Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Highlander
    Highlander (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #1

    Weiblicher Orgasmus...

    hi@all

    Ich habe nun einige Fragen, wäre nett wenn ihr mir helfen könntet: :smile:

    1) Wenn ich mit meiner Freundin schlafe, bekommt sie bisher keinen Orgasmus. Wenn ich sie aber mit meinen Fingern befriedige dann bekommt sie einen. Was kann ich (bzw. wir) machen damit sie auch einen Orgasmus bekommt und wie kommt sie am schnellsten zu einem Orgasmus? :ratlos:

    2) Unser Erstes mal war sehr lang, unser letztes Mal nur wenige Minuten, weil ich so schnell gekommen bin. Was kann ich machen damit ich nicht so schnell zum Orgasmus komme? :ratlos:

    lg
    Highlander
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    15 September 2004
    #2
    Hallo Highlander!

    Diese Frage kannst du eigentlich nur einer einzigen Person stellen; nämlich deiner Freundin selbst.
    Denn nur sie kann dir diese Frage individuell beantworten; schließlich geht es ja um sie.
    Denn der Orgasmus ist von Frau zu Frau verschieden.

    Aber ich werde dir trotzdem dazu sagen, was ich denke:

    Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass ihr es in der Missionarsstellung (du liegst auf ihr) gemacht habt.
    Dass sie da nicht kommt, ist nicht verwunderlich, da es nur wenige Mädchen gibt, die so einen Orgasmus haben.
    Was natürlich nicht heißt, dass es ausgeschlossen ist!

    Dass du sie mit dem Finger befriedigen kannst ist doch ein großer Vorteil.
    Das funktioniert bei mir nämlich nicht.
    Auch nicht mit der Zunge.
    Die einzige Art, auf die ich je mit einem Jungen gekommen bin, war, als ich auf ihm geritten bin.
    Dadurch wurde meine Klitoris so gut stimuliert, dass ich schon oft gekommen bin.
    Das wäre eine Möglichkeit, aber es ist keine Garantie, dass es bei ihr klappt.
    Viele Frauen können in der Hündchenstellung zum Höhepunkt kommen.

    Was du aber machen kannst, wenn du sie beim Sex nicht zum Kommen bringst, ist, sie danach mit dem Finger zu befriedigen.

    Ansonsten kannst du nichts tun als sie zu fragen und auf ihre Bedürfnisse einzugehen.
    Aber weißt du, ich finde es wirklich toll, dass es dich so sehr interessiert, dass sie auch kommt!
    Sie wird das sicher zu schätzen wissen.

    Vie Erfolg,
    Luga
     
  • Matador
    Gast
    0
    15 September 2004
    #3
    DU kannst einiges Tun! Informiere dich z.B. mal hier im Forum! Wie du vielleicht weiss können Frauen einen klitoralen oder vaginalen Orgasmus haben! Also es gibt unzählige Wege:

    1. Mit der Zunge die Klitoris stimulieren (MultiplerOrgasmus möglich . . . bei meiner Freundin zumind.) . . . zudem sehr gut geeignet sie zu "sensibilisieren"!

    dazu eine netter Link : http://www.sexuality.org/l/sex/cunnfaq.html

    2. Mit dem Finger . . . entweder Klitoris oder G-Punkt!

    3. Mit deinem "besten Stück". Aber das ist eine Sache für sich. Meine Meinung dazu ist ganz einfach, zu jedem Schloss gibts ein Schlüssel, entweder du hast ihn, oder du musst herausfinden wie du dass Schloss mit deinem Schlüssel öffnen kannst :grin: z.B. verschiedene Stellungen, wie die genannten, meiner Erfahrung nach am besten Hündchen-, Reiter- und Missionarssellung (mit angewinkelten Beinen)!

    4. Ausdauer antrainieren! Viele Frauen brauchen eine (für Männer) lange stimulation! Ich vermute mal dass die meisten Männer niht gerade die Dauerbrenner sind! Entweder du schaust mal nach "PC-Muskel" oder du "machst es dir vorher selber" . . . erhöht die Ausdauer zumind. um einige Zeit! + kodnom benutzen (safer sex rules)

    5. Eine 2.Runde einlegen!

    6. Um Gottes willen, das einfachst "REDEN" !

    7. Setze dich mit dem weiblichen Orgasmus auseinander, d.h. Lesen...lesen...lesen! Bei Frauen hat alles auch sehr viel mit der Psyche zu tun, d.h. für Dich ein nettes Vorspiel z.B.!

    So, dass ist mal eben mein Kurzwissen zusammengetragen :grin:

    p.s.: Jede Frau ist etwas einzigartiges für sich, was bei der einen funktioniert, hilft bei der anderen vielleicht nicht! Also ist es jedes Mal ein neuer Anfang, eine Reise ins (zumind. fast) Ungewisse!
     
