Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiber... Nase voll von denen!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 13029, 28 Februar 2006.

  1. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Über die jecken Karnevalstage hab ich jetzt endlich mal gewagt, ein kleines Experiment durchzuführen.

    Folgende Situation:
    Ich ziehe im Sommer in das leerstehende Reihenhaus meiner Oma ein, die mittlerweile im Altenheim lebt. Ich hab ein eigenes Auto und handel ein bißchen bei eBay. Und einen festen Job hab ich auch.

    In den letzten Tagen bin ich auf diversen Feten und Partys immer wieder mit ein paar Mädels zwischen 19 und 22 ins Gespräch gekommen.

    Versuch 1:
    Ich stelle mich mit Namen vor und sage als nächstes, daß ich eine Dauerkarte fürs Fußballstadion habe und noch zu Hause wohne.

    PANG!
    Das weibliche Lächeln mutiert zu einem langen Gesicht, daß bis auf den Boden reicht. Gespräch beendet. *gg*

    Versuch 2:
    Ich stelle mich wieder mit Namen vor, erwähne dann aber sofort, dass ich im Monat zwei Riesen verdiene (ist geflunkert, aber okay), Hausbesitzer bin, einen Wagen habe und nebenbei auch noch ein eBay-Unternehmen unterhalte (auch übertrieben, aber okay).

    Schon bei dem Wort "Hausbesitzer" bekamen die alle leuchtende Augen, beim Rest hatten die schon die Euro-Zeichen in der Pupille stehen. Plötzlich war ich wahnsinnig interessant und bekam die Wodkas sogar ausgegeben...

    Was mich zu einer zentralen Erkenntnis bringt: Kann es sein, dass nahezu alle Frauen nur darauf fixiert sind, sich irgendwo in ein gemachtes Nest zu setzen, um dann die Füße hochlegen zu können? Vielleicht hängt man der armen Sau von Mann dann noch 1-2 Kinder an, um später wenigstens noch Alimente kassieren zu können.

    Ich war ehrlich gesagt ziemlich geschockt über so viel Oberflächlichkeit. Waren das jetzt alles nur Ausnahmen? Oder hat jemand mal was ähnliches beobachtet?
     
    #1
    User 13029, 28 Februar 2006
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    is schon bei vielen frauen so!is wahrscheinlich so genetisch verankert!:kopfschue
     
    #2
    User 12216, 28 Februar 2006
  3. Studentin
    Gast
    0
    Erstens: NEIN!!! Nicht alle Frauen wollen sich ins gemachte Nest setzen, denn es gibt auch welche, die selbst was im Kopf haben und gerne ihr eigenes Geld verdienen.
    Zweitens: Karneval ist wie alle anderen Besäufnisfeste nicht unbedingt die beste Gelegenheit um Partner für ernsthafte Beziehungen zu finden. Dass Frauen nur auf Geld stehen ist genauso ein blödes Vorurteil wie "Männer wollen ständig nur Sex".
    Aber: Ich will damit nicht ausschließen, dass es Frauen gibt, die nur nen reichen Mann suchen und arbeitsfaul sind. :kopfschue Mit denen habe ich auch Mitleid und kann Dich da voll verstehen, dass du von solchen nichts wissen willst
     
    #3
    Studentin, 28 Februar 2006
  4. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Klar gibt es viele dieser Art. Bin aber mit keiner von denen befreundet. Ich habe meinen Freund kennengelernt, wo man bei uns beiden noch nicht sagen konnte, ob der eine oder andere später mal viel oder wenig verdient.

    Wahre Liebe gibt es schon, aber du solltest dich eben nicht darauf versteifen, dass du sie sofort findest. Das dauert... und kann sich auch im Nachhinein wieder ändern, da sich Menschen verändern.

    Leg mal ne andere Laune auf, gibt doch auch anderes auf der Welt. :engel: :zwinker:
     
    #4
    Tiffi, 28 Februar 2006
  5. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Hab auch schon Inserate gesehen à la:

    Ich bin jung und geil und suche mir einen reichen Mann, der mir alle materiellen Wünsche erfüllt. Im Gegenzug dazu gibt's meine "Liebe".
     
    #5
    gad-jet, 28 Februar 2006
  6. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ja, so sind sie die Frauen, alle gleich.

    Und ich finde es auch schrecklich das alle Anderen so oberflächlich sind. Nur man selber ist das natürlich kein bisschen, schaut nur auf innere Werte und so. Ich persönlich schätze ja an Karneval besonders die tiefschürfenden Gespräche und diferenzierten Diskussionen.

    Schreckliche Welt :cry: zum Glück ist wenigstens Mutti nicht so, wie die anderen Frauen.

    Gruß

    m
     
    #6
    metamorphosen, 28 Februar 2006
  7. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Sagt mal Jungs: WO KOMMT IHR EIGENTLICH HER??? Muss ja schlimm sein in eurer Welt.
     
    #7
    Tiffi, 28 Februar 2006
  8. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    ich auch, als ich deinen beitrag gelesen habe. machst du jetzt alle frauen an den paar von der fete fest? wie oberflächlich ist DAS denn?

    wenn du dich so darstellst, wie du es hier beschrieben hast, dann wunder dich bitte nicht.
    du provozierst bewusst bestimmte reaktionen, bekommst sie auch und machst dann so einen thread mit so einer überschrift. du bist ganz schön arm dran!

    also bitte, wenn sich mir einer auf die erste weise vorstellen würde (hallo, ich bin XY, habe eine dauerkarte für fußballstadion und wohne noch bei mami) dann würde ich mich auch fragen, was ist denn das bitte für einer? und warum bindet der mir das gleich so stolz auf die nase?
    hast du mal überlegt, wie das ganze wirkt? du wolltest wie ein depp wirken und hast auch die passende reaktion dazu bekommen. worüber beschwerst du dich??

    stellt sich jemand bei mir auf die zweite art und weise vor (und das ist auch schon passiert) dann würde ich genauso reagieren wie oben beschrieben.

    es gibt sicher welche, die da anders denken. und wenn dann jemand so doof ist und ein mädel so offensichtlich mit materiellem locken will (die haben das gemerkt, keine sorge) und der mann will, dass man drauf anspringt.....warum dann nicht? wer das so offensichtlich macht: selber schuld!

    mal ehrlich, was würdest du mir sagen, wenn ich dir folgendes erzählen würde: ich hab mal nen test gemacht und bin mit nem bauchfreien top, minirock und hohen stiefeln in die disco gegangen. da hab ich fest gestellt, dass mich kein typ ernsthaft kennenlernen wollte, die wollten alle nur sex mit mir! männer sind ja doch alle schweine!!!

    ehrlich, was würdest du mir antworten???

    doch sicher das was ich dir auch sage: du hast es bewusst provoziert, also wunder dich nicht!

    das ist echt arm, was du machst. erst provozieren, du kriegst die passende reaktion, dann alle frauen über einen kamm scheren und anschließend hier auf die bösen, bösen frauen schimpfen!

    dafür hast du dir glatt ein abzeichen verdient......!:wuerg:
     
    #8
    CrushedIce, 28 Februar 2006
  9. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Also warum Versuch 1 abgeschreckt hat, kann ich für mich recht gut beantworten.
    Gut, die Dauerkarte fürs Fußballstadion ist eine Sache, durchaus noch zu ertragen - wobei ich mir da längerfristig eventuell schon Gedanken machen würde, ob so jemand nicht eher seinen Fußball mir vorziehen würde. Sprich: Samstags ist ein Spiel, der einzige Tag in der Woche, wo wir uns richtig sehen könnten. Er sagt aber regelmäßig ab, da Fußball. Würde ich nicht wollen. Aber das hält ja nicht jeder so, da würde ich mir den Kerl (so fern er gefällt) schon erstmal genauer unter die Lupe nehmen.
    Aber mit (so wie es dann bei Dir wäre) 24 noch zu Hause wohnen käme mir doch schon leicht spanisch vor. Da wäre schnell die Befürchtung da, dass es sich um ein Muttersöhnchen handeln könnte, der sich aus Bequemlichkeit nicht aus dem Hotel Mama bewegen möchte - also: fehlende Selbstständigkeit.

    Wobei mich da auch immer die Gründe fürs zu Hause wohnen interessieren würden Als Student hat man meist nicht genug Geld für eine eigene Wohnung, da ist das schon was anderes. Wäre er allerdings berufstätig, wäre ich sofort abgeschreckt.
    Ich will doch nicht irgendwann die Ersatzmama spielen müssen.


    Bei Versuch 2 wäre ich allerdings auch mehr 'abgeschreckt' als begeistert.
    Hausbesitzer ist an sich schon eine feine Sache - da ich auch mal ein eigenes Haus möchte...und wenn Du das schon hast, denken wir da beide wohl genauso - also: Pluspunkt, da ähnliche Ansichten.

    Wenn es dann allerdings anfängt mit dem Aufzählen von wg 2 Riesen im Monat, Auto, eigenes Unternehmen etc. beginnt, würde ich den Typen nicht nur für ehrgeizig, sondern auch für arrogant halten, so wie er damit rumprahlt.
    Das wäre für mich sofort unsympatisch und würde daher nicht mehr interessant sein.

    Mein Fazit also: finanzielle Sicherheit mag ein Pluspunkt sein - wenn ich allerdings die Wahl habe zwischen einem 'armen' Studenten, der aus Geldgründen noch daheim wohnt - dafür aber charakterlich alles hat, was ich mir wünsche - oder einem Kerl mit Haus, Auto und dicker Briefbörse, der sich für den King hält und mich wie sein Püppchen behandelt...was würd ich da wohl nehmen?
    Geld macht nicht glücklich.


    EDIT: Crushed Ice - super Argumentation! Nicht alle Frauen sind so!
    Dass es schwarze Schafe gibt, wollen wir ja nicht leugnen...aber die gibts auch bei Männern.
     
    #9
    Bailadora, 28 Februar 2006
  10. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Quatsch, darum geht es nicht. Der Punkt an der Sache ist, dass ich uninteressant bin, wenn ich von mir als Mensch erzähle.
    Wenn ich aber von meiner Brieftasche und meinem Konto erzähle, bin ich der geilste Kerl im ganzen Club.

    Da läuft doch irgendwas schief, oder? Und das hat nix mit wahrer Liebe zu tun.
     
    #10
    User 13029, 28 Februar 2006
  11. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hachja, wie ich so verallgemeinerungen liebe :wuerg:
     
    #11
    Pfläumchen, 28 Februar 2006
  12. Minashi
    Gast
    0
    :kotz: !!! JO klar und alle Männer wollen bloß was zum poppen um sich ham dicke Autos und ne Flasche Bier mit nem Fernsehr! Wenn man den Mann jetz genauso verallgemeinern würde dann würde das zutreffen was ich da schrieb, aber es ist ebend nich so jeder ist anders man kann nich von 2 oder 20 Frauen auf die ganze Weibliche Weltbevölkerung gehn und meinen das wir bloß auf Geld abfahren zb. is für mich Geld nen dreck wert wenn ich den Mann nicht Liebe.

    so long :geknickt:
     
    #12
    Minashi, 28 Februar 2006
  13. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Gröhllach – bitte aufhören, bitte, bitte bitte – japs nach Luft ....

    Also, diese Erkenntnis solltest Du ganz schnell verwerfen. Ich will ja nicht abstreiten, dass es wohl solche Frauen geben könnte, aber ehrlich gesagt – wenn eine Frau wirklich so einfach strukturiert denkt, dann taucht so was auch nicht für eine Beziehung.
    Des weiteren, Kinder werden Dir nicht angehängt, sondern die erpoppst Du Dir selbst (ich setze Treue mal voraus). Sollte die Beziehung doch mal scheitern, dann werden mir die Kinder nicht angehängt, sondern es ist ein Teil meines Fleisch und Blutes – also für mich selbstverständlich, dass ich sie weiter in ihrem Leben fördere.
     
    #13
    smithers, 28 Februar 2006
  14. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    a) Du hast recht
    b) Die anderen trauen sich nicht an dich ran, wenn du so ein sexy Outfit an hast
    c) In Discos such man keine ernsthaften Beziehungen

    Ansonsten weiss man doch seit jeher, dass Frauen nach sicherheit für sich und ihre Nachkommen suchen. Also hat der Mann mit Geld natürlich einen Vorteil.
    Heute kann man das natürlich nicht mehr so verallgemeinern, da Frauen selbst für sich sorgen können und nicht mehr so auf den Mann angewiesen sind.
    Aber ich denke, das da noch viele Frauen sind, sich erstmal den Mann mit mehr Geld anschauen als den armen Schlucker.

