Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

weiß nicht was/wieviel ich für wen empfinde...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von robkleinert, 17 November 2007.

  1. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    also...es geht um 2 mädls:
    Die eine (17,5) kenn ich seit über 2 Monaten, die andre (16) seit bissal mehr als 1 monat. Beide aus dem Chat.

    Mit der ersten (A) war ich seit dem 1.treffen "zusammen", hielt aber nur eine woche. Mit ihr war/ist es schon die ganze zeit irgendwie ein auf und ab. Unsere "Beziehung", wenns denn überhaupt eine war, ging daran kaputt, dass sie sich in einen anderen ausm Chat "verliebt" hat... Naja mit dem war aber nach ner Woche auch wieder "Schluss", in dieser Woche haben wir uns aber immer noch super verstanden usw. Naja wir haben uns dann ganz langsam wieder angenähert (vorausgesetzt sie hatte mal zeit) und naja nach paar wochen lief dann auch wieder was zwischen uns. Höhepunkt war dann letzte Woche Montag (5.11.). Da haben wir uns bei ihr getroffen und echt nen wunderschönen Tag verbracht und meiner meinung nach hätte es nicht lange gedauert und wir wären wieder zusammen gekommen. Naja am Donnerstag drauf schreibt sie mir dann wie aus heiterem Himmel, sie sei wieder mit einem ihrer Exfreunde zusammen, mit dem sie seit knapp einem jahr keinen Kontakt mehr hatte und zu dem sie erst seit ein paar Tagen wieder kontakt hatte...was mit sehr seltsam vorkam, warum er sich plötzlich wieder meldete, er hat sie wohl damals ziemlich mies behandelt.

    Naja und jetzt gibts mit dem auch immer wieder Probleme, weil er unter der Woche in München ist (wie ich auch) und er da angeblich auch was mit ner andren hat usw. Außerdem macht er am WE lieber was mit freunden, anstatt zu ihr zu kommen (sie haben sich seit sie "zusammen" sind kein einziges mal gesehn, was ich persönlich irgendwie komisch find, da man meiner meinung nach nicht einfach am Tel sagen kann, so jetzt sind wir zusammen, oder?)...
    Naja ich spüre schon irgendwie, dass sie für mich noch mehr empfindet, für ihn anscheinend mehr. Sie ist gestern in der Schule sogar angeblich zusammen gebrochen, weil sie einfach nicht mehr konnte, und total durcheinander ist. Jetzt wollten wir heute was machen, allerdings hat sie abgesagt weil sie mit ihren Eltern wegfährt. Naja vllt. wirds abends nochmal was.

    Zu ihr muss ich sagen, dass ich sie wirklich hammersüß finde, wir telefonieren jeden tag, seit wir uns kennen. Allerdings hab ich manchmal auch das gefühl, sie is trotz ihres Alters noch etwas "unreif", wegen dem ganzen hin und her, einmal ist sie mit ihm zusammen, dann macht sie schluss, dann schleimt er sich wieder ein, dann sind sie wieder zusammen...
    Trotzdem hab ich glaub ich ziemlich viele unbeschreibliche gefühle für sie, die ich seit meiner ex für keine andere mehr empfunden habe.
    Des wars jetzt erst mal zu Person A.

    Kommen wir zu B. Als erstes hab ich bei ihr angst, dass vllt mal der Altersunterschied von 3,5 Jahren zum "Problem" werden könnte. Wie gesagt kenne sie seit etwas mehr als 1 Monat. Und sie ist einfach total verrückt nach mir, sie schreibt mir total oft, ist traurig wenn ich mal nicht antworte, schreibt mir total süße SMSn (A schreibt mir zwar auch welche, sie hat mir auch schon mal nen süßen brief geschrieben, aber sie hats ned so mit komplimenten wie B). Naja am Donnerstag haben wir uns getroffen und es war eigentlich auch ganz schön/lustig, auch wenn ich oft an A denken musste. Naja sie gefällt mir optisch schon aber auch nicht so gut wie A, auch wenn mir das Aussehn nicht sooo sehr wichtig ist.

    So jetzt zu meinem Problem. Ich fühle mich - aus welchen Gründen auch immer - zu A total hingezogen. Ich finde B schon auch süß aber ich weiß auch nicht.
    Kann es sein, dass es auch daran liegt, dass ich A länger kenne und ich dadurch eine größere Vertrautheit zu ihr habe und ich mich deshalb nicht richtig auf B einlassen kann? B gibt sich soviel Mühe und ich habe mit ihr auch total viel gelacht aber ich weiß momentan einfach nicht was ich für wen empfinde und ich weiß nicht ob ich es könnte, mit beiden "rumzumachen" um zu sehn, für wen ich mehr empfinde, vorallem weil ja A noch mit diesem Typen "zusammen" ist.

    Ich will auch keiner weh tun, vorallem B nicht, weil sie eh schon so oft leiden musste, weil ich sie mal total vernachtlässigt habe...Weiß echt nicht was ich machen soll...

    Naja erst mal danke fürs lesen, vllt hat ja jemand comments.

    Danke,
    Robert
     
    #1
    robkleinert, 17 November 2007
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    A hat einen Freund? Sie hat Dich schon verlassen?
    Dann: Finger weg von A!
    Versuch, Dich von ihr zu lösen, auch gedanklich.
    Das hat mit B rein gar nichts zu tun... Du hängst noch ganz schön an A, aber sie wird nie mehr zu Dir zurückkommen... das müsstest Du doch schon längst erkannt haben, oder nicht?

    Wenn Du A nicht kennen würdest, könntest Du Dir denn mit B mehr vorstellen?

    Sie ist ja anscheinend richtig verliebt in Dich.
    Stört Dich das vielleicht sogar?
    Dass sie etwas zu aufrdinglich ist?
    Naja, sie ist noch jung, sie muss das erst lernen,
    dass man sich nicht ständig jeden Tag ganz doll lieb haben muss,
    um eine glückliche Beziehung zu haben ;-)

    Wenn Du Dir unsicher bist, und doch lieber auf eine ganz andere Frau C warten möchtest, und B nichts vormachen willst,
    dann musst Du es ihr sagen, auch wenn es sie verletzen wird.

    Spiel bitte nicht mit B's Gefühlen, sag es ihr.

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 17 November 2007
  3. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal danke für deine antwort.

    Ja A hat nen "Freund", wenn man das so nennen kann, er kümmert sich ja kaum um sie und, sie hat zu mir mehr kontakt als zu ihm und sie sagt auch zu mir, dass ich für sie mehr als nur ein Kumpel bin und sie momentan einfach nicht weiß was sie machen bzw. denken soll.

    Wenn ich ehrlich bin, hab ich bei ihr oft auch ein "komisches" Gefühl, aber dann ist sie wieder so süß und lieb zu mir...vielleicht sollte ich wirklich einfach abwarten...

    Ich denke schon, dass des mit A auch was mit B zu tun hat, weil ich mich dadruch dass ich so mit den Problemen mit A beschäftigt bin, mich nicht so sehr um B kümmern kann...

    Naja stören tuts mich nicht, weil ich normalerweise genauso "aufdringlich" bin und ich finds auch voll süß von ihr. Ich hab ihr auch schon gesagt, dass ich es langsam angehen lassen will (normalerweise bin ich einer, der immer alles gleich "haben" will...), vielleicht werd ich mir in der Zeit auch klar über meine gefühle, aber ich würde nie mit B spielen dafür is sie mir schon zu sehn wichtig geworden.

    Ahja hab vorher vergessen zu sagen, dass B für ihr Alter ziemlich vernünftig wirkt...
     
    #3
    robkleinert, 17 November 2007
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Rein "vernünftig" gesehen, solltest Du A ganz schnell vergessen.
    Sie "hängt" sich an Dich an, weil es mit ihrem Freund grad nicht so toll klappt. Aber sie wäre doch lieber mit jemandem anderen zusammen, oder nicht?

    B hingegen liebt Dich fast bedinungslos, was auch nicht so ganz das Wahre ist. Denn so gut kennt ihr euch noch nicht,
    dass man da wirklich von Liebe reden könnte.
    Sie ist trotz ihrer Reife immer noch recht jung, wobei das eigentlich nichts sagen muss.

    Denkst Du wirklich, A will mehr von Dir?
    Dann helf ihr, mit ihrem Freund endlich Schluss zu machen,
    aber dann musst Du auch B klipp und klar sagen, dass Du eigentlich schon die ganze Zeit so etwas wie eine Freundin hattest,
    und Dir nicht sicher warst...

    Wenn Du B nicht kennen würdest, wärst Du dann eher bereit, mehr mit A zu machen?
    Und andersherum, wäre A nicht, würdest Du dann auf B zugehen?

    Jetzt gibt es eben A und B, bzw. Du musst Dich langsam entscheiden: A oder B!?
    Und was wäre, wenn Du Dich im Herzen für B entscheidest, und das dann A sagst?

    Schwierig, schwierig, ich weiss...

    Oder Du sitzt es einfach aus, wartest ab, was A und was B macht, und wer von den beiden Dich eher fallen lässt, bevor Du Dich für eine von den zweien entscheidest...

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 17 November 2007
  5. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    A hing auch vor ihrem "freund" an mir, es hat sich eigentlich nix geändert zwischen uns. Klar will ich ihr irgendwie helfen, dass sie mit ihrem freund schluss macht bzw endlich mal die augen aufmacht, weil ich denke erst dann kann ich ein bisschen besser entscheiden wen ich wirklich will, weil ich ja dann evtl beide haben könnte, ich weiß, klingt wahrscheinlich idiotisch.

    Dass B mich fast bedingungslos liebt, ist auch nicht ganz richtig, von liebe hat sie noch nicht geredet, worüber ich auch froh bin, da sie mir so schon irgendwie eine gewisse "Reife" vermittelt.

    Hm schwer zu sagen. Ich glaub wenn ich B nicht kennen würde, würde ich mit A auch nicht mehr machen, mal abgesehn davon dass A eh total selten zeit hat. Und ich glaube auch dass ich mich auf B mehr einlassen könnte, wenn da A nicht wäre, vlielleicht sollte ich es wirklich auf mich zukommen lassen, ich weiß es nicht...:cry:
     
    #5
    robkleinert, 17 November 2007
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    nanana nicht weinen!

    Das was Du schreibst passt doch nicht zusammen. Denn Du sagst A würde an Dir hängen (und Du auch an ihr) aber trotzdem seht ihr euch nicht oft?

    A hat Dich doch nicht ohne Grund sitzen gelassen.
    Dass sie Dich nur warmhält oder als Tröstobjekt braucht, merkst Du doch selber.

    Bist Du Dir denn wirklich sicher, dass A mehr mit Dir zu tun haben wöchte? Also mehr als Freundschaft, oder wünscht Du es Dir nur?

    B ist da, für Dich, doch sie wird nicht ewig auf sich warten lassen...

    :engel_alt:
     
    #6
    User 35148, 17 November 2007
  7. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja sie hat halt selten zeit, sie wohnt in nem schlimmen viertel, darf von ihren eltern aus nicht sooft weg und durch des dass ich in München wohne unter der woche, ist natürlich mit spontan sehn auch nix. Klar hab ich abundzu des gefühl, dass sie mich vllt nur warmhält, bzw mich nur zum ausheulen braucht, aber dann gibt sie mir schon wieder so ein gefühl dass ich ihr mehr bedeute als freundschaft, zB hat sie mir einen Gutschein für so und soviele bussis gemacht (hab ihn aber noch ned bekommen...)

    Ich weiß doch selber nicht was ich von ihr halten soll es is immer ein auf und ab...

    Ich weiß auch dass B nicht ewig warten wird....-.-
     
    #7
    robkleinert, 17 November 2007
  8. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    A dürfte sich aber auch ziemlich von Dir vernachlässigt fühlen,
    gerade weil Du oft nicht da bist.

    Kannst Du ihr vertrauen?

    Aber solche schweren Fragen in Richtung Beziehung sind für so ein "junges Ding" (auch wenn sie schon baldf 18 ist) vielleicht etwas zu voreilig.

    Wann triffst Du Dich wieder mit A, und wann mit B?
    Denkst Du, Du könntest von A etwas mehr erfahren,
    sie fragen, wie es ihr geht?
    Wieso habt ihr nicht unter der Woche z.B. telefonisch kontakt?

