Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

weisse blutkörperchen...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Wolfsgirl, 20 März 2003.

  1. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    .................
     
    #1
    Wolfsgirl, 20 März 2003
  2. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Eine Erhöhung der Leukozyten weist im Allgemeinen auf eine Viruserkrankung hin. Und wenn sie minimal ist, dann hat das ganz sicher nichts mit Leukämie zu tun.

    Also mach´ Dir keinen Kopf!
     
    #2
    Chérie, 20 März 2003
  3. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    viruserkrankung? hmm! eigentlich gehts mir ja gut. wie immer eigentlich.
    deswegen verwundert mich das...
     
    #3
    Wolfsgirl, 20 März 2003
  4. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    [edit] - shit, löscht den beitrag mal bitte, hab mich verklickt [/edit]
     
    #4
    Wolfsgirl, 20 März 2003
  5. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Chérie hat da schon recht, mach dir mal keine Sorge, ich hab das auch und hatte das vor allem zu einer Zeit, wo ich wirklich nicht krank war....aber danach kams faustdick :zwinker:

    Wenn du dir wirklich unsicher bist, dann geh einfach nochmal zum Arzt, aber eine minimale Erhöhung ist die vielen Sorgen und Ängste nicht wirklich wert.
     
    #5
    Finja, 20 März 2003
  6. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    hui.
    danke für die kleine beruhigung, bisher.
    +wartet ja immer noch auf eine riskante/knallharte message+

    also,
    ich versuche ärzte so gut wies geht zu vermeiden (ô.Ô) - hab angst vor denen - deswegen warte ich lieber die 2 wochen ab. glaube ich. +grübel+
     
    #6
    Wolfsgirl, 20 März 2003
  7. slough
    Gast
    0
    keine angst, dass ist nur ein indiz für eine reaktion des immunsystems auf irgendwas.

    übrigens ist es gut, dass du ärzte so gut wies geht vermeidest...
     
    #7
    slough, 20 März 2003
  8. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Ein Wert, der minimal zu hoch oder zu niedrig ist, kann

    1. einfach die Norm bei dieser Person sein. Denn es gibt ja keinen "Bauplan Mensch" in dem diese Werte drinstehen. Das sind ermittelte DUrchschnittswerte und jedem sollte wohl klar sein, daß bei egal welchem Durchschnitt es immer Werte gibt, die etwas abweichen und trotzdem normal sind. Innerhalb der Referenzwerte liegen per Definition nur 95 % der "normalen" Menschen

    2. kann eine (grundlose) leichte Abweichung vorliegen, die sich 2 Wochen später schon wieder eingependelt hat. Denn kein Wert ist bei einemMenschen immer konstant.

    3. Kann ein leichter Infekt Ursache sein, der u.U. noch nicht mal ausgebrochen sein muß. Soll heißen, deine Leukos können erhöht sein obwohl es DIr gutgeht und 3 Tage später bekommst Du dann ne fette Erkältung und weißt, warum sie erhöht waren.

    4. Sorry, aber wegen leicht erhöhter Leukos Angst vor Leukämie zu haben ist einfach hohl. (sprich völlig grundlos) :engel:
     
    #8
    BJ, 20 März 2003
  9. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    hoffentlich ist in 2 wochen auch nichts mehr :eek4:

    -.- sorry, das war das erste an was ich gedacht habe...!

    @slough: wieso ist es "gut"?
     
    #9
    Wolfsgirl, 21 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test