Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Wunny
    Wunny (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #1

    weicher oder härter?

    Wie is das eigentlich so bei euch Jungs?
    Ich hab schon festgestellt, dass meinem Freund sein Penis manchmal härter und manchmal weicher is ... wieso is denn das so? Liegt das am "Grad der Erregung"? Also ich mein, umso erregter, umso härter? Mmmmh ... aba so ganz kann ich mir das dann doch wieder nich vorstellen...
    Oder weiß vielleicht 'en Mädl, was ich meine, un weiß, wie ich's hinbekommen kann, dass sein Penis härter wird (weil härter is mir's ja schon lieber :zwinker: )?

    Danke schon mal!

    Eure Wunny
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 März 2006
    #2
    härter is auch erregter. weiß nicht, wo das problem liegt? wenn er zu weich is, leg hand an!
     
  • -Luna-
    -Luna- (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #3
    Joa umso mehr er erregt ist, umso härter wird er:smile:
     
  • User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #4
    also mit steigender erregung füllt sich der penis mit blut, wird dadurch größer und härter :smile:
    meinst du beim sex härter oder allgemein härter? :smile: das zweite, denk ich, ist unmöglich:grin:
     
  • Wunny
    Wunny (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #5
    wow! Dann liegt's also doch an der Erregung! Mmmmh ... Hand anlegen find ich a bissle schwierig ... da bräucht ich doch Gleitgel oda sowas ... Mund anlegen isch da schon besser ... :smile:
    Ich mein', er ist ja nicht zu weich zum Ficken. Er is nur manchmal etwas weicher und manchmal etwas härter ... also nicht extrem der Unterschied!
     
  • User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #6
    wieso das denn?!:eek: geht auch super gut ohne :drool:
     
  • markus-x
    markus-x (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    Single
    12 März 2006
    #7
    Zustimm!
    Da bräuchte man als Mann ja Gleitgel beim Handbetrieb :kopfschue
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #8
    Klingt so, als hättest du es noch nie richtig probiert... joa, mit Gleitgel flutscht es besser, aber was glaubst du, wie die Männer sich einen runterholen? Die meisten, denke ich, trocken :zwinker: Und da gehts ja auch, also wird das auch kein Problem bei dir sein. Oder du kombinierst Handjob mit Blowjob, mit deinem Mund machst du ihn feucht und mit der Hand nebenher weiter...
    Wenn er eh nicht zu weich zum GV ist, ist doch sowieso nicht schlimm...
     
  • Wunny
    Wunny (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #9
    mh ... probiert schon, aba ich hatte immer das Gefühl, dass es mehr schlecht als recht ist, weil es einfach nicht so flutsch (wie z.B. beim Blowjob) ... ich hab au scho einiges drüber g'lesen un oft wurde zu Gleitgel geraten, weil einfach au des Feuchte die Jungs anmacht.
    Hey, ihr habt aber schon Recht ... vielleicht sollte ich's einfach mal probieren ... wie au immer ... wird 'en bisschen unbeholfen am Anfang sein ... :schuechte ... aba mein Freund ist ziemlich cool in denen Sachen, mit ihm kann ma viel neues probieren un so! :smile:
     
  • User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #10
    ne, das gleitgel ist definitiv nicht nötig. es wird doch hauptsächlich die vorhaut so zu sagen "bewegt"! (zumindest ist es bei uns so:smile:) oder lass deinen freund dir zeigen, wie er das macht, wenn du nicht da bist:zwinker:
    viel erfolg beim ausprobieren!!:zwinker:
     
  • Wunny
    Wunny (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #11
    oh cool, Dankeschön für die Tips! :knuddel:
    Werd's uf jeden Fall ausprobieren!
     
  • microbe
    microbe (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #12
    also vielleicht bin ich ja eher eine ausnahme, aber wenn etwas da ist, das das ganze zum fluschen bringt, ist das alle mal besser als ohne !
    -> ob gleitgel, spucke oder sonst was, drauf damit !
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    12 März 2006
    #13
    Das geht auf jeden Fall ohne Gleitgel, kann ich aus eigener Erfahrung sagen :zwinker: Allerdings ist es mit gleitgel schon noch geiler, kann ich mir aber auch gut vorstellen, dass man sich daran auch schnell gewöhnt.. Kurzum: einfahc anpacken und ausprobieren :grin:
     
  • Milka_Maus
    Milka_Maus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 März 2006
    #14
    meiner mags lieber ohne gleitzeugs weil er dann mehr spürt-...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste