Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    22 August 2006
    #1

    Welche Bedeutung hat dieser Unterschied für euch?

    Benutzt ihr in eurer Beziehung manchmal noch ein "Hab dich lieb", auch wenn ihr schon bei "Ich liebe dich" "angekommen" seid, also euch sozusagen nicht mehr im Anfangsstadium befindet?

    Warum (nicht)?
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    22 August 2006
    #2
    Wir haben noch nie ein "ich hab dich lieb" benutzt. Würde ich das sagen entspräche es erstens nicht der Wahrheit und zweitens wäre mein Freund dann stinksauer und enttäuscht!
     
  • AdamsGTI2
    AdamsGTI2 (40)
    Benutzer gesperrt
    35
    0
    0
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #3
    Ja also meine Freundin sagt es noch manchmal zu mir "Hab dich lieb" aber ich sage meistens nur "Ich liebe dich" zu ihr, da es meiner Meinung nach mehr aussagt als nur ein "hab dich lieb".

    Aber wie kommst du überhaupt darauf sowas komisches zu fragen?
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #4
    Ja, sogar oft. Dass wir uns grundsätzlich lieben, steht ja ohnehin außer Frage, deshalb benutzen wir solche Abstufungen, um dem anderen zu zeigen, wie nah wir uns grade sind... "Ich liebe dich" sagen wir nur, wenn wir uns grade super-nah sind und einfach alles perfekt ist und es kribbelt.
    "Ich hab dich lieb" bzw. "Ich hab dich sehr lieb" ist so das, was wir im Alltag sagen, um zu zeigen, es ist alles schön mit uns, es ist alles okay, aber es ist grad eben nicht so ein "Wir gucken uns in die Augen und alles kribbelt" - Moment.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    22 August 2006
    #5
    So komisch find ich das gar nicht.
     
  • *PennyLane*
    0
    22 August 2006
    #6
    Genau so.:smile:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #7
    Ja, kann vorkommen. "Hab dich lieb" passt in die kuschlig-niedliche Ecke, wenn gerade mal nichts Sexuelles im Spiel ist. Und gerade weil es eine Vorstufe ist, passt es manchmal besser zur Situation. Manchmal kommt mir ein "Ich liebe dich" zu groß vor, da passt diese "unschuldige" Wendung besser.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    22 August 2006
    #8
    Wir benutzen öfter "Ich hab dich lieb" als "Ich liebe dich".
    Ich mag den Satz echt sehr gerne!:smile: Nichts gegen ein "Ich liebe dich", aber das klingt irgendwie immer auch sehr "dramatisch" und gleich so ernst und letztlich drücken beide Sätze für uns das Gleiche aus.
    Wenn wir grade kuschelnd auf der Couch sitzen, dann passt ein "Ich hab dich lieb" einfach viel besser.:smile:
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    22 August 2006
    #9
    ich hab dich lieb oder ich liebe dich, bedeutet zwar etwas anderes, aber im prinzip habe ich ihn noch immer lieb, auch wenn ich ihn liebe...(ui, das war jetzt irgendwie kompliziert)

    ...ich sage das, wonach ich mich gerade fühl. manchmal ist ein ich hab dich lieb einfach passender!!
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 August 2006
    #10
    Nein. "Ich hab dich lieb" hab ich noch nie benutzt, weder vor noch nach dem "Ich liebe dich"
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #11
    Ne, das benutzen wir nicht mehr. Das würd ich als Rückschritt der Gefühle ansehen; "ich liebe dich" bedeutet für mich nämlich weit aus mehr als "ich hab dich lieb". Und bei ILD sind wir jetzt schon seit ein paar Jahren.
     
  • *Mario*
    *Mario* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #12
    Ist bei mir und meiner Freundin genauso.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    22 August 2006
    #13
    wir benutzen "ich hab dich lieb" auch nicht mehr. Weiß auch nicht, fänd es komisch, wenn er damit jetzt wieder ankommen würde... :smile:
    Bin froh, dass es bei "ich liebe dich" bleibt, auch im alltag :herz:
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    22 August 2006
    #14
    Ab und zu passt ein "hab dich lieb" einfach besser als ein "Ich liebe dich"
    Wir machen da keinen Unterschied. Für mich bedeutet der Satz das Gleiche.Allein schon deshalb, weil der Satz von einer Umarmung und einem Kuss begleitet wird und die sich nicht anders anfühlt als bei einem "Ich liebe dich"
     
  • Starla
    Gast
    0
    22 August 2006
    #15
    Wir sagen meistens "Hab' Dich lieb". Ein "Ich liebe Dich" fällt eher seltener und das gefällt mir sehr gut so :smile: Es gibt nämlich nichts Schrecklicheres als so etwas Wichtiges zur Alltagsphrase verkommen zu lassen, was in vielen Beziehungen gang und gäbe ist. Nein danke :grin:
     
  • wintermute
    wintermute (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #16
    Wenn es so viel bedeutet, wieso kürzt man es dann auf so perverse Weise ab? :ratlos:
     
  • Eulenschnatter
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    103
    3
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #17
    Ich finde wenn man einmal beim "Ich liebe dich!" angekommen ist, sollte man nicht mehr so oft zum "Hab dich lieb" zurückkehren.
    Mein Exfreund hat das zum Schluss nur noch zu mir gesagt, obwohl seine Gefühle wohl gar nicht weniger geworden waren...
    Aber mich hat das schon immer ein bißchen gestört und teilweise auch verletzt.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #18
    jep, wir benutzen das manchmal immernoch :smile:
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    22 August 2006
    #19
    seh genau so...am anfang unserer beziehung haben wir immer gesagt "hab dich lieb" auch ziemlich oft jetzt sagen wir "ich liebe dich" aber um noch einen satz in den umlauf zu bringen...vorallem an dich Chocolate ;-) gibt es einen unterschied zwischen "ich liebe dich" und "ich lieb dich" irgendwie finde ich schon...
     
  • wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #20
    1. Finde ich diese Frage überhaupt nicht komisch :ratlos:
    2. Wir benutzen "Ich hab dich lieb" hin und wieder mal und ich finde es sehr schön! :herz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste