Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiß nicht, woran ich bei ihr bin...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von markerazzi, 16 Juli 2009.

  1. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    103
    2
    Single
    hey...es geht um ein mädchen das ich vor ca.2 monaten kennen gelernt habe...zunächst war das für mich reine freundschaft,zumal sowohl ich als auch sie vergeben war....doch dann habe ich angefangen gefühle für sie zu entwickeln und hab mir dann die frage gestellt,mit wem ich lieber zeit verbringe,mit wem ich glücklicher bin...meiner freundin oder mit ihr.ich habe mich gegen meine freundin entschieden und schluss gemacht,weil ich sie auch nicht verarschen wollte oder so.am tag darauf habe ich dem mädchen gesagt was sache ist und zu meiner überraschung sagte sie mir sie fühlt in etwa dasselbe...das ganze ist jetzt einen monat her,sie weiß aber leider immer noch nicht was sie will...ich weiß das wenn sie nicht vergeben wäre und sie die wahl zwischen ihrem freund und mir hätte,sie mich nehmen würde.sie meint aber ihr fehlt so ein gefühl um ganz sicher sein zu können...ich weiß nicht was ich tun sol,woran ich bei ihr bin...sie bedeutet mir echt so viel,so viel wie für sie habe ich in meinem ganzen leben noch für keine person empfunden...und ich habe echt angst das sie sich gegen mich entscheiden wird...was meint ihr dazu?
     
    #1
    markerazzi, 16 Juli 2009
  2. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Doofe Situation. Irgendwann wird sie sich ja entscheiden müssen. Schließlich hast du ja auch keine Lust die ganze Zeit quasi nur Nummer 2 zu sein. Natürlich ist es für sie schwer sich von ihrem Freund zu trennen, das ist immer ein harter Schritt, andererseits bist du diesen Schritt auch für sie gegangen und ihr Freund will ja auch nicht verarscht werden :/ Unternehmt ihr denn viel zur Zeit ? Was sagt sie dann ihrem Freund ? Mehr als abwarten oder sie vor die endgültige Entscheidung stellen kannst du nicht.
     
    #2
    Julezzz, 16 Juli 2009
  3. Thrust_Avis
    Verbringt hier viel Zeit
    488
    103
    1
    Single
    Du hast deine Freundin verlassen nur weil du meinst das eine Neue besser für dich wäre? Sorry, das kann ich nicht ganz verstehen und unterstreicht auch leider unser Konsumverhalten. Mit nix mehr zufrieden sein und immer nach was besserem schauen.
     
    #3
    Thrust_Avis, 16 Juli 2009
  4. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    103
    2
    Single
    hmm..ich würde sie gerne vor die endgültige entscheidung stellen,ich möchte nicht mehr warten.aber ich weiß wenn ich das tue,dann wars das.also muss ich warten.ja wir unternehmen gemeinsam wesentlich mehr als sie und ihr freund...ich weiß halt wie schon gesagt das sie im prinzip lieber mich hätte,doch sie wartet halt auf dieses gefühl und ich kann halt nichts dafür tun damit sie dieses gefühl bekommt.denn ich tue schon alles was ich tun kann...oh man es ist echt hart zurzeit...wenn sie sich am ende gegen mich entscheiden würde wäre das der horror für mich,noch nie war mir ein mädchen vorher so wichtig,nichtmal annähernd...
    @avis: das hat doch nicht mit besser oder schlechter zu tun,die gefühle kamen einfach so,ich hätte esm ir auch lieber einfach gemacht und diese gefühle untedrückt,das geht aber nunmal nicht...
     
    #4
    markerazzi, 16 Juli 2009
  5. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Entschuldige mal aber was soll das denn? Die gute Dame hält dich doch nur warm - schon alleine der Satz "sie wartet bis dieses Gefühl kommt" sagt schon alles. Es gefällt ihr wohl einen Mann neben ihrem Freund zu haben, der sie unbedingt haben will, das steigert das Selbstwertgefühl!
     
    #5
    User 66223, 16 Juli 2009
  6. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Er hat sich in eine andere verliebt und deswegen mit seiner Freundin schlussgemacht. Was ist daran verwerflich ? Ich finde es sogar sehr "mutig", denn das mit der Neuen ist ja immernoch nicht gewiss und viele Männer lassen dann halt - so wie die Neue - beides gleichzeitig nebeneinander herlaufen, weil sie Bammel haben mit der Freundin schluss zu machen und sie lieber ver*******.
     
    #6
    Julezzz, 16 Juli 2009
  7. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    103
    2
    Single
    was meint ihr denn jetzt was ich tun soll?sie ist mir echt sooo wichtig...und es ist schwer warten zu müssen obwohl ich weiß das sie lieber zeit mit mir als mit ihrem freund verbringt und eigentlich lieber mich hätte...sie war jetzt für 2 wochen im urlaub,das war ne ziemlich schwere zeit für mich ich hab sie richtig vermisst.in den 2 wochen hat sie mir über 20 sms geschrieben,ihrem freund nur eine...
     
    #7
    markerazzi, 16 Juli 2009
  8. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Liest du überhaupt was hier geschrieben wird? Wenn du ihr wirklich so wichtig wärst wie sie sagt, dann würde es ihr nicht so schwer fallen ihren Freund zu verlassen!

    Woher willst du überhaupt wissen wieviele SMS sie ihrem Freund geschrieben hat? Nur weil sie das sagt, heißt das nicht dass das auch so ist!
     
    #8
    User 66223, 16 Juli 2009
  9. kaninchen
    Gast
    0
    Ich finds auch gut, dass du ehrlich zu deiner Ex-Freundin warst und sie nicht einfach warm gehalten hast bis du ne Zusage von der Anderen hast. :smile: Wenn du ihr schon kein Ultimatum stellen kannst - was ich auch irgendwo verstehen kann weils für dich bestimmt weniger förderlich ist wenn sie sich unter Druck gesetzt fühlt - vielleicht kannst du dir nur für dich eine angemssene Zeit setzen, wie lange du noch warten sollst und es dann endgültig aufgeben. Klar ist es für sie ne schwierige Situation sich zwischen ihrem Freund und dir zu entscheiden, aber that's life, muss sie halt durch.
     
    #9
    kaninchen, 16 Juli 2009
  10. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Ich an deiner Stelle würde erstmal Andeutungen machen, dass es so definitiv nicht mehr lange weitergeht. Mach ihr klar dass sie sich früher oder später eh entscheiden muss, dass du im moment sehr unter der Situation leidest etc..
    Meiner Meinung nach ist ihre Beziehung eh nicht in Ordnung, sonst hätte sie ja erst gar keine Affäre mit dir, vielleicht solltest du ihr das auch mal so sagen. War bei mir auch mal so, habe dann mit meinem Freund schluss gemacht, aus der neuen Beziehung wurde zwar auch nichts, aber das kann man vorher halt nie wissen und ich war dann nicht traurig von wegen "Ach, wäre ich doch bei meinem Freund geblieben" ich denke man muss dann pos. in die Zukunft blicken und sich sagen, dass eh was kaputt war in der Beziehung.
     
    #10
    Julezzz, 16 Juli 2009
  11. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    103
    2
    Single
    genau das hab ich ihr auch gesagt,dass in ihrer Beziehung ja so oder so etwas nicht zu stimmen scheint und es für mich so aussieht als würde sie das ganze nur ein bisschen vor sich herschieben wollen bis sie sich endgültig entscheiden muss...ich meine,was soll ich dagegen tun?es ist ihre entscheidung.mache ich ihr jetzt den druck und sage entscheide dich jetzt sofort,dann ist sie definitiv weg.ich glaube ich setze mir persönlich eine frist,ich warte bis ende des monats,dann werde ich sie klipp und klar darauf ansprechen.wenn sie dann sagt nein,ich bleib bei meinem freund,dann würde sie zwar aus meiner sicht einen fehler machen,aber gut.müsste ich akzeptieren.dann stehe ich zwar alleine da,aber trotzdem würde ich niemals denken hätte ich mal lieber nicht mit meiner freundin schluss gemacht,ich denke ich hab da richtig gehandelt was das schluss machen angeht
     
    #11
    markerazzi, 16 Juli 2009
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Das mit dem nicht Wissen, was man will, ist alles bloß Zeitverzögerung. Jeder Mensch hat in Wahrheit die Entscheidung schon längst getroffen, zweifelt bloß, ob es die richtige Entscheidung ist.
     
    #12
    xoxo, 16 Juli 2009
  13. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    103
    2
    Single
    genau das meine ich nämlich auch und ich weiß,dass sie sich eigentlich schon für mich entschieden hat...aber wenn sie weiterhin angst hat eine endgültige entscheidung zu treffen und ich irgendwann,ich denke verständlicherweise,ungeduldig werde,dann mach ichs möglicherweise kaputt.blöde situation

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:58 -----------

    mein bester freund rät mir gerade sie jetzt vor die wahl zu stellen,entweder mich oder ihren freund.er ist der meinung ihre entscheidung ändert sich sowieso nicht,es ist nur eine frage der zeit wann sie ihre entscheidung bekannt gibt
     
    #13
    markerazzi, 16 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiß woran
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
BlumentoPferde96
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Mai 2014
5 Antworten
Sanna93
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2013
3 Antworten