Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

weiss nicht mehr weiter.....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von NotHappy, 1 Januar 2007.

  1. NotHappy
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    hey ihr vom forum. weiss nicht, an wen ich mich mit meinem problem sonst wenden soll. ab und zu lese ich mir einige beiträge hier durch und finde, dass einige sehr gute Tipps dabei sind. von daher hoffe ich, dass ihr mir auch helfen könnt, weil ich echt nicht weiter weiss (sorry, es kann lang werden):
    es gibt da ein mädel, dass ich 1999 in einem chat kennengelernt habe. wie ihr alle wisst, war zu dieser zeit der sogenannte "internet-boom". viele menschen bekamen internet, fingen an zu chatten, usw. habe mir damals einen "spass" erlaubt und mich in einem chat als kerl ausgegeben (zur info: bin eine frau). wollte nur mal sehen, wie die mädels so reagieren. hab mir echt nix dabei gedacht. der chat war für mich nur spass. bis ich ne frau kennengelernt habe, die anders war. konnte mit ihr sehr gut reden, wir tauschten bald handynummern aus, schrieben unzähllige sms.....und irgendwann telefonierten wir auch. sie ging immer noch davon aus, dass ich ein mann bin. mit der zeit habe ich gemerkt, dass ich mich in sie verliebt habe und sie sich in mich auch (bin nicht lesbisch, wohl in diesem einen falle eher bi). das "spielchen" ging ca. 3 jahre bis sie mich sehen wollte. aber das ging ja nicht. bin ja kein mann, sondern eine frau. wusste nicht, was ich machen soll. hatte immer einen anderen grund ihr abzusagen. fühlte mich echt schlecht dabei. hab mich nicht getraut ihr die wahrheit zu sagen. wollte sie nicht verlieren. war so glücklich ihre stimme zu hören usw. irgendwann wars ihr zu viel und sie brach den kontakt ab (was man verstehen kann). wir litten sehr darunter. sie sagte immer wieder, dass ich ihre grosse liebe sei. sie war/ist auch meine (auch wenn es sich für euch vielleicht doof anhört). zwischendurch hatten wir immer mal wieder kontakt, dann wieder nicht, dann hatten wir partner, dann wars wieder wie am anfang, dann wieder weniger kontakt. wir konnten uns nie vergessen. das ganze geht schon 6-7 jahre so. ich kann niemand anders lieben, sie auch nicht. aktueller stand: wir haben seit ca. 2 monaten wieder täglich kontakt und wir lieben uns immer noch sehr. sie hofft, dass das jahr 2007 unser jahr wird. will das nicht länger so weitermachen. will sie endlich richtig haben. aber was wird sie sagen, wenn sie weiss, dass kein mann bin, sondern ne frau, die alles so gemeint hat, wie sies geschrieben und gesagt hat? ich mein, habe sie von meiner art und von meinem herz her nie angelogen.....nur meine hülle ist eine andere. sie steht nicht auf frauen, habe ich durch gespräche gemerkt, aber was würdet ihr tun? kann es bei uns ein happy end geben, weil wir uns so lieben??
    ich weiss, diese "geschichte" hört sich unglaublich an. würde es auch nicht glauben....aber sie ist meine grosse liebe. haltet mich nicht für verrückt. bin ein ganz normales mädchen, dass damals einen grossen fehler gemacht hat und sehr traurig darüber ist....:flennen:
     
    #1
    NotHappy, 1 Januar 2007
  2. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Erstmal Hallo und ein frohes neues Jahr.

    Ach ja, das Internet bietet eben viele Möglichkeiten und ich schätze mal, solche Dinge passieren gar nicht soooo selten. Ist natürlich keine Ausrede, aber eine gewisse Skepsis gehört meiner Meinung nach im I-Net immer dazu.
    Wie auch immer, Du möchtest ja einen Rat. Und meiner ist: Sag es ihr. Versuch es auszubügeln. Sie merkt es doch sowieso. Entweder Du brichst den Kontakt ab, dann ist es aus und vorbei, oder Du nutzt die Chance, die Dir bleibt und legst die Karten auf den Tisch. Dann besteht zumindest die Möglichkeit, dass sie Dich trotzdem will. Erklär es ihr genauso, wie Du es uns erklärt hast...
     
    #2
    User 34612, 1 Januar 2007
  3. NotHappy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    wünsche dir auch ein frohes neues jahr. vielen dank, dass du mir geantwortet hast :smile:
    ja du hast recht. halte eigentlich auch nicht sehr viel vom internet und chats. damals war ich neu im netz, wollte alles ausprobieren....das sowas dabei rauskommt, hätte ich nie gedacht.

    du hast recht, es gibt nur 2 möglichkeiten. entweder es ist aus und vorbei, wir werden uns aber nie vergessen.....oder ich sags ihr, es ist womöglich auch aus und vorbei, aber es KÖNNTE ein happy end werden (was ich jedoch nicht glaube).

    was würdest du/würdest ihr machen, wenn ihr richtig verliebt seid und dann sowas?

    ich schäme mich auch sehr dafür....:kopfschue
     
    #3
    NotHappy, 1 Januar 2007
  4. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Schwiiierige Entscheidung. Ich gebs zu...
    Ich glaub, ich würde mir überlegen, ob es wirklich realistisch ist. Vom Alter her, von der Entfernung her etc., oder ob mir da die "wilde Romantik" etwas vorspielt.
    Aber letzendlich bin ich persönlich wohl jemand, der da sehr mit dem Kopf rangeht und von daher würde ich es wohl beim "wir werden uns nie vergessen" belassen.
    Ohje... Jetzt hab ich 2 gegenteilige Dinge gesagt, gell? Hat aber beides was für sich...
     
    #4
    User 34612, 1 Januar 2007
  5. NotHappy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    aber das "wir werden uns nie vergessen" heisst, dass ich (und vielleicht auch sie) nie glücklich werde, weil ich sie ja nie vergessen kann :cry:
    naja weit entfernt wohnt sie nicht (ca. 45 minuten).....
    ach es ist alles so schwierig.....lieb sie doch schon seit 6 jahren....

    hey,.....
    bitte helft mir....

    wir haben fast den ganzen tag miteinander zu tun....wenn wir nicht telen, chatten wir oder smsen....
    wir kennen uns wirklich in- und auswendig. kann behaupten, dass das echt wahre liebe ist. will ihr nicht wehtun....
     
    #5
    NotHappy, 1 Januar 2007
  6. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hmm, verstellst du denn deine Stimme am Telefon, hast du ihr falsche Fotos geschickt?

    Vielleicht bin ich ja altmodisch, aber ich denke, dass zur Liebe auch der körperliche Aspekt gehört. Wie der andere aussieht, lächelt, sich bewegt, riecht.. Keiner kann sagen, ob eure Zuneigung auch im "wirklichen Leben" Bestand hat, mal abgesehen davon, dass du eine Frau bist und sie über Jahre belogen hast. Trotzdem würde ich an deiner Stelle ein Treffen mit ihr ausmachen und die Karten auf den Tisch legen. Denn SO kann es ja wohl nicht weitergehen, oder?
     
    #6
    Britt, 1 Januar 2007
  7. NotHappy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    nein, so kann es echt nicht weitergehen.
    nee, habe ihr keine fotos geschickt. weisst du, sie will sich unbedingt treffen....ich mich ja auch, aber sie versteht das nicht (was ja verständlich ist). sie denkt, dass ich mich nicht treffen will. sie hat mir auch mal gesagt, dass es ihr egal ist wie ich aussehe....auch wenn ich total entstellt wäre, würde sie mich lieben. sie ist echt ne tolle frau, die das alles nicht verdient hat....war nur schon zu weit in der sache drin und wollte ihr auch nicht wehtun....

    haltet mich bitte nicht für eine elende lügnerin....normalerweise bin ich sehr ehrlich. befinde mich halt in einer doofen situation, aus der ich nicht rauszukommen scheine....mir tut das alles ja sehr leid. will ihr nicht wehtun oder sie verletzen. habe auch angst, dass sie mit mir nie wieder was zu tun haben will :flennen:
     
    #7
    NotHappy, 1 Januar 2007
  8. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht solltest du ihr einfach den Link hierzu schicken. Hier erklärst du deine Gefühlswelt relativ gut! Vielleicht versteht sie es dann besser.
    Auf jeden Fall solltest du es ihr langsam mal sagen, dass du sie angelogen hast und in Wirklichkeit eine Frau bist.
    Aus euch würde sonst so oder so nichts werden, wenn du dich weiter als Mann ausgibst (hast du am Tele immer die Stimme verstellt?).
    Sag ihr lieber die Wahrheit und riskiere ihre evtl. negative Reaktion. Verlieren kannst du im Grunde so oder so nichts bei deinem Versteckspiel.
     
    #8
    Zanzarah, 1 Januar 2007
  9. NotHappy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    ja, musste sie ja etwas verstellen....
    habe aber angst vor ihrer reaktion. zudem schäme ich mich sehr dafür....
    ihr denkt jetzt sicher, dass ich eine arme, hässliche irre bin....aber kann euch versichern, dass das nicht der fall ist. es ist einfach nur so, dass oft die möglichkeit bestand eine Beziehung mit jemand anders einzugehen, ich aber nie solche gefühle aufbauen konnte, wie bei ihr. mit jem. rummachen ist möglich (aber nur in der zeit, in der wir wenig bis keinen kontakt haben).....jetzt wo wir wieder sehr viel miteinander zu tun haben, käme sowas nicht in frage für mich. will damit nur sagen, dass ich ein mensch bin, der am leben teilnimmt, wie jeder andere auch....nur vor jahren einen grossen "fehler" gemacht hat.

    würdet ihr den kontakt zu mir abbrechen an ihrer stelle? würdet ihr euch verarscht fühlen?

    ich mein, wenn doch gefühle im spiel sind, ist doch alles andere egal oder?
     
    #9
    NotHappy, 1 Januar 2007
  10. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde mich mehr als verarscht und verletzt fühlen und vorerst meine Ruhe brauchen. Vielleicht würde ich sogar für immer keinen Kontakt mehr wollen, aber das ist nur meine Ansicht.
    Wenn sie "dich" wirklich so lieb hat, dann könnte es auch gut ausgehen. Ist allerdings schon ein sehr harter Brocken.
    Du solltest es wagen! Sei kein Angsthase, auch wenn die Konsequenzen vielleicht böse sein werden. Du möchtest doch nicht ewig weiter lügen oder? Mein Gewissen hätte da schon längst nicht mehr mitgemacht!
     
    #10
    Zanzarah, 1 Januar 2007
  11. NotHappy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    danke für deinen tipp, sehr nett von euch, dass ihr mir mit euren ratschlägen helft.
    sicher habe ich ein schlechtes gewissen, keine frage. und seit gestern noch mehr. war auf ner party und überall waren nur glückliche paare. da wurde mir klar, dass ich eine person liebe, die ich nie bekommen werde, wenn ich SO weitermache......
     
    #11
    NotHappy, 1 Januar 2007
  12. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Das weisst Du doch nicht!

    Veilleicht würde sie Dich als Frau doch auch weiterhin lieben?

    Da Du Dich weiterhin nicht mit ihr treffen willst,
    wird sie wohl endgültig den Kontakt abbrechen.

    Also kannst Du es ihr ja beichten.

    Oder triff Dich endlich mit ihr, und sage es ihr dann!

    Beides wird nicht einfach. Aber besser kurz und schmerzhaft
    als lang und qualvoll. :schuechte

    :engel:
     
    #12
    User 35148, 1 Januar 2007
  13. NotHappy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    ja. sie wird irgendwann den kontakt wieder abbrechen. so war es schon einige male....aber irgendwie finden wir uns immer wieder, weil wir das alles nicht vergessen können.

    ich wäre der glücklichste mensch auf erden, wenn sie mich dann trotzdem noch wollte. sie sagt immer, wenn wir uns treffen kommen wir auf jeden fall zusammen. sie will es echt. aber unter diesen umständen :kopfschue
    obwohl ich ja noch derselbe mensch, mit den denselben gefühlen für sie bin. sie kennt ja eigentlich nur meine art, meinen charakter, so wie ich schreibe, denke und fühle.....
     
    #13
    NotHappy, 1 Januar 2007
  14. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Dann triff Dich mit ihr. Damit sie merkt, dass es Dir ernst ist!

    Wenn Du es ihr nur über Chat oder SMS sagen würdest,
    wäre sie erst Recht vor den Kopf gestossen.

    Du könntest ihr ein kleines Geschenk mitbringen und sie gleichzeitig um Verzeihung bitten, in der Karte oder dem Brief, den Du da mitgeben wirst.

    Also z.B.: Du beichtest es ihr in einem Brief, den Du ihr beim Treffen mitbringst.
    Und kannst Ihre Reaktion dann sehen.
    Wenn sie es ehrlich mit Dir meint, wird sie es Dir dann auch sagen.

    Aber sie wird sicherlich erstmal gechockt sein,
    auch wenn sie es vielleicht schon vermuten mag,
    das mit dir etwas nicht stimmt... weil Du Dich immer wieder zurückgezogen hattest...

    :engel:
     
    #14
    User 35148, 1 Januar 2007
  15. NotHappy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    ja aber wie stellst du dir das vor? kann mich doch nicht einfach mit ihr treffen, ohne zu sagen, dass ich eine frau bin? muss doch schon vorher reinen wein einschenken.....

    was würdest du in solch einer situation an ihrer stelle machen/denken?
     
    #15
    NotHappy, 1 Januar 2007
  16. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Hmm Du hast Recht, da ist schon etwas dran.

    Vielleicht würde sie denken, dass Du Deine Schwester bist? :tongue:

    Andererseits hätte das schon etwas von einem "blind date" ;-)

    Eine Alternative wäre, dass jemand anderes es ihr erzählt.
    Z.B. eine gemeinsame Freundin oder ein gemeinsamer Freund.

    Aber wenn Du ihr gegenüber selber direkt und ehrlich wärst,
    wäre das am Besten! Für euch beide!

    Hast Du denn jemanden anderes als uns eingeweiht?
    Könntest Du diese Person zu einem Treffen mitnehmen?

    Wenn Du es ihr vorher sagen willst,
    dann schreib ihr einen Brief, was Dich bewegte,
    und was Du immer noch für sie fühlst.

    SMS blos nicht, Chatnachricht ist wohl auch nicht so geeignet.

    Oder Du sagst ihr, dass Du Dich nun doch treffen möchtest,
    aber dass sie sich nicht wundern soll... du müsstest ihr etwas Wichtiges mitteilen und auch zeigen.

    :engel:
     
    #16
    User 35148, 1 Januar 2007
  17. NotHappy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    erstmal danke für deine Tipps. finde das echt sehr nett von dir und auch von euch allen :smile:
    nee, sonst weiss keiner bescheid. ein paar wissen zwar, dass es sie in meinem leben gibt, aber nicht, dass ich ein mann "bin".
    ein brief wäre eine möglichkeit, ja. haben uns schon oft briefe geschrieben und kleinere geschenke gemacht. die phasen, in denen wir uns haben ist beziehungsgleich....(okay, hört sich wieder doof an), aber wir sind uns treu, haben täglich viel kontakt, usw.
    sie ist verzweifelt und will mich endlich "richtig" haben. warum sollte sie das alles sonst so lange mitmachen? sie hat schon oft versucht einen schlussstrich zu ziehen. das ging auch mal ein halbes jahr/jahr gut, bis es wieder angefangen hat.

    was würdest du persönlich an ihrer stelle denn tun, wenn ich ihr das mitteilen würde, wies ausschaut? können sich ihre gefühle dann so schnell ändern und in hass umschlagen?
     
    #17
    NotHappy, 1 Januar 2007
  18. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Was meint sie denn mit "dich richtig haben"?

    Nur so kann es wohl nicht mehr weiter gehen.

    Sie kann alles mögliche tun, Dich hassen, Dich anschreien, Dich verletzen.
    Oder auch sich komplett zurückziehen, total beleidigt sein, sich selber etwas antun.

    Auf jeden Fall wird sie bitter enttäuscht sein,
    dass Du ihr sooo lange etwas vorgespielt hast.

    Hmm... Du kennst sie doch selber am Besten,
    wie hat sie denn bisher immer reagiert?

    Ich kann Dir nicht sagen, wie ich reagieren würde.
    Vermutlich würde ich den Kerl, der sich mir als Frau ausgab,
    zum Teufel wünschen und jeglichen Kontakt abbrechen.

    :engel:
     
    #18
    User 35148, 1 Januar 2007
  19. NotHappy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    mich richtig haben = beziehung.....das meint sie! und das will ich ja auch.....
    na du machst mir ja mut :schuechte
    würdest du ihn/sie auch zum teufel jagen, wenn du ES lieben würdest? schon 6 jahre?
     
    #19
    NotHappy, 1 Januar 2007
  20. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Sorry :schuechte

    Das ist eine Frage, die Dir niemand ernsthaft beantworten kann,
    ausser SIE SELBER.

    So schön es sein mag, in Dich verliebt zu sein,
    aber ein derartiger Schock wird sicherlich einiges ändern.

    Wenn Du sie triffst, wird sie vielleicht erkennen,
    dass Du auch so ein wunderbarer Mensch bist,
    und Dich noch mehr lieben, als jemals zuvor.

    Aber das hängt auch etwas von euren Zukunftsplänen ab.
    Möchtet ihr zum Beispiel später einmal eigene Kinder?
    Dann geht das nur mit einem Mann an eurer Seite,
    zumindest zum Zeugen ;-)
    Wenn euch das egal ist, und sie Dich nach wie vor liebt,
    dann ist es umso besser.

    Ich kann Dir nur sagen: triff Dich mit ihr, und raus mit der Sprache und der Wahrheit!

    Dann werdet ihr beide eine Weile darüber nachdenken müssen,
    vielleicht ein paar Tage, ein paar Wochen.
    Und dann, wenn sich alles gelegt hat, werdet ihr erkennen,
    wie es um euch beide steht.

    :engel:
     
    #20
    User 35148, 1 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiss mehr
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
Lunaselena
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
7 Antworten
shghrt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
16 Antworten