  • tisi
    Gast
    0
    15 September 2004
    #4
    das mit dem netten vorspiel ist der Hammer (im posiviven sinn) :bier:

    hab das problem das es meistens schon bei meinem "netten" vorspiel bei meiner freundin kommt
    gut für sie
    und dumm gelaufen für mich
    da alles weitere für sie meistens unerträglich ist (überstimuliert :ratlos: oder sowas ähnliches behauptet sie)
     
  • Anton21
    Gast
    0
    15 September 2004
    #5
    Mh bei uns ist es so, dass sie in der Missionarsstellung denke ziemlich gut kommt. Ist das so selten?

    mfg eleven
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    15 September 2004
    #6
    dass hat allerdings nich unbedingt was mit der missionarsstellung zu tun

    nur wenige frauen können überhaupt einen vaginalen orgasmus haben...
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #7
    Zauberwort: "G Punkt", suche mal danach! (Live und im Forum)
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    15 September 2004
    #8
    aber ein vaginaler orgasmus is doch nich gpunkt abhängig..... oder doch??
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #9
    doch! Also zumindest lässt sich damit auch einer erreichen... :ratlos:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    15 September 2004
    #10
    ja schon, aber wenn eine frau einen bekomen kann, dann doch auch ohne g-punkt-massage, oder??? :ratlos:
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #11
    warum muss sie denn unbedingt SCHNELL zum orgasmus kommen? :ratlos:
    eigentlich sollte man sich zeit für sex nehmen...

    Beastie: ich dachte immer, vaginal wäre zmindest AUCH mit g-punktstimulation.
    weil der is ja in der vagina und nen extra g-punkt-orgasmus gibts so weitich weiß net.
    hmmm... interessante frage...
     
  • Highlander
    Highlander (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    nicht angegeben
    16 September 2004
    #12
    hi@all

    Danke für eure Antworten! Und das mit dem "wie sie am schnellsten kommen kann" meinte ich nicht so. Wichtig ist es DAS sie kommt! Ich finde es schade wenn sie nicht kommt und darüber natürlich traurig ist!

    Ich werde mir nun beim Vorspiel mit ihr mehr Zeit nehmen und erstmal sie mit den Fingern befriedigen. Ich denke dann müsste es gehen!

    Noch ne wichtige Frage: Können sich die Tage verschieben? (ich meine ja, aber meine Freundin hat trotzdem nun Angst) Sie wartet nun seit 2 Tagen auf ihre Tage (wir hatten immer safer sex!).

    lg
    Highlander
     
  • lesoleil
    Gast
    0
    16 September 2004
    #13
    klar, wegen 2 tagen muss ma nich gleich aus der ruhe geraten :grin:
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    16 September 2004
    #14
    naja, wenn ihr korrekt und immer verhütet habt, wird sie wohl auch nicht schwanger sein.

    und um ein paar tage verschiebt sich das schon ab und an mal.

    nimmt sie die pille?
     
  • DarkPredator
    0
    16 September 2004
    #15
    vaginaler orgasmus geht auch sehr gut ohne G-Punktstimulation ( jedenfalls bei meiner freundin).
    zum thema 2 tage sage ich nur: " Voll normal!" das ist bei meiner süßen auch schon vorgekommen, wir ham da auch nen tara rausgemacht und am ende was dann nix!
     
  • Highlander
    Highlander (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    nicht angegeben
    16 September 2004
    #16
    hi@all

    Nein sie nimmt noch nicht die Pille, sonst würde ich mir auch keine Gedanken machen. Wir haben aber immer Kondome benutzt und immer aufgepasst.

    Um uns die Angst zu nehmen (ich bin schon ganz aufgeregt) kaufe ich morgen in der Apotheke einen Schwangerschaftstest. Weiss jemand ob die sicher sind also ob das Ergebnis immer richtig ist?

    Hoffentlich ist alles ok... :rolleyes2

    lg
    Highlander
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    17 September 2004
    #17
    immer isses nicht richtig, aber oft.
     
  • Matador
    Gast
    0
    17 September 2004
    #18
    Ich hab da auch mal ne Frage :gluecklic : wie empfindet ihr dass wenn der mann beim stoßen ab und zu den rhytmus verlangsamt beim stoßen oder gar für wenige sekunden unterbricht? steigert sich euere Eregung weiter nach einer kleinen Pause bzw langsameres Tempo oder braucht ihr dauerstimulation?
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    18 September 2004
    #19
    krass ist, wenn er kurz aufhört (2 sek. oderso?) und dann unerwartet und heftig weitermacht, dieser nervenkitzel, kurz unterbrechen, nicht wissen, wann er weitermacht udn dann die erlösung, wenn er es tut :drool:

    immer das selbe tempo wär jedenfalls öde.
    aber kurz vorm orgsamus darf er nciht aufhören, da flaut die erregung bei mir sonst wieder ab.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste