Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Geschenk brauch ich nicht - was tun?

  1. Sage es ehrlich, wie ich drüber denke

    1 Stimme(n)
    3,1%
  2. Sage es nicht, sondern bedanke mich

    13 Stimme(n)
    40,6%
  3. Kommt drauf an, wer es mir schenkt

    13 Stimme(n)
    40,6%
  4. Kommt drauf an, was es für ein Geschenk ist

    5 Stimme(n)
    15,6%
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    14 Dezember 2007
    #1

    Weihnachtsgeschenk gefällt nicht

    Stell dir vor, du bekommst zu Weihnachten etwas geschenkt, und es gefällt dir überhaupt nicht oder du hast das gleiche schon (CD, DVD, Buch) und brauchst es also nicht. Wie gehst du damit um? Sagst du etwa: "Vielen Dank, gefällt mir wirklich gut" ? Oder bist du ehrlich und sagst "Tut mir leid, es gefällt mir nicht" oder "habe ich leider schon" ?
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    14 Dezember 2007
    #2
    Egal wie grässlich das geschenk ist, ich bedanke mich höflich und freue mich darüber. Ich kann den traurigen oder enttäuschten gesichtsausdruck sonst einfach nicht ertragen
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2007
    #3
    Normalerweise bedanke ich mich, nur täusche ich keine überschwängliche Freude vor. Ich freu mich ja tatsächlich allein schon darüber, DASS man mir was schenkt, da will ich den anderen nicht kränken.
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    15 Dezember 2007
    #4
    Ich bedanke mich immer, sag aber auch immer ganz ehrlich was ich davon halte.
    Angenommen meine Großmutter schenkt mir nen hässlichen Pulli - den werde ich nie anziehen und sie wird mich ewig fragen, wann ich den jetzt denn mal trage. Da sag ich ihr lieber gleich, dass er nicht meinem Geschmack entspricht und wir gehen zusammen nochmal kurz in die Stadt umtauschen und shoppen, bevor ich später ihr aus Not was vorlügen muss.
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    15 Dezember 2007
    #5
    Egal was.. es findet alles früher der später seine verwendung.. drum bedanke ich mich selbstverständlich und da ich dann noch nicht weiß was einmal drauß wird, kommt erst garkein schlechtes gewissen auf.. :grin:

    Ich freue mich über Geschenke die nicht mehr schlechter werden könnten, da dann eben meine kreativität freien lauf hat.. So kam es schon hin und wieder vor das die grausamsten Geschenke zu den beliebtesten wurden.. :zwinker:
     
  • sXero
    sXero (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    15 Dezember 2007
    #6
    bin in der regel dankbar für jedes geschenk, nur was ich damit mache unterscheidet sich daran, was es für n geschenk is, z.B. hab ich zum geburtstag n kuschelkissen geschenkt gekriegt, womit ich persönlich nix anfangen kann, aber da ich bei wichteln in der klasse n mädchen gezogen habe... naja:engel:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    15 Dezember 2007
    #7
    Da ich meistens jedem sage (wenn wer fragt) was ich mir wünsche, kann da meistens nichts schief gehen, und wenn doch mal etwas dabei sein sollte, dann bedanke ich mich trotzdem höflich.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    15 Dezember 2007
    #8
    Wenn es mir nicht gefällt, dann würde ich mich ganz normal bedanken und mir nichts anmerken lassen.

    Wenn ich es schon habe, dann würde ich das sagen, denn vielleicht kann man das ja noch umtauschen.
     
  • Jassimaus
    Jassimaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2007
    #9

    Das unterschreibe ich mal so ^^
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.341
    348
    2.221
    Single
    15 Dezember 2007
    #10
    Ich bedanke mich auf jeden Fall. Ich freue mich ja, dass ich überhaupt beschenkt wurde.
    Wenn ich das Geschenk allerdings schon habe, oder es überhaupt nicht brauchen kann, sage ich das trotzdem (zumindest wenn es mer als eine Kleinigkeit ist).
    Was bringt mir ein teures Geschenk, mit dem ich nichts anfangen kann? - Da tausche ich es dann lieber um.

    Allerdings habe ich selten ein teures, unpassendes oder doppeltes Geschenk bekommen, weil ich bei größeren Sachen normalerweise nach meinen Wünschen gefragt werde, oder Geld / Gutscheine bekomme.
     
  • Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2007
    #11
    Wenn ich etwas schon habe dann sage ich das auf jeden Fall, das ist ja keine Kritik am Schenkenden.

    Wenn mir etwas nicht gefällt kommt es drauf an was und von wem es ist. Bei meinen Eltern sag ich das dann schon, das kann man dann ja auch noch umtauschen. Wenn ich jetzt von jemand unerwartet etwas geschenkt bekomme dass mir nicht gefällt dann freu ich mich einfach über die Geste und bedanke mich dafür.
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2007
    #12
    Auch wenn es mir gar nicht gefällt bedanke ich mich natürlich trotzdem dafür. Finde es schon schön dass mir überhaupt was geschenkt wurde.
     
  • pnk_lady
    pnk_lady (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2007
    #13
    wenn man etwas bekommt, was man shcon hat, spricht das eigtl nur dafür, dass der andere den eigenen charakter sehr gut einschätzen kann...find ich jetzt

    sowas kann man sagen und dann nächstes jahr oder so weiterschenken.

    sachen,die mir nicht gefallen...ja..hm...da bedanke ich mich und kotze mich später bei jemand anderem darüber aus :tongue:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    15 Dezember 2007
    #14
    ganz genau.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    15 Dezember 2007
    #15
    Ich bedanke mich und tue so als würde ich mich freuen.
     
  • lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2007
    #16
    Eigentlich sage ich ncihts ud bedanke mich. Kommt aber auch drauf an, wer es mir schenkt. Meiner Mama kann ich z.B. ruhig sagen, wenn es mir nciht gefällt. Die wäre da nie im Leben sauer.
     
  • ankchen
    Gast
    0
    16 Dezember 2007
    #17
    es ist personenabhängig

    meist bedank ich mich und stecke das ding in eine schublade.
    jahre später schaffe ich es dann, wenn ich es tatsächlich übers herz bringe, mich endgültig davon zu verabschieden ohne n schlechtes gewissen zu haben (wenn es ganz schlimm kommt, wirfts jmd für mich weg)

    stimmt, die hat dann nur ihren traurigen/enttäuschten blick drauf... tjui
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.030
    248
    672
    Single
    16 Dezember 2007
    #18
    Ist bei mir auch abhängig von der Person.

    Z.B. habe ich früher jahrelang von meinen Eltern Klamotten (auch Unterwäsche) geschenkt bekommen, die überhaupt nicht meiner Vorstellung entsprachen. Irgendwann hab ich es ihnen gesagt: Bitte keine Klamotten mehr, lieber Geld oder Gutschein oder ich sage ganz genau was ich will. Sie haben es dann gemacht. Hätte ich es nie gesagt, würde ich wohl noch heute komische Sachen bekommen.

    Manchen Freunden sage ich auch: Du, nett von dir, aber diese CD habe ich schon. Und dann einigen wir uns auf tauschen oder so.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2007
    #19
    kommt drauf an, wer es mir schenkt. Im Normalfall bin ich da ehrlich, ich will auch, dass man es mir sagt. Ich finde es blöd wenn jemand viel geld für etwas ausgibt, dass dann sowieso nicht gebraucht wird!
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    16 Dezember 2007
    #20
    Wenn ich etwas schon habe dann sage ich es ehrlich... wenn es mir überhaupt nicht gefällt dann kommts immer auf die Person an.. allerdings krieg ich meistens Geld, darüber kann ich mich nicht beschweren :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste