Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Maierkurt
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    103
    14
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2010
    #1

    weißes, nicht blickdichtes Oberteil - hübsch oder No-Go

    Hallo!


    Letztens hatte eine Kollegin ein weißes Oberteil an, unter dem eindeutig der BH erkannt werden konnte

    Was haltet ihr M/W davon?
    Ist das o.k. für euch oder zu viel des Guten?
    Würdet ihr so etwas anziehen? Oder ist das ein No-Go?

    Grüße,
    Maierkurt
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    8 Mai 2010
    #2
    :ashamed:

    Ich mag das.....überhaupt weiße Kleidung......so "Krankenschwesterstyle" ...... :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    8 Mai 2010
    #3
    Ich finde, dass weißen Menschen keine weißen Klamotten stehen (absoluter Blasseffekt). Deshalb: No-Go.
    Aber ich hab' so ein Oberteil in schwarz. Das ist nix für die Arbeit, aber zum Ausgehen okay.
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    8 Mai 2010
    #4
    Kommt darauf an, wo es getragen wird und wer es trägt. Ein Minirock steht auch nicht jeden.

    Mir z.B. nicht :grin:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.057
    248
    1.376
    Verheiratet
    8 Mai 2010
    #5
    Hm, halbdurchsichtig als Everyday-Kleidung fände ich persönlich etwas daneben. Nicht, dass ich bei `nem hübschen Mädel was dagegen hätte :zwinker: aber das ist irgendwie doch etwas... na, irgendwo zwischen "billig" und "zu einfach".

    Halbdurchsichtig als Ausgeh-Kleidung ist hingegen was anderes, da will man ja ein bisschen provozieren und gesehen werden.
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    8 Mai 2010
    #6
    Mag nicht gerne weiße Klamotten im Allgemeinen .....

    ............ und provoziere auch nicht gerne (also so zumindestens nicht :zwinker:). Daher ... ich bin nicht dabei.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    8 Mai 2010
    #7
    Als Ausgeh-Outfit für abends: Absolut ok.

    Als Alltags-Outfit: grenzwertig, für meinen Geschmack eher schon too much.

    Als Outfit für die Arbeit: Absolutes No-Go, total unpassend.

    Ich persönlich würde so ein Top in weiß grundsätzlich nicht anziehen, weil mir die Farbe kein bisschen steht.
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.922
    598
    8.518
    nicht angegeben
    8 Mai 2010
    #8
    "Weißes, nicht blickdichtes Oberteil" sagt für mich zu wenig aus, um zu beurteilen, ob es schön ist oder nicht.

    Viele Frauen ziehen auch unter normalen weißen Blusen weiße BHs an. Das sieht man auch durch.

    Ansonsten mag ich transparente oder locker gehäkelte Sachen eigentlich gerne, wenn sie meinem Stil entsprechen. Aber vielleicht nicht zur Arbeit...
     
  • Melanie2007
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Single
    8 Mai 2010
    #9
    Also ich finde es kommt auf die Farbe an. Wenn darunter der BH schwarz ist oder sonst ne dunkle Farbei finde ich das nicht so schön. Wenn es aber die gleiche Farbe hat also weiss ist der BH finde ich es o.k.
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    8 Mai 2010
    #10
    Grad beim morgendlichen Kaffee draußen gesehen & irgendwie passt zumindest der Text - Bild
     
  • MsThreepwood
    2.424
    8 Mai 2010
    #11
    Ich werd heute Abend wohl zur Arbeit ein weißes Oberteil tragen, worunter man meinen schwarzen BH sieht :hmm: Ist aber ein einfaches T-Shirt und dementsprechend alles andere als "aufreizend". (Da ist das Tutu untenrum schon schlimmer).

    Was andere Leute tragen, ist mir relativ egal. Soll jeder nach seiner Facon glücklich werden.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2010
    #12
    Ich mag es nicht, wenn man den BH sieht, darum ziehe ich IMMER unter alles ein Top an. Ist sowieso irgendwie angenehmer, auch unabhängig von der Blickdichte.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    8 Mai 2010
    #13
    Ich finde, es sieht immer trashy aus, wenn man den BH durchsieht, egal ob abends beim Weggehen oder tagsüber. Ganz schlimm ist ein farbiger BH unter einem weißen Oberteil, das sieht einfach nur nach Nutte aus.
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    8 Mai 2010
    #14
    BH und Oberteil find ich ja schon garnicht mal sooo schlimm (obwohl ich das nie anziehen würde.) Was ich aber absolut unmöglich finde, ist wenn Mann/ Frau unter einer hellen Hose (oder Rock) dunkle Unterwäsche trägt.
    Da frag ich mich immer, ob das Absicht war oder ein Versehen.
     
  • User 63483
    User 63483 (37)
    Sehr bekannt hier
    1.771
    198
    635
    in einer Beziehung
    8 Mai 2010
    #15
    Also das ist nicht böse gemeint, aber aus meiner Erfahrung tragen so etwas gern Frauen, die sich in fortgeschrittenerem Alter nochmal unbedingt sexy und beachtet fühlen wollen :hmm:....

    Mir ist das zuviel des Guten und hat immer so einen "aufgepushten" Beigeschmack :schuettel:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    8 Mai 2010
    #16
    Mir persönlich gefällts nicht. Ich trags nicht und find es auch an anderen Frauen eher unschön.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    8 Mai 2010
    #17
    Weiße Blusen sind ja manchmal durchsichtig, da trage ich dann schon ein weißes Spaghettitop drunter.
    Unter normalen weißen T-Shirts trage ich nur einen BH. Aber nur weiße, alles andere finde ich schrecklich (ganz übel sind schwarze BHs unter weißen Oberteilen :eek: Ich weiß nicht, ich finde, das macht man mit 13, wenn man zeigen will "Ich trage BHs." :grin:).

    Ansonsten trage ich solche gewollt transparenten Oberteile gar nicht. Finde ich billig.
     
  • KleineJuli
    Gast
    0
    8 Mai 2010
    #18
    Schlampenhaft.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 Mai 2010
    #19
    kommt auf die location und die situation an und auf die figur der frau (wenn die drunter nur nen bh anhat und dann quellen die fettröllchen raus, sieht das einfach ungut aus) und den bh (der kann auch potthässlich sein dann is das gesamte outfit für die tonne). in der arbeit fänd ich sowas nicht angemessen, auch nicht in feinen restaurants. is eher was für abends / disco / kneipe / bar / ähnliches.

    ich hab eher die erfahrung gemacht, dass man weiße bhs unter weißen oberteilen sehr gut sieht und schwarze gar nicht. deswegen trag ich keine weißen unter weißen oberteilen, sondern schwarze. Bild wurde entfernt

    was wirst du denn auf deiner hochzeit anziehen...?
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.922
    598
    8.518
    nicht angegeben
    8 Mai 2010
    #20
    Off-Topic:
    Es scheint sich noch nicht rumgesprochen zu haben, dass man diese "fleischfarbenen" BHs perfekt unter weißen Oberteilen anziehen kann, ohne dass man was durchsieht :smile:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste