Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

weiß nicht was daraus wird

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von hilde1, 26 August 2006.

  1. hilde1
    hilde1 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo zusammen!
    ich fang am besten gleich mit der story an:
    letzten freitag (18.8.) hab ich auf einer party einen typen kennen gelernt. naja, wir haben uns nicht wirklich kennen gelernt, viel mehr, das erste mal wirklich miteinander geredet. wir wohnen nämlich im gleichen ort, das heißt wir wissen beide recht viel voneinander. auf der party haben wir eben zuerst 2 einhalb stunden geredet, dann geschmust und dann noch bissl petting gemacht. er hat mich danach nach hause begleitet und versprochen, dass er sich meldet. samstag und sonntag haben wir uns wieder getroffen, wieder geredet und wieder geschmust. am dienstag hat er sich per sms bei mir gemeldet und wollte sich mit mir treffen. am donnerstag haben wir wieder sms geschrieben und gestern waren wir miteinander auf einer party und haben (wieder mal) geschmust (plus petting...). beim verabschieden hat er mir erzählt, dass er kommendes wochenende sturmfreie bude hat und er hat mich für samstag zu sich eingeladen. bin deshalb schon sehr nervös!
    1. weil ich nicht weiß, was genau jetzt mit uns ist. ich habe mich in ihn verliebt, aber weiß nicht, wie er darüber denkt. eine freundin hat mal zu mir gesagt: "man braucht nicht lange besprechen, ob man nun zusammen ist, oder nicht. man merkt das sowieso wenn es so weit ist." gemerkt hab ich es allerdings noch nicht. (is aber noch früh, weil das ja erst seit einer woche so läuft!)
    2. bin ich nervös, weil wir dann ziemlich sicher miteinander schlafen werden. wäre ja an sich nicht schlimm, aber nachdem ich nicht weiß, wie die sache zwischen uns weiter geht, is es nicht ganz einfach für mich. ich meine, angenommen, ich schlafe mit ihm und dann stellt sich heraus, dass er keine gefühle für mich hat, oder was auch immer, dann würde mir das sehr weh tun. denkt ihr, es sieht so aus, als wäre ich leicht zu haben, wenn ich am samstag mit ihm schlafe? ich weiß wirklich nicht, ob es richtig wäre wenn ich es tun würde. allerdings wünsche ich mir, dass es passiert!
    der grund, warum ich euch mit dieser geschichte langweile ist, weil ich eure meinung dazu hören will. kennt ihr solche situationen? wie ist das mit euren beziehungen? wurde da diskutiert, ob man jetzt miteinander geht oder nicht? und was würdet ihr mir in sachen sex mit ihm raten? wie würdet ihr euch an meiner stelle verhalten?
    es würde mich freuen, wenn ich ein paar meinungen zu diesem thema lese!
    danke fürs durchlesen!
    hilde:herz:
     
    #1
    hilde1, 26 August 2006
  2. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    Zum Thema Beziehung, ja oder nein:
    Nach meinem Empfinden, so wie du es beschrieben hast, seid ihr schon ein Paar.
    Du kannst ihn aber auch einfach mal fragen, wie er darüber denkt. Ich habe mit dem direkten Nachfragen bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht. Frag ihn doch in einem ruhigen Moment mal "sagmal, würdest du mich eigentlich als deine Freundin bezeichnen?" So in etwa.
    Wichtiger als die verbale Antwort ist hier natürlich seine Körpersprache. Nicht dass er ja sagt, um dich nicht zu verletzen, aber eigentlich garnicht hinter dieser Antwort steht. Ob du ihm glaubst, kannst du in diesem Moment selbst am besten beurteilen.

    Zum Thema Sex
    Ich weiß ja nicht wie wichtig dir "Sex mit dem Richtigen" ist und ob es vieleicht auch dein erstes Mal wäre, aber ich würde sagen wenn es sich ergibt und ihr beide es wollt, spricht nichts dagegen. Umgekehrt natürlich: Wenn du es nicht 100%ig willst, lass es.

    Solange du weißt, dass es nicht passieren MUSS, wenn du es nicht willst, brauchst du auch nicht mit irgendwelchen Erwartungsdruck in das Wochenende zu gehen.
    Freu dich einfach auf das Wochenende mit ihm und denk dir nicht "argh nur noch X Tage, bis ich mit ihm schlafen muss"
     
    #2
    Sächsi Girl, 26 August 2006
  3. hilde1
    hilde1 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke für deine antwort!
    nein, es wäre nicht mein erstes Mal. mein erstes mal war schrecklich, es war damals nicht in einer Beziehung aber auch nicht wirklich ein one-night-stand. deshalb hab ich angst, dass ich enttäuscht werde, wenn ich nach dieser (für mich) relativ kurzen zeit mit ihm ins bett gehe. mir gehts nicht um "sex mit dem richtigen" sonder eher um "sex zum richtigen zeitpunkt". ich würde wirklich gerne mit ihm schlafen, weil mir schon alleine die vorstellung gefällt.
    dein vorschlag mit der frage, ob er mich als seine freundin bezeichnet ist wirklich gut! danke schön! ich wusste nämlich nicht, wie ich dieses thema ansprechen könnte. und einfach mal fragen: "hey, sind wir ein paar?" find ich eigentlich blöd. ich hoffe, dass am samstag das gespräch irgendwann mal in diese richtung geht, weil ich dann klarheit habe.
    vielen dank noch mal für deine antwort!
    falls noch jemand seinen "senf" dazu geben will: nur zu!
     
    #3
    hilde1, 26 August 2006
  4. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich denke, es spricht nicths dagegen, mit ihm Sex zu haben, also von meiner Sichtweise aus nicht. Hat man wenigstens Spaß gehabt. Aber wenns dir lieber ist, nicht mit ihm geschlafen zu haben, falls er doch nicht mehr als sexuelles von dir will, dann warte lieber noch.

    Und ob ihr zusammen seid oder nicht, hm, kann ich dir nicht sagen. Bei meiner ersten Beziehung gings glaub cih so von wegen "Ich wär gern mit dir zusammen bla bla" udn bei der zweiten hat mans dann gemerkt. Aber trotzdem schwierig, sowas genau zu sagen...
     
    #4
    Immortality, 26 August 2006
  5. hilde1
    hilde1 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei meiner ersten beziehung war es so: er hat mich gefragt, ob ich mit ihm gehen will und ich hab ja gesagt. danach hat es keine zweifel mehr gegeben, ob wir nun ein paar sind oder nicht. aber aus irgendeinem grund hab ich das gefühl, dass ich diese frage von IHM (möcht den namen nicht unbedingt sagen) nicht hören werde. komische situation: ich weiß nicht ob ich einen freund hab! normale leute könnten darüber sicher lachen, bloß ich im moment nicht!:herz:
     
    #5
    hilde1, 26 August 2006
  6. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Naja, diese "Willst du mit mir gehen"-Frage ist einfach auch irgendwann peinlich, weil sie einfach so teenie-mäßig ist. Sprich ihn doch einfach so darauf an, wie Sächsi Girl das vorgeschlagen hat.. Find ich ne gute Idee.
     
    #6
    Immortality, 26 August 2006
  7. hilde1
    hilde1 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich find die idee auch richtig gut. und die typische: willst du mit mir gehen? - frage wollt ich sowieso vermeiden. gibt dem ganzen einen "reiferen" touch. danke vielmals für eure hilfe!
    ist bzw. war jemand in einer ähnlichen situation? oder sind beziehung normalerweise eindeutig? hab erst 2 teenie-"beziehungen" hinter mir. eine mit 14 und eine mit 15einhalb. die kann ich leider mit der momentanen situation ÜBERHAUPT nicht vergleichen...
     
    #7
    hilde1, 26 August 2006
  8. Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    hmm wie alt ist er denn?
    naja, ich würde euch noch nicht als zusammen bezeichnen.
    an deiner stelle würde ich auf jedenfall bevor du mit ihm schläfst, mit ihm drüber reden ob ihr nun zusammen seid, schon klar nicht so nach dem motto :"willste mit mir gehn?"^^
    es könnte ja auch sien, das er dich nur als ne schnelle nummer ansieht, un damit dann deine gefühle verletzt...
     
    #8
    Katjesjesjesjes, 26 August 2006
  9. hilde1
    hilde1 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    er ist 20, wir sind nicht mal 3 jahre auseinander. ok, dass ich ihn jetzt in schutz nehm is ja wohl klar (hab mich ja schließlich in ihn verliebt), aber dass er mich nur als schnelle nummer ansieht, trau ich ihm nicht zu. und er is auch nicht der typ dafür. ich weiß, dass er sehr selten was mit mädels hat, also so einmalige sachen. "er sucht nach einer beziehung", hat mir zumindest eine freundin von ihm mal gesagt. klar kann mir das immer passieren, dass mich jemand nur benutzt (woher ich das wohl weiß... :geknickt: ) deshalb fällt es mir ja auch nicht leicht, mich "ganz" auf ihn einzulassen. bild ich mir das nur ein, oder is das wirklich so eine verzwickte lage???
     
    #9
    hilde1, 26 August 2006
  10. glashaus
    Gast
    0
    Muss man immer so genau wissen ob man ab Zeitpunkt XY zusammen ist?? Ich finds immer blöd, wenn man nach dem ersten Kuss oder der ersten Nacht von der Freundin gefragt wird: Und, seid ihr jetzt zusammen? Ich meine, oft kennt man sich doch noch gar nicht soooo gut und weiß nicht, ob man sich auch nach näherem Kennenlernen noch so gut versteht und zueinander passt.

    Ich würde ihn halt am Samstag daten, und das tun, wonach mir ist. Wenn es schön ist, hab Sex mit ihm. Wenn nicht, dann nicht. Danach könnt ihr ja sehen wie es weitergeht.

    Wenn ihr euch nicht sehr, ruft ihr euch dann an, oder schreibt SMS oder Mails oder sowas??
     
    #10
    glashaus, 26 August 2006
  11. Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    hmm, wenn er sonst nicht so der typ ist, der ein mädel als schnelle nummer ansieht, dann will ich das ja auch gar nicht bestreiten, vllt mag er dich ja wirklich sehr, allerdings kennt ihr euch doch noch gar nicht soo "richtig" oder?
    naja, also ich sag nur noch: mach einfach wonach dir ist, wenn du verlagen nach ihm spürst, bitte, dann lass dich nicht aufhalten ;-)
    aber sei vorsichtg, dass er dich nicht verletzt, dass knn dann echt arg wehtun, aber das weist du ja
    ich wünsch dir noch viel glück
    Kat
     
    #11
    Katjesjesjesjes, 26 August 2006
  12. hilde1
    hilde1 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn wir uns nicht sehen, schreiben wir sms bzw. telefonieren.
    mir gehts nicht darum, dass ich sag: "am so-und-so-vielten um blablabla uhr nochwas bin ich mit ihm zusammengekommen". ich will einfach nur klarheit. weil die geschichte zwischen uns ist für mich wunderschön, aber ich weiß nicht, ob er auch andere küsst, sich mit anderen mädels trifft, oder was auch immer. er hat zwar gestern beim verabschieden gemeint, er wird jetzt keinen spaß mehr auf der party haben, weil ich weg bin und ich hab dann spaßhalber gesagt: "na dann reiß dir eine auf" und er hat sofort gesagt, dass er das sicher nicht machen wird. wenn meine freundin fragt, ob wir zusammen sind oder nicht, sag ich meistens, dass das noch unklar ist.

    naja "kennen" und "kennen" sind eben auch zwei verschiedene sachen. wir wohnen im gleichen ort, wissen seit dem kindergarten, wer der/die andere ist, haben uns immer gegrüßt und nie etwas gegeneinander gehabt, aber halt vor dem letzten freitag noch nie länger als 2 sätze miteinander geredet. ich wusste natürlich, welche ausbildung er macht, was er für ein auto fährt, wer seine eltern sind,... trotzdem haben wir immer noch genug zu reden!
     
