Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weight Watchers

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Hasipupsi, 1 Februar 2009.

  1. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben!

    Wollte mit Weight Watchers anfangen, um auch die letzten Kilos gesund purzeln zu lassen.

    Habt ihr Erfahrung damit? Würde mich über Berichte mit Erfahrungsberichten freuen! (Das heißt: Wieviel Gewicht verloren in welcher Zeit? Wie war die Abnahme für dich? Bist du zu den Treffen gegangen oder hast du es allein gemacht? etc.)

    Lieben Dank und lieben Gruß,
    Hasi :smile:
     
    #1
    Hasipupsi, 1 Februar 2009
  2. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    na du,

    also ich kann nur sagen, dass eine freundin das gemacht hat. die hat so über mehrere monate 15 kilo abgenommen. dabei ist sie nicht zu den treffen gegangen, sondern hatte wohl so einen einkaufsführer und sowas und hat das dann für sich alleine gemacht. und es hat gut funktioniert. danach hatte sie auch nicht den bekannten jojo-effekt und hält das gewicht heute.

    wenn du das machen möchtest, dann dir viel erfolg dabei :zwinker:
     
    #2
    *kitkat*, 1 Februar 2009
  3. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    ich hab 2006/07 damit 22 kIlo abgenommen und jetzt an WEeihnachte wieder angefange, weil ich zwar 1 1/2 jahre mein gewicht gut gehalten hatte aber im herbst soviel stress war, dass ich echt zuviel gefuttert hab und zugenommen habe.
    Seit WEihnchten habe ich jetzt 7,5 kilo abgenommen, mache das Flex Programm daheim ohne Gruppe!
    Die Unterlagen und einsteiger Tipss kann man sich aber auch gut in drei vier Treffen besorgen und dann entscheiden ob man weitermachen will oder nicht!
     
    #3
    Tinkerbellw, 1 Februar 2009
  4. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Ich hab's vor 2 Jahren mal gemacht für ca. ein halbes Jahr und hab in der Zeit ungefähr 6-7 Kilo abgenommen.
    Ich hab's alleine mit dem Einkaufsführer gemacht. Ich hab einen ungefähren Wert an Punkten genommen, die ich essen durfte, allerdings hab ich immer weniger gegessen...
    Zugenommen hab ich erst jetzt wieder in diesem Winter.
    Wird langsam wieder Zeit bisschen abzunehmen, hab nur Angst in meine altes Verhalten zufallen...
     
    #4
    2Moro, 1 Februar 2009
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Was auch kein Fehler ist. Besonders in einem kalten Winter wie diesen würde ich von Abnehmen eher abraten, weil wegen der Kälte schon eh viel Reserven verbraucht werden.
    Es spielt dabei aber auch eine Rolle, ob man sich viel im Freien aufhält.
    Ich bin viel draussen unterwegs, und seit dem Wintereinbruch vor zwei Monaten hab ich einen stark erhöhten Kalorienverbrauch und muss auch viel mehr essen. Ich hab zur Zeit eigentlich ständig Hunger:ratlos: , aber zunehmen tu ich nicht im Geringsten.

    Aber Männer scheinen eh wohl nicht so schnell zuzunehmen als Frauen.....
     
    #5
    User 48403, 1 Februar 2009
  6. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Wieso besucht man eigentlich Weight Watchers? Zuverlässige Kalorienrechner gibt es doch genug im Internet. Rezepte habe ich mir immer auf chefkoch.de geholt. Dann investier ich das verfeuerte Geld doch lieber in Fitnessgeräte oder ein Fahrrad. Nur meine Meinung.
     
    #6
    Linguist, 1 Februar 2009
  7. Neato
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Ich meine das die Cousine von meiner ex dahingegangen ist und einiges abgenommen hat.
    Soweit ich weiss funktionierts da ja mit punkten und darfst dann ne bestimmte anzahl am Tag essen oder ebend auch auf andere Tage verteilen (gibt da ja auch das essen von denen wo dann immer die punkte drauf stehen)
    Generell kann man das sicher auch alleine machen aber vielleicht ist ebend gerade der Gruppengedanke und dadurch eine gewisse stärkung der Disziplin auch ein Erfolgsrezept wenn mans allein nicht so konsequent schaffen würde.
     
    #7
    Neato, 1 Februar 2009
  8. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Weil der "Gruppenzwang" manche Menschen motiviert.
    Weil bei das Punktesystem flexibler und mit weniger Rechenaufwand machbar ist als Kalorienzählen.

    Eigene Erfahrungen mit WW hab ich nicht. Aber ich denke, wenn es gar nichts könnte, wäre es nicht so populär, ganz einfach.
    Meine Schwester ist über einen längeren Zeitraum auch mal zu diesen Treffen gegangen und hatte den Eindruck, dass Sport und Bewegung dort eher etwas stiefmütterlich behandelt werden. Ob das überall so ist oder eine Besonderheit dieser Gruppe war, kann ich nicht sagen.
     
    #8
    Miss_Marple, 1 Februar 2009
  9. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Na dann hab ich ja noch einen Grund mehr, mich auf den Frühling zu freuen! :grin:
    Hoffentlich gehts wirklich von alleine weg. :smile:
     
    #9
    2Moro, 1 Februar 2009
  10. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ich koche nur nach den Rezepten um kalorien zu sparen bzw fettige Gerichte in gesunde Gerichte umzuwandeln.

    Die Rezepte bzw Kochbücher sind sehr gut!
     
    #10
    stella2002, 1 Februar 2009
  11. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Das Weight Watchers Konzept scheint gut, ich kenne auch einige Leute persönlich, die damit enormen Erfolg hatten. Allerdings sollte man sich überlegen, ob man das Geld wirklich ausgeben möchte. Wie Linguist schon sagte, Kalorien zählen geht theoretisch auch anders.

    Ich habe auch mal eine Zeit nach Weight Watchers gekocht und gegessen und dabei relativ gut abgenommen ohne jemals irgendwas mit den Weight Watchers zutun gehabt zu haben. Eine relativ gute Bekannte hatte vor einiger Zeit bei WW einiges abgenommen und sie hat mir die Tipps gegeben, gesagt welche Zutaten sie verwendet, einige Rezepte gezeigt, mir bei gängigen Lebensmitteln die Punktezahl verraten, etc... ich habe mir kein Punkteziel gesetzt oder so, sondern einfach nach den Rezepten gekocht und mir ihre Tipps zu Herzen genommen - hat auch gereicht. Allerdings muss ich sagen handelte es sich bei mir nicht um schweres Übergewicht :zwinker:
     
    #11
    Película Muda, 2 Februar 2009
  12. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Ich kenne auch jemanden, der sehr erfolgreich mit Weightwatchers abgenommen hat, und das (stark) verringerte Gewicht auch gehalten hat.

    Dazu muss man nicht zu den Treffen gehen. Es gibt auch ein Fernprogramm, dass man zuhause machen kann. Dazu reicht es, sich einmalig Bestimmte unterlagen und kochbücher zuzulegen - wenn ich das noch richtig weiß.

    Ich wünsche viel Erfolg dabei!
     
    #12
    User 18780, 2 Februar 2009
  13. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo!

    Also ich hab mich auch mal damit beschäftigt- finde die Rezepte echt lecker und sind meistens auch ziemlich günstig und schnell nachzukochen! Hab damals aber wegen großem Stress aufgehört :schuechte werds aber in einer weniger stressigen Phase sicher wieder anfangen!

    Da ich eigentlich keine Lust auf Treffen etc. hatte- bin da erstens nicht der Gruppentyp und außerdem sinds bei mir nichtmal 10 kg die ich gerne abnehmen würde :zwinker: hab ich mir eines der Kochbücher gekauft und mir die Flex Points Cd zugelegt (gibts bei Ebay zu ersteigern)! Da sind tausende Rezepten drauf, man kann ein Punkte-Tagebuch führen etc.! Außerdem wird so auch das Prinzip mit den Punkten zum aufsparen und den Bonuspunkten und so klar, weils das Programm auch gleich immer ausrechnet und sagt wieviele Punkte man noch für den Tag hat!

    Also die CD kann ich echt empfehlen!
     
    #13
    Moonlightflower, 2 Februar 2009
  14. Endivie
    Endivie (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    13
    nicht angegeben
    In meinem Arbeitsumfeld ist mal jemand unter die ww gegangen. Er hat auch abgenommen. Das Problem war nur, das er ziemlich ungesellig geworden ist und nur noch in "Punkten" gedacht und gegessen hat.
     
    #14
    Endivie, 2 Februar 2009
  15. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    So war ich zeitweise auch drauf. Das muss man als Außenstehender aber verstehen... Du stehst einfach unter enormen Druck, auch wenn man das natürlich nicht soweit kommen lassen sollte. Aber man gibt subjektiv gesehen ein Stück Lebensqualität auf und Ausdauersport macht in den meisten Fällen nur bei gutem Wetter Spaß. Dann hat man sich die Woche über ein Kaloriendefizit erkämpft und dann will man sich das ganze natürlich nicht durch Bier und Schweinshaxe kaputt machen, da man sich sonst eine Woche umsonst abgestrampelt hat. Die Balance zwischen Abnehmen und Ausgehen habe ich auch nie gefunden. In meiner Abspeckphase war ich 2-3 Monate garnicht bis sehr selten aus. Ich bin einfach zu anfällig für Ungesundes das direkt vor meiner Nase steht und wenn ich Alkohol getrunken habe, geht es garnicht an McDoof vorbei.
     
    #15
    Linguist, 3 Februar 2009
  16. kathili
    kathili (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    Single
    eine freundin von mir hat mit ww sehr gut und sehr viel abgenommen.
    ich habe sie einmal als seelischer beistand zu so einem treffen begleitet und fand die runde dort nicht so toll.es ging die ganze zeit nur ums essen, und man echt hunger gekriegt:zwinker:

    nein,mal im ernst:ich denke, es ist ein guter fahrplan und ein sinnvolles konzept,dass gerade nciht sosehr diziplinierten leuten extrem helfen kann. in der gruppe gehts einfach leichter und man freut sich ja auch seinen eigenen erfolg mit anderen, die die selben probleme haben, teilen zu können.
     
    #16
    kathili, 3 Februar 2009
  17. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr :smile:

    Erstmal viiiiielen Dank für eure fleißigen Antworten :smile:

    Vorweg: Ich möchte auch nicht viel abnehmen 5-7 Kilo wären ideal.

    Hatte gestern mein erstes Weight Watchers- Treffen und fand es super. Hab gleich zwei Mädels in meinem Alter gefunden, die etwa genauso viel abnehmen wollen wie ich und auch neu sind und die haben mir schonmal suuuper viele Tipps gegeben.

    Die "Sitzung" an sich fand ich recht lustig, da es mich eher an eine Selbsthilfegruppe erinnert hat :grin: Aber trotzdem sehr herzlich und ich werde wöchentlich hingehen, da man einfach super praktische Tipps bekommt.

    So teuer wie ich dachte, ist es garnicht. 11 Euro pro Sitzung.
    Bin schon gespannt, wann ich wohl die ersten Erfolge sehe :smile:

    Freu mich aber auch über weitere Erfahrungsberichte!
    Wisst ihr zB wie viel eure Bekannten in welcher Zeit abgenommen haben?

    LG, Hasi
     
    #17
    Hasipupsi, 3 Februar 2009
  18. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    @Película Muda: wollt dir grade zurückschreiben, aber dein Postfach ist voll!
     
    #18
    Moonlightflower, 3 Februar 2009
  19. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Danke, hatte ich garnicht bemerkt. Jetzt ist wieder Platz :zwinker:
     
    #19
    Película Muda, 3 Februar 2009
  20. dummerbua
    dummerbua (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    Als Mann hier vermutlich eher ein Einzelstück, aber in 1,5 Jahre von 99,5 auf 63,5 kg spricht dafür, ich halte das Gewicht trotz Stress (Bauherr) und Schichtdienst gepaart mit nem unentspanntem Bezihungs auf-und ab ohne probleme! Natürlich halte ich mich weiterhin an die Grundregeln sowie weitgehend an die Punkte, habe aber, auch während der ganzen Zeit, mich niemals dazu gewungen einen Grillabend oder irgendeine Feier auszulassen!
    Mit WW ist das alles machbar da man sehr flexibel ist und vor allem NICHTS ist verboten!!!

    100% Alltagstauglich!!!
     
    #20
    dummerbua, 3 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weight Watchers
Lady-
Lifestyle & Sport Forum
11 Juni 2009
7 Antworten