Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KISSa
    KISSa (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    Single
    25 November 2008
    #1

    Weiße Ablagerungen !

    ....
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. weiße Haare
    2. Weisser Zungenbelag
    3. weiße sonnenbankstellen
    4. weißer anzug?
    5. Weiße Handtasche
  • User 78052
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    113
    72
    nicht angegeben
    25 November 2008
    #2
    Ist das einfach weißlicher bis durchsichtiger Schleim, der da rauskommt?
    Der zB nach dem Wasserlassen an deinem Klopapier hängen bleibt oder eben in der Unterhose ist?
    Wenn ja, würde ich sagen, dass es ganz normaler Ausfluss ist und nichts schlimmes.

    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, geh lieber zum Frauenarzt. Scheinbar beschäftigt dich das ja doch ganz schön. Oder wenn du noch zuhause wohnst, rede mal mit deiner Mutter drüber, vielleicht kann die dir helfen.
    Peinlich muss dir das nicht sein!!
     
  • KISSa
    KISSa (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    248
    101
    0
    Single
    25 November 2008
    #3
    ....
     
  • User 78052
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    113
    72
    nicht angegeben
    25 November 2008
    #4
    Wenn du dir sicher bist, dass es nicht normal ist, geh zum Frauenarzt! Der grabbelt täglich 70jährigen, ungewaschenen Frauen in die Muschi und berät 13jährige zum Thema Blowjob, da muss dir dein harmloses Problem sicher NICHT peinlich sein.
    (Und den Omis und Teenies müssen ihre Probleme auch nicht peinlich sein :zwinker:)
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    25 November 2008
    #5
    Du bist 18! Und solltest durchaus in der Lage sein zum Arzt zu gehen.
    Vor allem wenn das schon mehrere Monate so ist... ist mir sowieso unverständlich wie man so lange warten kann, wenn man den Verdacht hat, dass das nicht "normal" ist.

    Also geh zum Art. Hier wird niemand durch den PC, durch die Jeans schauen können um zu gucken wies aussieht und zu diagnostizieren was es ist.

    Ich hoffe für dich, dass sich das bald aufklärt.

    Lg.
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    25 November 2008
    #6
    Geh zum Arzt!!
    Das hört sich stark nach einem Pilz an, solltest du wirklich untersuchen lassen.
    Das ist nicht peinlich und hat auch keine hygienischen Gründe-viele Frauen bekommen einen Pilz.
    Man bekommt normalerweise Scheidenzäpchen und dann geht das wieder weg.
    Juckt es denn auch?
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    25 November 2008
    #7
    Hmmm... ich hab eigentlich auch schon immer einen weißlichen Ausfluss gehabt, der auch an meiner Unterhose hängen bleibt.
    Seit öh... meine Periode angefangen hat. Also seit 9 Jahren! ^^

    Und ich war jetzt schon soooo oft beim FA und der hat mir nie was gesagt, von wegen ich hätte Pilz oder so was. Bei mir ist wohl also alles normal. Vielleicht bei dir auch?

    Ich finds für mich jedenfalls nicht immer angenehm, dass ich immer solchen Ausfluss hab, aber was soll man da machen! ^^

    LG
     
  • KISSa
    KISSa (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    248
    101
    0
    Single
    27 November 2008
    #8
    eher selten ...
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    27 November 2008
    #9
    Hmmm... auch mal meinen Beitrag gelesen? :smile:

    ... ich denke, dass das einfach normal ist.
    Bei mir juckt es nicht, hab aber das gleiche wie du.
    Natürlich kommt nach dem duschen irgendwann wieder zu weißen Ablagerungen, schließlich kommt ja trotzdem wieder Schleim raus.
    Der FA hat nie gesagt, dass ich einen Pilz hab, also ist alles ok bei mir und ich vermute auch bei dir.

    Ich denke mal, du musst damit leben....

    LG
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    1 Dezember 2008
    #10
    Normaler Weißfluss sieht aber eher nicht aus wie 'quarkähnliche flockige Ablagerungen' und sollte auch nicht unangenehm riechen. Ich finde es nicht sehr sinnvoll, ohne ärztliches Fachwissen oder die ganze Geschichte überhaupt nur gesehen zu haben der TS zu sagen 'bei dir ist bestimmt alles ok, leb damit'. Und die Logik 'ich hab keinen Pilz, also hast du sicher auch keinen' leuchtet mir auch nicht so ganz ein.

    @TS

    Auch wenn du eher selten Juckreiz hast, kann es trotzdem eine Pilzinfektion sein; so eine Infektion kann auch mal total ohne Juckreiz oder ähnliche Symptome einhergehen. Ich würde dir auf jeden Fall raten, so schnell wie möglich einen Termin beim FA auszumachen, damit das abgeklärt werden kann. Da muss dir auch wirklich nichts peinlich sein, viele Frauen haben mal eine Pilzinfektion; es ist nur wichtig, dass man gleich zum Arzt geht, wenn man was ungewöhnliches an sich entdeckt und das nicht monatelang aussitzt.
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2008
    #11
    Sorry!

    Ich hab das halt nur gesagt, weil bei ihr nichts juckt.
    Aber anscheinend hab ich wohl zu schnell gelesen und das mit dem Geruch etc. übersehen (wobei ich nicht finde, dass Naturjoghurt unangenehm riecht).

    Klar sollte man zum FA gehen, wenn sich wirklich was im oder am Körper verändert hat. (Außerdem sprach ich auch nur vom denken ^^ und man muss mich ja nicht immer übergehen und könnte meine Worte widerlegen oder so was. Sonst hätte ich mich nicht nochmal wiederholt).
    Also, liebe TS, wenn du findest, dass das alles unnormal ist, und du dich auch nicht so gut dabei fühlst, dann geh zum Frauenarzt! Dafür ist er da! :smile:
    LG
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.365
    598
    8.351
    in einer Beziehung
    2 Dezember 2008
    #12
    naja, naturjoghurt riecht nach milchsäurebakterien, und die sollte frau da sogar haben.
    aber die konsistenz, und das wenn auch nur gelegentliche jucken würden mich doch dazu bewegen, mal zum arzt zu gehen damit.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste