Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

weibliche Wünsche beim Sex?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Balzac, 17 März 2006.

  1. Balzac
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Was ist euch Frauen beim Sex am wichtigsten?
    - Dass der Mann stundenlang eine Erektion hat und 4 bis 5 Mal in einer Nacht abschiesst?
    - Dass der Mann alle sexuellen Phantasien erfüllt, wie zum Beispiel Rosette-lecken, Schweiss-Schlucken und viele andere?
    - Dass er im Bett draufgängerisch ist?
    - Dass er im Bett feinfühlig ist und immer abcheckt, ob die Partnerin es auch mag?
    - Dass er seine Zunge weit in ihren Mund steckt?
    - Dass er laut oder leise stöhnt?

    Oder weitere Wünsche, um euch sexuell zu erfüllen?
     
    #1
    Balzac, 17 März 2006
  2. tanra_27
    tanra_27 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    Single
    Was ist euch Frauen beim Sex am wichtigsten?
    Am aller wichtigsten ist mir dat er mich liebt!!!!!!

    Dass der Mann stundenlang eine Erektion hat und 4 bis 5 Mal in einer Nacht abschiesst?
    Och er muß nich so lange können, aber ein paar Mal hintereinander, mit Pausen, is schon nich dat schlechteste.......

    Dass der Mann alle sexuellen Phantasien erfüllt, wie zum Beispiel Rosette-lecken, Schweiss-Schlucken und viele andere?
    Also zumindest meine:smile:

    Dass er im Bett draufgängerisch ist?
    Teilweise, er muß mich jetzt nich überrumpeln......

    Dass er im Bett feinfühlig ist und immer abcheckt, ob die Partnerin es auch mag?
    Ja dat is schon sehr wichtig.........

    Dass er seine Zunge weit in ihren Mund steckt?
    Find ich jetzt nich so prikelnd......

    Dass er laut oder leise stöhnt?
    Och er kann schon lauter werden:smile:

    Oder weitere Wünsche, um euch sexuell zu erfüllen?
    Dass er danach noch kuscheln mag......allgemein zärtlich is und noch vieles mehr.......hab da so garkeine Ansprüche:grin: :grin: :grin: :grin:(Scherz)
     
    #2
    tanra_27, 17 März 2006
  3. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    es ist wichtig, dass er mich toll findet, der es ihm gefällt und er sich gehen lässt, dass er mir vertrauen zeigt und dass er darauf eingeht, was ich grade will, also ob er zärtlich und sanft oder wild sein soll. aber das kriegt er schon mit. mit ner 4 stündigen erektion wär ich wohl leicht überfordert, ehrlich gesagt und rosettenlecken mag ich nicht, das juckt dermaßen, dass ich wahnsinnig werden könnte, und das nicht im positiven sinne.
     
    #3
    klärchen, 17 März 2006
  4. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Was ist euch Frauen beim Sex am wichtigsten?
    Das ich mit meinem Freund schlafe und keinem anderem. :zwinker:
    - Dass der Mann stundenlang eine Erektion hat und 4 bis 5 Mal in einer Nacht abschiesst?
    Nee, das ist viel zu lange. Da tut mir unten ja dann alles weh. :kopfschue
    - Dass der Mann alle sexuellen Phantasien erfüllt, wie zum Beispiel Rosette-lecken, Schweiss-Schlucken und viele andere?
    Nee, sowas bitte nicht. :wuerg:
    - Dass er im Bett draufgängerisch ist?
    Ab und zu gerne. :drool:
    - Dass er im Bett feinfühlig ist und immer abcheckt, ob die Partnerin es auch mag?
    Na, das ist jawohl Pflicht.
    - Dass er seine Zunge weit in ihren Mund steckt?
    Nee, lieber nicht so weit rein.
    - Dass er laut oder leise stöhnt?
    Beides ist okay. :smile:
    Oder weitere Wünsche, um euch sexuell zu erfüllen?
    Bitte immer mal umarmen zwischendurch. Sowie streicheln und küssen nicht vergessen. Mich ansehen und auch mal was nettes sagen. :drool:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #4
    Knalltüte, 17 März 2006
  5. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Was ist euch Frauen beim Sex am wichtigsten?
    --> Allgemein: Dass der Mann zu meinen Neigungen passt. Egoistisch gedacht: Dass der Sex erfüllend ist. Aber auch: Dass ich ihn glücklich/zufrieden machen kann.


    - Dass der Mann stundenlang eine Erektion hat und 4 bis 5 Mal in einer Nacht abschiesst?
    --> Nein, absolut nicht. Ich bin selber keine Maschine - und wenn er entsprechend gebaut ist, könnte ich eh nur einmal. Ich kann auch zeitweise ganz ohne - es gibt ja auch noch was anderes. Und wenn es um das eine Mal geht: Er muss nicht ewig können - ich komme recht schnell und zu lang wird einfach unangenehm.

    - Dass der Mann alle sexuellen Phantasien erfüllt, wie zum Beispiel Rosette-Lecken, Schweiss-Schlucken und viele andere?
    --> Alle sicher nicht. Aber für einen gewissen Bereich (BDSM) sollte er zugänglich sein oder zumindest in die Richtung gehend - weil ganz ohne will ich nicht mehr.

    - Dass er im Bett draufgängerisch ist?
    --> Jein. Kommt auf die Definition von "draufgängerisch" an.

    - Dass er im Bett feinfühlig ist und immer abcheckt, ob die Partnerin es auch mag?
    --> Nicht zwangsweise. Sicherlich sollte er das nicht außer acht lassen - das mache ich ja andersrum auch nicht - aber er muss mich nicht wer weiß wie betüddeln und nach jedem Verschieben der Hand nachfragen/unterbrechen, ob das auch jaa noch ok ist.

    - Dass er seine Zunge weit in ihren Mund steckt?
    --> Mag ich nicht. Ich mag Küsse eher mit wenig Zunge.

    - Dass er laut oder leise stöhnt?
    --> Laut werden finde ich persönlich sehr toll - sind aber die wenigsten Männer. Kann ich mit leben - so lang er nicht vööllig still ist.

    Oder weitere Wünsche, um euch sexuell zu erfüllen?
    -Ja, sicher. Siehe oben.
     
    #5
    MooonLight, 18 März 2006
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    - Dass der Mann stundenlang eine Erektion hat und 4 bis 5 Mal in einer Nacht abschiesst?
    Nein!

    - Dass der Mann alle sexuellen Phantasien erfüllt, wie zum Beispiel Rosette-Lecken, Schweiss-Schlucken und viele andere?
    Nein! Er muss Spass an dem haben, was er tut. Das muss nicht alles sein, was ich will.

    - Dass er im Bett draufgängerisch ist?
    Nö. Das bin gern ich.

    - Dass er im Bett feinfühlig ist und immer abcheckt, ob die Partnerin es auch mag?
    Naja. Fragen sollte er nicht ständig danach.

    - Dass er seine Zunge weit in ihren Mund steckt?
    Um Gottes Willen :ratlos:

    - Dass er laut oder leise stöhnt?
    Egal. Von mir aus auch gar nicht.
     
    #6
    Numina, 18 März 2006
  7. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ja, DAS sind wirklich meine geheimsten Wünsche :wuerg:
     
    #7
    User 15848, 18 März 2006
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    Was ist euch Frauen beim Sex am wichtigsten?
    genuss, spaß, keine schmerzen
    - Dass der Mann stundenlang eine Erektion hat und 4 bis 5 Mal in einer Nacht abschiesst?
    um gottes willen! bloß nicht...
    - Dass der Mann alle sexuellen Phantasien erfüllt, wie zum Beispiel Rosette-Lecken, Schweiss-Schlucken und viele andere?
    hm... ich hab solche fantasien nicht... aber wenn ich welche hätte, würde ich ihn nicht dazu zwingen...
    - Dass er im Bett draufgängerisch ist?
    nö, das wirkt arrogant und prollig
    - Dass er im Bett feinfühlig ist und immer abcheckt, ob die Partnerin es auch mag?
    ja!
    - Dass er seine Zunge weit in ihren Mund steckt?
    üärgs
    - Dass er laut oder leise stöhnt?
    wenn er möchte... ich zwinge niemanden
    Oder weitere Wünsche, um euch sexuell zu erfüllen?
    joah... gibt sicher welche :tongue:
     
    #8
    CCFly, 18 März 2006
  9. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Auch wenn ich als Mann hier nicht gefragt bin:

    Wichtig ist, dass man sexuell zusammen passt. Und dass die eigenen Phantasien mit der der Partnerin überein stimmen. Oder zumindest ansatzweise.

    Ich hab noch nie eine Frau erlebt, die wollte, dass ich innerhalb einer Nacht eine Dauererektion habe und fünfmal komme. Gottseidank, denn das könnte ich nämlich auch nicht.

    Was ich sehr wohl erlebt habe, sind Partnerinnen, die sich freuen, dass ich immer genau dann Lust habe, wenn sie auch Lust haben: Sei es viermal am Tag oder einmal alle zwei Tage.

    Rosette lecken und die "vielen anderen" Wünsche, die du da suggerierst, finde ich absolut abturnend. Wenn mir meine Partnerin zeigt, dass sie das will, würde ich es machen aus einem einzigen Grund: Weil es mich wild macht meine Partnerin wild zu machen. Habe aber ebenfalls noch nie erlebt, dass eine Freundin mir vorgeschlagen hat, Dinge zu machen, auf die ich keinen Bock hatte. Und das obwohl ich mit allen immer sehr offen geredet habe. Kann mir also nicht vorstellen, dass solche Wünsche unbedingt eine Mehrheit an Frauen betreffen.

    Zungenküsse machen Spaß, aber "weit rein" ist kein Kriterium. Das ist einfach nur albern. Das kommt mir wieder so vor wie die Penisgrößen-Diskussion: Je tiefer rein, desto besser? Irrtum. Je kreativer, desto besser. Das ist alles.

    Insgesamt habe ich das Gefühl, du hast eine ziemlich verdrehte Vorstellung von den angeblichen sexuellen Wünschen von Frauen. Aber (siehe Anfang) es wird sicherlich welche geben, die exakt deine Vorlieben teilen.
     
    #9
    LouisKL, 18 März 2006
  10. Buu
    Buu (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    oje...

    na darauf muss ich einfach antworten :smile:


    - Dass der Mann stundenlang eine Erektion hat und 4 bis 5 Mal in einer Nacht abschiesst?
    ...ich denke das tut nur noch weh nach einer gewissen Zeit...

    - Dass der Mann alle sexuellen Phantasien erfüllt, wie zum Beispiel Rosette-Lecken, Schweiss-Schlucken und viele andere?
    ...Schweiss Schlucken? Hab ja echt gedacht das ich schon alles gehoert haette. Aber wenn ein Mann das einer frau von den Augen ablesen kann, ist das schon eine tolle Sache

    - Dass er im Bett draufgängerisch ist?
    ...ist zur Abwechslung auch mal ganz interessant.

    - Dass er im Bett feinfühlig ist und immer abcheckt, ob die Partnerin es auch mag?
    ...fuer mich das alles wichtigste. Denn gerade junge Maedels tuen Dinge die sie eigentlich garnicht moegen, aber es tun weil der Partner es mag...wenn er trotz allem erkt da stimmt was nicht...na Hut ab!!

    - Dass er seine Zunge weit in ihren Mund steckt?
    ...nicht doch...aber Kuessen beim Sex ist schon ne tolle Sache, gehoert immer dazu!!

    - Dass er laut oder leise stöhnt?
    ...laut? leise? Da ich sehr audio bin...wuerde ich sagen halblaut??


    Liebe Gruesse

    Buu
     
    #10
    Buu, 18 März 2006
  11. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Er sollte schon Standvermögen haben. Ist nicht so toll, wenn er immer nur nach drei Minuten kommt. Aber stundenlang muss das auch nicht sein, ich möchte ihn ja auch kommen sehen und irgendwann wird die Muschi auch wund... aber 1-3 Mal am Tag hab ichs schon gerne (verteilt).

    Eine gewisse Experimentierfreudigkeit möchte ich bei meinem Freund schon haben (zum Glück vorhanden). Seltsame Sachen wie Schweiß-Schlucken (?!) würde ich aber nicht verlangen. Es ist natürlich aber schon schön, wenn er so gut wie alle Sexphantasien umsetzen möchte! Ich möchte auch Fessel- und Rollenspiele machen, wäre schon ein herber Verlust für mich, wenn nicht.

    Hm ja, aber nicht immer!

    Ja, aber ebenfalls nicht immer. Die Mischung machts. Ob es gefällt oder man der Frau weh tut, ist ja wohl selbstverständlich, dass man darauf achtet, jedenfalls setz ich das voraus. Aber er sollte nun nicht alle 2 Minuten fragen... reicht ja, wenn er Stöhnen etc. richtig interpretiert *g* Und eben "Jaaa, weiter" *lach*

    Nee. Zungenspiele gerne, aber wie weit die Zunge im Mund ist spielt dabei keine Rolle...

