Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

weiß nicht weiter und wohin damit

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von -Cynthia-, 19 Januar 2007.

  1. -Cynthia-
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    Hmm ich bin neu hier in diesem Forum und würde gerne direkt etwas loswerden, da ich einfach nicht weiß wohin damit.
    Ich habe das Gefühl, als würde mich keiner ernstnehmen, als könnte ich mit niemanden darüber reden, die weniger, die davon wissen, können nicht nachvollziehen, wie das ist solche Gefühle zu haben, scheint mir so.
    Ansich würde ich zu meinem Problem ja sagen, dass es gar kein wirkliches wäre und die einzige Lösung darin besteht, ihn anzusprechen und zu fragen, ob man denn nicht mal was machen möchte.. Aber in diesem Fall ist es irgendwie nahezu unmöglich, auch wenn mir sicherlich auch hier welche sagen werden, dass es nicht so ist.

    Es fing so an: Seit Sommer2006 gehe ich auf eine Berufsschule und habe dort auch zwei wunderbare Freundinnen "gefunden". Anfangs waren wir in verschiedenen Klassen, aber durch bestimmte Umstände kamen wir doch noch zusammen.
    Mit einer der beiden ging ich über den Schulhof und sie rief plötzlich jemanden aus ihrer alten Klasse. Dieser "Jemand" kam zu uns bzw zu ihr und guckte mir in die Augen.. Da war es eigentlich schon passiert. Es traf mich wie ein Schlag und seit diesem Zeitpunkt, etwa vor 3,4 monaten, kann ich nur an ihn denken.
    Erst habe ich nichts gesagt, später mir aber dann doch die ICQ-Nr. besorgt.. und ihn natürlich rein zufällig geaddet. Wir schrieben ein bisschen, nicht wirklich viel, aber immerhin.
    Nach einer Woche sagte ihm meine Freundin wer ich bin, er guckte, sagte "Wow mal live gesehen", winkte mir freundlich zu und sagte sein typisches langgezogenes "Hiii" und das wars dann auch. Seitdem haben wir nicht mehr wirklich geschrieben, da entweder er nicht da ist oder ich nicht da bin.
    Es ist so, dass seine Freunde über mich reden(sehr auffällig, wenn einer zu einem guckt, den anderen irgendwas sagt und auf einmal ALLE einen anschaun ;-) ), dabei kennt mich absolut keiner von denen. Und er guckt mich natürlich auch an(ist ja auch nichts besonderes einen Menschen anzusehen), aber wenn er sieht, dass ich es bemerkt habe, geht sein Blick ruckzuck wo anders hin und tut so als wäre nichts.
    Er grüßt mich auch nie von sich aus, wenn muss ich es tun(was ich auch schon sein gelassen habe), sowie das er mir nie schreibt.. Es kommt einfach nichts!!!!!!
    Letzte Woche bin ich in seinem Bus gefahren, beim Einsteigen kam dnan endlich mal ein Satz von ihm... "Na nicht drängeln" und dieses Lächeln dazu..unglaublich
    Im Bus standen wir 10 minuten aneinander gequetscht nebeneinander und er guckte von oben auf mich herab, was ich im Seitenwinkel sah, aber natürlich wenn ich ihn anschaute, war sein Blick in eine ganz andere Richtung gewandt . Okay dafür hätte ich mich Ohrfeigen können, dass ich da nichts gesagt habe. Aber ich glaube ich war nicht wirklich in der Lage zu reden, meine Knie, mein Herz.....Das ich nicht auf der Stelle umgefallen bin ist ein Wunder .
    Ja dann am nächsten Tag hatte er Geburtstag. Meine Freundinnen riefen ihn an, sie hatten Lautsprecher an, so dass ich seine Stimme hören konnte Er kling so fröhlich. Als sie dann meinten "Auch alles gute von Cynthia" war er ganz anders. Er sagte nur "Hö???" und dann "Was??" und als sie es dann ungefähr 1-2 mal wiederholten kam nur "danke danke danke"... aber seine Fröhlichkeit war wie weggeblasen.
    Abends ging ich mit einer noch in die Stadt und wen trafen wir dort? Natürlich ihn!
    Sie ging auf ihn zu, umarmte ihn, Küsschen rechts, Küsschen links... Ich blieb noch sitzen.. Er schaute zu mir. Dann entschied ich mich doch noch aufzustehen, wollte ihm eigentlich die Hand reichen, aber er umarmte mich dann doch(und nicht nur so halb wie meine Freundin ;-) ).Ich flüsterte ihm noch "Alles Gute" ins Ohr und dann war ich auch schon wieder hin und weg. Er ging dann irgendwo anders hin, da wir den Bus in eine andere Stadt nehmen wollten. Den ganzen Abend schwieg ich nur noch und wollte nach Hause. Ich ging den andern schon gewaltig auf die Nerven, besonders als ich dann Wein in die Finger bekam.


    Vor ein paar Tagen bekam ich eine Kettenmail mit einer Viruswarnung von ihm zugeschickt, die er aber anscheinend nur mir schickte?? Meiner Freundin, mit der er viel mehr zu tun hat, schickte er jedenfalls nichts.

    Wie ihr seht, aus jeder kleinen Mücke mache ich einen Elefanten und gleich neue Hoffnung...
    Ich weiß einfach nicht weiter..
    Wenn ich ihn anschreibe ist er sowieso nicht da,
    in der Schule wäre das total bescheuert ihn anzusprechen, wenn er bei seinen ganzen Freunden ist... ja toll :-(

    Eigentlich hatte ich heute den Plan gehabt ihm im Bus(wir hatten zur gleichen Zeit aufgrund der Zeugnisausgaben frei) zu reden. Klappte nicht.
    Jedenfalls hatte ich heute mit einem Teil seiner Klasse Unterricht, da bei mir Spanisch ausfiehl und es dürften ja keine Stunden ausfallen. In seinem Klassenraum. Er war noch drin und redete mit meiner Freundin während er dabei war rauszugehen.
    Er redete mit ihr und guckte mich an. Wahrscheinlich aber auch nur, weil ich ihn wieder ange"glotzt" habe.
    Nach der Schule: Beim Einsteigen in den Bus dieses Mal ließ er mich vor und grinste, ich grinste zurück und sagte noch nicht mal danke, wofür ich mich jetzt ohrfeigen könnte .
    Aber mein Plan ging dennoch nicht auf, da der Bus zu voll war und wir zu weit auseinander waren. Toll.
    Guckten uns natürlich hin und wieder mal an, wobei er die meiste Zeit auf seine Tasche und sein Handy guckte(aha!) guckte und ich aus dem Fenster. Einmal hat er mich angesehen wie ein Psycho(Sorry, dass ich das so sage), er hat nicht geguckt, er hat gestarrt und mit nem zimelich komischen Blick, nicht wirklich eindeutig. Vielleicht schielt er ja auch und hat irgendwa snaderes entdeckt. naja.
    Als er ausstieg winkte er mir zu und ich grinste wieder nur noch bescheuerterter, ziemlich aufgesetzt irgendwie.
    Was für ein bescheuerter Tag.
    Meine Freundin meinte es sei doch cool und ich soll mich freuen, kann ich aber nicht.
    Okay das er gewunken hat, damit habe ich echt nicht gerechnet, aber mich stört das so, dass ich nicht mit ihm reden konnte! Toller Mist! Und dann bricht der wahrscheinlich auch noch die Schule ab und ich sehe ihn gar nicht mehr!
    Natoll... und jetzt bin ich frustriert. Da ich nicht einmal Lust hatte nach Hause zu fahren, habe ich dann noch 2 Stunden mit dem Bus eine kleine Weltreise gemacht, habe noch eine ehemalige Freundin(meine beste) wieder gesehen, die ich seit 2 Jahren nicht gesehen habe, die Freude hielt sich im Grenzen.
    Heute bin ich auf einem Geburtstag eingeladen und dazu habe ich auch keine Lust mehr, obwohl ich mich so gefreut hatte.


    Naja, vielen Dank fürs Zulesen :smile:
     
    #1
    -Cynthia-, 19 Januar 2007
  2. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Das einzige Problem, was ich hier sehe, ist eine ausgesprochene Schüchternheit. Was verständlich ist, sind ja viele. Lösung? Schüchternheit überwinden, ihn ansprechen. Oder meinetwegen auch per ICQ ihn fragen, ob man sich mal nach der Schule auf einen Kaffee trifft. Oder anrufen. Oder Brief zustecken.

    Wobei ansprechen natürlich die "erwachsenste" Lösung ist. :zwinker:
     
    #2
    darkangel001, 19 Januar 2007
  3. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich sehe ehrlich gesagt kein ernstes problem:zwinker: er gibt kleine scheinbar uneindeutige signale in deine richtung, das anschaun, angrinsen, winken... das nächste was passieren sollte wäre das einer den anderen mal in ein gespräch verwickelt. nich nur ansprechen so nach dem motto:"na schönes wetter heut" sondern schlag ein thema vor, wo er unbedingt mitreden muss. bleib dran an der sache... seine signale sind vielleciht nich super eindeutig aber immerhin gibt er welche.

    viel glück
     
    #3
    User 70315, 19 Januar 2007
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    mein gedanke war: "und was IST jetzt das problem?"
    sprich ihn an und verabrede dich mit ihm.
    reagiere auf die viruswarnung. red mit ihm. mach halt was, wenn du ihn kennenlernen willst.
     
