Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

weisser Zungenbelag

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Basti1990, 10 Juni 2007.

  1. Basti1990
    Basti1990 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    103
    2
    Single
    malzeit,
    ich hab ma ne frage: wiso haben viele leute ständig nen weissen zungenbelag??? woher kommt das, wie kanns man vermeiden und wenns da iss wie gehts am besten runter???

    lg
    Basti
     
    #1
    Basti1990, 10 Juni 2007
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    abscharben..

    manche haben das einfach, manche haben die "falsche" Zahnpasta.. andere Essen dementsprechend usw.

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 10 Juni 2007
  3. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Ein sehr dünner weißer Belag kann mitunter völlig normal sein. Kannste einfach abkratzen, mit nem Löffel unter fließend Wasser oder so.

    Dickerer Belag, vor allem im hinteren Bereich, unregelmäßig verteilt oder einseitg, kann Hinweis auf eine Krankheit sein. z.B. eine Pilzinfektion oder sonstige Infektionen und Entzündungen des Magen-Darm-Traktes oder auch des Rachenraums. Es kann, so weit ich weiß, auch organische Ursachen haben, nämlich z.B. Dysfunktion der Bauchspeicheldrüse. Letzteres geht aber normalerweise immer mit anderen Symptomen einher:

    Wenn du sonst keine Beschwerden hast, wie z.B. Magenschmerzen, Verdauungsstörungen, Blähungen oder sonstiges, musst du dir keine Sorgen machen.

    Etwas ernsteres ist extremst unwahrscheinlich in deinem Alter, außer du hast sowieso Magen-Darm-Probleme, Reizdarm oder ähnliches. Dann solltest du auf jeden Fall zum Arzt.

    Hast du es auch morgens nach dem Aufstehen? Dann solltest du denke ich zum Arzt.

    Kannst ja zum Arzt gehen oder es beim nächsten Arztbesuch sagen. Der macht dann einen Abstrich und gleicht das Symptom u.U. noch mit anderen Symptomen ab, um eine Krankheit auszuschließen.
     
    #3
    Razzepar, 10 Juni 2007
  4. catwild
    catwild (30)
    Meistens hier zu finden
    534
    148
    236
    Verheiratet
    Auf der Zunge liegen 80% der Bakterien im Mund, ob man es nun glaubt oder nicht. Sehr viele Leute reinigen sich die Zunge nicht, was auch zu dem Belag führen kann. Ebenso können Krankheiten eine Ursache sein, regelmäßige Einnahme von bestimmten Tabletten, Immunschwäche oder ähnliches. Falls es aber nicht an einer Krankheit liegt gibt es einen sogenannten "Zungenreiniger" gibts in jedem Drogeriemarkt, man kann aber auch einfach seine Zahnbürste nehmen und zusätzlich zum putzen der Zähne ein,zweimal über die Zunge gehen. Das wirkt oft Wunder. Falls jemand das hat, und nicht weiß wie er damit umgehen soll, einfach bei der nächsten Prophylaxe beim Zahnarzt die Helferin darauf ansprechen.
     
    #4
    catwild, 11 Juni 2007
  5. LaZe
    LaZe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    hab das au, schon immer eigtl, schabe das mit so ner zungenbürste ab
     
    #5
    LaZe, 11 Juni 2007
  6. Basti1990
    Basti1990 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    309
    103
    2
    Single
    ich putz mir das immer mit meiner zahnbürste runter, dass funx auch ganz gut. iss aber nerfig zumal nie alles ganz runter geht. ich suche eine langzeitlösung damit dass erst gar nicht mehr kommt. hat da vielleicht jemand ne idee??? ich wechsel jetzt auch einfach mal die zahnpasta vllt liegst ja daran ich bin aber dennoch für alle vorschläge offen

    lg
    Basti
     
    #6
    Basti1990, 12 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weisser Zungenbelag
wonderkatosh
Lifestyle & Sport Forum
13 Juni 2015
8 Antworten
Mantelmöwe
Lifestyle & Sport Forum
26 Mai 2014
10 Antworten
Basti1990
Lifestyle & Sport Forum
27 März 2010
7 Antworten