Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welche Fahrschule?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von LadyMetis, 12 November 2007.

  1. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich möchte irgendwann, demnächst, Fahrschule machen.
    Allerdings stellt sich mir die Frage, welche ist die richtige.
    Sollte sie am besten in der Nähe der Arbeit sein oder eher in der Nähe der Wohnung?
    Wie findet man die richtige?
    Ich kenne leider niemanden in meiner Stadt (Nürnberg), der mir eine raten kann.

    Also, wie habt ihr eure Fahrschule ausgewählt?
     
    #1
    LadyMetis, 12 November 2007
  2. cheVelle
    cheVelle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    Meine hab ich nach Erfahrungswerten von anderen ausgewählt. Ist auch zudem die größte Fahrschule hier in der Gegend.

    Andere haben immer nur positives davon berichtet, dass ich dann keinen Zweifel daran hatte, auch dort hinzugehen.
    Die Nähe war mir egal, zum Glück war sie nah dran. Aber ich wäre dann auch einen weiteren Weg gefahren wenn es nicht anders gegangen wäre.

    Meinungen von anderen sind immer gut und wichtig, blöd nur, dass das bei dir wegfällt.
     
    #2
    cheVelle, 12 November 2007
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich habe meine Fahrschule nach der Sympathie des Fahrlehrers ausgewählt, denn mit dem soll man ja doch recht viele Stunden verbringen.

    Meine Fahrschule war in meinem Wohnort, wobei das ja relativ egal ist. Da muss man ja nicht oft hin und zu Fahrstunden wird man von Zuhause abgeholt.

    Auf keinen Fall würde ich nach dem Preis gehen. Unterhalte dich doch mal mit 2, 3 Fahrlehrern, die in Frage kämen und guck, ob das mit denen passt.
     
    #3
    User 18889, 12 November 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich weiß gar nicht mehr, wie ich meine ausgewählt hab. Ich glaub, das ging über unseren Hund. :smile: Der Besitzer der Fahrschule hatte auch einen, daher haben wir ihn gekannt.
    Seine Privatwohnung war nicht weit von unserem Haus entfernt, er konnte mich immer mit zum Theorieunterricht nehmen, was schon ein Riesenvorteil war, weil die Fahrschule ca. 4-5 km weg war und ich damals ja noch nicht mobil war. :grin:

    Ich weiß nicht, ob es große Preisunterschiede zwischen den Fahrschulen gibt. Bei Neueröffnungen gibts oft mal Sonderaktionen, dass man z.B. Unterrichtsmaterial umsonst bekommt und das wäre dann schon ein Plus im Hinblick auf die Kosten.
    Vielleicht fragst du mal bei ein paar Fahrschulen nach Angeboten, vergleichen kann ja nicht schaden. :zwinker:
     
    #4
    krava, 12 November 2007
  5. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ich hab gar nicht großartig ausgewählt. Es war die einzige in der Nähe und sowohl meine Eltern als auch meine Schwester ist dagewesen, da lag das auf der Hand.
     
    #5
    Chabibi, 12 November 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Freundinnen von mir waren in der Fahrschule, also bin ich auch hin und ich habe es total bereut!! Es war überhaupt nicht toll, bin einige male durch die praktische Prüfung gefallen und der Fahrlehrer hat mich angemacht :ratlos:
     
    #6
    User 37284, 12 November 2007
  7. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Das tut mir leid :knuddel:
     
    #7
    LadyMetis, 12 November 2007
  8. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    Also ich schließe mich hier an,
    rede mit den Fahrlehrern.
    Zum Beispiel war ich damals bei jedem und hab nach Preisen gefragt.
    Einer hat mich angemault, der war raus.
    Der nächste wollte sich melden, hat er nie getan und auf neue Rückfrage wollte er sich wieder melden. Fühle ich mich doch verarscht.
    Der 3. war einfach nur teuer und meinte, er wäre sein Geld wert.
    Von anderen wußte ich, dass er in den Stunden einschläft....
    Der 4. war neu, preislich vollkommen normal und hat sich für ein Gespräch Zeit genommen, alles vorgerechnet und der wurde es.
    Ich habe es nicht bereut, wir hatten jede Menge Spaß.
    Wenn ich noch einen Schein machen würde, ich würde ihn wieder wählen.


    Gruß
     
    #8
    Ostwestfale, 12 November 2007
  9. cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    103
    12
    nicht angegeben
    Hallo, ich habe hauptsächlich auf die Preise geachtet. Mein Fahrlehrer war überhaupt nicht mein Typ, aber letztendlich ist man den ja nach maximal 30 Stunden wieder los.
    Wenn dir das wichtiger ist würde ich dir raten, dich einmal persönlich bei allen Fahrschulen in deiner Nähe umzugucken und dann zu entscheiden.
     
    #9
    cynthia_ann, 12 November 2007
  10. jeva18
    jeva18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Nimm den hübschesten Fahrlehrer...

    Hey,

    also ich schließe mich schon einigen "Vorrednern" an, die Sympathie des Fahrlehrers ist super wichtig...würde auch versuchen heraus zu finden, wie er es Dir gerade in der Praxis erklärt...manche schreien Dich lieber an, manche erklären es lieber ruhig wenn du was falsch gemacht hast...weiß auch nicht was du für ein Typ bist :zwinker:! Mein Fahrlehrer hat nicht geschien oder gemeckert, weil ich das nicht mag...er hat vielmehr mich immer gefragt was ich falsch gemacht habe wenn die Situation aufkam und dann haben wir besprochen wie es richtig geht, so konnte ich es mit besser merken...ein anderer Freund fand es halt besser wenn der so dolle angeschrieben wurde, dass er durchaus zusammengezuckt ist, weil er ja nicht wusste, dass er was falsches macht und hat es sich anschließend so gemerkt...
    Bezüglich der Lage der Fahrschule...eigentlich musst du nur in der Theorie zur Fahrschule direkt hin! Und ob du also in der Nähe deiner Arbeit eine fahrschule suchst und dann nach dem theoretischen Unterricht nach hause fährst oder erst nach hause fährst und dann zur Fahrschule in der Nähe deiner Wohnung gehst, muss du wissen...je nachdem wann der Unterricht immer ist und wie du es halt mit der arbeit kombinieren kannst! Bei der Praxis spielt das kaum eine Rolle...denn ich wurde immer von zuhause abgeholt und meistens dann vom Fahrschüler der nach mir Unterricht hat nach hause gefahren oder wo ich halt sonst hinwollte...! Kannst du ja kurz nachfragen, wenn du Dich mit dem Fahrlehrer unterhälst!
    Und zum Preises muss ich sagen...klar unterscheiden sie sich gerade in Sachen grundgebühr und Kosten für jede Stunde...doch habe ich bei freunden auch Fahrschulen erlebt, die günstiger waren aber im endeffekt durch viel zu viele Fahrstunden mehr geld machen wollen, was sie letztlich wieder teurer macht!

    Fazit: Wirklich eher den Fahrlehrer begutachten und dessen charakter anschauen :zwinker: Ich habe jedoch die genommen, wo mein Bruder schon war :zwinker:

    Viel Glück bei der Suche !

    Jens
     
    #10
    jeva18, 12 November 2007
  11. *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    765
    103
    10
    vergeben und glücklich
    Ich habe mich in meinem Jahrgang in der Schule ein bisschen umgehört und dort haben mir viele dieselbe Fahrschule empfohlen.
    Da bin ich dann hingegangen hab mir das einmal angeschaut und mich nach den Preisen erkundigt und hab mich dann gleich angemeldet.
     
    #11
    *Sunshine*, 13 November 2007
  12. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    In Reichelsdorf haben die meisten bei Iffland-Larsen und Undheim gemacht und waren zufrieden :smile:

    Du solltest halt Preise vergleichen und evtl. rumfragen, wie viele Stunden im Schnitt die Fahrschüler brauchen, weil manche Fahrschulen die Leute etwas mehr Stunden machen lassen um mehr zu verdienen. Zu meiner Zeit waren 30 Stunden alles in allem Normal glaub ich.
     
    #12
    Schäfchen, 13 November 2007
  13. User 75685
    User 75685 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich gehe ja jetzt auch schon seit Mai zur Fahrschule (ja... unverschuldet. Habe fünf Monate auf meine Papiere gewartet). Habe mir keine Fahrschulen von Freunden empfehlen lassen, weil die alle zu einer gegangen sind, die einen Ort weiter ist. Da hätte ich mich abends zur Theorie immer mit dem Auto fahren lassen müssen, aber ich wollte unabhängig sein. Daher bin ich in eine relativ neue Fahrschule bei uns im Ort gegangen, wo von uns vorher noch keiner war. Und ich habe es keinen Moment bereut. Müsste ich nochmal Führerschein machen, würde ich wieder zur selben Fahrschule gehen! :grin:
     
    #13
    User 75685, 18 November 2007
  14. goto
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    ich wohne in einer sehr grossen stadt und habe meine fahrschule nach dem preis ausgewaehlt .. die billigsten dann nochmal verglichen und dann die sympathischste genommen .. :smile2:

    da gibt es sehr sehr grosse unterschiede ... wen dir aber das geld egal ist .. solltest du ein paar auswaehlen und persoehnlich vorbeischauen ob dir dir sympathisch sind .. die meisten haben auch homepages .. da kannst du dich auch schon bisschen vor informieren ..
     
    #14
    goto, 18 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welche Fahrschule
Diorama
Off-Topic-Location Forum
13 Oktober 2009
10 Antworten
quietscherle20
Off-Topic-Location Forum
23 September 2009
19 Antworten
harasjr
Off-Topic-Location Forum
15 Juni 2009
11 Antworten
Test