Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

weiß nicht was ich davon halten soll...( "ich liebe dich" vieeel zu früh)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von das-bin-ich, 5 Februar 2007.

  1. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Bin mit meinem neuen Freund seit 1,5 Monaten zusammen.
    Letztens hat er das erste mal "ich liebe dich" gesagt, was ich persönlich noch viel zu früh finde. Man kann nach 6 wochen doch nicht schon von LIEBE reden! Oder doch?!:ratlos:
    Ich hab Angst dass er sich das nur einbildet oder dass es nur so eine Laune ist. Ich will schon eine ernsthafte Beziehung mit ihm und wenn er nach 6 wochen schon von Liebe redet ( was meiner Meinung eben noch nicht sein kann) hab ich Angst dass das nur eine Affekthandlung war.... Ich will nicht dass er dann zu schnell das Interesse verliert ,wenn bei ihm alles andere auch so schnell geht... Ich mag ihn wirklich. :ratlos:
    Was sagt ihr denn dazu?

    Wie ist es zu werten wenn jemand zu früh "Ich liebe dich" sagt?
     
    #1
    das-bin-ich, 5 Februar 2007
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    ich finde das nicht zu früh. wenn er das gefühl hat dass er dich liebt warum soll ers dir dann nicht sagen? das heißt nicht das es eine affekthandlung ist... verkopf dich nicht so... er wird es nicht aus spaß sagen sondern weil es wirklich so ist
     
    #2
    User 66223, 5 Februar 2007
  3. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Hm, gestern hab ich da mit meinem besten Freund auch drüber geredet, und wir sind übereingekommen, dass es eigentlich bei jedem unterschiedlich ist. Kommt auch drauf an, ob man sich vorher kannte und so.
    Er hat z.b. seiner Ex schon am ersten Tag sagen wollen, dass er sie liebt, und sie sind jetzt zwar nicht mehr zusammen, aber ich kann ganz klar sagen, dass er so schnell niemanden so sehr lieben wird wie er sie geliebt hat. Von daher sagt das also nicht so viel. Wenn man sich sicher ist... Klar, oft wird das mit Verliebtsein verwechselt, aber das MUSS ja auch nicht so sein.
     
    #3
    Immortality, 5 Februar 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn er das so empfindet, kann er das doch auch sagen.
    Mach dir doch über sowas keine Sorgen, nur weil es für dich zu früh ist, muss es für ihn noch lange nicht so sein und dass es darum "nichts richtiges" ist, kann man wohl auch nicht sagen.
    Genieß einfach die Zeit mit ihm und mach dir keinen Kopf über Kleinigkeiten. Freu dich doch, dass er seine Gefühle ausdrücken und dazu stehen kann.
     
    #4
    User 52655, 5 Februar 2007
  5. Try
    Try (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo
    bei meinem jetzigen freund war das auch so. fand das auch viel zu früh und habe ihm verzweifelt versucht zu erklären, dass er bestimmt VERliebt sein meint...:schuechte
    allerdings hat er drauf beharrt das er das auch so meint wie er das sagt und mitlerweile glaube ich ihm das auch. :zwinker:
    im nachhinein würde ich auch sagen, dass das wohl bei jedem unterschiedlich ist. von meiner seite aus könnte ich nie so früh von liebe sprechen...
    liebe grüße
     
    #5
    Try, 5 Februar 2007
  6. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Mein Exfreund hat es mir nach 3 oder 4 Tagen gesagt ("Ich versuch jetzt schon seit 5 Minuten dir zu sagen, dass ich dich liebe!" :smile:) und ich war auch etwas perplex und fand es viel zu früh.
    Das hab ich ihm erklärt und es auch nicht erwidert.
    Einige Zeit später hab ich es ihm dann auch gesagt.
    Ich weiß, dass er es damals so gemeint hat, egal was danach alles gekommen ist.

    :smile:
     
    #6
    User 12900, 5 Februar 2007
  7. kiri
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hey,
    also ich denk nich dass das nur sone laune von ihm war. mein freund hat mir gleich am zweiten tag gesagt, dass er mich liebt (fand ich auch viiieeeel zu früh) und wir sind immernoch zusammen (gut wir hatten ne "pause", aber dass muss ja bei euch nich auch passiern ^^)... ich hab ihm damals erklärt, warum es mir zu früh ist, wieso ich das noch nicht sagen konnte und er hat das vollkommen verstanden... vielleicht redest du einfach mit ihm drüber... ich denk ma, das das einfach seine gefühle sind, die er ausdrücken möchte und das ist doch schön, dass er das macht!
    Ich wünsch euch alles gute!
    Kiri
     
    #7
    kiri, 5 Februar 2007
  8. hans-werner
    Benutzer gesperrt
    150
    0
    0
    nicht angegeben
    So viel zu früh ist das doch auch wieder nicht..:ratlos: Das empfindet eben jeder anders, manche sind eben etwas "skeptischer" und warten lieber etwas länger ab (so wie in deinem Falle), hingegen andere sagen es so, wie es ihnen gerade durch den Kopf geht...Denn er wird es ja nicht nur so dahergeredet haben, oder? Er hat nur das ausgesprochen, was er im innersten empfindet, von daher würde ich sagen, dass es nicht zu früh war.
    Es sei denn, du empfindest für ihn nicht so viel wie er für dich, und du dich davon überrumpelt gefühlt hast...
     
    #8
    hans-werner, 5 Februar 2007
  9. Frogged
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    nicht angegeben
    Man hört ja immer das Frauen soetwas hören wollen....
    bei meiner letzten Freundin bekam ich zur Antwort, soetwas wie

    "is dass nicht zu früh um von Liebe zu sprechen?"

    Als ich dass zu meiner jetzigen Freundn sagte, kam eig. nichts von ihr, als ich dass am nächsten Tag nochmal erwähnte, also nich "ich liebe dich" sondern ehr soetwas wie, was sie denn dazu meint und dann kam von ihr doch im Ernst

    "war dass ernst gemeint?"

    Hallllooo??
    Also ich habe für mich beschlossen, dass ich keinem Mädchen mehr sagen werde dass ich sie liebe, evtl. irgendwann mal nachdem sie es einigemale zu mir gesagt hat, aber vorher ganz sicher nicht, egal wie sehr ich sie liebe, auf soetwas kann ich denn auch verzichten...

    mein Tipp: Sagt einer Frau niemals "Ich Liebe Dich" bevor sie es nicht zu euch gesagt hat.
     
    #9
    Frogged, 5 Februar 2007
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    naja wenn er meint, dann wirds wohl stimmen.muss ja nicht alles so sein wie das bei dir ist.
     
    #10
    Sonata Arctica, 5 Februar 2007
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja genau, bloß nicht sagen, was man empfindet. Ist ja nicht so, dass man in einer Partnerschaft vertrauensvoll und ehrlich miteinander umgehen sollte... :rolleyes_alt:
     
    #11
    User 52655, 5 Februar 2007
  12. Aus der Garage
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich muss zu meiner "Schande" gestehen, dass ich meiner Freundin das auch direkt am zweiten Tag gesagt habe. Sie hatte bei mir geschlafen und als sie dann ging, rutschte mir das gewissermaßen so heraus :schuechte (Man muss aber dazu sagen, dass ich sie vorher auch schon circa nen halbes Jahr kannte, es ist also jetzt nicht so, dass ich sie erst zwei Wochen kenn oder so). Ich muss aber sagen, dass mich das schon sehr erschrocken hat und ich mich danach erst mal gefragt habe "hab ich das jetzt gerade echt schon gesagt"? Aber ich weiß nicht. Es war mir sofort klar, dass ich sie wirklich lieb. Von daher stimmt der Satz ja.
     
    #12
    Aus der Garage, 5 Februar 2007
  13. Jaeny-Girl
    Jaeny-Girl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    103
    1
    nicht angegeben
    Freu dich doch ganz einfach!
    Er sagt ich liebe dich zu dir und denkst gleich er bildet sich das ja eh nur ein und meint es gar nicht so.
    Dann ist es bei ihm eben etwas schnell. Na und?! Sei doch einfach nur froh drüber ansatt dir Sorgen zu machen , weil er deiner Meinung nach zu früh "ich liebe dich" gesagt hat.
    Das ist doch etwas postives! also drehs nicht ins negative!
     
    #13
    Jaeny-Girl, 5 Februar 2007
  14. Frogged
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, man kommt sich schon son bisschen dumm vor, wenn man seine Gefühle äußert und dann soetwas zur Antwort bekommt.

    Und scheinbar stimmts ja auch, wenn hier jeder 2te von seiner Freundin zu hören bekommt dass es zu früh is um soetwas zu sagen, oder ähnliches....
     
    #14
    Frogged, 5 Februar 2007
  15. Pirke
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nunja, bei meiner letzten Freundin war ich mir nach einem Monat auch schon ziemlich sicher, dass ich sie lieben würde...ob ich es ihr aber dann schon gesagt hätte weis ich nicht...
    in die Verlegenheit bin ich dann eh nicht mehr gekommen...:kopfschue
     
    #15
    Pirke, 5 Februar 2007
  16. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Mein Freund hat es mir ungefähr eine Minute, nachdem wir zusammengekommen waren, gesagt :eek:

    Er war aber schon gut ein halbes Jahr hinter mir her gewesen... und inzwischen weiß ich: Er meinte es damals so, und auch, wenn er "nur" verliebt war, sind seine Gefühle ernst gewesen :herz:


    Wenn er es so meint zu fühlen, und dementsprechend handelt (also nicht beim ersten "Huch, die Schmetterlinge im Bauch sind weniger geworden!" abhaut), ist es doch ok :smile:


    lg drue
     
    #16
    drusilla, 5 Februar 2007
  17. Alinedra
    Gast
    0
    Also ich hab es in meiner jetzigen Beziehung auch sehr früh gefühlt- aber hab noch hinterm Berg gehalten, weil es wie gesagt wirklich noch sehr früh war. Aber kurz darauf hat mein Freund es mir gesagt und da war ich wirklich glücklich und hab es ihm deshalb auch lgiech gesagt. Das war ein wirklich schöner Moment. :herz:
     
    #17
    Alinedra, 5 Februar 2007
  18. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Dito!

    Außerdem definiert fast jeder "Liebe" anders. Jede/r muss das für sich selbst entscheiden und muss auch selbst wissen, ob er/sie diese Person liebt und das passiert auch nicht von einem Tag auf den anderen.
    Zeitlich kann man das sicher nicht bestimmen - wann es so weit ist entscheidet doch jeder für sich selbst..
    Ob man jemanden wirklich liebt merkt man einfach.. Ich denke man kann nicht sagen "nach so und so vielen Tagen ist es Liebe". Kommt natürlich drauf an wie sich das ganze mit dem Partner entwickelt bzw. sich die Gefühle entwickeln. Es braucht auf jeden Fall Zeit.
     
    #18
    *Luna*, 5 Februar 2007
  19. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Man kann ja jemanden auch schon nach einem Tag lieben. Oder jemanden lieben der einen noch gar nicht wahrnimmt. Warum sollte er dich nicht schon nach 1,5 Monaten lieben?

    Aber ich kann dich gut verstehen, mein Exfreund hat auch das erste mal zu mir nach ca. 2Monaten Ich liebe dich gesagt fand das damals auch noch zu früh. Bis ich es gesagt habe dauerte es obwohl ich es fühlte von Anfang an, aber ich hab mich nicht getraut die magischen 3 Worte auszusprechen.
     
    #19
    capricorn84, 5 Februar 2007
  20. Xavie
    Xavie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab das zu meiner Freundin auch recht früh gesagt, aber wir kannten uns vorher auch schon eine ganze Weile. War auf jeden Fall froh das sie es dann erwidert hat. Sie fands nicht zu früh. Aber irgendwie wär ich auch zurückgeschreckt hätte sie sowas gesagt wie "Ist das nicht etwas zu früh?".
     
    #20
    Xavie, 6 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß davon halten
Estrella78
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2010
3 Antworten
Zimtfreak
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Oktober 2009
7 Antworten
schoki04
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2006
17 Antworten
Test