesen Beitrag Was tun? geschrieben der wichtig ist um das folgende zu verstehen...

    Also...
    Irgendwie lief in der letzten Zeit alles scheiße... wir haben uns ziemlich viel angezickt, ich war froh wenn ich ihn mal nicht sehen musste ihm gings genauso... Naja hab in der Zwischenzeit auch nen anderen Typ kennengelernt, der sich wohl ziemlich in mich "verknallt" hat, hat er mir selber gestanden... Naja mein Ex-Freund weiß davon, aber er weiß auch das ich nix von ihm will...
    Naja also wie gesagt wir haben uns in der letzten Zeit kaum gesehen...
    Naja bis auf letztes We, erst lief alles super und so, er kam ma wieder an un hat mich als "Schatz" genannt, naja ich sag dann immer wenn er was sagt, "Ach du hast getrunken", so nach dem Motto "Ich nehme Dich eh nicht ernst", naja hat nix mit ihm zu tun, sondern sag ich zu jedem, naja jedenfalls ist er dann plötzlich voll stinkig geworden und meinte "Ja, ja immer wenn ich was sage, sagst du ich hätte was getrunken, war ja alles schon immer so..." Naja es lief dann darauf hinaus das er mir die Fehler von der damaligen Beziehung vorgeworfen hat... Ich hab dann natürlich auch stinkig darauf reagiert und gesagt er soll das doch mal alles ruhen lassen, ich war böse, verletzt und wollte meine Ruhe vor ihm, bin dann erstmal aufs Klo gegangen und hab nachgedacht... Naja hab mich dann absichtlich weg von ihm gesetzt, er stand mit nem Kumpel da rum und ich hab mich an die Theke gesetzt... Naja plötzlich saß er wieder neben mir und hat so getan also ob nix wäre, naja ich dachte ok alles wieder Ok... Wir sind dann aus der Disko raus, die anderen sind nach Hause und wir beide sind noch wo anders hin, war auch alles super und so...
    Naja als wir aus dem anderen Laden raus sind war es schon ziemlich spät, dementsprechend fuhren keine Busse mehr und mein Fußweg von da beträgt ungefähr 20 Minuten, er wollte mich dann Heim bringen, ich meinte so, das es nicht sein muss, aber er hat drauf bestanden...
    Sind dann gelaufen, plötzlich fing er an mich anzuschreien (Ich weiß nicht mehr aus welcher Situation herraus), ich hab diesen Menschen vorher nie schreien gehört... Naja er meinte dann das er eh immer alle nach Hause bringen muss und das ich mich doch eh nie für ihn interessiert habe, sondern nur für seine Freunde... das alles in nem Ton der war nicht mehr schön... Ich dachte nur so, hä? Was will der jetzt von Dir... Naja ich hab dann zurückgeschrien, das er mich wohl falsch einschätzt... Er meinte dann zu mir, er hätte auch Gefühle die verletzt werden können und die würde ich bis heute noch verletzen, ich würde immer einen Schritt zu weit in seiner "Intimsphäre stehen", da ich immer da wäre wo er ist und mich immer neben ihn setzen würde und ihm keine Zeit mehr Abends zum nachdenken lassen würde... Ich muss dazu sagen das wir uns nur am We sehen und ich geh immer in den gleichen Laden unabhängig davon ob er da ist oder nicht... So hab ich ihm das dann auch gesagt... Naja er meinte dann zu mir, das ich ihn nie gefragt habe wie es ihm geht, hätte mich nie für ihn interessiert, bis heute würde ich das nicht tun.... Gut kann sein das es so ist, jedenfalls ihm gegenüber, ich mache mir sehr viele Gedanken um ihn, ich lasse ihn das nur nicht spüren, weil er kommt einfach immer sehr perfekt rüber, so als ob er keinen brauch, zumindest mich nicht... Hab ihm das auch so gesagt... Naja er meinte er kann wenn wir Abends weg sind keine anderen Mädchen kennen lernen wegen mir... Er hat eine kennengelernt, das war auch als ich dabei war, ich hab ihn in keinster Weise daran gehindert, hab ich ihm dann auch so gesagt.... Er meinte dann ja stimmt bla bla bla.... Dann hat er mir vorgeworfen das ich immer nur denke das meine Gefühle verletzt werden können und nicht die der anderen Leute, er hat Gefühle die auch verletzt werden können...(hat er mehrmals an diesem Abend wiederholt) Er hat mir niemals gezeigt das ich ihn verletzt habe, kann sein das ich es tat, aber bis zu diesem Abend wusste ich nicht das es so schlimm ist... Naja er hat mir dann Vorwürfe über Vorwürfe gemacht alle in einem lauten Ton, über die Fehler die ich damals gemacht habe, es war schlimm... Mir sind dann irgendwann einfach nur die Tränen gelaufen ich hatte keine Lust mehr auf den Scheiß, es hat mich angekotzt, ich hab ihn dann angeschrien das er mal den Mund über damalige Zeiten halten soll, es kotzt mich bloß nur noch an, es ist vorbei habe ich gesagt... Er meinte für ihn noch nicht er hat bis heute nicht damit abgeschlossen, er meinte er hat wahnsinnsgefühle für mich... Naja ich hab ihm dann gesagt das ich auch Gefühle für ihn habe, aber ich bin der Meinung es würde momentan nicht klappen, vielleicht irgendwann, aber nicht momentan... Ich hab es zwar so gesagt, aber ob ich auch wirklich so fühle... hm ich weiß nicht... Naja, er meinte es hätte damals wirklich lange halten können, ich hab ihn damals fasziniert, aber ich hab scheiße gebaut... Er meinte er kann mir nie verzeihen das ich mich damals mit seinen Freunden verabredet habe...
    Und dann kam wieder das, das ich mich nie für seine Probleme interessiert habe... Naja er hat mir dann alles erzählt was momentan mit ihm los ist, Familientechnisch, Schultechnisch usw. Ich hab diesen Jungen für perfekt gehalten, einen Jungen der mit allem umgehen kann, aber da stand er vor mir und ich hab zum ersten Mal gemerkt das er doch erst 17 ist und nicht so perfekt wie es scheint... Ich hab versucht ihm Tips zu geben....Naja nach Schreiereien, Rumgeheule und einfach nur Reden haben wir uns irgendwann von einander verabschiedet... Er hat mich in Arm genommen un danke gesagt...

    Nun, seitdem hatten wir keinen Kontakt..
    Ich bin einfach durcheinander, ich weiß nicht mehr was ich machen soll, ich versuche mein bestes zu geben und das auf ne Kumpelschiene laufen zu lassen, aber es geht nicht, ich weiß nicht wieso...Ich glaube nicht das es an den Gefühlen liegt... Ich glaube eher es liegt daran das man als alles nochmal diskutiert usw.
    Es geht an meine Nerven...

    Ich danke euch fürs durchlesen
     
    #1
    *Sugar*, 24 Januar 2004
  2. *Sugar*
    Gast
    0
    Möchte denn keiner was dazu sagen? Wäre wirklich dankbar :smile:
     
    #2
    *Sugar*, 25 Januar 2004
  3. *Sugar*
    Gast
    0
    *nerv* *g* ich weiß es ist wirklich viel zu lesen...
     
    #3
    *Sugar*, 25 Januar 2004
  4. majo
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    nicht angegeben
    weißt du, bevor ich was schreibe, guck ich erst mal, ob ich zu dem thema überhaupt einen sinnvollen tip geben kann...

    Wie wärs, wenn du erstmal eine knappe Inhaltsangabe (wie auf ner Buchrückseite) schreibst??? Ich denke, dann machen sich auch mehr Leute die Mühe den großen Text zu lesen...

    :smile:
     
    #4
    majo, 25 Januar 2004
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich sag was dazu....
    Soviel "Naja" hab ich noch nie in meinem Leben gelesen. Und das wirds wohl auch sein. Definitiv: WAS WILLST DU ? Das kann ja kein Mensch mehr durchblicken !
    Ihr wechselt eure Beziehungen, wie die Unterhosen, liebt euch, blafft euch an, macht euch Vorwürfe. WAS WILLST DU ?
    Willst Du ihn mit allen seinen Stärken und Schwächen, oder willst Du nur Situationen erklären ?
    WAS WILLST DU ?
    Das ist wohl die entscheidende Frage....
     
    #5
    waschbär2, 25 Januar 2004
  6. *Sugar*
    Gast
    0
    Das ich "naja" öfter schreibe, ist ne persönliche Macke von mir, hat nix mit der Situation zu tun... Das wir unsere Beziehungen hin und herwechseln ist denke ich mal nicht so, er hat nach mir keine gehabt und ich hatte einen... Was ich will ist für mich klar, ihn und keinen anderen... Nur ich mache mir meine Gedanken drum wie es laufen könnte und ich glaube es liegt einfach daran das wir uns gegenseitig nicht verletzen möchten... Das mit dem anbluffen war letztes We einmalig, war noch nie vorher so, außer nen paar Auseinandersetzungen wie sie aber auch ganz normal in einer Freundschaft sind, war nix großes dabei...

    Kurze Zusammenfassung:

    Hatte genau vor einem Jahr nen Freund, ist leider auseinandergegangen, weil ich ihn eingeengt habe, was ich mittlerweile auch einsehe.
    Bin seit unserer Beziehung in seinem Freundeskreis mit drin, dadurch habe ich dann auch meinen nächsten Freund kennengelernt, naja mit ihm war dann auch Schluss, mir gings zu der Zeit ziemlich schlecht, mein Ex-Freund war ne große Stütze für mich, das war im Oktober....
    Naja, dann im Dezember, waren wir wie jedes Wochenende wieder zusammen weg, mein Ex und ich hatten nen bissl viel getrunken und haben uns dann geküsst....
    Eine Woche später waren wir wieder zusammen weg haben uns dann abgeseilt von allen anderen und sind woanders hingegangen, naja wir standen dann ziemlich lange, haben uns umarmt und haben über alles geredet...mein Herz hat geklopft ohne Ende...
    Naja den Abend danach hat meine beste Freundin mit ihm geredet, dabei kam raus, das er noch Gefühle für mich hat, aber Angst hat das es so läuft wie damals, er meinte er hätte mich lieber 20 Jahre als gute Freundin als 2 Jahre in einer Beziehung um mich danach zu verlieren... Naja aber ausschließen möchte er nix...
    Danach war erstma alles komisch zwischen uns...
    Oki naja das letzte we hat er mir alle meine Fehler von damals vorgeworfen, hat gesagt er hat auch Gefühle die man verletzen kann usw. Naja er meinte aber auch er hat Wahnsinnsgefühle für mich...
    Seitdem hatten wir keinen Kontakt mehr...

    Um das alles noch besser verstehen zu können, könnt ihr euch ja falls Interesse besteht die lange Version oben durchlesen... :smile:

    Mein Prob is eben das ich nicht mehr weiß wie ich mich verhalten soll, was richtig und was falsch ist...

    Naja hoffe das war jetzt kurz genug, sry kürzer ging es leider nicht :frown:
     
    #6
    *Sugar*, 25 Januar 2004
  7. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hi,
    abgesehen von sieben mal "naja" ist es mir noch nicht so ganz verständlich ...
    Ich vermute mal, dass Du ihn wieder zurückhaben willst. Dass es Dir leid tut, was Du gesagt hast und dass es Dich wütend macht, was er gesagt/getan hat.
    Lieg ich da einigermaßen richtig ?
     
    #7
    waschbär2, 25 Januar 2004
  8. *Sugar*
    Gast
    0
    Sry wegen den "Najas" ich werde mich bessern, normalerweise ist es nicht meine Art unverständlich zu schreiben, aber ich denke weil für mich die ganze Situation unverständlich ist kann ich das nicht sehr gut in Worte fassen.

    Es hat mich nicht wütend gemacht, sondern es hat mich eher verletzt, weil ich in dem Moment nicht damit umgehen konnte, ich hab es auch nicht wirklich verstanden warum er mir plötzlich Vorwürfe macht, obwohl es so lange her ist.
    Ich will ihn zurück, nur ob es momentan gut gehen würde ist eine andere Frage, es stehen immer noch meine Fehler im Raum.
    Ich hab einfach Angst davor wenn ich nochmal was mit ihm anfange und es kaputtgeht das wir keinerlei Kontakt mehr haben. Er ist einer der wichtigsten Menschen überhaupt für mich. Außerdem weiß ich nicht wirklich wie das alles bei ihm so aussieht, denn so wirklich äußert er sich nicht dazu.
    Ich hatte noch nie so eine Situation, bei mir waren es nach einer Trennung immer klare Verhältnisse, deswegen bin ich momentan einfach überfordert und wenn ich handeln würde wäre es bestimmt wieder falsch...
     
    #8
    *Sugar*, 25 Januar 2004
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Und wenn Du NICHT handelst, ist es richtig ....

    Dir bleibt es, wie allen anderen hier, nicht erspart, Deinen ganzen Mut zusammenzunehmen und es rauszufinden !
    (Oh, langsam bekomme ich das copyright auf diesen Satz)
    Sorry, ist in Deiner Situation nicht witzig, aber immer noch richtig !

    Liebe mitfühlende Grüße, Waschbär
     
    #9
    waschbär2, 25 Januar 2004
  10. *Sugar*
    Gast
    0
    Hm vielleicht wäre es sogar richtiger nicht zu handeln.
    Ich versuche es mal zu erklären: Ich habe keine Angst vor einem Korb, ich habe Angst diesen Menschen durch eine "Liebeserklärung" zu verlieren, ich habe Angst ihn nicht mehr auf der Basis zu haben auf der ich ihn momentan habe, nämlich als sehr, sehr guten Freund, ich kann und möchte ohne ihn nicht mehr sein, obwohl es alles so weh tut...
    Er hat das selbe gesagt, er möchte mich nicht verletzen, sich nicht und uns beide zusammen nicht, wenn wir wieder was miteinander anfangen und alles wieder scheiße läuft...
    Manchmal ist er so zu mir mal so, was heißen soll, das er manchmal total lieb usw. ist und dann mal wieder voll komisch, hab ihm das auch gesagt, aber er ist der Meinung ich würde das gleiche machen.
    Naja ich verstehe das ja alles selber nicht, dann kann ich auch von anderen nicht verlangen mich in die Situation hineinzuversetzen.
     
    #10
    *Sugar*, 26 Januar 2004
  11. MadKekz
    Gast
    0
    um in deinen worten zu bleiben:

    naja, wenn man jmd liebt muss man beissen und sich leider auch wohl teilweise im eigenen sinne ausnutzen lasse. leider wird es nie so sein, das eine bezihung ohne kompromisse eingeht. das problem was ich sehe ist das er wohl alles auf einmal rauslässt, wie in einem supergau. naja *gg*, es gibt solche und solche menschen und er ist halt der vulkanier typ.
    bei mir ist es umgekehrt ich fresse alles in mich rein und bin immer ganz ruhig. kann mich nicht mehr erinnern wann ich rumgebrüllt habe ausser aus spass. jeder mensch ist ein individuum und ich denke dich hat, naja das anschreien vor allem verletzt und das er so expoliderte. so lese ich es zumindest raus. hoffe das bei euch alles gut wird und naja alles gute :zwinker:

    mist du bringst mehr najas rein wie auch immer cu
     
    #11
    MadKekz, 27 Januar 2004
  12. *Sugar*
    Gast
    0
    Er ist auf keinsten nen lauter Typ, das ganze Gegenteil, er hat einfach alles in sich reingefressen und plötzlich konnte er es anscheinend nicht mehr für sich behalten... Das Resultat ist ja bekannt... Es hat mich nichtmal verletzt, ich bin halt nur unschlüssig was ich tun soll.
     
    #12
    *Sugar*, 27 Januar 2004
  13. MadKekz
    Gast
    0
    jeder mensch bleibt wie er ist, wenn dein freund halt supergaus sammelt, musst du damit leben. aber mal ehrlich ist es nicht besser einmal in nem halben jahr nen supergau zu haben als alle 2 tage streit zu haben. sicher bist du jetzt irritiert aber ich hoffe du liebst ihn trotzdem noch. wenn die irritation zu gross ist, ziehe deine konsequenzen aber rede mit ihm ruhig und sachlich und unterbreite ihm das was du denkst fühlst etc
     
    #13
    MadKekz, 28 Januar 2004
  14. *Sugar*
    Gast
    0
    Er ist ja nicht mein Freund, sondern seit fast einem Jahr mein Ex-Freund, das ist es ja was alles so kompliziert macht...
     
    #14
    *Sugar*, 28 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiß mehr
Love96
Kummerkasten Forum
26 November 2016 um 19:40
4 Antworten
Alexiaa
Kummerkasten Forum
3 Oktober 2016
5 Antworten
Kimba__
Kummerkasten Forum
13 September 2016
3 Antworten
Test