Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • _slida_
    _slida_ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2006
    #1

    weihnachtsgeld?

    ich fange ab november bei einer elektrofirma als angestellte an.
    Jetzt kommt die Frage *gg*, bekomm ich da schon das weihnachtsgeld oder muss ich eine gewisse zeit arbeiten?
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    20 Oktober 2006
    #2
    Liest du deinen Arbeitsvertrag eigentlich nicht durch, bevor du ihn unterschreibst?
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    20 Oktober 2006
    #3
    schau mal in deinen Arbeitsvertrag, oder evtl. auch Tarifvertrag, wenn es einen gibt, und wenn er für dein Unternehmen gilt bzw. wenn die sich daran halten, oder vielleicht Betriebsvereinbarung, wenn´s sowas gibt.

    Aber wenn du erst im November anfängst, kann ich mir gut vorstellen, das du kein oder nur anteilsmäßig weihnachtsgeld bekommst.
    Heute, z.Bsp. (arbeite auf einer Bank) hat mir ein Kunde erzählt, dass man in seinem Unternehmen erst Weihnachtsgeld bekommt, wenn man bis dahin mind. sechs Monate da gearbeitet hat.

    Es gibt (leider) sehr viele Leute, die keine Ahnung haben, was in Ihrem Arbeitsvertrag drin steht.
     
  • s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    657
    101
    0
    Single
    20 Oktober 2006
    #4
    also wir hatten im ersten jahr nix bekommen, weil du erst ne bestimmte zeit dort arbeiten musst, damit du anspruch auf weihnachtsgeld hast

    aber in deinem vertrag stehts auf jeden fall!
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    20 Oktober 2006
    #5
    Off-Topic:
    Stimmt, und das sind dann die Leute, die sich verarscht oder ausgebeutet fühlen...
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    20 Oktober 2006
    #6
    Off-Topic:
    Ja genau, die meisten merken es dann aber erst, wenn es zu spät ist...
     
  • cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    20 Oktober 2006
    #7
    warscheinlich wird es nicht gerade groß ausfallen, außerdem sind beim weihnachtsgeld die abgaben an den staat so hoch:geknickt: dass man auch drauf verzichten kann außer es ist ein 13 monatsgehalt.
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    20 Oktober 2006
    #8
    Äh, wo soll da von den Abgaben/ Steuern ein Unterschied sein? :ratlos:
     
  • Angel312
    Kurz vor Sperre
    752
    0
    0
    Verheiratet
    20 Oktober 2006
    #9
    ich hab letztes jahr im november bei ner firma angefangen und da hab ich keins bekommen da ich dafür ein halbes jahr bei der firma hätte sein müssen.
     
  • cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    20 Oktober 2006
    #10
    Off-Topic:
    da ist natürlich kein unterschied, aber es ist ein unterschied ob man 500 euro bekommt vom dem viel abgezogen wird oder man beim 13. über 1000 bekommt von dem abgezogen wird
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    20 Oktober 2006
    #11
    Off-Topic:
    [​IMG]

    Sorry, aber ich kapiere nicht was du meinst?

    Um so mehr brutto du hast, umso mehr wird halt abgezogen.

    Wenn du anstatt 500 € halt 1.000 € Weihnachtsgeld bekommst, ist ja klar, dass mehr abgezogen wird, aber am Ende hast du ja auch mehr in der Tasche.:zwinker:
    Und das zählt ja!
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #12
    also ich habe im september ausbildung angefangen und bekomme dieses jahr scho weihnahctsgeld..aber sind bei dir ja scho noch 2 monate weniger...wie gesagt mal in die tarifverträge schauen, oder bei dem für dich zuständigen sachbearbeiter nachfragen :grin:
     
  • _slida_
    _slida_ (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2006
    #13
    bisher hab ich nur den dienstzettel bekommen, den vertrag an sich noch nicht, aber den bekomm ich dort erst im november, sonst hätt ich ja längt dort nachgeschaut *gg*
    hab ma eh gedacht das man eine gewisse zeit arbeiten muss
     
  • succubi
    Gast
    0
    21 Oktober 2006
    #14
    ich denk mal das is von firma zu firma verschieden...


    ich hab damals an einem 1. oktober angefangen und das weihnachtsgeld anteilsmäßig bekommen.
     
  • Ambrosia82
    Ambrosia82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    21 Oktober 2006
    #15
    Nicht jede Firma zahlt Weihnachtsgeld. Also warte bis du deinen Arbeitsvertrag hast oder frag in deiner Firma nach.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2006
    #16
    Ich hatte damals Weihnachtsgeld bekommen und habe im September meine Ausbildung begonnen! :smile:

    Das ist natürlich nicht pauschal zu sagen, in manchen Firmen bekommt man auch gar kein weihnachtsgeld.
     
  • _slida_
    _slida_ (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2006
    #17
    weihnachtsgeld bekomm ich, steht auf meinen dienstzettel den ich zugeschickt bekommen habe
    naja, werd ich schon sehn wie mein konto dann ausschaut *gg*
     
  • Sperit
    Sperit (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Oktober 2006
    #18
    genau so siehts aus.
    wo ich arbeite muss mann ein komplettes jahr dabei sein um was zu bekommen.
    ich bin seit april in dieser firma und bekomm dieses jahr demnach keins.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste