Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weiter Freunschaft oder mehr

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von StickLou, 25 Juni 2006.

  1. StickLou
    Gast
    0
    Ich habe folgendes Problem: Mit einer Freundin, die ich schon länger kenne, mit der ich mich schon immer sehr gut verstanden habe, treffe ich mich seit kurzem häufiger und bin mir ziemlich sicher das ich mehr für sie empfinde.
    Ich weiss natürlich nicht wie sie empfindet! Sie ist ein sehr lustiger und offener Typ und trotzdem meine ich das sie mir mehr zuneigung entgegen bringt als "normalen" Freunden. Aber in anderer Situation erscheint es als ob ich halt doch nur ein Freund bin!
    Aber wenn ich meiner Meinung nach etwas offensiver bin, habe ich das Gefühl sie blockt ab!
    Wobei dazu ist zu sagen, dass ich nicht gerade der Typ bin der sehr in dieser Hinsicht sehr offensiv ist!
    Ich will natürlich auch nicht die Freundschaft aufs Spiel setzen, wenn sie frage.
    Was kann man machen?
     
    #1
    StickLou, 25 Juni 2006
  2. User 49570
    User 49570 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    10
    vergeben und glücklich
    du könntest, wenn ihr mal allein seid etwas offensivere Andeutungen machen, dass du sie sehr masgt und dir mehr als freundschaft vorstellen könntest, oder du schreibst ihr mal nen lieben brief und erklärst ihr wie du dich fühlst aber dass du auch nicht eure freundschaft aufs spiel setzen möchtest. oder triff dich ma mit ihr alleine nur um mit ihr darüber zu reden, dann kann sie ja schlecht abblocken und wird stellung dazu nehmen müssen.
    ich find da Gespräche oder Briefe ja am besten als irgendwelche handlungen die man evtl. als andeutung verstehen könnte, vielleicht denkt sie dabei nämlich, dass das nur spaß sei...so unter freunden.

    Lg.
     
    #2
    User 49570, 25 Juni 2006
  3. cuchee87
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    hey.
    mach dir nich all zu große sorgen. mein tipp wäre es mit ihr offen zu reden. ich war in der selben situation.nur das ich nich deine rolle hatte, sondern die deiner guten freundin. ich habe mich auch immer recht abweisend meinem guten freund über verhalten, weil ich mir nich sicher ob er nun jetz nur so flirtet und ob ich wirklich gefühle habe. erst als er freundin hatte(weil er glaubte mich nie zu bekommen), habe ich gemerkt, dass ich mich in ihn verliebt habe. aber da war es zu spät oder vllt auch doch noch nicht.

    kannst in meinem thread nachlesen, was passiert is wenns dich interessiert.(thread: guter freund - ich habe gefühle, er auch, aber..)

    Also ich würde dir raten, offen mit ihr zu reden oder schreib ihr einen brief, dann ist sie nich gleich so "überfordert", weil man bekommt ja nich jeden tag ein liebesgeständnis..
     
    #3
    cuchee87, 25 Juni 2006
  4. StickLou
    Gast
    0
    Danke für die Antworten bis jetzt!
    Aber da gibt es ein weiteres Problem ein Freund von mir, der hatte sie auf einer Party kennengelernt, war mit Ihr dort zusammengekommen! Nciht wirklich lange, denn sie hatte schnell Schluss gemacht und erzählte mir danach dass er zu einnehmend war und das schreckt natürlich auch mich ab!
     
    #4
    StickLou, 25 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freunschaft mehr
Schoko_Muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 August 2014
16 Antworten
sven-d
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Dezember 2009
36 Antworten