Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiss es nicht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Urana, 25 Juni 2006.

  1. Urana
    Gast
    0
    Ich weiss eigentlich nicht mal, warum ich hier jetzt schreibe.
    Irgendwie kommt mir in den letzten Tagen in den Kopf, ob ich überhaupt mit meinem Freund zusammenpasse, ob ich ihn noch liebe.
    Wenn ich mich frage, ob ich ihn noch liebe, werde ich sehr traurig, weiss nicht mal, ob das so ist. Und wenn ich mir dann vorstelle, wie das ohne ihn ist, fange ich fast an zu weinen oder weine auch wirklich. Von ihm weiss ich ja ganz genau, das er mich wirklich liebt. Ich weiss eigentlich nicht mal, was ich jetzt so lesen will, aber wollte es einfach mal rauslassen...
     
    #1
    Urana, 25 Juni 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wie lange bist du denn schon mit deinem Freund zusammen? Manchmal hat man einfach so phasen, bei denen man über die Beziehung nachdenkt, vor allem wenn man desöfteren Meinungsverschiedenheiten und Streieren hat. Ist das denn bei dir so? Gibt es Gründe dafür, dass du über den Sinn eurer Beziehung nachdenkst oder ist im grund genommen alles in ordnung?
     
    #2
    User 37284, 25 Juni 2006
  3. Urana
    Gast
    0
    Über ein halbes Jahr..ist auch mein erster Freund
    Ja wir haben uns schon ein paar mal in der Wolle gehabt, z.B. weil ich ihn nicht verstanden hab oder aus etwas meinen Teil sehe, was dann nicht stimmt, weil er das anders gemeint hat. Ich kann manchmal natürlich auch schön zicken, das weiss ich auch. Aber dann frage ich mich manchmal, passt das eigentlich zusammen? Wenn man manchmal was falsch versteht? Aber sonst ist eigentlich alles in Ordnung zwischen uns.
     
    #3
    Urana, 25 Juni 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, du denkst zuviel.. mir ging das früher auch manchmal so und ich bin sowieso ein Mensch, der sich zuviele Gedanken macht. In jeder Partnerschaft kommt es zu Missverständnissen oder kleineren Streitereien, solange es nicht aus dem Ruder läuft und man gegenseitigen Respekt voreinander hat, ist das doch ganz normal und überhaupt kein Problem :zwinker:
     
    #4
    User 37284, 25 Juni 2006
  5. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Man kann nicht immer wissen was der andere denkt. Dafür hat uns der Herrgott ne Stimme gegeben und den Mut, über Dinge zu reden. Mach Dich nicht verrückt. Je mehr Du drüber nachdenkst, desto mehr Nahrung gibst Du Deinen Selbstzweifeln. Lass das :zwinker:

    Wenn die Verliebtheit für ne Weile weg ist und etwas Spannungslosigkeit aufkommt, ist das kein Grund alles in Frage zu stellen bzw. hinzuwerfen.

    Denk an die schönen Seiten und bau etwas Spannung auf :herz:
     
    #5
    lovely, 25 Juni 2006
  6. MoritzPotsdam
    0
    Du leidest offensichtlich am "ich-glaub-ich-verpasse-was-syndrom".

    Soll heissen, du bist in meinen augen z.Zt nicht bereit für eine Beziehung, versuche es in 10 Jahren doch einfach nochmal.
     
    #6
    MoritzPotsdam, 25 Juni 2006
  7. Brasily84
    Brasily84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    Da seid ihr wohl in eine Gewohnheitsphase gerutscht, wenn das nicht besser wird und da keine gefühle mehr kommen, dann lass es lieber sein, auch wenns schwer fällt.

    ist dann nämlich echt gut möglich, denn dann bist dir, evtl auch nur im unterbewusstsein sicher, dass das nicht der typ ist, mit dem du alt werden willst, geschweige denn ne längere Beziehung haben willst
     
    #7
    Brasily84, 25 Juni 2006
  8. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Kinners nu machtmal keine Welle draus :zwinker:
     
