Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welche Bedeutung haben Ringe?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sonnenbrille, 27 August 2008.

  1. sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    772
    103
    1
    Single
    Es gibt eine Frau, die mir sehr gefällt. Letztens habe ich gesehen, dass sie einen Ring am rechten Ringfinger trägt. Muss ich mir da Gedanken machen, dass sie evtl. in festen Händen ist? Oder haben Ringe heutzutage nicht mehr die Bedeutung wie früher?
     
    #1
    sonnenbrille, 27 August 2008
  2. ^Maus^
    ^Maus^ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich trage auch einen ring - allerdings nicht von meiner partnerin, sondern von meiner besten freundin. hat sie mir mal geschenkt.


    also muss nichts bedeuten - kann aber :tongue: rausfinden!
     
    #2
    ^Maus^, 27 August 2008
  3. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    das muss nichts bedeuten. den kann sie auch von jemand anderem bekommen haben bzw. sich einfach selber gekauft haben. und ich trage meinen einen ring auch am liebsten am rechten ringfinger - und der bedeutet nicht, dass ich in festen händen bin.
     
    #3
    *kitkat*, 27 August 2008
  4. maeusken
    Gast
    0
    Ich trage keine Ringe. Ich hatte vor erst einen Ring zu tragen, wenn ich einen Verlobungsring von meinem Freund kriege.
     
    #4
    maeusken, 27 August 2008
  5. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ich trage meine ringe am liebsten an der rechten hand, an der linken hand empfinde ich sie als störend :smile:
    aber ein ring am rechten ringfinger kann eine bedeutung haben - verlobung oder verheiratet...muss man eben erfragen ^
     
    #5
    JackyllW, 27 August 2008
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich finde schon, dass du den Ring nicht einfach ignorieren kannst, sondern dir schon Gedanken darum machen solltest. Natürlich könnte er harmlos sein, ich trage auch bloß hin und wieder einen Freundschaftsring und meinen Konfiring am Ringfinger, diese wurden auch schon für Eheringe gehalten. Wenn du sie in ein Gespräch verwickelst wirst du ja hoffentlich recht schnell herausfinden können, wie es um ihren Status bestellt ist.
     
    #6
    xoxo, 27 August 2008
  7. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    wenn es ein schlichter Ring, eventuell mit Steinchen, ist, dann würde ich ehrlich gesagt auch davon ausgehen, dass es ein Ehering oder Ähnliches ist.
    Ab einem gewissen Alter ist, meiner Meinung nach, einfach davon auszugehen, dass eine gewisse Art Ring nicht zum Spass getragen wird.
     
    #7
    User 37583, 27 August 2008
  8. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Trägt man den Verlobungsring nicht am linken Ringfinger? Zumindest kenn ich das so. Und zur Hochzeit kommt der Ring dann auf den rechten Ringfinger.

    Zum Thema:
    Kann eine Bedeutung haben, muss aber nicht. Ich hab vor meiner Verlobung an beiden Ringfingern Ringe getragen, hatte aber nichts zu bedeuten. Ich mag einfach Ringe. Hat meinen Verlobten auch nicht davon abgehalten, mich mal näher kennen zu lernen. :zwinker:

    Also: Ein Versuch ist's wert. :smile:
     
    #8
    Guzi, 27 August 2008
  9. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    hängt vom Land ab und inzwischen auch sehr davon was man mag. Ist eigentlich nur in den wenigsten Ländern üblich den Ehering rechts zu tragen.
     
    #9
    User 37583, 27 August 2008
  10. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    566
    148
    244
    vergeben und glücklich
    Das ist der Grund, warum ich meine Ringe bisher alle am Daumen oder Zeigefinger trug. :zwinker:

    Ich würde nachfragen. ich denke mir bei Ringen zwar nicht sofort irgendwas. Lediglich, wenn Männer einen tragen, werde ich "stutzig", aber bei Frauen ist das ein eher gesehenes Schmuckstück :zwinker:
     
    #10
    User 64981, 27 August 2008
  11. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    thehe oder aber der ring ist am linken finger zu groß und passt komischerweise nur am rechten gut. das kenn ich persönlich.

    ich denke, du solltest jetzt weder davon ausgehen dass die frau verheiratet oder verlobt ist, noch, dass die frau einfach zu haben wär. am besten du lernst sie näher kennen. dann erfährst du die antwort vermutlich höchst bald.
     
    #11
    User 70315, 27 August 2008
  12. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    #12
    Pearl24, 27 August 2008
  13. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hallo :smile:

    Ich habe auch einen Ring, der ist von meinem Freund - ehe ich ihm erklärt bekommen hab, dass der Ring für mich einfach nur ein schönes Schmuckstück, noch dazu von ihm, ist, hat es Jahre gedauert. ER hat das immer gleich als halben Ehering gesehen :tongue:

    Ich trage meinen Ring immer. Als Schmuck. Weil ich finde, dass es schön aussieht. Wäre er von meiner Freundin, würde ich ihn auch immer tragen.

    frag sie einfach :smile:
     
    #13
    f.MaTu, 27 August 2008
  14. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Vorsichtshalber sollte man so was nicht ignoieren. Aber ich selbst bin das beste Gegenbeispiel, ich trage draußen sehr oft einen schlichten Ring am Ringfinger, der nichts mit meiner Beziehung zu tun hat. Einen Partnerring hatte ich dagegen noch nie.
     
    #14
    Ginny, 27 August 2008
  15. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    klar, traditionell wurde der verlobungsring am linken finger getragen und dann nach der hochzeit rechts...ich hab ab der FH einige dozenten die verheiratet sind und den ehering links oder gar nicht tragen...ich hab das problem, dass mit die ringe die mir rechts am ringfinger passen an der linken hand nicht passen...und es fühlt sich komisch an...ich trage einen schlichten edelstahlring mit steinchen...es ist kein ehering, ich stehe auf schlichten schmuck :smile:
    ab einem gewissen Alter kann ein ring am rechten ringfinger schon etwas bedeuten :tongue:
    einfach mal auf den ring ansprechen; "schöner ring" oder so :zwinker:
     
    #15
    JackyllW, 27 August 2008
  16. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Kann alles oder nichts bedeuten.

    Ich trage meinen Verlobungsring rechts und meinen Ehering dann auch rechts. Mag an der linken Hand keine Ringe.
     
    #16
    SeatCordoba, 27 August 2008
  17. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #17
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 27 August 2008
  18. BJO
    BJO (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich sags mal kurz und prägnant:

    WENN dieser Ring eine tiefere Bedeutung hat wirst du es spätestens erfahren wenn du sie ansprichst.
     
    #18
    BJO, 27 August 2008
  19. kathy161
    kathy161 (25)
    Benutzer gesperrt
    164
    0
    0
    nicht angegeben
    Also muss keine Bedeutung haben.Aber kennst du keine freunde von ihr die du vielleicht fragen könntest ,wenn nicht dann frag sie doch selber mal ob ihre ringe eine besondere bedeutung haben.


    Also ich trage meinen verlobungsring an der linken hand .
     
    #19
    kathy161, 27 August 2008
  20. Imandra
    Gast
    0
    Finde auch dass das nichts bedeuten muss. Hab auch Ringe am Ringfinger getragen als ich noch Single war und hab mir ehrlich gesagt auch nicht viel dabei gedacht, hatte sie von meinen Eltern zu besonderen Anlässen bekommen und an anderen fingern passten sie auch nicht. Naja meinen jetzigen Freund hat das jedenfalls auch erst irritiert und er dachte erst ich sei vergeben und hat sich darum erst nicht getraut mich wegen einem Date zu fragen. Hab ihn dann später gefragt als er es mir erzählt hatte, warum er nicht mal unauffällig versucht hätte rauszufinden ob ich vergeben sei oder nicht. Also sprech sie ruhig an, sonst bereust du es vielleicht später.
     
    #20
    Imandra, 27 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welche Bedeutung haben
maxsui
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 August 2016
3 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2016
8 Antworten
lisalotte12
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Februar 2016
6 Antworten