Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weis nicht wie ich`s nennen soll

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von zewa-wisch-und-weg, 25 April 2003.

  1. Hallo,

    also ich habe ein Problem, wobei es sich eigentlich um gar kein Problem handelt, allerdings beschäftigt es mich und ich mache mir so meine Gedanken.

    Bevor ich die Frage oder das "Problem" schildere, sollte ich was erklären.
    Mein Freund hatte noch nie ne Beziehung oder ähnliches und ist noch "Jungfrau" und hat auch so keine anderen Erfahrungen, ich sag mal ganz platt, im Bett.
    Bei unserem ersten Kuss war er sowas von nervös, das ihm das Herz bis zum Hals geklopft hat und auch als wir nebeneinander im Bett lagen war er super nervös. Da er mir gesagt hatte das er keine Erfahrungen hat, hab ich mich dem "angepasst" und "nur" mit ihm gekuschelt und ihn ein bisschen gestreichelt. Wollte halt nix überstürzen etc.
    Mittlerweile ist er "aufgetaut" und macht auch mehr mit mir. Nicht das der Eindruck entsteht das ich nicht zufrieden wäre! Ich bin so voll und ganz zufrieden.
    Er sag auch immer das es schön ist, aber immer wenn ich ihn mit dem Mund befriedigen möchte, meint er das ich das nicht machen muss und zieht sich mich an sich, sodass ich nicht weiter mache.

    Jetzt stellen sich mir die Fragen:
    Mache ich was "falsch"? Tu`ich ihm weh? (er ist sowieso ziemlich empfindlich)
    Mag er es einfach nicht?
    Woran könnte es liegen, das ich es nicht machen soll/muss?

    Wenn ich ihn frage, meint er immer nur, das ich es nicht machen brauche. Aber es ist ja nicht so, das ich es mache, weil ich ihm einen "Gefallen" tun will.

    Vielen Dank für evtl. Antworten.

    zewa
     
    #1
    zewa-wisch-und-weg, 25 April 2003
  2. Nightingale
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    Single
    Hey Zewa!

    Ich gehe jede Wette ein dass du ihm kein Stück weh tust dabei. Aber es ist ja gut nachvollziehbar was ihn dazu bringt, dir das zu sagen: Er will meiner Meinung nach einfach nicht, dass du etwas tust was du gar nicht willst. In dem Fall kann man(n) dich beglückwünschen und frau neidisch werden dass du so einen rücksichtsvollen Freund hast. :smile:

    Ich an deiner Stelle würde ihm nicht sagen dass es mir nichts ausmacht, sondern besser wäre du sagst dass du es gerne machst (falls das stimmt, wovon ich ausgehe). :smile:

    Gruß Nightingale
     
    #2
    Nightingale, 25 April 2003
  3. glashaus
    Gast
    0
    Vielleicht kennt er es aus Zeitschriften oder von Freundinnen etc nicht anders, als dass Mädchen das als 'eklig' empfinden? Erklär ihm doch mal, dass du das gerne tust, und wenn er dann noch abweisend reagiert, solltest du ihn fragen, ob es ihm weh tut oder er es einfach nicht als schön empfindet!
     
    #3
    glashaus, 25 April 2003
  4. Nightingale
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    Single
    Und wieder ist ein Mann schneller fertig als eine Frau :grin:
     
    #4
    Nightingale, 25 April 2003
  5. martin110
    Gast
    0
    genau,

    würde auch sagen, dass du ihn am besten mal drauf anspricht oder ihm eben klar machst, dass du die person bist, die es gerne machen würde und es eben nicht "nur" für ihn tust

    gruß,
    martin
     
    #5
    martin110, 25 April 2003
  6. snot
    Gast
    0
    ne, du machst nix falsch.
    er glaubt nur, daß blasen für eine frau unwürdig, diskriminierend, ekelhaft und einfach nicht richtig ist, sowas von ihr zu "verlangen".

    ich kann mich noch gut erinnern, daß ich, lange bevor ich das erste mal sex hatte, auch behauptet hab, dass ich sowas "niemals von einer frau verlangen würde". allerdings hab ich mit meinen ersten sexuellen erfahrungen sehr schnell begriffen, daß das den mädels tatsächlich spass macht.

    das musst du ihm eben irgendwie klar machen. habt ihr eigentlich schon miteinander geredet, oder zieht ihr es vor, euch immer nur "anzupassen"? sag ihm doch einfach klipp und klar, dass du das tun WILLST. und wenn reden nicht eure stärke ist, dann musst du dich eben von ihm lösen, wenn er dich wiedermal dort wegziehen will, und dich eben draufstürzen :zwinker:
     
    #6
    snot, 25 April 2003
  7. Zunge23
    Zunge23 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single
    wenns wirklich sein erstes Mal ist, könnte er es auch als unangenehm empfinden..

    aber wie immer:

    Red mit ihm darüber.
     
    #7
    Zunge23, 25 April 2003
  8. Ich habe ihn gefragt warum ich es nicht machen soll. Darauf bekam ich von ihm nur die Antwort das ich es nicht brauche. Ok, ich hätte vielleicht nochmal nachfragen sollen/können. Aber um ehrlich zu sein dachte ich mir ich nehm`s erstmal so hin, ich will ihn ja nicht "überforden" (was für ein blödes Wort, aber ein anders fällt mir im Moment nicht ein) Was ich meine ist, er hat halt noch nie nähere Erfahrungen mit Frauen gemacht und ich will ihm halt Zeit geben.
     
    #8
    zewa-wisch-und-weg, 25 April 2003
  9. martin110
    Gast
    0
    hi,

    ich denke du solltest ihn nochmal fragen. trotz keiner erfahrung denke ich nicht das du ihn "überforderst" oder so - vielleicht will ers einfach nicht

    gruß,
    martin
     
    #9
    martin110, 25 April 2003
  10. Werd ihn beim nächsten Mal auf jeden Fall fragen und diesmal auch nicht so schnell "aufgaben" und es ohne eine richtige Antwort zu bekommen hinnehmen.

    Aber erstmal vielen Dank für eure Antworten!
     
    #10
    zewa-wisch-und-weg, 25 April 2003
  11. Nightingale
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    Single
    Jede Wette, wenn du´s einmal geschafft hast wird er dich nie wieder zurückweisen :zwinker:
     
    #11
    Nightingale, 25 April 2003
  12. Luzi
    Gast
    0
    Bin ich jetzt unnormal, wenn ich das blasen nicht mag? :zwinker:

    Na, wie schon die anderen sagten: reden, reden, reden und keine Ruhe geben! :smile:
     
    #12
    Luzi, 25 April 2003
  13. Nightingale
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    Single
    Magst du´s echt nich, oder war das Joke?
     
    #13
    Nightingale, 25 April 2003
  14. Luzi
    Gast
    0
    @Nightingale: Ich mag's echt nicht, war kein Joke... is das echt SO unnormal? :eek:
     
    #14
    Luzi, 25 April 2003
  15. Nightingale
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    Single
    Nein um Himmels willen, das soll auch jetzt keine Negativkritik sein!! :eek: No offense, meine Liebe!! :geknickt:

    Aber darf man frägen wieso das so ist? :ratlos:
     
    #15
    Nightingale, 25 April 2003
  16. Luzi
    Gast
    0
    Waah, sollte doch jetzt gar nicht so klingen, als würdest du mich angreifen! :smile: Sorry, hab wohl doch die falschen Smilies gewählt! *g* Hab mich nur grad ganz entsetzt gefragt, ob das wirklich so unnormal ist... nicht, dass ich mich angegriffen gefühlt hab! :smile:

    Mhh, warum ich das nicht mag... ich find da nix so tolles dabei. Also sagen wir so, ich hab nicht die totale Abneigung dagegen ( = ich weigere mich nicht), aber Spaß macht's mir keinen und ich weiß auch nicht, was daran so toll ist? (Da ist jetzt auch keine Kritik dabei *g*)
     
    #16
    Luzi, 25 April 2003
  17. Nightingale
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    Single
    *püh* Dachte schon ich hätt mich aus Versehen zu bös ausgedrückt :grin:

    Naja, ist halt nicht jedermanns Sache sowas. Ich hab anfangs auch nicht so gerne die Zunge ins Allerheiligste meiner Ex geschoben. Inzwischen bin ich da ziemlich heiß drauf (bei meiner jetztigen Freundin):smile:

    Ich hab auch erst einmal eine Frau getroffen die schlucken wollte. Als ich meinte sie solle aufpassen (im Glauben dass sie aufs Mundspritzen nich scharf war) meinte sie nur "Das lass mal meine Sorge sein". Da wir schon ne ganze Weile (mehrere Stunden) vorher fummeltechnisch zugange gewesen waren dacht ich nur "Mach du mal, höhö. Da passiert eh nix mehr mit..."

    Tja, ich weiß ums Verrecken nich wie sie´s hingekriegt hat, aber trotz zeitlich bedingtem Mangel an Standfestigkeit hat sie da noch ordentlich was rausgeholt (glaub ich jedenfalls, hab die Ladung ja nie zu Geischt bekommen:grin:)
     
    #17
    Nightingale, 25 April 2003
  18. Luzi
    Gast
    0
    Ich versteh's bis jetzt noch nicht, was daran schön sein kann, "die Zunge ins Allerheiligste" einer Frau zu stecken... *g* bzw. eben "das Allerheiligste" des Mannes in den Mund zu nehmen oder dann auch das Sperma zu schlucken...

    Aber wie du schon sagtest - jedem das seine... und nochmal ganz allgemein: Ich glaube, der Mehrheit gefällt OV... also keine Angst @Threadersteller :smile:
     
    #18
    Luzi, 25 April 2003
  19. Nightingale
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    Single
    Moment, du magst auch nicht wenn man dich mit der Zunge beglückt? Ich geh davon aus dass du das schon erfahren durftest!!
    Das wär mal eine Sache die ich als echt ungewöhnlich empfinden würd... :ratlos:
     
    #19
    Nightingale, 25 April 2003
  20. Lollimaus
    Gast
    0
    Ich denke ich kann deinen Freund verstehen. Zuerst habe ich meinem Freund auch immer gesagt, dass er das bei mir nicht machen braucht. Das habe ich deshalb getan, da ich Angst hatte, dass er das nicht freiwillig macht, sondern nur, damit es für mich angenehm ist. Ich hatte auch Angst das es für ihn unangenehm ist, weil es vielleicht eklig schmeckt oder so! Deshalb habe ich, wie dir auch alle anderen raten, mit ihm geredet. Er hat mir dann gesagt, dass er es freiwillig tut, weil er es mag und möchte und ich solle mir keine Gedanken machen. Jetzt kann ich das auch viel mehr geniessen- ohne mir ständig Gedanken machen zu müssen!!!:grin: Ich kann mir gut vorstellen, dass dein Freund genauso denkt!Sprich mit ihm!

    Viel Erfolg!!!:zwinker:

    Gruss,
    lollimaus
     
    #20
    Lollimaus, 25 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test