    #8
    lovely, 25 Juni 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    @Moritz und Brasily: Wieso sollte man dann immer Schluss machen? Das hat überhaupt nichts mit beziehungsunfähigkeit zu tun, manche Menschen denken einfach über alles mögliche nach und sind sehr emotional, das heißt doch nicht gleich, dass sie keine Gefühle hat! Die Beziehung festigt sich jetzt nunmal und da macht mans ich schon desöfteren Gedanken wie das Innenleben aussieht :zwinker:
     
    #9
    User 37284, 25 Juni 2006
  10. Urana
    Gast
    0
    Nun ich bin auch ein Mensch, der sich über so vieles Gedanken macht. Ich glaube, das ändert sich auch nie, das würde mir nicht entsprechen. Ich mag ihn auf jeden Fall unheimlich gern, das ändert sich ja nicht von heute auf morgen. So wie ich hier grade schreibe, denke ich dran, wie ich meistens zehn Mal aus dem Fenster schaue und darauf warte, das er bald kommt, wenn es etwas später wie sonst ist.
    Ja, manchmal hab ich vielleicht das Gefühl, das ich etwas verpasse und manchmal denke ich mir, das ich nicht ewig mit ihm zusammenbleibe, obwohl er das wohl anders denkt, das weiss ich wohl.
    Wir sehen uns schon ziemlich oft. Habe mir überlegt, das ich das vielleicht reduzieren will. Meint ihr das wäre gut?
     
    #10
    Urana, 26 Juni 2006
  11. MoritzPotsdam
    0
    lol "was verpassen"

    dann geh doch vögeln aber sei fair und mach schluss!
    Tipp: Machs nicht offensichtlich sonst bist du bei vielen unten durch!
     
    #11
    MoritzPotsdam, 26 Juni 2006
  12. Urana
    Gast
    0

    *lach* Dieser Typ bin ich nicht! Für mich gehört wirklich alles zusammen! Irgendwie ist das Gefühl einfach da, aber letztendlich kann ich mir das nur so mit ihm vorstellen, weil ich ihm wirklich vertraue. Es geht mir ja nicht so zum Sex, das nicht. Ich war ja auch nicht sofort mit ihm zusammen. Wir kannten uns vorher schon ne lange Zeit und ich hab ihn erstmal richtig kennengelernt, damit ich weiss, mit wem ich es zu tun habe. Letztendlich geht es wirklich NUR darum, wie meine Gefühle sind. Das andere ist unrelevant, das ist nicht wichtig. Ich denke mir nur, das ich irgendwann später auch wen anders haben werde. Ich bin nicht der Mensch, der glaubt, das man ewig zusammenbleibt, nur wenn man wirklich weiss was man später möchte und Erfahrung hat.
     
    #12
    Urana, 26 Juni 2006
  13. Reason
    Reason (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn du daran denkst ob du ihn noch liebst, bist du dann vielleicht traurig, weil du Schuldgefühle hast, es könnte so sein und du hast das Gefühl du würdest deinen Freund nur hinhalten?
    Oder weil du merkst, dass wenn es vorbei ist, damit auch die schöne Zeit jemanden an seiner Seite zu haben vorbei ist?

    Was ist der Grund für dein unglückliches Gefühl? Ich denke es gibt immer einen Grund wenn man nicht glücklich ist, man sieht es nur manchmal nicht oder will es nicht sehen.

    Ich denke wenn man ab zu mal Unstimmigkeiten oder Streit hat, dann sollte das kein Grund sein nicht zusammen zu passen. Ich fände es eher unnormal wenn man sich nicht ab und an mal streiten würde, jeder Mensch ist anders und hat seine eigene Meinung, da kann man sich auch mal uneinig sein.

