Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    19 Juli 2009
    #1

    Welche Fußlänge haben Neugeborene?

    Hallo ihr Lieben

    Ich mogel mich mal schnell hier zu euch, um euch zu fragen:

    Welche Schuhgröße haben Neugeborene???

    Also keine Frühchen, sondern sozusagen zum Termin (mehr oder weniger zumindest) geborene Babys. Welche Fußlänge haben deren Füße? 8cm oder schon mehr?

    Und wie schnell wachsen die dann? Also die Söckchen vom Anfang, wie lange trägt er/sie die?

    Sorry für die blöden Fragen, aber ich hab wirklich null Erfahrung mit Babys und in meinem Umkreis auch niemanden mit Kind, den ich fragen könnte (bzw. deren Babyzeit ist schon viel zu lange her).
    Ich wills wissen, um Socken für Babys aus meinen Wollresten stricken zu können bzw. um einem sehr guten Freund im September/Oktober welche zu schenken, wenn sein Sohn dann da ist. :smile:

    Danke euch schon mal für Antworten! :smile:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    19 Juli 2009
    #2
    Schuhgröße 15-17 etwa, das ist so individuell wie die Körpergröße. 15-17 entspricht etwa 8,5 - 10 cm. Ich würde mich eher an der oberen Grenze orientieren, dann hat er länger was davon und kann sie auch noch im Winter tragen, wenn es ein bisschen länger kalt bleibt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • suziana
    suziana (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Juli 2009
    #3
    aach wie süss..ich stehe ja total auf selbstgestrickte wollsöckchen
    wenn sie ein wenig zu gross sind,ist das ja nicht schlimm
    das baby liegt ja sowieso erstmal nur:smile:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    19 Juli 2009
    #4
    Total süße Idee!

    Wenn du noch mehr Wollreste hast, kannst du noch Fäustlinge stricken. Meine Oma hat sie wie Socken gestrickt, nur ohne die Ferse.
     
  • little witch
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    1
    Verheiratet
    20 Juli 2009
    #5
    Also unserer hatte schon bei der Geburt wirklich große Füße also daher wie schon geschrieben eher an der oberen Grenze orientieren. Worauf du achten sollten, ist der Bund der Söckchen. Meine beste Freundin hat Noah auch Söckchen gestrickt und der Bund war relativ eng, sodass sie am Bein zu eng waren und er daher nicht lange was davon hatte...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.350
    898
    9.198
    Single
    20 Juli 2009
    #6
    Okay, dann halte ich mich so an 9-10cm.
    Kann ja auch noch ein paar größere machen für später. :zwinker:

    Ich hab schon ettliche Paare gestrickt und dann bei Ebay verkauft. Reich geworden bin ich dadurch nicht, aber hat mri trotzdem Spaß gemacht. Hab auch viel positives Feedback bekommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste