Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weibliche Ejakulation irgendwie immer ohne Orgasmus

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von gemini, 9 Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Vor ein paar Monaten hat mein Freund mich beim fingern das erste mal zum Ejakulieren gebracht. Er war erst etwas erschrocken, weil er dachte es wäre Urin :grin: Ich habe ihn aber dann über die weibliche Ejakulation aufgeklärt und seitdem fährt er total darauf ab. Er legt es beim Vorspiel auch richtig darauf, dass ich ejakuliere.
    Mir störts auch nicht :zwinker:

    Mein Problem ist jetzt nur: Ich bin mir nicht sicher, ob ich dabei jetzt auch einen vaginalen Orgasmus habe (jaja jetzt werdet ihr mich wahrscheinlich auslachen - zu blöd ihren eigenen Orgasmus zu erkennen) Weibliche Ejakulation ist ja auch ohne Orgasmus möglich.
    Einen klitoralen Orgasmus zu bekommen/erkennen ist kein Problem für mich! Da steigt die Erregung bis zu einem gewissen Punkt an, dann kommt es sozusagen zur "Explosion" und danach klingt die Erregung ab und ich verspüre eine Befriedigung.

    Aber wenn mein Freund nur meinen G-Punkt stimuliert, dann ist das irgendwie komplett anders. Manchmal spüre ich fast gar nichts, manchmal spüre ich ein erregendes, angenehmes Kribbeln am ganzen Körper, was mich dann so einnimmt, dass ich teilweise total wegtrete :drool: Aber irgendwie bleibt diese Explosion wie beim klitoralen Orgasmus aus. Die Erregung ebbt dann irgendwann wieder ab, doch ich fühle mich in keinster Weise richtig befriedigt, so als würde ich mich durch klitorale Stimulation bis kurz vor den Orgasmus bringen und dann einfach aufhören.

    War das dann sozusagen der vaginale Orgasmus, ist es halt so, dass ich den nicht als so befriedigend empfinde? Oder stehe ich kurz davor? Ach ich weiß es nicht :grin:

    Die Frage hat mich halt gerade so beschäftigt, deshalb wollte ich das hier mal ansprechen.
    Und falls mein Freund mich mal fragt, ob ich mit ihm einen vaginalen Orgasmus hatte, will ich ja auch nicht sagen "ach du Schatz, dass weiß ich gar nicht" :engel:
     
    #1
    gemini, 9 Januar 2008
  2. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :schuechte ähm, das gleiche ist mir gestern abend auch wiederfahren. Er hat mich richtig lange gefingert und meinen G-Punkt stimuliert...irgendwann kam dann der besagte Punkt, an dem ich einen Harndrang verspürter (musste jedoch nicht) ...ich hab ihn trotzdem weiterfingern lassen und es wurde immer heftiger, bis die erregung langsam wieder nachließ.:ratlos:
    Irgendwie war ich ja schon enttäuscht, denn einen klitoralen Orgasmus erlebe ich wahnsinnig intensiv....ich weiß auch gar nicht, ob das ein richtiger Orgasmus war...

    -vielleicht kann uns ja mal jemand aufklären :engel: :grin:
     
    #2
    User 75021, 9 Januar 2008
  3. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Ja bitte [​IMG] :grin:

    eben genau deshalb bin ich mir bei dem anderen auch nie sicher :schuechte
    Was bei mir aber gar nicht ist, ist dieser starke Drang auf die Toilette zu müssen!
     
    #3
    gemini, 9 Januar 2008
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Tja, meine Damen...ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten, dass ich wohl eine Zeitlang den vaginalen Orgasmus, den ich jedoch nur durch G-Punkt-Stimulation erlebe, fast nahezu völlig ignoriert habe, weil ich dachte, der müsse genauso gigantisch ablaufen wie mein klitoraler. :grin:
    Aber nein, er ist bei mir einfach komplett anders...unspektakulär, leise, dumpf...und er befriedigt mich auch nicht wirklich, obwohl das Gefühl kein schlechtes ist.
    Zuerst dachte ich auch immer, dass sei gar kein "richtiger" Höhepunkt, denn es fehlen nahezu die kompletten Körperreaktionen, die ich beim klitoralen erlebe...aber mittlerweile weiß ich, dass es ein Orgasmus ist, denn es läuft immer irgendwie nach dem gleichen Schema ab:
    G-Punkt-Stimulation durch fingern oder Schwanz...es baut sich ziemlich schnell ein Druck auf, der ähnlich wie bei einer vollen Blase ist und sogar oftmals leicht schmerzt...wird dann weiter stimuliert, setzt plötzlich eine immense Hitze im Unterleib ein; fühlt sich an, als würde alles in Flammen stehen...das Ganze kommt zuerst wellenartig langsam dahergeschaukelt, kann aber dann plötzlich zu einem Flächenbrand werden...allerdings dauert er nicht lange an...so plötzlich wie er da war, verschwindet er auch schon wieder und zurück bleibt ein Gefühl wie "ach war das nett, aber ist das schon alles?"...und dieses "Spielchen" kann beim Ficken einige Male eintreten und nie fühle ich mich wirklich komplett befriedigt, (wenn ich einen Orgasmus erleben will, was allerdings nicht immer zwingend notwendig ist, da mir Ficken auch ohne Höhepunkt gefällt) weil ich einfach meinen klitoralen Höhepunkt brauche, wie andere die Luft zum Atmen.
    Ich weiß auch, dass die Frauen, die ebenfalls vaginal kommen können, (nicht durch den G-Punkt, sondern durch "einfaches Rein-Raus") teilweise heftiger empfinden...aber denen gibt wiederum der klitorale nicht so viel.

    Macht euch bitte nicht allzu große Gedanken, denn die Hauptsache ist doch, dass wir unseren Spaß haben und auf andere Art traumhaft kommen können (was auch nicht unbedingt selbstverständlich ist)und unsere totale Befriedigung erhalten, denn hätte der Schöpfer gewollt, dass wir alle nur vaginale Höhepunkte erleben, dann hätte er ja dieses kleine, geniale Lustbündel Klit nach innen verlegt und alles wäre gut. :grin:


    Off-Topic:
    Und ja, frau kann auch ohne Orgasmus ejakulieren...ich kenne das auch. Und G-Punkt-Stimulation plus Klitverwöhnen ist was extrem Feines und verleiht Flügel...auch ohne entsprechendes Energygetränk. *fg*
     
    #4
    munich-lion, 9 Januar 2008
  5. under_the_pink
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo gemini,

    mir geht es ähnlich wie dir. Auch ich hab schon ab und zu ejakuliert beim Sex, hatte aber meiner Meinung nach keinen Orgasmus dabei - anscheinend führt starke Stimulation des G-Punktes bei mir zu einer Ejakulation schon vorm Orgasmus... Vor allem übrigens in der Reiterstellung, da saßen wir ab und zu schon mal in einer ziemlichen Pfütze danach... :drool:

    Und ich hab beim GV seit kurzem auchmanchmal so ein Gefühl, wo ich mir nicht ganz sicher bin, ob es ein Orgasmus ist. Die Erregung baut sich auf, mein ganzer Körper spannt sich an, ich krieg total starke Gänsehaut am ganzen Körper - und dann ebbt die Erregung wieder ab und ich frag mich "Was war das denn?!"... Es fühlt sich schon sehr gut an, aber wie du schriebst: die Explosion, die ich bei klitoralen Orgasmen habe, fehlt.

    Andererseits hatte ich beim GV auch schon Orgasmen, die ähnlcih intensiv waren wie die klitoralen... Also mit Explosion und allem. Aber vielleicht auch nur in Stellungen, wo die Klitoris stark mitstimuliert wurde... :ratlos_alt:

    Lustig, ich dachte auch immer, dass man auf jeden Fall merkt, ob man einen Orgasmus hatte oder nicht, aber anscheinend gibt es da doch Zwischenstufen.
     
    #5
    under_the_pink, 16 Januar 2008
  6. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    103
    16
    Single
    Sry weil ich da jetzt ein bisschen auf OT komme, aber könnte mich mal kurze eines von euch netten Mädels aufklären:

    Um ehrlich zu sein dachte ich immer, weibliche Ejakulation wäre nur so eine Art "Urban Legend" ^^ Das gibts also wirklich? :ratlos:

    Bin da ein "bisschen" ahnungslos :smile:
     
    #6
    Roo, 16 Januar 2008
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben

    Ich bin zwar sehr nett, aber kein Mädel mehr und hoffe deshalb, deine "Ahnungslosigkeit" etwas abzubauen...:zwinker:

    Glaub mir, das mit der weiblichen Ejakulation ist keine Legende...die gibt es in der Tat, auch wenn's nicht unbedingt so rausspritzen muss wie in 'nem Porno und nur wenige Frauen dieses Erlebnis haben. :grin:
     
    #7
    munich-lion, 16 Januar 2008
  8. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    103
    16
    Single
    Naja, das mit dem Mädel... man weiß ja nie, wer antwortet ^^

    Thx jedenfalls, jetzt weiß ich, was Sache ist :smile:

    P.S.: Aber man ist ja eh nur so alt, wie man sich fühlt, von daher... :zwinker:

    Edit:
    Jetzt werd ich aber rot ^^

    In diesem Sinne, dir ebenfalls einen schönen Abend :smile:
     
    #8
    Roo, 16 Januar 2008
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Und es gibt Männer, die sind doppelt und dreifach so alt wie du, aber nicht annähernd so charmant.
    Da "kläre" ich doch besonders gerne auf...schönen Abend! :grin:
     
    #9
    munich-lion, 16 Januar 2008
  10. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Siehst Du mich lachen? Nein? Dann lache ich wohl auch nicht... :zwinker:

    Meine Freundin sprudelt bei entsprechender Behandlung wie ein Wasserfall - ohne einen Höhepunkt verspürt zu haben. Wobei zumindest ihre vaginalen Reaktionen darauf hindeuten würden (sind nämlich ziemlich gleich im Vergleich mit klitoralem Höhepunkt und ein wenig fingern - wobei die meistens dann schon still drauf warten, wieder etwas weniger "umarmt" zu werden :grin: ).
    Aber da muss ich schon aufpassen. Sprudelt's zu oft, dann kommt sie nicht mehr klitoral. Also einer, maximal zwei Ergüsse dürfen es sein, dann muss ich den G-Punkt in Ruhe lassen.

    Off-Topic:
    @munich-lion
    Gibt es Deine schriftlichen Ergüsse :zwinker: eigentlich bald gebunden als Buchform? So, wie Du immer beschreibst, könnte das fast einen neuen Maßstab setzen. In einer Reihe mit "dem Duden" oder "dem Stowasser"...
     
    #10
    User 76250, 16 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weibliche Ejakulation irgendwie
inyofacebxtch
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Oktober 2014
3 Antworten
billward69
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Juni 2014
9 Antworten
littleLotte
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Februar 2014
30 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.