    #12
    hilde1, 26 August 2006
  13. Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    hmmm, nja hört sich ja schon so an, als würde er etwa smehr empfiden, wenn er da sag er würde sic keine andre aufreißen und so, aber die klarheit die du haben illst können wir die wohl nicht geben, sondern eben nur ien gespräch mit ihm ;-)
    also würde ich dir einfach dazu raten...
    und ich würde einfach sagen, das ihr euch auch noch etwas besser kennen lernen solltet, ihr wisst so das allgemeine, aber ich meine was weist du so von seine persönlichen leben, nicht so viel oder?
     
    #13
    Katjesjesjesjes, 26 August 2006
  14. hilde1
    hilde1 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß nicht worauf du hinauswillst, was das "kennen" anbelangt. klar weiß ich auch persönliche sachen von ihm, worauf er bei einem mädl schaut, dass er sinn für romantik hat, dass er (gut) fußball spielt seit er 10 ist und mal bei meinem vater klarinette gelernt hat. aber es ist eben wie bei meiner besten freundin und bei mir. wir kennen uns seit 11 jahren und wissen trotzdem noch nciht alles voneinander.
    ich freu mich immer mehr auf das kommende wochenende. nur mehr 6 tage!!! :herz:
     
    #14
    hilde1, 26 August 2006
  15. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Tja, schwer zu sagen. Ich denke eigentlich wie deine Freundin, normalerweise merkt man es, dass man "richtig" zusammen ist. Am Verhalten des anderen und auch was er zu seinem sagt.. Hat er sich denn schon über seine Gefühle für dich geäussert (sorry, wenn ich was überlesen haben sollte)? Körperlich ging es ja recht schnell bei euch, zum ersten mal miteinander geredet und gleich Petting - war sicher schön, aber könnte ein Hinweis sein, dass es ihm eher (nur) darum geht. Wenn er von sich aus nichts zum Thema Gefühle und Beziehung äussert, sprich es auf jeden Fall vor dem Sex an. Denn du schreibst ja selbst, dass es dir weh tun würde, wenn es dazu kommt und er keine Beziehung mit dir will. Du kannst dich nicht drauf verlassen, dass er genauso empfindet wie du und deine Wünsche und Erwartungen kennt, ohne dass du sie aussprichst.
     
    #15
    Britt, 26 August 2006
  16. hilde1
    hilde1 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    er hat mit mir (noch) nicht über seine gefühle gesprochen. es gab mal eine komsiche situation. wir haben uns am samstag getroffen und eine bekannte hat uns gesehen und gefragt, ob wir zusammen wären. er hat darauf geantwortet: "noch nicht". allerdings haben wir danach nicht weiter darüber geredet. ich war irgendwie zu feig, das thema nochmal aufzugreifen. und vor der bekannten darüber reden wäre wohl das blödeste gewesen.
    gestern vorm einschlafen hat er sich noch mal bei mir gemeldet. wir wollten uns heute treffen, aber das klappt nicht, weil er ein wichtiges fußball match hat. schade! :hmm:
    würd mich noch über meinungen von anderen freuen & danke an alle, die mir schon geholfen haben!!
     
    #16
    hilde1, 27 August 2006
  17. hilde1
    hilde1 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich versuch grad, meinen thread weiter nach oben zu schieben, in der hoffnung, dass noch paar leut was dazu sagen können/wollen...
     
    #17
    hilde1, 27 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß daraus
trishi
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2016 um 12:28
7 Antworten
Samson3
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
6 Antworten
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
Test