Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

weinen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Erdbeere2, 1 März 2003.

  1. Erdbeere2
    Gast
    0
    wenn ich mit meinem freund bissel stress hab, d.h. irgendwas war z.B. was er gesagt oder gemacht hat, das mich irgendwie verletzt hat, dann fang ich meistens sobald wir drüber sprechen an zu weinen. is zwar jetz ein dummes klischee aber ich glaub in der regel weinen mädels mehr als jungs, deswegen meine frage an die jungs: was würdet ihr denken, wenn eure freundin so nah am wasser gebaut hätte?
    an die mädels hier: geht es euch vielleicht auch so wie mir? zumindest manchmal??

    beeri
     
    #1
    Erdbeere2, 1 März 2003
  2. *BlackLady*
    0
    Ich heule eigentlich mehr und öfter aus Wut oder vor lachen.
     
    #2
    *BlackLady*, 1 März 2003
  3. Eierbrötchen
    0
    Hmm je nachdem wie ich über das denke wegen dem sie heult. Wenn sie dazu wirklich nen Grund hat würd mich das wohl schon weich machen (in Anführungszeichen); ich bin n ziemlich sentimentaler Mensch und kann eh keinem böse sein *g* ich glaub da würd ich se immer trösten :smile:
     
    #3
    Eierbrötchen, 1 März 2003
  4. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin da eher n beständiger mensch.ich würde glaube sogar mit unverständniss reagieren, denn wenn ich mit ihr diskutieren will, oder wir uns streiten, was ja mal sein muß, dann bringts uns beide doch in der problembehandlung nicht weiter, wenn sie da anfängt mit heulen.

    wenn ich mir sicher wäre, das ich recht habe, würde mich das total kalt lassen.
    nur wenn ich ihr unrecht getan hätte, oder sie einen grund dazu hat, dann würde es bei mir ankommen, und ich würde sie sicher heroisch trösten *g*
     
    #4
    chrith, 1 März 2003
  5. kruemel
    Gast
    0
    also meiner hat heute zu mir gemeint dass er denkt weinen ist nur ein druckmittel von frauen *grr*

    aber keine bange *G* mir gehts auch so.... und dazu gehts mir körperlich dann so richtig mies :kopfschue naja naja kann man auch nix machen.... wobei ichs natürlich schön finden würd wenn mein freund dann auch mal mich so heroisch trösten würde *G* (wobei das problem wäre dass der herr immer denkt er hat recht) (und nein, ich red normalerweise net so über ihn aber der hat mich heute wieder was genervt....:angryfire)
     
    #5
    kruemel, 2 März 2003
  6. Quentin Crisp
    0
    ich se das ungefähr so wie crith. Also wenn wegen jedem Mist die Tränen rollen, dann würd ich auch sicherlich früher oder später zu viel kriegen. Aber wenn sie wirklich einen Grund hat, ja dann ist das natürlich 1000% OK.
    Ich selbst bin ja kein Stück besser...ich könnte auch bei jedem Sch*** anfangen zu heulen. Weiß nicht, bin halt so. Es muss bloß ein fürchterlich trauriges Lied laufen; dann muss ich mich schon sehr beherrschen ;-)
     
    #6
    Quentin Crisp, 2 März 2003
  7. succubi
    Gast
    0
    bin auch nah am wasser gebaut und ein riesen sensibelchen... d.h. es kann schon mal passieren, dass ich anfang zu flennen während einem streit oder so - aber es kommt bei diskussionen oder vor allem bei streit auch durchaus vor, dass ich aus wut und aggressivität anfang zu heulen.
     
    #7
    succubi, 2 März 2003
  8. babydoll23
    Gast
    0
    Ich muß leider auch gestehen das ich ziemlich empfindlich bin wenn es etwas stress mit meinem schatz gibt und leider auch ziemlich schnell heule.
    einerseits sind so streitereien schneller vom tisch andererseits denk ich manchmal das er dann manche dinge auf sich beruhen lässt einfach nur damit ich nicht wieder anfang!:rolleyes2
     
    #8
    babydoll23, 2 März 2003
  9. luvbine
    Gast
    0
    Bin auch so ein Sensibelchen sozusagen und eigentlich sehr leicht zum Weinen zu bringen, von einem Menschen, der mir sehr viel bedeutet :engel:
     
    #9
    luvbine, 2 März 2003
  10. yaa fantasyy
    0
    jep meine freundin heult auch sehr oft....aber sie heult meist unverhofft wenn sie über eineige dinge nachdenkt dannn fängt sie sofort an,oder wenn wir kurz vorm streit sind dann fängt sie auch an.bei mir dauert es sehr aber wie schon geschrieben wurde ,frauen heulen eh öfter als männer ,das stimmt.

    so ist das halt
     
    #10
    yaa fantasyy, 2 März 2003
  11. Jeanny
    Gast
    0
    also ich bin auch jemand der schnell anfängt zu heulen wenn er stress mit dem freund hat. wenn eine person mir sehr wichtig ist, dann nimmt mich das eben auch ziemlich mit wenn ich stress mit demjenigen habe. und bei einem streit fang ich dann eben auch schon mal an zu heulen weil mich das eben alles so aufwühlt
     
    #11
    Jeanny, 2 März 2003
  12. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich bin auch so ne heulsuse und heul echt so gut wie immer bei stress oder wut oder freude oder so... mir geht es dann einfach besser irgendwie und es fällt mir auch leichrter drüber zu reden :smile:
     
    #12
    Rapunzel, 2 März 2003
  13. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich heule sehr ungern vor meinem Freund.... nur, wenn mir irgendetwas sehr nahe geht und ichs gar nimmer zurückhalten kann, dann weine ich auch vor ihm.
    Sonst bin ich bin eigentlich viel zu stolz dazu.
     
    #13
    Teufelsbraut, 2 März 2003
  14. succubi
    Gast
    0
    hm, ich versuch auch es zurückzuhalten - aber ab einem gewissen punkt funktioniert das dann nicht mehr... *ggg*
    ich wein nämlich auch eher ungern vor andren. - aber was raus muss, muss halt raus.
     
    #14
    succubi, 2 März 2003
  15. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Mir gehts genauso ich weine viel zu oft und manchmal will ich es zurückhalten kann aber nicht
     
    #15
    Sabrina, 2 März 2003
  16. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Ich hab schon seit früher jugend nicht mehr vor anderen geheult.

    Manchmal kommt es fast soweit,aber scheinbar grundlos vor anderen losheulen kann ich ned.

    Ne bekannte hat es mir mal angeboten mich an ihrer schulter auszuheulen,bevor ich sonstwas mach,aber ich glaub auch da hätte ich es ned können.Ist doch auch ne besondere art von gefühlen.Beim Zeigen von gefühlen bin ich allgemein total gehemmt,bzw ist mir irgendwie unmöglich.
     
    #16
    User 2404, 2 März 2003
  17. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Ich hab schon seit früher jugend nicht mehr vor anderen geheult.

    Manchmal kommt es fast soweit,aber scheinbar grundlos vor anderen losheulen kann ich ned.

    Ne bekannte hat es mir mal angeboten mich an ihrer schulter auszuheulen,bevor ich sonstwas mach,aber ich glaub auch da hätte ich es ned können.Ist doch auch ne besondere art von gefühlen.Beim Zeigen von gefühlenegal welcher art bin ich allgemein total gehemmt,bzw ist mir irgendwie unmöglich.
     
    #17
    User 2404, 2 März 2003
  18. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Ich glaub, ich würd sie erstmal ordentlich verprügeln. Wie kann sie nur. Einfach so losheulen, tssss.
    Sorry, ich hab mich grad in der Wortwahl vergriffen, bin grad irgendwie einen Moment lang zu gut drauf. :zwinker:
    <end of sarkasm>

    Mal ernsthaft:

    Bis zu einem gewissen Maße, von dem ich keine Ahnung habe :zwinker:, würde es mir nix ausmachen, das zeigt schließlich auch, dass einem nicht alles am A... vorbeigeht.
    Wenn allerdings erkennbar ist, dass es tatsächlich als Druckmittel genutzt wird, dann ist das natürlich weniger erfreulich.

    Das kann soweit gehen, dass Frau heult, obwohl sie im Unrecht ist - und das vielleicht auch noch genau weiß - und dennoch heult, um ihr Unrecht durchzusetzen oder einem zusätzlich noch ein schlechtes Gewissen machen zu wollen.
    Frauen, die sowas nötig haben, verachte ich zutiefst, das ist einfach nur erbärmlich und fies den Männern gegenüber. Die haben nämlich auch Gefühle, wer hätte das gedacht, und müssen sich dann gleich doppelt beschissen fühlen, obwohl vielleicht gerade die Frau Mist gebaut hat.

    Doch in dem Fall, wo Tränen wirkliche Emotionen sind, auch wenn sie mal unverhofft bzw. schnell kommen sollten, finde ich das vollkommen zu tolerieren und wie gesagt, es hat auch positive Seiten - für die Frau auch, denn so kann sie einfach mal alles rauslassen, was schließlich befreiend wirkt.

    Quen
     
    #18
    Quendolin, 2 März 2003
  19. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    puhhh... und ich dachte schon ich wäre alleine mit dem problem.. das ist aber bei mir genau so.... das anfangen mit dem weinen geht soooooo schnell wen ich dan mit ihm über das rede was mich belastet ist schon irgentwie unangenehm.... :frown:

    gruss BeazY
     
    #19
    beazy, 2 März 2003
  20. OlliBerlin
    Gast
    0
    Also da ist meine Freundin wohl anders, sie hat noch nie vor mir geheult und ich auch nicht vor ihr wobei mir das wohl nichts ausmachen würde. Allerdings zeigt sie auch so eher weniger ihre Gefühle, da ist wohl jeder Mensch anders. Aber ich würde wohl alles andere tun als ihr Vorwürfe machen weil sie weint, ich würde mich eher freuen, dass sie mir so vertraut und mich so in ihre Intimsphäre eindringen lässt.
     
    #20
    OlliBerlin, 2 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weinen
Marleen321
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2014
5 Antworten
liseli95
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2015
132 Antworten
Miaauu
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2013
6 Antworten