Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiß nicht wie ich bei ihm dran bin!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Luna2008, 5 August 2008.

  1. Luna2008
    Luna2008 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo! Ich habe seit 3 Monaten einen Freund. Anfangs hat er mich total mit Liebesschwüren und Komplimenten eingelullt. Jetzt ist er aber plötzlich der Meinung man muß sich nicht andauernd sagen, dass man sich lieb hat. Blöderweise ist er Soldat und die ganze Woche über weg. Am WE hat er meistens viel zu Hause zu tun und oft keine Zeit für mich. Wenn wir uns aber sehen, sind wir total verliebt und heiß aufeinander und können nicht voneinander lassen. Er meldet sich auch öfters tagelang gar nicht. Dass es an einer anderen Frau liegt, glaube ich nicht, weil er dafür gar keine Zeit hätte und ich ihm diesbezüglich auch vertraue und er mir auch gesagt hat, dass er nur mich will.....
    Trotzdem weiß ich nicht so richtig wie ich dran bin... weil er sich am Anfang eben ganz anders verhalten hat. Hat vielleicht jemand das gleiche Problem, oder einen Tip für mich, wie ich reagieren soll? Geredet haben wir schon, er sagt ich muß das akzeptieren, dass er nur so wenig Zeit hat für unsere Beziehung.:geknickt:
    LG Luna
     
    #1
    Luna2008, 5 August 2008
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wie oft sagt er dir denn noch, dass er dich lieb hat ? Wenn er der Meinung ist, dass man es sich nicht sagen muss – Zeigt er dir denn wenigstens, wie wichtig du ihm bist ? Mir scheint, dies ist nicht der Fall. Was hat er denn zu Hause so alles zu tun ? Ich bin seit Jahren mit unglaublich vielen Soldaten befreundet und wenn es da ein Mädchen gab, dass sie wirklich mochten, dann haben sie natürlich auch Zeit gefunden … und nicht nur um sie für zwei, drei Stunden zu sehen und zu ficken. Hast du mit ihm schon mal darüber gesprochen, dass dir zur Zeit etwas fehlt und was der Grund ist, dass er sich manchmal tagelang nicht meldet ?
     
    #2
    xoxo, 5 August 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Dass sich eine Beziehung im Lauf der Zeit verändert, ist sicherlich normal, aber 3 Monate sind wirklich noch keine Ewigkeit.

    War er immer schon Soldat?
    Kann natürlich sein, dass er am Anfang noch dachte, er muss mehr um dich kämpfen. Jetzt hat er dich ja, kann dahingehend also etwas nachlassen.
    Du musst dich fragen, ob du es ihm vielleicht zu einfach machst.
    Rufst du ihn oft an, wenn er nicht anruft?
    Nimmst du das immer hin, wenn er sagt, er hat keine Zeit für dich? Hast du ihm mal gesagt, dass dich das stört?
    Und wenn ihr euch dann seht, habt ihr dann nur Sex oder auch was "tiefgründigeres"? Ich meine, wenn du doch irgendwie das Gefühl hast, es könnte was nicht stimmen, dann müsst ihr das doch erstmal klären, bevor ihr wieder miteinander schlaft.

    Ich fänds äußerst bedenklich, wenn mein Partner sich tagelang nicht bei mir melden würde. Ich könnte das nicht hinnehmen!
    Es liegt natürlich bei dir, wie du das alles einschätzt und inwiefern du Konsequenzen ziehen willst. Auf jeden Fall solltest du mit ihm reden!
     
    #3
    krava, 5 August 2008
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich kann schon verstehen, dass du dir diesbezüglich so deine Gedanken machst, denn irgendwie erscheint es mir merkwürdig, dass sein Verhalten nach so kurzer Zeit dermaßen abrupt kippt und ich kann nur hoffen, dass er dich tatsächlich nicht nur aus bestimmten Zwecken damit eingelullt hat.

    Natürlich muss nicht ständig gesagt werden, wie lieb man sich hat, denn für mich ist es schon wichtiger, dass ich es tief in mir spüre und mir seiner Gefühle auch sicher sein kann...aber das heißt doch noch lange nicht, dass man sich plötzlich gar keine netten Worte mehr sagt, nur weil der Partner jetzt "sicher" zu einem gehört.

    Noch bedenklicher finde ich ja, dass er sich tagelang einfach nicht meldet und dann obendrein auch noch von dir verlangt, dass du akzeptieren musst, wenn er für die Beziehung wenig Zeit aufbringen kann/möchte.
    Ich meine, der feine Herr macht es sich da verdammt einfach und das solltest du auf keinen Fall anstandslos hinnehmen.

    Eigentlich will ich dir ja jetzt nicht unnötig Angst machen, aber irgendwie scheint dein Freund nicht wirklich reif für eine ordentlich geführte Beziehung zu sein und denkt sich womöglich, dass die Freundin einfach bequem so "nebenbei" mitlaufe...unter all seinen Hobbies, Freunden und dem Beruf.

    Nein, das würde mir auch nicht gefallen und ich hätte keine Lust nur abzuwarten, wenn ihm gerade einfällt, dass er mich sehen mag, wann es ihm am besten in den Kram passt.
    Natürlich hat er am WE einiges zu erledigen, wenn er die Woche über weg ist, (wohnt er eigentlich noch zu Hause? Wenn ja, wer macht dann z. B. die Wäsche etc.? Kümmern sich quasi die Eltern noch so ein bisschen um ihn?) aber sollte es so sein, dass er für dich an den zwei freien Tagen grundsätzlich kaum oder überhaupt keine Zeit aufbringen möchte, obwohl ihr euch sonst eh nicht sehen könnt, dann würde ich mir ernsthaft überlegen, ob dieser Mann der Richtige für mich ist, denn bisschen sollte man sich schon einig sein, wie die Partnerschaft BEIDE glücklich und zufrieden macht.
     
    #4
    munich-lion, 5 August 2008
  5. Luna2008
    Luna2008 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo und vielen Dank erstmal für Eure lieben Antworten. Ich versuch jetzt mal Eure ganzen Fragen noch zu beantworten:smile: .
    Also ja Soldat ist er schon seit paar Jahren-Berufssoldat. Wir wohnen in der selben Stadt nicht weit voneinander entfernt und er hat mir eigentlich immer schon hinterher geguckt. Ich ihm aber nicht so doll, deswegen glaube ich, dass es wirklich so ist, dass er anfangs ziemlich doll darum gekämpft hat mich zu bekommen. Ich glaube es stimmt, dass er jetzt wohl die Gewissheit hat, mich zu haben und es deshalb nachgelassen hat. Dass er viel zu tun hat stimmt, er ist außerdem hier noch in ziemlich vielen Vereinen z.B Feuerwehr usw. wo er auch ständig noch hin rennen muß. Ja er wohnt noch bei seinen Eltern und ich weiß auch, dass sein Vater ihn auch sehr oft beansprucht. Ich glaube er ist manchmal einfach überfordert. Darüber geredet haben wir schon vor 2 Wochen und ich sagte ihm auch, dass er mal wissen muß was er will, ansonsten wäre es besser es zu beenden. Da hat er zu mir gesagt, dass er mich will! Und wir haben uns eigentlich geeinigt uns beide zu bessern- er sich öfter mal melden- und ich mich halt mit weniger Zeit zufrieden geben.:ratlos: Leider ist es halt nicht so gekommen und deshalb weiß ich nicht was ich jetzt machen soll. Wenn ich ihn nicht mal anruf, oder mich melde, würde ich echt nix von ihm hören.:kopfschue Ich hänge aber wirklich sehr an ihm und es wäre nicht leicht für mich, wenn Schluß wäre. Ich hab jetzt schonmal überlegt mich auch einfach mal nicht mehr zu melden und mal schaun wie er reagiert. Was meint ihr?? Und nein es ist nicht so, dass wir nur Sex haben, wenn wir uns sehen, aber wie gesagt diesbezüglich haut es bei uns beiden absolut voll und ganz hin und wenn wir zusammen sind zeigt er mir auch, dass er mich lieb hat. Aber wenn er weg ist, hab ich halt das Gefühl "AUS DEN AUGEN, AUS DEM SINN"
     
    #5
    Luna2008, 6 August 2008
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ja ist es denn so, dass er sich auch am Wochenende nicht bei dir meldet? Wenn er doch zu Hause ist und nicht weit weg wohnt, dann wäre es doch kein Problem, sich zumindest kurz zu sehen.
    Ich kann mir vorstellen, dass es für ihn vielleicht auch gar nicht so einfach ist, sich unter der Woche bei dir zu melden, womöglich hat er auch einfach viel zu tun.

    entweder du redest nochmal mit ihm oder ziehst dich wirklich ein bisschen zurück um zu schauen, wie er darauf reagiert.
     
    #6
    User 37284, 7 August 2008
  7. Luna2008
    Luna2008 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Also jetzt ist folgendes passiert. Normalerweise ist er ja immer die ganze Woche weg. Gestern kam er auf einmal nachmittags heim. Ich sehe das, weil ich wie gesagt nicht weit weg wohne und sein Auto sehen kann. Ich natürlich mich gefreut und gleich mal nachgefragt, wann er denn mal wieder Zeit für mich hat (haben uns 2 Wochen nicht gesehen). Und er antwortet mir, er is nur kurz zuhause und hat auch am WE viel Streß und weiß noch nicht, ob er Zeit hat für mich:geknickt: . So....... Da war dann eigentlich für mich klar, dass er mich wohl einfach nicht mehr sehen will.... hab ihm dann gemailt, ob wir irgendwann mal reden könnten, wir hatten das Problem nämlich vor geraumer Zeit schonmal, da sagte er er bräuchte eine Pause, würde dann aber sicher wieder zu mir zurück kommen. Hat es sich dann während des Gespräches aber doch anders überlegt und mir gesagt, wir führen unsere Beziehung weiter, weil er mich nicht hergeben will. Gestern sagt er dann einfach, nein, er hat keine Lust mehr zu reden. Ich könne es einfach nicht akzeptieren dass es so ist, dass er im Moment keine Zeit für mich hat und unser Schiff sei untergegangen. :flennen: Heute ist er wieder weg gefahren, ich habe ihm gestern noch einen Brief geschrieben, wo ich alles rein geschrieben hab, worüber er ja NICHT mit mir reden will und ihm ans Auto geklemmt. Und hab ihm gesagt, er möge doch bitte darauf antworten. Bis jetzt nix. Bin den ganzen Tag schon am Heulen! Was meint ihr? Soll ich loslassen? Soll ich abwarten? Ich bin absolut ratlos! Aber ich liebe ihn wirklich so sehr!
     
    #7
    Luna2008, 7 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiß ihm dran
Summerxoxo
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2013
1 Antworten
florasmartie
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 April 2013
3 Antworten
Cindy
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2012
6 Antworten