Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weit rausschwimmen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von merz484, 26 Februar 2007.

  1. merz484
    Benutzer gesperrt
    2
    0
    0
    nicht angegeben
    Traut ihr euch am Meer oder an einem See weit rauszuschwimmen oder gehört ihr eher zu denen, die sich nicht so weit vom Ufer entfernen? Ich unterstelle dabei, dass es keine lebensgefährlichen Strömungen oder Schiffsverkehre gibt.
     
    #1
    merz484, 26 Februar 2007
  2. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    ist ne seltsame frage, aber wenn es dich interessiert:
    auf dem see schwimme ich weit raus, aber aufm meer lass ich das, da es an vielen stellen gefährliche strömungen gibt
     
    #2
    ericstar, 26 Februar 2007
  3. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.535
    398
    2.015
    Verlobt
    Off-Topic:
    gut dass du das sagst!:cool1:

    Ich hänge noch an, dass es auch nicht darum geht sich aus einer Lebensgefahr zu retten:grin:


    Also ich fühle mich im Wasser fast sicherer als auf dem Land. Es kommt vor dass ich im See weite Strecken schwimme, vielleicht manchmal sogar alleine. (Natürlich spielen Temperatur und Wellengang auch eine Rolle)
    Aber grundsätzlich sollte man weite Strecken NIE allein schwimmen, sondern nur mit Begleitung, evtl. Begleitboot.

    Im Meer kommen abgesehen von der Strömung und der Brandung unbekannte Gefahren dazu, und manchmal auch unnütze (Motorboote im Strandbereich, Wassertöffs).
     
    #3
    simon1986, 26 Februar 2007
  4. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Wie weit ist für dich weit?
     
    #4
    User 50283, 26 Februar 2007
  5. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    See ja, Meer nein
     
    #5
    Rapunzel, 26 Februar 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    nein, ich schwimme niemals weit raus! Ich bleib meist in der nähe vom Ufer. Wenn ich eine Luftmatratze habe, traue ich mich allerdings weiter raus :grin:

    Ich bin aber auch keine superdolle Schwimmerin und bin sowieso ein Angsthase :tongue:
     
    #6
    User 37284, 26 Februar 2007
  7. fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    1
    Single
    Also im See hab ich damit nicht soviele Probleme, wobei ich eh nie so weit rausschwimme, vielleicht 100 Meter vom Ufer weg.
    Und im Meer mag ich am liebsten immer den Boden unter den Füßen spüren, aber rausschwimmen, nein, das wär nix für mich.
     
    #7
    fleißige biene, 26 Februar 2007
  8. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.535
    398
    2.015
    Verlobt
    Mach nur, ich bin Rettungsschwimmer:tongue:
     
    #8
    simon1986, 26 Februar 2007
  9. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich schwimme gerne weit raus, egal in welchem Gewässer. Ich schwimme regelmäßig und weiss was ich mir zutrauen kann.
     
    #9
    User 29290, 26 Februar 2007
  10. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ich schwimme gut, gern und viel, aber nur in bädern.

    in seen oder im meer schwimme ich nicht weit raus, ich hasse alles was sich in gewässern so tummelt. is eh nur einbildung, aber in mir steigt die nackte panik hoch wenn ich daran denk, was unter mir ist :ratlos: :grin:
     
    #10
    bunnylein, 26 Februar 2007
  11. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.535
    398
    2.015
    Verlobt
    Hast du Tiefenangst? Meine Mam graust sich vor den absonderlichen Tiefseefischen, sie "spürt" sie bis an die Oberfläche (besonders wenn sie wieder mal so ein Video gesehen hat):grin:
     
    #11
    simon1986, 26 Februar 2007
  12. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    nicht unbedingt. klar, je tiefer um so grauslicher werden wohl die viecher sein :grin:
    aber mir grausts auch vor krabben im seichten meer (nur mit taucherpatscherl geh ich da rein *gg*)

    und was das spüren angeht. wehe mich streift irgendein "gemüse" das da drin rumschwimmt *gg* dann krieg ich erst mal nen zappelanfall!
     
    #12
    bunnylein, 26 Februar 2007
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich bleibe ganz nah am Ufer, weil ich Angst vor Fischen habe. :zwinker:
     
    #13
    User 18889, 26 Februar 2007
  14. sp*2*ps
    sp*2*ps (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin zweimal fast ertrunken, daher schwimme eher ich nicht weit raus...:zwinker:
     
    #14
    sp*2*ps, 26 Februar 2007
  15. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Bin sowohl in Seen als auch im Meer schon weit rausgeschwommen, allerdings würd ich das nicht allein machen, obwohl ich mich für eine gute, ausdauernde und sichere Schwimmerin halte.
     
    #15
    SottoVoce, 26 Februar 2007
  16. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Allgemein schimme ich lieber weit raus, weil es mir zu fad ist, am Ufer herumzutümpeln.
    Im offenen Meer mach ich das allerdings nicht ohne Rücksicht auf Verluste. Zu kleinen Inseln schon eher.
    Und so riesige Seen gibts in Österreich eigentlich nicht, dass ich sie nicht durchschwimmen könnte.
     
    #16
    User 15848, 26 Februar 2007
  17. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    im see eher als im meer,da schwimm ich nur entlang von diesen bohjen die die leute im zaum halten sollen raus,damit ich mich im norfall festhalten kann.
     
    #17
    Sonata Arctica, 26 Februar 2007
  18. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich schwimme sowohl im Meer als auch im See weit raus. Das war nicht immer so. Musste mal als Kind aus dem Wasser gezogen werden, weil ich total ausgerastet bin als da was im Wasser rumschwammm... Dem Rettungsschwimmer sei Dank :smile:

    Mittlerweile stör ich mich da nicht so dran. Meistens ist man ja eh zu 2.

    Vllt. sollten wir mal "weit" definieren.
     
    #18
    Sahneschnitte1985, 26 Februar 2007
  19. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    ich schwimm nicht weit raus, find das gefühl unangenehme, keinen boden unter den füßen zu haben..
     
    #19
    Blume19, 26 Februar 2007
  20. succubi
    Gast
    0
    weder noch. ich bleib lieber dort wo ich den grund noch sehen kann und wo ich weiß das ich schnell wieder an land bin, sollte ich wegen irgendwas schiss kriegen... (fische zB... ich werd hysterisch wenn fische an mir knabbern oder mich beim schwimmen berühren oder die mir überhaupt zu nahe kommen)


    hatte da ein erlebnis als kind und seitdem hab ich angst davor weit rauszuschwimmen.
     
    #20
    succubi, 26 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weit rausschwimmen
DerProbierfreudige15
Umfrage-Forum Forum
20 April 2016
2 Antworten
Clemens1500
Umfrage-Forum Forum
12 Februar 2016
2 Antworten
Firebird
Umfrage-Forum Forum
18 November 2015
12 Antworten
Test