    Ich finde es schon geil, wenn er laut stöhnt. Andererseits kann ich das aber verstehen, dass es schwierig ist, total laut zu stöhnen, wenn man sich richtig abrackert. Ich bin laut, aber in der Reiterstellung merke ich, dass ich leiser bin, weil ich eben aktiv bin. Wenn ich ihm einen blase oder anderweitig verwöhne, stöhnt er aber schon ziemlich *hehe*
     
    #11
    Kuri, 18 März 2006
  12. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Was ist euch Frauen beim Sex am wichtigsten?
    - Dass der Mann stundenlang eine Erektion hat und 4 bis 5 Mal in einer Nacht abschiesst?
    Nö musser nich mir reichts wenn er es lange aushält bis ich auch zum Zug gekommen bin, dann is er dran und dann is auch gut. Ausser er kann später nochma, ich mach mit :grin:

    - Dass der Mann alle sexuellen Phantasien erfüllt, wie zum Beispiel Rosette-Lecken, Schweiss-Schlucken und viele andere?
    Naja, Schweiss schlucken und Rosette lecken muss jetzt nich grad sein, aber lecken sollte er auf jeden Fall, und vieles mitmachen musser auch... sonst find ichs mit der Zeit langweilig. Vorallem sollte er halt experimentierfreudig sein, und nix ablehnen wasser nich schon probiert hat

    - Dass er im Bett draufgängerisch ist?
    Er sollte sowohl devot als auch dominant sein... manchmal möchte ich die Führung übernehmen, aber immer hab ich drauf natürlich auch keinen Bock, ich möchte schliesslich auch nicht immer die "Arbeit" übernehmen, zbsp. bei Fesselspielen oder so... ich geniesse und verwöhne gleich gerne, hauptsache ausgeglichen

    - Dass er im Bett feinfühlig ist und immer abcheckt, ob die Partnerin es auch mag?
    Naja, ich will mit ihm über Sex reden können, nix abchecken, sondern gleich direkt sagen was man mag oder nicht. Da ich aber sowieso meist für alles offen bin, musser da gar nich so feinfühlig sein :grin:

    - Dass er seine Zunge weit in ihren Mund steckt?
    :what:

    - Dass er laut oder leise stöhnt?
    Ich steh auf laut... naja nicht grad schreien aber ich liebs wenn er auch mitmacht... is auch nich schlimm wenn nich, wie mein Freund aber ich finds doch etwas langweilig wenn ich nur immer mich stöhnen höre... -.-

    Oder weitere Wünsche, um euch sexuell zu erfüllen?
    Meine Wünsche sind verschieden je nach Laune... also einfach drauf eingehen.
     
    #12
    Spaceflower, 18 März 2006
  13. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Das wir beide Spaß am Sex haben...


    Bella
     
    #13
    User 20345, 18 März 2006
  14. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single
    Ähm, das ist jetzt vll ne dumme Frage, aber was ist Rosettenlecken?
     
    #14
    Kleine Wolke, 19 März 2006
  15. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Bezeichnungen :rolleyes:

    Aus irgend einem Grund nennen manche Leute umgangssprachlich das Poloch "Rosette". Seit ich das weiß, kann ich mir keine gotischen Kirchen mehr anschauen, ohne dass seltsame Assoziationen auftauchen.

    Was dann der Begriff bedeutet, kannst du dir selbst ausmalen. Oder auch besser nicht, je nachdem wie du drauf bist :zwinker:
     
    #15
    LouisKL, 19 März 2006
  16. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single

    Stimmt schon. Hey danke für die Beantwortung.
     
    #16
    Kleine Wolke, 19 März 2006
  17. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Was ist euch Frauen beim Sex am wichtigsten?
    Vertrauen, Offenheit, Fallenlassen und Genießenkönnen, geile Phantasien, die man dann auch möglichst auslebt, annähernd die gleichen Vorlieben, Verständis

    - Dass der Mann stundenlang eine Erektion hat und 4 bis 5 Mal in einer Nacht abschiesst?
    Stundenlange Erektion? Um Gottes Willen...ich komm' eh meistens sehr schnell... also absolut unnötig! :zwinker:
    Aber wenn er bald wieder "einsatzfähig" ist, dann ist es auch nicht schlecht...wobei er mich in dieser "Wartezeit" prima mit anderen netten Dingen bei Laune halten kann...außerdem ist ein Abschießen doch kein Muss...wir sind doch nicht im Krieg!



    - Dass der Mann alle sexuellen Phantasien erfüllt, wie zum Beispiel Rosette-Lecken, Schweiss-Schlucken und viele andere?
    Natürlich hätte ich gerne, dass er mir all meine Phantasien erfüllt...aber zu ausgefalleneren Analspielchen oder SM kann ich leider niemanden zwingen...
    Aber eine gewisse Experimentierfreudigkeit und Aufgeschlossenheit sollte er schon mitbringen. Möchte nicht immer diejenige sein, die neuen Pepp in den Sex hineinbringen muss.


    - Dass er im Bett draufgängerisch ist?
    Na ja...kommt drauf an, was man darunter versteht. Solange Draufgängertum nicht Rücksichtslosigkeit miteinschließt, dann gerne! Möchte keinen, der nur ständig daliegt und abwartet, was nun passiert. Er kann mir ruhig hin und wieder zeigen, wo es lang geht...gerne auch härter. Ausgewogen sollte das Ganze sein...ich will weder einen ständig devoten, noch dominanten Mann und umgekehrt möchte ich mich auch nicht festlegen müssen.

    - Dass er im Bett feinfühlig ist und immer abcheckt, ob die Partnerin es auch mag?
    Die meisten wissen schon vorher, dass ich eigentlich fast alles mag. :zwinker:
    Da muss nix abgecheckt werden...er darf zwar ab und zu fragen, ob es sich gut anfühlt, was er grade macht...aber ich will keinen Mann, der ständig feinfühlig ist...schon gar nicht im Bett! :kopfschue


    - Dass er seine Zunge weit in ihren Mund steckt?
    Genau...bis zum Rachen...ich steh' drauf! :wuerg:

    - Dass er laut oder leise stöhnt?
    Stöhnen beim Mann finde ich total antörnend...aber so richtig laut ist leider eh keiner...aber ich finde es bereits schön, wenn er leise wimmernd stöhnt...Hauptsache ich höre ihn überhaupt mal! :grin:

    Oder weitere Wünsche, um euch sexuell zu erfüllen?
    Ich bin nicht auf den Mund gefallen...meine weiteren Wünsche teile ich ihm zur gegebenen Zeit mit Sicherheit mit. Er kommt mir nicht aus!!! :zwinker:
     
    #17
    munich-lion, 20 März 2006
  18. Dreamerin
    Gast
    0
    Och, eigentlich keine davon :ratlos:

    Kurz und knapp er soll nicht ZU laut sein, er soll sich auch um meine Bedürfnisse kümmern und nicht nur um seinen Spaß.

    Das wars :zwinker:
     
    #18
    Dreamerin, 20 März 2006
  19. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Was ist euch Frauen beim Sex am wichtigsten?
    --> Mir ist wichtig, dass er sexuell zu mir passt, das heißt er sollte eher dominant sein, er sollte sich fallen lassen können und Spaß am Sex haben.


    - Dass der Mann stundenlang eine Erektion hat und 4 bis 5 Mal in einer Nacht abschiesst?
    --> Nein! Einmal reicht vollkommen.

    - Dass der Mann alle sexuellen Phantasien erfüllt, wie zum Beispiel Rosette-Lecken, Schweiss-Schlucken und viele andere?
    --> Ich hab keine Fantasien, die man allgemeingebräuchlich nicht erfüllend könnte.

    - Dass er im Bett draufgängerisch ist?
    --> Wenn draufgängerisch hier für dominant steht, ja. Allerdings sollte das die nächste Frage nicht ausschließen.

    - Dass er im Bett feinfühlig ist und immer abcheckt, ob die Partnerin es auch mag?
    --> Er sollte auf mich eingehen, feinfühlig definiere ich so, dass er selber rausbekommt, was er tun und lassen soll, ohne mich ständig mittendrin zu fragen ob das okay ist.

    - Dass er seine Zunge weit in ihren Mund steckt?
    --> Nein! Lieber sanftes Züngeln.

    - Dass er laut oder leise stöhnt?
    --> Ich mag's laut, aber solang er nicht völlig still ist, ist alles okay.
     
    #19
    Chocolate, 20 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weibliche Wünsche beim
~lisa~
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 November 2016
3 Antworten
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Oktober 2016
8 Antworten
familienschreck4ever
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Oktober 2016
3 Antworten