    Gruß,
    Perrin
     
    #14
    Perrin, 28 Februar 2006
  15. abi06hx
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn du mir erzählt hättest dass du ne dauerkarte hättest, wärst du erst unten durch gewesen wenns für schalke wär. :smile:
     
    #15
    abi06hx, 28 Februar 2006
  16. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    smithers, ich danke dir :anbeten:
     
    #16
    CrushedIce, 28 Februar 2006
  17. Studentin
    Gast
    0
    Also ne Dauerkarte sagt ja wohl noch nicht das Meiste über deine Persönlichkeit aus. Wenn Dich ne Frau anspricht und sagt " Ich gehe jeden Freitag in ein klassisches Konzert und lese unheimlich gerne Gedicht", dann wäre sie für Dich wahrscheinlich auch nicht so interessant, oder ? Dabei könnte sie z.B. im Bett eine Granate sein oder sich auch noch für ganz andere Dinge interessieren. Das wäre Dir dann wahrscheinlich auch egal.
    Und dass alle Frauen Fussball langweilig finden ist heute auch nicht mehr so.
    Vielleicht solltest Du es beim nächsten Mal nicht mit "Experimenten" versuchen, sondern mit Ehrlichkeit.
     
    #17
    Studentin, 28 Februar 2006
  18. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Was heißt uninteressant? Ich meine, dann sprichst du einfach nur die falschen Frauen an und mehr nicht. Du hast doch sicher Hobbies usw. versuch doch mal Frauen kennenzulernen, die die selben Hobbies haben und erzähl nicht gleich, dass du Hausbesitzer oder sonstiges bist. Das ist Quatsch. Ich würde keinen Mann kennenlernen wollen, nur weil er ein Haus hat. Mein Freund hat auch eine Haushälfte. Na und?

    Das ist bei ihm allerdings eher noch abschreckend, da in dem haus sein Vater wohnt. (längere Geschichte)

    Hast du denn bisher nicht einmal eine normale Beziehung gehabt?
     
    #18
    Tiffi, 28 Februar 2006
  19. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Sagt mal, Mädels, hab ich hier irgendwo gesagt, dass Ihr alle genauso seid wie die Blindgängerinnen, die ich kennenlernen durfte?

    Nö. Ich hab nur die einfache Frage gestellt, wie "normal" so ein Verhalten heutzutage ist. Wenn Ihr Euch hier jetzt alle beleidigt fühlt, dann tut mir das zwar leid, aber das war jetzt nicht der Sinn der Sache.

    Wirklich weitergebracht hat mich jetzt auch nur wenig.

    edit:

    @Tiffi
    Beziehungen gab es bisher zwei. Und normal ist immer relativ. :zwinker:
     
    #19
    User 13029, 28 Februar 2006
  20. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Ich finde jetzt mal folgendes:

    Ein Mann/ Mensch sollte wissen was er will und wo er im Leben steht. Dazu gehört auch, das er ein geregeltes Einkommen hat und ein festen Wohnsitz! Auch wenn es bei den Eltern ist.
    Ich lese hier doch des öftern die Themen wo es darum geht, das er z.B. nie zahlt. Bei sowas wird dann auf dem Mann rumgehackt, er ist komisch, geizig etc. Jetzt verstehe ich es nur nicht, das es dann hier heißt, NEIIIINNNN, wir sind alle nicht so. Sind wir doch mal ehrlich, welche Frau bekommt den nicht gern mal ein schönes Schmuckstück geschenkt? Oder läßt sich gern mal zum Essen einladen? Oder wacht in einer tollen Wohnung auf? Wer fährt denn nicht lieber im BMW mit als in einem, alten 1ser Golf und wenn der Mann dazu noch nett und lieb ist, was ist denn dabei, zu sagen, mir ist es wichtig, das mein Mann wenigstens finanziell gleich gestellt ist wie ich? Wo ich auch sagen muss, das mich eher die Dauerkarte fürn Fußballverein abschrecken würde, als das er daheim wohnt
     
    #20
    elly, 28 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiber Nase voll
Messle
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2013
7 Antworten
Bahnhofversteher
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Mai 2013
11 Antworten
*Gelini*
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juli 2010
12 Antworten