    Siehst Du eine Chance, wie Du bald wieder für längere Zeit in A's Gegend kommen könntest?
    Oder wirst Du doch eher in München bleiben?
    Dann frag A, ob sie bereit ist, das so noch eine Weile weiter zu machen.
    Aber die Gefahr ist groß, dass sie sich aus lauter Frust jemanden anderes in ihrer Umgebung sucht.
    Und B wäre auch weg, weil es ihr zu lange dauert, bis Du Dir sicher bist...

    Sicherlich darfst Du keine Entscheidung erzwingen, weder von A, noch von B, noch solltest Du Dich für den leichteren wiel bequemeren Weg entscheiden (das wäre vermutlich B), nur weil es mit A im Moment nicht optimal läuft.

    Du bist echt nicht zu beneiden in der Situation,
    aber Respekt, dass Du Dir Gedanken machst,
    und nicht beide "ausnutzen" bzw. hintergehen möchtest.

    :engel_alt:
     
    #8
    User 35148, 17 November 2007
  9. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mit A wollte ich mich heute treffen, ageblich hat sie aber doch keine zeit. Mit B evtl nächste Woche.
    Ich telefoniere mit A jeden Tag, oft mehrere Stunden (hab ne Flatrate).

    Ich muss zwckes Ausbildung 3 Jahre in München bleiben, bin aber jedes WE daheim. Denke auch nicht, dass sie sich vernachlässigt fühlt, habe ihr oft angeboten, unter der Woche zu ihr zu kommen, aber entweder sie durfte nicht oder sie hatte immer nur spontan zeit. Jetz muss ich wahrscheinlich eh erstmal abwarten was jetz eigentlich mit ihrem "Freund" ist, ob sie sich von ihm lösen wird/kann.

    Naja B wohnt noch im S-Bahn-Bereich...
     
    #9
    robkleinert, 17 November 2007
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Es ist schwierig eine Beziehung mit jemanden zu haben der nie Zeit für einen hat.
    Ich denke eher, das das nur eine Freundschaft mit A ist.
    Es liegt aber auch an Dir, ob Du das so durchhälst,
    oder ob Du Dir doch nicht lieber eine andere suchst.

    Im Zweifel mach mit B Schluss, wiewohl sie das ziemlich enttäuschen und verletzen dürfte :schuechte

    Und dann bleibt Dir nur noch, Dich auf Deine Ausbildung zu konzentrieren und auf schönere Tage zu hoffen...

    :engel_alt:
     
    #10
    User 35148, 17 November 2007
  11. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist einfach so, dass ich keine von beiden verlieren will...

    Wobei ich bei A nicht weiß obs nicht zum großteil die vertrautheit u ihre attraktivität wären, die ich vermissen würde...wenn ich so dran denke wie sie mich manchmal behandelt...aber dann is sie wieder so total lieb zu mir ach ich kenn mich überhaupt nicht aus, beide kann ich ja leider nicht haben...

    B hat übrigens auch selten zeit unter der woche, weil sie 2x Handbal hat und 1x Nachhilfe, am WE bin ja ich so gut wie immer nicht in München, wegen Fußball (bin Fan, ist für mich also kein Hobby sondern eine Leidenschaft).
     
    #11
    robkleinert, 17 November 2007
  12. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    hmmm.... Handball und Fussball vertragen sich normal nicht sonderlich :zwinker:

    Es ist mit beiden nicht ideal.
    Du magst die eine mehr, aber sie hat keine Zeit für dich, wenn Du bei ihr in der Gegend bist.
    Und die andere mag Dich mehr, aber sie hat keine Zeit für Dich, wenn Du dort bist.
    Oder andersrum, wenn sie Zeit für Dich haben, bist Du nicht da...

    Ich würde so sagen, dass es mit beiden nichts werden kann.
    Also mach Dir keine Gedanken mehr um sie, ausser Freundschaft :engel:

    :engel_alt:
     
    #12
    User 35148, 17 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß wieviel wen
trishi
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2016
7 Antworten
Moana
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
19 Antworten
Samson3
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
6 Antworten