    #4
    User 20976, 19 Januar 2007
  5. Susa
    Susa (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne dein Problem gut.
    Bevor ich mit meinem Freund zusammengekommen bin ging es mir (eigentlich uns) genauso.

    Ich fand ihn auch lange Zeit gut und wäre ihm am liebsten um den Hals gefallen, aber naja ich hab mich ja nicht mal getraut ihn richtig anzusprechen.
    Bei uns war es dann so, dass er häufig bei meinen Eltern war um den PC zu reparieren und ich die ganz Zeit um ihn war, damit er merkt, dass es mich gibt. Aber er hat leider nie der Gleichen getan :geknickt:
    Eines Tages als er wieder mal da war, hat er sich beschwert, dass ihn sein Kumpel versetzt hat (die beiden wollten ins Kino gehen) und meine Mutter hat vorgeschlagen, dass er mich doch mal fragen sollte, ob ich nicht wolle. Und siehe da wir sind dann ins Kino gegangen und haben uns so gut verstanden, dass wir die ganz Nacht in seinem Auto gesessen haben und gequatschten.
    Und aus uns ist dann ein Paar geworden.... :grin:

    Später hat er mir dann zugegeben, dass er schon lange auf mich scharf war, aber sich nie getraut hat mich mehr anzusprechen, weil er Angst hatte, dass ich ihn doof finden könnte oder ihm ne Abfuhr gebe....

    Was ich dir damit sagen will, ist dass du ihn mal richtig ansprechen solltest. Vielleicht hat er ja auch die Gefühle für dich und traut sich ganauso wenig wie du - Nur wenn keiner den Anfang macht, dann klapp´s nie! Jedem fällt es schwer auf die Person zuzugehen, für die man schwärmt, aber versuch es doch einfach mal. Wenn es klappt ist es doch super und wenn nicht, dann weist du wenigstens woran du bist!

    Außerdem ist es besser, wenn ihr zwei euch mal alleine trefft, denn wenn Freunde dabei sind, ist man meistens viel gehemmter und schließlich will sich ja keiner blamieren!
    Zeig ihm ein wenig, dass du ihn magst! Also wink ihm auch ruhig mal zurück oder grins ihn an, wenn du ihn auf dem Gang in der Schule siehst! Aber mach es auffällig, denn schließlich soll er dich ja bemerken!!

    LG Susa
     
    #5
    Susa, 19 Januar 2007
  6. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Um das "Sprich-ihn-an" auch nochmal mit einer kleinen Geschichte zu unterstützen: Ich war in der Schulzeit mal über ein Jahr lang in einen Jungen verknallt, der eigentlich ein sehr guter Freund von mir war. Ich hab in jeden Blick, jedes Lächeln etwas hineininterpretiert. Aber angesprochen hab ich ihn nie.

    Zwei, drei Jahre später waren wir immer noch gut befreundet, noch besser als vorher. Und ich hab ihm mal erzählt, dass ich eine ganze Zeit lang total verschossen in ihn war. Er meinte, er hätte auch mal einen Blick auf mich geworfen, wäre auch schon länger her ... (gut, ob das stimmt, weiß ich nicht, vielleicht wollte er auch nur nett sein :zwinker:)

    Verschaff dir Gewissheit.
     
    #6
    darkangel001, 19 Januar 2007
  7. -Cynthia-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Hi,
    Danke für eure Antworten!
    Auch wenn das jetzt wahrscheinlich niemand verstehen wird, aber irgendwo muss es gerade raus. Bin gerade so fertig, nur am heulen, habe gerade den ganzen Abend gekänzelt, meine Mädels sind sauer auf mich deswegen,..
    Diese Ungewissheit zerfrisst mich langsam, 4 Monate ist es jetzt schon so und gerade ist der Punkt angekommen, wo es mir reicht.
    Ich hatte diesen Tag heute meiner Meinung nach perfekt geplant, wollte ihn ansprechen, hatte endlich den Mut dazu und dann? Kam doch alles anderes, obwohl es diesmal nicht daran lag, das ich mich nicht getraut hätte. Jetzt kann ich wohlmöglich wohl noch 1-2 Wochen auf die nächste Gelegenheit warten, denn wenn er mal alleine ist..das passiert alle jubel Jahre mal.
    Bei ICQ anschreiben geht nicht, hatte ich aber auch erwähnt, da entweder er nicht da ist, ich nicht da bin oder sonst irgendwas ist.
    Da müsste ein WUnder passieren. Außerdem ist mir das zu unsicher.
    Nachher würde ich denken er würde mir extra nicht antworten, dabei hat er das nicht gelesen. Sein PC spinnt "etwas"....

    Ich will, ich kann nicht mehr ..
     
    #7
    -Cynthia-, 19 Januar 2007
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    sorry, du steigerst dich da grad rein. ich weiß nicht, was da nunm anders lief, als du es dachtest. meinste das mit dem bus oder was?

    mein rat: sprich ihn an, wenn du ihn das nächste mal siehst, fertig. warum wochen warten?

    auf die perfekte gelegenheit warten ist da leider nicht grad sinnvoll. du kennst namen und nachnamen, also wird sich auch ne möglichkeit finden, seine telefonnummer zu bekommen, wenn du ihn lieber allein ansprechen willst.
    deine freundin hat doch seine nummer eh.

    ob er dich gut findet oder nicht, weißte nicht, ich denke, du überinterpretierst da manches; wie wärs, wenn du einfach gleich montag -oder wann immer ihr euch in der schule seht - mal hallo zu ihm sagst und ihn irgendwas fragst? also mach kein drama draus, dass das mit dem ansprechen jetzt im bus nicht klappte, wenn du eh seit drei-vier monaten ihn gedanklich verfolgst, kommt es auf ein WE mehr oder weniger auch nicht an. oder hol dir halt die nummer und ruf ihn morgen an, wenn du es anders nicht aushältst.

    du legst dir echt steine in den weg, wenn du auf DIE gelegenheit wartest. wenn du drauf wartest, dass er allein ist. sprich ihn an und frag einfach, ob er lust hat, mit dir einen kaffee zu trinken.
     
    #8
    User 20976, 19 Januar 2007
  9. Raptor1983
    Raptor1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    Also Mädchen, bevor das mit Dir ausartet und Du noch in ne Therapie musst...., zieh Dich um und geh mit Deinen Mädels weg, hab Spaß etc.
    Besorg Dir seine Adresse, fahr morgen zu ihm und klingel einfach bei ihm. Frag, ob er nicht Lust und Zeit hat einen Kaffee mit Dir zu trinken. Wenn Du heute den Mut hattest, haste den Morgen auchnoch:cool1: :zwinker: .
    Nur zu, ich finde die Signale sind schon ausreichend, die er Dir gibt. Ich würde sowas nicht bei "irgendeiner" machen und die Kerls die ich kenne auch nicht.

    Also ran da, und jetzt geh feiern!!!

    LG

    Raptor
     
    #9
    Raptor1983, 19 Januar 2007
  10. -Cynthia-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Hallo,
    also am Dienstag war es so, dass ich mit meinen Freundinnen auf dem Schulhof stand und noch ein paar anderen Mädels, er kam zu der einen Freundin, gab Küsschen rechts, Küsschen links, mich beachtete erst kaum, dann schaute er mich doch an und umarmte mich so halb von hinten. Ich hab nen Schock bekommen, weil ich damit überhaupt nicht gerechnet hatte und stand mit offenen Mund und absolut wortlos vor ihm.. Nicht mal hallo konnte ich sagen.
    EIne Freundin, die bei ihm in Spanisch ist erzählte mir das er meinen Namen aufgeschrieben hätte und dann mit Herzchen verziehrt hätte und als das jemand(also sie) sah, dass gaaaaaaanz schnell weggemacht hat und es wohl sehr unangenehm war.
    Super denkt man sich da eignetlich..tat ich auch, hab mich so gefreut, aber:

    Heute schrieb ich ihm eine SMS...
    Erst passierte mir was Peinliches. Ich bekom die falsche Nummer, dachte es wäre seine, dabei war es die seiner Mutter, also hatte ich der Mutter geschrieben(OH MEIN GOTT!).. das es die Mutter war weiß ich daher das wir da anriefen und dann Gaststätte So und SO gesagt wurde... Seinen Eltern gehört ein Hotel.

    Schickte die SMS natürlich nochmal an ihn... Aber: Keine Antwort!!!

    Heute wurde mir erzählt, das alte Kamellen gerade ausgepackt werden... Ihr müsst wissen, ich habe mich mal ziemlich wie eine "Schlampe" benommen, also wollte eine Zeit lang, nach 2jähriger Beziehung einfach Spaß haben.... Und gewisse Leute müssen das wieder hochholen und dichten sich ihren Teil dazu.
    Ich habe so Angst das er davon was mitbekommt und dann kann ich es vergsesen...
    Sowieso muss er doch denken ich bin bescheuert, schreibe ich seiner Mutter ne SMS.....


    und waarum antwortet er nicht :frown:?!? An Geld kann's ja eigentlich nicht mangeln, da er eher ein reicher "Schnösel" ist.. Ich denke mal er hat einen Vertrag oder zumindestens immer Geld auf dem Handy..
    Natoll..
     
    #10
    -Cynthia-, 27 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß damit
trishi
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2016 um 12:28
7 Antworten
Samson3
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
6 Antworten
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
Test