Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weitermachen? Haben wir eine Zukunft?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ko-ver, 11 Januar 2006.

  1. ko-ver
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Bin seit fast 6 Jahren mit meinem Freund zusammen (er 24, ich 22).
    Es gibt da leider immer wieder Probleme bei uns, da es Dinge gibt die uns gegenseitig aneinander stören. Noch dazu ist er mein erster richtiger Freund und ich seine erste Freundin, es hat also noch keiner Erfahrungen gemacht in Beziehungssachen.

    Vor 3 Monaten haben wir uns getrennt, weil jeder seinen eigenen Weg gehen wollte und auf der Suche nach was "Besserem" war. Ist aber mehr von ihm ausgegangen. Tja, 2 Wochen später wollte er mich unbedingt zurück! Und nach 4 Wochen waren wir wieder zusammen, beide mit den besten Vorsätzen für einen Neuanfang.
    Ging auch wirklich sehr gut bis vor einer Woche.

    Da kommt er plötzlich damit, dass er sich keine Zukunft mit mir vorstellen kann, weil wir zu verschieden sind und ihn halt einige Dinge an mir nerven. Mir war schon aufgefallen, dass er seit Weihnachten immer schlecht gelaunt war und irgendwie keine Lust hatte, etwas mit mir zu unternehmen.

    Ich steh jetzt wieder vor einem Scherbenhaufen.
    Einerseits liebe ich ihn wirklich sehr und will ihn nicht verlieren, aber so wie er sich momentan verhält kann ich nicht mit ihm zusammen sein. Damals, als er mich wieder haben wollte, hat er sich so viel Mühe gegeben und man hat wirklich gemerkt, dass er mich liebt. Jetzt - Fehlanzeige.

    Es ist nicht so, dass ich total zufrieden bin mit ihm. Er hat einfach auch seine Fehler wie jeder, aber es ist jetzt nicht so, dass ich nicht damit leben kann. Er sagt aber, dass er mit meinen nicht leben kann (ich habe angeblich andere Einstellungen als er, mehr sagt er darüber nicht).

    Ich frag mich nun eines: Soll ich diese Beziehung noch weiterführen?
    Ich sitzt hier zu Hause und weiß nicht, was ich tun soll. Ich kann ihn nicht treffen, weil er momentan 60km entfernt wohnt und lernen muss (Student). Und am Telefon kriegen wir uns auch bloß in die Haare, is irgendwie blöd am Telefon über diese Sachen zu reden. Diese blöde Ungewissheit macht mich kaputt! Aber wir wissen ja beide nicht, was das Beste wäre.

    Ich weiß, es kann mir keiner sagen, was ich tun soll, ich würde mich aber sehr über ein paar Tipps freuen, wie ich diese nächste Zeit rumkriege und vielleicht eine Entscheidung finde.
    Außerdem wäre ich froh über Erfahrungsberichte, evtl hat ja einer von euch schon mal sowas durchgemacht.

    Gruß,
    ko-ver
     
    #1
    ko-ver, 11 Januar 2006
  2. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Lass es sein. Es ging einmal in die Hose, es geht ja gerade wieder in die Hose. Lieber ein Ende mit Schrecken...
     
    #2
    User 13029, 11 Januar 2006
  3. ko-ver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Leichter gesagt, als getan! Wenn da nicht die Liebe wäre...
     
    #3
    ko-ver, 11 Januar 2006
  4. inaj
    inaj (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Verheiratet
    Hat ja keiner gesagt, dass es leicht werden wird.
    Aber wenn du weiter an der Beziehung fest hältst wird es nur noch schwerer.

    Ich hab eine ähnliche Erfahrung gemacht. Wenn einmal so ein Bruch drin ist, kann man keine vernünftige Beziehung mehr führen. Das geht dann kurze Zeit gut und dann stehst du vor immer größeren Scherbenhaufen.

    Und wenn die Trennung eher von ihm ausging, bist du eigentlich gar nicht in der Position eine Entscheidung zu treffen. Wenn er nicht wirklich will, hast du keine Chance. Auch wenn es manchmal so aussieht (viel Mühe geben usw. aber das zählt nicht, wenn es keinen Bestand hat).

    Sei traurig, aber hör auf zu hoffen. Je schneller du das kannst, desto besser sind deine Chancen auf eine Beziehung in der du wirklich glücklich bist.

    Sorry, falls das zu hart klingt. Aber was anderes hilft nicht.
     
    #4
    inaj, 11 Januar 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    So leid es mir tut, würd ich auch sagen, dass du ihn aufgeben solltest!!
    Scheint nicht als ob ihr eure Probleme nochmal kitten könnt!!
    Schließ lieber jetzt mit der Sache ab, bevor du nochmal ein paar mal verletzt wirst. Es wird bestimmt nicht einfacher, je öfter ihr euch trennt und wieder zusammenkommt!
    Lieber jetzt und dafür endgültig! Versuch drüber hinweg zukommen!!

    Viel Glück und Kraft dabei!!!

    :herz:
     
    #5
    User 48246, 11 Januar 2006
  6. Gelini21
    Gelini21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey, ihr ward 6 (!!!) Jahre zusammen, da muss es etwas besonderes zwischen euch geben!!

    Aber das is so kompliziert. Gibt Leute, die nach einer längeren Pause wieder wirklich glücklich und dauerhaft zusammen kommen, andere machen sich noch jahrelang das Leben zu Hölle.

    Würde aber so eine Verbindung nicht ganz ohne weiteres Aufgeben. Sprich vernünftig mit ihm und sag ihm, dass du ihn magst, dass ihr vielleicht einfach ein bißchen Zeit für euch braucht und dass er dich jederzeit anrufen kann, wenn er wen zum reden braucht. Und dabei lass es erstmal, keine Schnellschüsse nach ein paar Wochen. Und dann wartet mal in Ruhe ab.

    6 Jahre sind so lang, da kommt es jetzt auf zwei, drei Monate auch nicht mehr an, in denen ihr euch klar werden könnt, was ihr wirklich wollt.

    Und dass eine Beziehung nach einem Bruch generell nicht mehr funktionieren kann, ist Quatsch!! Mag sein, dass das in vielen Fällen so ist. Aber meine Schwester war bis sie 20 war drei Jahre mit ihrem Freund zusammen. Danach war ein Jahr Schluss, in dem sie ihre Erfahrungen gemacht haben. Jetzt heiraten sie im Sommer, das ist jetzt echt keine Phantaise-Geschichte. Also nicht gleich alles ausschließen.
     
    #6
    Gelini21, 11 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test