Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welche DSL-Flatrate?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von *PennyLane*, 2 März 2007.

  1. *PennyLane*
    0
    Hallo :smile:,

    ich ziehe im Moment um und muss dafür auch mein Internet ummelden. Bei der Telekom hieß es, ich kann es nur ab- und wieder anmelden, bedeutet nochmal um die 60 Euro Anschlussgebühren.:geknickt:
    Naja ok. Allerdings soll ich dasselbe auch mit meinem DSL-Anschluss und der Flatrate machen (Tele2). Dafür bezahle ich im Moment insg. 23 Euro. Jetzt überleg ich, ob ich nicht besser von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen soll und zu einem anderen Anbieter wechseln soll? Welcher ist am günstigsten, bzw. bei welchem seid ihr, und seid ihr zufrieden?
    Ich hab ganz normales DSL2000 gehabt, keine Telefon-Flat oder so, das brauch ich nicht. :smile:
     
    #1
    *PennyLane*, 2 März 2007
  2. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Bevor man beraten kann: welches Sonderkündigungsrecht?
     
    #2
    Gilead, 2 März 2007
  3. CRAEF
    CRAEF (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    12
    vergeben und glücklich
    Seit wann muß man wenn man umzieht 60 Euro bezahlen?
    Als ich umgezogen bin, habe ich denen meine neue Adresse gegeben und gut war...ich habe auf keiner Rechnung irgendwelche Ummelde- oder Anschlussgebühren gehabt...

    Ach ja ich bin bei der T-Com...
     
    #3
    CRAEF, 2 März 2007
  4. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Also für das Neu-Anmelden eines Telefonanschlusses sind 60€ aber normal? Beim Umziehen meldest du deinen alten Anschluss ja ab und einen neuen an.
     
    #4
    Gilead, 2 März 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich bin bei Freenet für 19,90 € im Monat.

    Über Tele 2 hab ich bislang nur schlechtes gehört, v.a. im Hinblick auf Kundenfang. Bin ja froh, dass ich kein Festnetztelefon mehr hab und mich keiner von denen mehr anrufen und nerven kann. :tongue:

    Wobei... Einen Telefonanschluss brauchst du bei den meisten DSL-Anbietern sowieso, aber stimmt das denn wirklich, dass du deinen Telefonanschluss nicht ummelden kannst?
     
    #5
    krava, 2 März 2007
  6. noemi_
    noemi_ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Bin bei Alice DSL - Internetflatrate und Telefonanschluss für zusammen 29,95 im Monat. Klappte auch alles schnell und zuverlässig von Anfang an. sehr zu empfehlen. :smile:
     
    #6
    noemi_, 2 März 2007
  7. *PennyLane*
    0
    Ja, leider. Also...die bei der Telekom haben mir das gesagt...nach 45 Minuten Warteschleife.:ratlos: Weil man eben abmeldet und wieder anmeldet.

    Bei Tele2 haben sie von Sonderkündigungsrecht gesprochen, weil ich umziehe und darum der Vertrag irgendwie von alleine aufgelöst wird weil ja die Nummer kurzzeitig nicht mehr existiert.

    Alice klingt interessant...hm da muss ich mal gucken :smile:.
     
    #7
    *PennyLane*, 2 März 2007
  8. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Ich will dir jetzt nicht den Mut nehmen, aber ein Umzug ist kein Grund zur Besonderen Kündigung. Hat einfach den Hintergrund, dass für das Vorhandensein der technischen Möglichkeit für DSL (nämlich der Telefonanschluss) in der Verantwortung des Kunden liegt. Ein DSL-Auftrag ist nicht zwingend an eine Telefonnummer gebunden, so dass du nicht davon ausgehen kannst, dass der DSL Auftrag (Auftrag besteht aus a) Leitung und b) Tarif) zur Gänze aufgelöst wird.

    Sprich: wenn du umziehst und keinen DSL Anschluss beauftragst, oder DSL eines anderen Anbieters beauftragst, dann wird dir zwar die Leitung von Tele2 nicht mehr in Rechnung gestellt, wohl aber der Tarif bis Ende der MVLZ.
    Quasi: Zahlen ohne Leistung.
     
    #8
    Gilead, 2 März 2007
  9. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Bei nem Umzug muss man IMMER 59,95€ zahlen. Früher waren es auch mal 29,99€.. Aber die ~60 sind normal..
     
    #9
    User 53227, 3 März 2007
  10. derPuma
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Schau dich mal bei den Kabelanbietern um. Dort gibt es zumindest in NRW und Hessen keine Anschluss- oder Installationsgebüren und die Preise für nur Internet 2000er liegen bei 20 €. Auf die Telefonleitung kann ganz verzichtet werden, oder als flat laufen. (dann 30 €) Einzige Bedingung ist, es muss ein Kabelanschluss genutzt werden, und der Ort muss angeschlossen sein. Verfügbarkeit kann online abgefragt werden.
     
    #10
    derPuma, 4 März 2007
  11. derPuma
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Beitrag wurde zweimal eingestellt sorry ;O)
     
    #11
    derPuma, 4 März 2007
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Du machst mir Angst!
    Mein Vermieter hat mir am Samstag gekündigt, d.h. ich muss auch demnächst umziehen und meinen Telefonanschluss ummelden.
    Ich geh morgen gleich mal in den T-Com Shop und frag da noch mal genau. Ist eigentlich eine Frechheit, wenn da wirklich 60 € fällig werden, nur weil man umzieht.

    :winkwink: pennylane
    Ich muss auch umziehen.
     
    #12
    krava, 5 März 2007
  13. *PennyLane*
    0
    :winkwink: Ohhh eine Leidensgenossin :smile:. Musst du oder willst du umziehen? Hast du schon eine neue Wohnung gefunden?

    Ich bin eigentlich ganz froh, dass ich aus meiner alten Wohnung raus bin, nur was das alles wieder kostet ist echt nicht mehr normal. Naja am Telefon haben sie mir das gesagt...echt ne Unverschämtheit eigentlich, denn ich hab ja schon die Nummer und den Anschluss. Die müssen da doch nur ein Knöpfchen drücken.:geknickt:

    Naja, dafür hab ich eine bessere, günstigere Wohnung, bessere Lage als vorher, usw. Also im Endeffekt zahlt es sich für mich schon aus. :smile:

    Hat jemand Erfahrungen mit Callando? (www.callando.net)
    Da gibts eine 16.000er Flat für den gleichen Preis den ich bisher bei Tele2 für eine 2000er bezahlt habe. Fragt sich, ob das so gut ist?
     
    #13
    *PennyLane*, 5 März 2007
  14. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Warum klärst du sowas denn über das Telefon? Da sitzen oft Azubis in den Callcentern, die sich noch nicht so gut auskennen. Geh am besten in den T-Punkt und klär das direkt vor Ort mit einem Mitarbeiter. Ist am einfachsten und bist dir hinterher sicherer als bei verschiedenen Antworten aus dem Internet.
     
    #14
    Diva, 5 März 2007
  15. *PennyLane*
    0
    Weil ich im Moment echt null Zeit hatte dahin zu gehen. Bin seit Tagen beim Renovieren, einpacken, umziehen, usw. Nebenbei arbeite ich noch und muss lernen. Und wenn ich dann mal eben Ruhe hab, ruf ich lieber da an, als mich extra fertig zu machen und da hin zu fahren. Naja, Donnerstag kommt ein Telekommensch zu mir nach Hause, ich werd den dann nochmal fragen.
     
    #15
    *PennyLane*, 5 März 2007
  16. NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde Arcor wählen. :zwinker:

    Keinerlei Probleme, gute Leitung und guter Service.

    Zudem kann man seinen Vertrag, wenn ein günstigeres Angebot von Arcor kommt, darauf umschreiben. Kostenlos.


    Liebe Grüße

    :engel:
     
    #16
    NetterKerl :), 5 März 2007
  17. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Welche Kosten entstehen bei der Ummeldung eines bestehenden
    Telefon-Anschlusses?

    Bei der Ummeldung eines T-Net- oder eines T-ISDN-Anschlusses erhebt die Deutsche Telekom Bereitstellungsgebühren. Darunter versteht man das Entgeld für die Einrichtung des Anschlusses in der neuen Wohnung. Aktuell betragen die Einrichtungsgebühren 59,95 Euro. Die Einrichtungsgebühren sind in der Höhe immer gleich: Egal, ob Sie die Bestellung
    persönlich im T-Punkt, telefonisch oder im Internet vornehmen. Bei Online-Beauftragungen schreibt die Telekom 10 Euro auf der Telefonrechnung gut, wodurch sich die Bereit-stellungsgebühren theoretisch auf 41 Euro reduzieren. Der Wechsel von einem ISDN-Anschluss zu einem höherem ISDN-Anschluss ist kostenfrei.

    http://www.telefon-ummelden.de/telefon_neuanschluss_t-isdn-Neuanschluss.htm


    Bis zum 31. März 2007 möchte die adrette Werbeträgerin und Namensvetterin des DSL Komplett-Anbieters Alice Ihnen noch eine Aktion ans Herz legen. Wenn Sie es bis dahin schaffen, einen Komplettanschluss zu bestellen, ist Ihr zukünftiger Anschluss von der mit 59,90 Euro bezifferten Einrichtungsgebühr befreit. Der frühe Vogel fängt den Wurm: Bei Vertragsabschluss bis zum 28. Februar 2007 erhält der Kunde 20 Euro Startguthaben obendrauf.
    http://www.netzwelt.de/news/73992_2-dslaktionen-der-komplettanbieter-arcor-mit.html

    Gebunden ist man bei Alice nur 1 Monat. DSL Modem incl.
    Ich würde mich persönlich für die 29,x Euro bei Alice entscheiden ...

    Ach so, bei der Telekom(ik) würden ja nochmal ca, 100 Euro dazukommen, wegen dem DSL Anschluß (oh gott, sind das Verbrecher *in meinen Augen*)
     
    #17
    emotion, 5 März 2007
  18. CRAEF
    CRAEF (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    12
    vergeben und glücklich
    Ist ja klasse, dann haben die das bei mir tatsächlich vergessen in Rechnung zu stellen...

    Wie gesagt, ich habe nie die 60 Euro bezahlt, sie sind auch nie auf einer Rechnung aufgetaucht...
     
    #18
    CRAEF, 6 März 2007
  19. *PennyLane*
    0
    Ahhhh!
    Also ich hab nochmal mit Tele2 telefoniert, und plötzlich hieß es, von Sonderkündigungsrecht sei nie die Rede gewesen?? Bitte? Am 2.3. haben sie gesagt, sollte ich umziehen und der Telefonanschluss nicht weiter bestehen, würde der Vertrag automatisch verfallen, sollte ich nicht ein neues Paket bei Tele2 bestellen. Ah ja.
    Toll, dabei hab ich jetzt meine Telekomsachen gekündigt. Boah...
    Also wieder angemeldet. Und bis November warten. Dann wechsel ich zu Alice.
     
    #19
    *PennyLane*, 6 März 2007
  20. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Ich meinte auch, ein Umzug ermächtigt nie zur Sonderkündigung...
    Du hättest danach den Tarif (ohne DSL-Grundgebühr) weiterbezahlt
     
    #20
    Gilead, 6 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welche DSL Flatrate
RiaSommer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
31 Mai 2014
50 Antworten
dreader
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Oktober 2013
21 Antworten
Nyras
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 März 2013
13 Antworten