Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiß nicht wie ich mich verhalten soll!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Blackstar9999, 22 Oktober 2005.

  1. Blackstar9999
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi leute.

    ich habe seit gestern ein größeres problem mit einer guten freundin von mir. wir haben die ganze woche bei mir rumgehangen und sind uns dabei immer näher gekommen, bis es gestern zu unserem ersten kuss gekommen ist. jetzt stellt sich für mich leider die frage wie ich mich in dieser situation verhalten soll, da ich noch nie eine Beziehung mit einer guten freundin hatte.
    das hauptproblem ist allerdings, dass ich bei unserem ersten kuss nicht dieses "aha-gefühl" hatte, was ein erster kuss eigentlich haben sollte.
    genau deswegen bin ich grade ein wenig am verzweifeln und kann mir nicht weiter helfen :frown: .
    für hilfreiche ratschläge oder ideen wäre ich euch sehr dankbar.

    bye michael
     
    #1
    Blackstar9999, 22 Oktober 2005
  2. fire cat
    fire cat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du nichts mit ihr anfangen willst, weil es diesen aha-Effekt gab, dann sag ihr das. Nicht das sie sich jetzt Hoffnungen macht. Und wenn ihr euch einig seit das es nur mal so zum Spaß ist, dann sei offen, es sei denn du willst sowas nicht.
     
    #2
    fire cat, 22 Oktober 2005
  3. Määä
    Määä (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schließ mich an.
    Wenn du nichts gefühlt
    hast und auch sonst
    nicht öfter an sie denken
    musst/est oder ein
    verliebtsein verspürt
    hast, dann sei lieber
    ehrlich und sag ihr, dass
    nichts Ernstes entstehen
    kann, weil du nichts für
    sie außer Freundschaft
    empfindest. Wer weiß, wie
    sie darüber denkt.
    Vllt. seht ihr das ja beide
    gleich und könnt dann
    später drüber lachen. :zwinker:
     
    #3
    Määä, 22 Oktober 2005
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, dieses "wow"-Gefühl hatte ich beim ersten Kuß mit meinem Freund auch nicht. Dachte irgendwie eher nur die ganze Zeit: "Ach du scheiße, was machen wir da eigentlich grade?!" :eek:

    Die Frage ist: Bist du in sie verliebt?

    Bei mir hat's beim ersten Kuß auch nicht so "gekribbelt", wie es eigentlich sollte, wie ich es erwartet hätte. Hab mir da auch Gedanken gemacht, ob ich vielleicht doch nicht genügend Gefühle hab?

    Dafür hatte ich allerdings bei allem anderen richtig krasse Schmetterlinge im Bauch, beim Händchenhalten, beim Kuscheln, hab ständig an ihn denken müssen... :verknallt

    Wenn sich bei dir einfach nur der Kuß "seltsam" oder "ungewohnt" angefühlt hat - das ist nicht schlimm, meiner Meinung nach. Die Frage ist eben, ob du sonst Verliebtheitsgefühle für sie hast. Falls ja, dann trau dich! :smile: Jeder hat irgendwann mal die erste Beziehung. Falls nein, dann laß es und sag ihr das auch. Denn sonst macht sie sich am Ende voll die Hoffnungen, während du überhaupt nicht verliebt in sie bist, das wäre mies.

    Sternschnuppe
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 22 Oktober 2005
  5. Blackstar9999
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @sterschnuppe
    danke für deinen ratschlag. ich denke, obwohl wir sehr gute freunde sind und durch eine Beziehung einiges kaputt gehen kann, werde ich es versuchen, weil ich genau dieses gefühl habe, was du beschrieben hast. es war glaub ich wirklich nur der kuss, der mir so "merkwürdig" vorkam .... das mit den schmetterlingen im bauch beim händchen halten etc ist nämlich alles da.

    hatte von euch schon mal jemand ne beziehung, die sich aus ner guten freundschaft entwickelt hat? und wenn ja, wie hat sich das auf die freundschaft und den ganzen freundeskreis ausgewirkt?

    bye michael
     
    #5
    Blackstar9999, 22 Oktober 2005
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Dann kann ich dir nur sagen: Versuch es! :smile:
    Heute fühlen sich die Küsse auch ganz "normal" an bzw. wunderschön. Aber da beim ersten Versuch war's halt irgendwie... na ja... wohl auch alles nicht so wirklich eingespielt, ein bißchen "verkrampft", einfach nur seltsam. Trotzdem konnte ich am nächsten Tag an nichts anderes denken :zwinker: - und war mir sicher, daß ich es nochmal (und noch ganz, ganz viele Male!) probieren wollte... :schuechte :gluecklic

    Na ja, bei mir hat sich die Beziehung nicht direkt aus einer "Freundschaft" entwickelt. Wir kannten uns schon jahrelang vom Verein, waren aber lange Zeit nur "Bekannte". Dann haben wir uns besser kennengelernt, es ging aber da dann von Anfang an eher in Richtung Beziehung, ich zumindest hatte von Anfang an Gefühle für ihn. Insofern war es nie eine "richtige" Freundschaft.

    Wo wir uns am Anfang aber auch Gedanken gemacht haben, war eben, wie die Leute da im Verein reagieren würden... ok, ein weiteres Problem war, daß mein Ex im selben Verein ist, das hat die Sache auch nicht unbedingt erleichtert. Aber auch so, mit den Leuten... Am Anfang haben sie natürlich erstmal alle groß geschaut :eek: :grin:, wahrscheinlich waren wir auch mal einen Abend lang Gesprächsthema :tongue: :link:, aber letztendlich war es dann ziemlich schnell ganz normal.

    Natürlich ist es ein Risiko, wenn man mit jemandem, der einem sehr wichtig ist, eine Beziehung eingeht - weil es ja immer passieren kann, daß es irgendwann doch nicht mehr klappt und dann alles kaputt ist, man sich überhaupt nicht mehr versteht hinterher... :rolleyes2 Andererseits: Wenn man wirklich RICHTIG verliebt ist, dann reicht einem eine Freundschaft einfach nicht. Dann kann man nicht einfach sagen: "Nein, wir belassen es dabei, nur Freunde zu sein".

    Denn das macht die Freundschaft über kurz oder lang genauso kaputt, weil man unzufrieden ist, weil man ja eigentlich "mehr" wollte. Weil es wehtut, den anderen eben nicht küssen oder knuddeln oder Händchenhalten zu dürfen - sondern "nur Freunde" sein darf. :rolleyes2 Und man wird sich wahrscheinlich immer fragen, was man vielleicht verpaßt hat...

    Dieses: "Ich will keine Beziehung, ich hab Angst, unsere gute Freundschaft kaputt zu machen" ist meistens nur eine Ausrede für "sorry, ich bin nicht wirklich verliebt in dich". Denn wenn man wirklich verliebt ist, dann kann man nicht einfach so sagen: "Nö, komm, lassen wir's halt".

    Sternschnuppe
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 23 Oktober 2005
  7. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ja, meinen ExFreund habe ich im Studium kennengelernt. Wir waren das erste Jahr nur befreundet. Irgendwann hat es dann "klick" gemacht.
    Unsere Freunde waren sehr überrascht, aber meinten, daß sie vorher schon gedacht haben, daß wir gut zusammenpassen würden.

    Im nachhinein weiß ich, daß es ein Fehler war. Wir haben einfach nicht zusammengepaßt, einfach grund verschiedene Ansichten vom Leben und es wäre besser gewesen, wir wären Freunde geblieben. Als ich mich dann getrennt habe, hat sich dann ein großer Teil des Freundeskreis von mir abgewandt. Aber ehrlich gesagt konnte ich darauf dann auch gut verzichten.
    Aber mit ein paar bin ich immer noch gut befreundet und diese Menschen sind mir sehr wichtig, da sie neutral blieben.

    Aber Du solltest Dir nicht meine negativen Erfahrungen als Beispiel nehmen, sondern Deine eigenen machen. :zwinker:

    Probier es aus, wenn Du wirklich verliebt bist, ansonsten entgeht Dir vielleicht eine ganz tolle Erfahrung ! :gluecklic

    Ich wünsche Dir ganz viel Glück.
     
    #7
    *lupus*, 23 Oktober 2005
  8. Blackstar9999
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also erst mal vielen dank für eure beiträge. hat mir wirklich geholfen in meiner entscheidungsbildung. unser klärendes gespräch steht heut abend an und ich bin ziemlich nervös. mal sehen wies ausgeht, aber ich halt euch auf dem laufenden.

    bye michael
     
    #8
    Blackstar9999, 23 Oktober 2005
  9. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Drücke Dir für heute Abend die Daumen. :zwinker:
     
    #9
    *lupus*, 23 Oktober 2005
  10. Blackstar9999
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ist alles gut gegangen .... sind jetzt zusammen. danke nochmal für eure ratschläge. haben mir echt geholfen.

    bye michael
     
    #10
    Blackstar9999, 24 Oktober 2005
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Dann kannst du ja jetzt auch deinen Status ändern... :zwinker: Glückwunsch! :smile:
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 24 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiß mich verhalten
regenbogen*
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Februar 2015
3 Antworten
superflow
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 April 2013
7 Antworten
gintonicbabe
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2013
15 Antworten