    Ich finde es persönlich gut sich Gedanken zu machen zu den Dingen die einem wichtig sind, auf die Art erkennt man wo Probleme sind und kann vielleicht auch eine Lösung dafür finden.
    ( bin auch so ein Gedankenmacher :zwinker: )

    Wenn du Abstand nimmst besteht zwar die Chance zu merken was du an ihm hast und was dir fehlen wird, aber wenn du ihm sagst Abstand zu wollen, dann wirst du deinen Freund mit ziemlicher Sicherheit auch kränken. Er denkt ja jetzt, dass alles in Ordnung ist zwischen euch beiden und wird sich auch Gedanken machen ob er dir nicht reicht oder was der Grund für deine widersprüchlichen Gefühle ist. Dein Abstandswunsch zeigt schon ziemlich, dass es dich nicht erfüllt mit ihm zusammen zu sein (finde ich), ich bezweifle einfach mal, dass es nach der Abstandszeit dauerhaft schöner wird. Stell dir mal vor ihr wohnt mal zusammen, da siehst du ihn dann wirklich jeden Tag.

    Wenn du jetzt schon daran denkst, dass du etwas verpasst und dich sowieso irgendwann von ihm trennen wirst, dann muß es da doch einen Grund für geben oder?
     
    #13
    Reason, 26 Juni 2006
  14. T&T
    T&T
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hatte meine ex auch. sie hat dann schluss gemacht. heute, nach fast 2 monaten erfahr ich, dass sie noch gefühle für mich hat. aber das ist ihr eigenes problem. werd dir bevor du irgendwas machst erstmal richtig klar, wie es aussieht und die möglichen konsequenzen...
     
    #14
    T&T, 26 Juni 2006
  15. Urana
    Gast
    0
    Ja ich würde alles sehr vermissen. Ich würde IHN vermissen. Es ist für mich schwer, wenn Gewohntes weg ist. Schuldgefühle hätte ich wohl auf jeden Fall, weil ich weiss, das ich ihm wehtun würde, natürlich. Aber ich würde mich wohl auch sehr allein fühlen :/ Gestern war ich noch kurz in seinem Arm und hab mich geborgen gefühlt.

    Abstand könnte ich natürlich nicht nehmen, weil er sich dann wirklich seinen Kopf machen würde. Es gab mal eine Zeit, wo ich mir gesagt hab, mir macht das nichts aus ihn jeden Tag zu sehen, weil ich das möchte.

    Vielleicht kommt die Einstelltung, das wir sowieso nicht ewig zusammen sind daher, das ich immer so Leute kannte, mit denen ich fast nix mehr zu tun habe, oder es welche gab, die mich enttäuscht haben. Zeigt dann ja auch schon wieder was, wenn man das so denkt. Mein richtiger Vater ist auch nicht mehr bei uns seit ich ein Kind bin, auch wenn wir Kontakt haben. Denkt man sich sicher innerlich schon, das der einen alleine gelassen hat oder?

    Nun ich weiss, das ich ihn sehr vermissen würde und ich kann mir nicht vorstellen, keinen Kontakt mehr mit ihm zu haben, das treibt mir grad Tränen in die Augen ^^.

    Letzendlich ist das sicher halt eine Phase, wo man was hinterfragt.
     
    #15
    Urana, 26 Juni 2006
  16. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    nur weil du mit deiner freundin nicht vögeln kannst musst du echt nicht überall so rumpöbeln!
     
    #16
    Sonata Arctica, 26 Juni 2006
  17. Reason
    Reason (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    vergeben und glücklich
    So wie du es jetzt beschreibst macht es dich doch glücklich mit ihm zusammen zu sein oder unglücklich sollte das Gegenteil eintreten.

    Vermutung: Ich habe schon fast das Gefühl du willst nicht zu viele Gefühle investieren weil es sein könnte, dass er dich bald eh wieder verlässt, so wie es schon andere vor ihm getan haben. Aber wenn du ihn liebst dann mußt du ihm vertrauen, dass er das nicht vorhat und vertrauen tust du ihm doch, wie du sagtest.

    Leg dich in seine Arme, solange du dich wohl (geborgen) dabei fühlst brauchts du dir über deine Gefühle nicht unsicher zu sein denke ich. :smile:
     
    #17
    Reason, 26 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weiss
trishi
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2016 um 12:28
7 Antworten
Samson3
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
6 Antworten
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
Test