Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiß nicht was ich tun soll...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von littlesister, 18 Februar 2006.

  1. littlesister
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ihr,
    hab in letzer Zeit schon öfters mal was von meinem Freund geschrieben und den Problemen zwischen uns. Unter anderem auch das ich extrem eifersüchtig bin. Naja wir sind ja seit kurzem verlobt und ich bin eigentlich auch total glücklich mit ihm. Nur seitdem wir uns verlobt haben, kommt er immer mit mehr Sachen die mich irgendwie fertig machen, und ich mir ab und zu denke dass es vllt besser ist wenn man sich trennt. Vor kurzem hat er mir erzählt dass er mal was mit einem Mann hatte (Oralverkehr) Seit ich das weiß ekelt mich das richtig an, und ich komm mit der Sache einfach nicht klar. Ich muss mir das immer bildlich vorstellen und nein... ich finde das irgendwie voll schlimm. :kopfschue Ich kann ja nichts dagegen machen, ich weiß es war ja schon vor unserer Zeit aber trotzdem hab ich damit irgendwie ein Problem. Wie könnte ich denn mit so einer Situation besser umgehen? Habt ihr Tipps? Danke.
    Liebe Grüße
    littlesister
     
    #1
    littlesister, 18 Februar 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich finde es, ehrlich gesagt, sehr mutig von ihm, dass er dir das erzählt hat. Männer geben so etwas ja überhaupt nicht gerne zu und sei doch froh, dass er so ehrlich zu dir ist!
    Die Frage ist natürlich, in welchem Zusammenhang er dir das erzählt hat, würde er das gerne mal wiederholen und tendiert er eher zu Männern oder hat er sich dabei nichts gedacht?

    Du solltest dir darüber gar keine Gedanken machen, das war seine Vergangenheit und daran ändern kannst du sowieso nichts, hört sich zwar blöd an, aber das ist so. Du kannst es nur akzeptieren und froh sein, dass er so offen dir gegenüber ist!
     
    #2
    User 37284, 18 Februar 2006
  3. littlesister
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die schnelle Antwort. Du hast wohl recht.
    Ich weiß nicht ob er auch zu Männern tendiert, früher als ich ihn mal gefragt hatte meinte er ja und wenn ich ihn heute frage, gibt er mir gar keine Antwort darauf... Ich hoffe es mal nicht, wüsste nicht wie ich dann damit klarkommen sollte...
     
    #3
    littlesister, 18 Februar 2006
  4. Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    698
    103
    3
    vergeben und glücklich
    jetzt mach dir keinen stress - viele Menschen sind bi (Junx und noch viel mehr Mädels) und die jungen Leute sind doch heute so cool und tlerant - verstehe dich nun wirklich nicht! :ratlos:
     
    #4
    Wolf50, 18 Februar 2006
  5. büschel
    Gast
    0
    also prinzipiell:

    ob der bi ist oder nicht ist ja egal..

    aber wenn du dich damit nicht wohlfühlst muss du dich dem stellen und dich evtl tatsächlich trennen..

    so ne hochzeit ist ja schon als was ernsteres gemeint und da solltest du dich schon ganz wohl fühlen und sicher sein.. was ja im moment nicht der fall ist..
     
    #5
    büschel, 18 Februar 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das sehe ich auch so! eine Hochzeit sollte schon etwas endgültiges sein. Gibt es denn noch mehr Probleme, die du mit deinem Freund hast, die dich vielleicht noch mehr bewegen oder irgendwelche charaktereigenschaften die dich stören?
     
    #6
    User 37284, 18 Februar 2006
  7. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Fakt ist ja, dass er momentan mit DIR zusammen ist und DICH liebt!
    Wenn du aber merkst, dass du absolut nicht damit klar kommst, dann solltest du dir zumindest das mit der Hochzeit nochmal überlegen.
    Wenn ihr einige solche Unsicherheiten in eurer Beziehung habt, dann könnte das nämlich noch ganz schön trouble geben.

    Prinzipiell finde ich es aber gut von ihm, dass er es dir gesagt hat. Wenn er merkt, dass du ihn deshalb abwertest, wird er vielleicht in Zukunft nicht mehr so offen und ehrlich sein...
     
    #7
    It-Girl, 18 Februar 2006
  8. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Du solltest deinen Freund als den Mann sehen, der dich liebt und nicht als den Mann, der bi ist und mit einem anderen Oralverkehr hatte.
    Die menschliche Psyche hat so viele Schattenseiten und Eigenarten, das ist nunmal so und bestimmt nicht nur bei deinem Freund.
    Was ändert diese Tatsache an eurer Beziehung, an seinem Verhalten zu dir oder an seiner Liebe? Nichts. Er hat dir einen sehr großen Vertrauensbeweis geliefert, indem er dir so ehrlich davon erzählt hat.

    Falls du aber trotzdem nicht damit klar kommen solltest, kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen :kopfschue
     
    #8
    ~Vienna~, 18 Februar 2006
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Im Grunde hast Du eigentlich recht. Wenn ich mit nem Mädel zusammen wäre, was schon was sexuelles mit nem anderen Mädel gehabt hatte, würde ich das - auch wenns mich im Moment schocken würde - akzeptieren.
    Aber im umgekehrten Fall, wenn ich eine Frau wäre, um mein Freund würde mir sowas sagen, also ich hätt schon ein Problem damit, von daher verstehe ich die Threadstarterin schon....
     
    #9
    User 48403, 18 Februar 2006
  10. littlesister
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten
    Naja schon... für mich das irgendwie total schlimm und mich schockieren solche sachen echt gewaltig...
    naja es gibt schon einige dinge die man an dem Partner nicht mag, aber solche Kleinigkeiten muss man wohl akzeptieren... aber das ist wohl was, was ich nie akzeptieren werden kann... :frown:
    Aber wir sind verlobt und ich liebe ihn ja schließlich, kann mich ja nicht wegen sowas von ihm trennen...
     
    #10
    littlesister, 19 Februar 2006
  11. glashaus
    Gast
    0
    Wieso hast du denn eigentlich so ein Problem damit?

    Wenn er vor dir ein Mädel geleckt hätte, würd's dir sicher nichts ausmachen, oder?
     
    #11
    glashaus, 19 Februar 2006
  12. littlesister
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nein, des is für mich irgendwie was anderes als mit einem Mann... ich weiß nicht warum mich das so stark anekelt...
     
    #12
    littlesister, 19 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiß tun
Perla123
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
23 Antworten
rftions
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 August 2015
9 Antworten
BabyLike
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juli 2015
3 Antworten
Test