Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Darkangel86
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    93
    2
    nicht angegeben
    18 Februar 2007
    #1

    Weisheitszähne- taube zunge

    Hallo!
    ich hab am freitag jetzt einen weisheitszahn gezogten bekommen unter örtlicher betäubung und naja hab schmerzen und geschwollenes gesicht aber das ist ja normal...nur von zeit zu zeit fängt meine zunge an einzuschlafen,wisst ihr was ich meine? es kribbelt und sie wird bisschen taub...ganz komisch.. ist das normal??
    oh man die normalen schmerzen sind schon schlimm genug und jetzt auch noch dieses komische kribbeln...
    habt ihr auch solche erfahrungen gemacht???
    lg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Weisheitszähne
    2. Weisheitszahn
    3. Weisheitszahn
    4. Weisheitszähne
    5. Zungenpiercing
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    18 Februar 2007
    #2
    :eek: Ich an deiner Stelle würde morgen zum Arzt gehen, wenns nicht besser wird. Mein Arzt hatte am Freitag bei der Kontrolle gemeint, ob die Betäubung komplett weg wäre, weil wenn nicht wäre was "schief gelaufen"...

    Ich hab meine Weisheitszähne am Donnerstag rausbekommen und schwellung war gestern abend schon weg. Nur schmerzen hab ich seit heut bisschen...
     
  • SaveMe
    Gast
    0
    18 Februar 2007
    #3
    Ich würde morgen auch nochmal zum Arzt!! Bei mir waren betäubungen immer spätestens am nächsten morgen weg:ratlos:
    Vielleicht ists auch nichts, aber geh trotzdem, denn vorsicht ist ja bekanntlich besser als nachsicht
     
  • Darkangel86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    93
    2
    nicht angegeben
    18 Februar 2007
    #4
    ja aber es ist nicht so betäubungsmäßig sondern irgenwie anders... gestern wars ja auch nicht und die betäubung war weg...
    naja werd ich wohl mal vorbei gehen brauch eh neue schmerztabletten...
     
  • Street-Fighter
    Benutzer gesperrt
    167
    113
    42
    Single
    18 Februar 2007
    #5
    Geh auf jeden falll zum Arzt. Soweit ich mich richtig erinner,können da Nervenbahnen versehentlich durchtrennt worden sein:eek: .Ohne die jetzt Panik machen zu wollen.
    Aber auf jeden fall ab zum Arzt-und wenn der sagt,dass alles ok sei geh lieber noch einmal zu einem anderen dir eine 2. Meinung einholen!

    Ich wünsch dir das Beste
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    18 Februar 2007
    #6
    dann hat er minimal den nerv verletzt. das wird sich geben wenn es nur nen wenig ist legt sich das.
    meine zunge is seit der weisheitszahnop rechts komplett taub. das hat sich leider nach 4 jahren noch imme rnicht gegeben :-/
    der arzt wird da auch nicht viel machen als dir zu sagen du musst abwarten, aber sagen solltest du es ihm auf jeden fall
     
  • Fabelle
    Fabelle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2007
    #7
    Eine Freundin von mir hat vor zwei Wochen die Weisheitszähne rausbekommen. Seither het sie eine halbseitige Gesichtslähmung weil ein Nerv durchtrennt wurde.
     
  • Darkangel86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    93
    2
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #8
    ui das ist ja heftig... naja heute haben die zu geh ich morgen hin aber naja es ist nicht allzu schlimm...ich hab davon auch im internet noch gelesen und meine geschmacksnerven und so sind auch noch okay und naja hoffe das es nicht allzu schlimm ist...
    ja eben das denk ich mir auch was soll er schon machen?
     
  • Melia
    Melia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #9
    geh in jedem Fall zu Arzt! Wie andere auch schon geschrieben haben, bei dem Ziehen von Zähnen im Unterkiefer, können Nerven verletzt werden, so dass ein Teil der Zunge, des Gesichts, der Lippen gefühllos sind. Bei meinen beiden Zahn-Ops war die Zunge wieder ganz normal, nachdem die Betäubung nachgelassen hatte. Klär das ab!
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #10
    wurde dein weißheitszahn denn im Unterkiefer gezogen??? um da zu betäuben muss er arzt geschickt an einigen nerven vorbei spritzen, im Oberkiefer muss er nicht so vorsichtig sein!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste