Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welche Fahrräder habt/benutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Buddel, 11 Juli 2004.

?

Welches Rad ???

Diese Umfrage wurde geschlossen: 18 Juli 2004
  1. MTB

    19 Stimme(n)
    52,8%
  2. Hollandrad

    7 Stimme(n)
    19,4%
  3. Rennrad

    2 Stimme(n)
    5,6%
  4. Straßenrad

    8 Stimme(n)
    22,2%
  1. Buddel
    Buddel (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    Single
    Moin, ich hab gestern bei Maxim-Tv oder wie auch immer geschrieben, die Sache mit den Fahrrädern und dem Flörtfaktor usw gesehen.Mir gehts nun eigentlich nicht um den Flörtkrams usw, sondern ich wollte einfach mal wissen, ob ihr so konservative MTB-Fahrer seid oder Holland-, Rennräder etc...
    Interessieren würd mich auch, ob Damen- oder Herrenausführung.

    Ich selbst habe ein Gazelle Hollandrad in Damenausführung. Mein Begründung ist, das man ein MTB auf Straßen nicht braucht und ich sowieso eher der gemütliche Cruiser bin. Das Damenrad deswegen, weil die Sitzposition schön aufrecht ist und man viel gemütlicher absteigen kann, auch wenn man hinten viel Gepäck drauf hat.
    Man ist auch mit so einem Rad "cool"
     
    #1
    Buddel, 11 Juli 2004
  2. für das Gelände und abseits der Straße: Gary Fisher Big Sur Disc, Baujahr 2003

    für die Straße (natürlich Rennräder): Trek 2300, Baujahr 2003 und Trek 5900 Superlight, Baujahr 2004

    ein überzeugter Rennradfahrer, Larry Beinhart

    ps.: füge deiner umfrage noch einen punkt "sowohl als auch" hinzu
     
    #2
    Larry Beinhart, 11 Juli 2004
  3. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ganz normales preiswertes Straßenrad. Nutze ich täglich.
     
    #3
    ProxySurfer, 11 Juli 2004
  4. Joe76
    Gast
    0
    Nur mein Scott MTB. Nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik, aber fährt sich gut.
     
    #4
    Joe76, 11 Juli 2004
  5. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Keins mehr, da an meinem alten die Pedalen abgefallen sind nach nem Umzug ^^
     
    #5
    Ryan|83, 11 Juli 2004
  6. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Ich hab zwei Mountainbikes. Eins für jeden Wohnsitz.

    Warum sollen MTBs konservativ sein?

    Ich fahre MTBs, weil bei uns nunmal nichts anderes Sinn macht.
    Auf unseren Straßen sind so viele Löcher, dass man sich kaum traut mit einem Auto da lang zu fahren, geschweige denn, dass man da mit einem Rennrad langfahren will. Die Radwege sind noch schlimmer.
    Außerdem bin ich ein recht zügiger Fahrer, wodurch ich mit diesen schmalen Rennradreifen hier nichts anfangen kann.
    Und wenns mal in den Wald geht, hat man mit den Dingern ja eh schon verloren.

    Ich ziehe ein stabiles MTB auf jeden Fall einem Rennrad vor.
     
    #6
    User 9364, 11 Juli 2004
  7. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Mein Fahrrad würde man wohl mehr oder weniger als Trecking-Freizeit-Irgendwie-Sowas-Rad bezeichen :zwinker:
    Es ist kein MTB, aber auch kein City-Ding.
    Reicht mir vollkommen.. ist im übrigen,die Damenversion.
     
    #7
    MooonLight, 11 Juli 2004
  8. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    ich fahr auch nen MTB. nen bocas MTB 30 oder so
     
    #8
    Bernd.das.Brot, 11 Juli 2004
  9. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single

    Aber warum sind denn dann auf Rennrädern welche drauf?


    Ich fahr übrigens eins der Firma Kalkhoff, kA was das genau ist.
     
    #9
    fully-fledged, 11 Juli 2004
  10. die dünnen reifen sind wegen dem niederigeren abrollwiderstand (oder wie man das nun zu deutsch nennt :zwinker: ) [sicherlich jedem hier klar, mir war nur grad fad :tongue:] - bei vielen löchern auf der straße bringt ein rennrad wenig bis nichts, da ist es natürlich sinnvoller ein mtb zu fahren, und wenn man nicht in der freizeit ohne grund fahren will, braucht man kein rennrad

    Gruss
    Larry Beinhart
     
    #10
    Larry Beinhart, 11 Juli 2004
  11. shabba
    Gast
    0
    ein mtb (halfsuspension), ein bmx und mittlerweile nicht mehr ein rennrad. aber ich fahre so gut wie immer mitm mtb, trotz clickies......
     
    #11
    shabba, 11 Juli 2004
  12. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Ich benutze ein mindestens 10 Jahre altes MTB der ersten Generation (wie mir ein Verkäufer/Mechaniker aus einem Shop mal versichert hat).
     
    #12
    Ike, 11 Juli 2004
  13. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Ich hab derzeit zwei Fahrräder. Ein Trekkingrad, mit dem ich zur
    Arbeit und in die Stadt fahre und ein Rennrad für's Training.

    so long
    Finalizer
     
    #13
    User 9402, 11 Juli 2004
  14. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.540
    398
    2.016
    Verlobt
    Ich hab ein silberfarbiges MTB. Mein einziges Verkehrsmittel.
    Für Triathlon leihe ich mir ein Rennrad aus
    zum Einkaufen meistens das mütterliche Damenfahrrad.
     
    #14
    simon1986, 11 Juli 2004
  15. Tomcat25
    Gast
    0
    Und wieder ein Gerücht zum Thema Reifen. Bei den meisten Reifen ist es nicht so, dass der Rollwiderstand kleiner ist. Normale Reifen verformen sich mehr quer zu Fahrtrichtung und haben damit fast die gleiche Aufstandsfläche wie ein Rennreifen, der sich entlang der Fahrtrichtung verformt.
    Der einzige Vorteil liegt in dem besseren Luftwiederstand bei hohen Geschwindigkeiten.
     
    #15
    Tomcat25, 12 Juli 2004
  16. da hast du recht, ist mir gerade wieder eingefallen, die Schwalbe Reifen auf meinem MTB verformen sich auch zu einer kleineren Lauffläche umso höher die Geschwindigkeit ist - tut mir leid, soweit hab ich nicht gedacht :zwinker: (kann jedem mal passieren :zwinker: )

    Gruss
    Larry Beinhart
     
    #16
    Larry Beinhart, 12 Juli 2004
  17. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Hast du meinen Post gelesen? Wenn ja, sollte es dir klar sein, warum mir diese schmalen Dinger bei hohen Geschwindigkeiten nichts bringen. Schließlich will ich mir nicht alle 100km neue Felgen holen. (Vor allem da ich im Jahr ein paar tausend Kilometer fahre.)

    Ach ja, zum Triathlon fahre ich auch mit meinem MTB. Da kommen dann 5 bar drauf und Staßenreifen. Dann ist die Bodenkontaktfläche auch nicht mehr so groß.

    Allerdings haben Rennradfahrer trotzdem immer einen Vorteil mir gegenüber. Komischerweise ist die Fahrradstrecke immer der Teil, wo ich am meisten Zeit raushole.

    Die schmalen Rennradreifen können aber mit einem viel höheren Luftdruck aufgepumpt werden, wodurch eine geringere Auflagefläche entsteht.
     
    #17
    User 9364, 12 Juli 2004
  18. Gollum1982
    Gollum1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo,

    hab mir vor kurzem folgendes Bike zugelegt:

    Kalkhoff Limited Cross 27G XT Herren

    Bild

    gollum
     
    #18
    Gollum1982, 12 Juli 2004
  19. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Da wir hier im ziemlich platten Land wohnen, und sehr of kilometerlange Radtouren machen, hab ich mir ein schönes Hollandrad zugelegt, auf dem man prima gerade sitzen kann, mit drei Gängen und vorne nem Körbchen um diverse Dinge zu verstauen.
     
    #19
    Cora, 12 Juli 2004
  20. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    ich fahr ein MTB (Hai-Edition2003)!:cool1:
     
    #20
    User 12216, 12 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welche Fahrräder habt
Schweinebacke
Umfrage-Forum Forum
24 November 2010
47 Antworten
TimeToLive
Umfrage-Forum Forum
23 Juli 2005
42 Antworten