Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    29 März 2006
    #1

    Welche Gesichtspflege bringt was?

    Ich bin 22 und habe "immernoch" unreine Haut, bekomme ab und zu Pickel und hab ne Menge Mitesser und das alles bei relativ trockener Haut.
    Das stört mich jetzt so langsam.

    Habt ihr ein gutes "Gesichts-Pflege-Programm"?
    Welche Marke würdet ihr empfehlen?
    Bekommt man mit Gesichtswasser, Cremes etc. wirklich Mitesser und unreine Haut auf Dauer weg?

    Ich bin gespannt auf eure Empfehlungen!

    PS: Bringt ein Pillenwechsel in der Hinsicht vielleicht auch etwas?
    Welche Pille ist denn dann zu empfehlen?
     
  • Céleste
    Gast
    0
    29 März 2006
    #2
    Ach, ich habe genau das gleiche Hautproblem wie du! *mitfühl*

    Die einzige Hautpflege, die bei mir etwas bewirken und von denen nicht alles noch schlimmer wird sind die produkte von SOFRI.
    (gibt es bei einigen Kosmetikerinnen zu kaufen oder übers Internet bestellen)
    Sind leider teuer...aber was tut man nicht alles, um sich in seiner Haut wohl(er) zu fühlen...!
    Ich würde dir die White tea balance "Cleaness" - Creme empfehlen und das Enzympeeling.
    Dass sich deine Haut trocken anfühlt, kommt wahrscheinlich von übermäßiger Verhornung (Peeling!).

    Den Wirkstoff der Pille, der die Haut ins Gleichgewicht bringt, gibt es jetzt auch zur außeren Anwendung (direkt auf die Haut).
    Vielleicht kannst du dir diese Tinktur von deinem FA verschreiben lassen. Ich probiere die gerade aus...*gespannt ist*

    Gruß
    Céleste
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    29 März 2006
    #3
    Welche Marke deine Haut am besten findet ist leider nur über Ausprobieren rauszufinden..

    Ich selbst nehme das Waschgel von Balea immer morgens und creme morgens mein Gesicht immer ein.. dann nehm ich ein bis zwei ma die Woche das Peeling von Balea.. von Masken bin ich nicht so der Freund, weil das immer so lang dauert oO

    und ja, Pillenwechsel kann was bringen - einfach mal mit deinem Arzt reden..

    vana
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    29 März 2006
    #4
    Ist vielleicht etwas teurer, aber mir hat die 3-Phasen-Pflege von Clinique sehr geholfen. Kostet alles zusammen etwa 40€ :geknickt: , aber der Rest brachte bei mir nix. Pickel zwar weg, aber Haut wurde immer trockener...bei Clinique geht's gut.
     
  • Poco_Sol
    Poco_Sol (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    29 März 2006
    #5
    ich kann die weleda iris tagescreme empfehlen. die hat bei mir jetzt innerhalb einer woche geholfen. hab meine haut davor ein bissl vernachlässigt :schuechte
    was noch gut ist, ist einfach destiliertes, abgekochtes wasser und öl deiner wahl zu mischen (ca. 60:40). du musst davor nur einmal kräftig schütteln. dann emulgiert das für ne kurze zeit.
    ist gut für haut die nicht weiß was sie will. später kann man dann auch selber austesten welche zusatzstoffe die haut verträgt.
     
  • mensch.bec
    mensch.bec (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 März 2006
    #6
    :smile: mmhm ich war deswegen mal beim hautarzt und kann ich eigentlich jedem empfehlen, weil die sich um einiges besser auskennen
    auch bei den "normalen" cremen :smile:

    ansonsten, probiers doch mal mit nem gesichtsbad (bei mir hilfts immer) :smile:
    einfach wasser heiß machen in ne schüssel, teebeutel rein kopf und handtuch drüber: fertig :smile:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    29 März 2006
    #7
    ich nehme seit einem halben jahr die produkte von lombagine-paris (ziemlich teuer, die cremes kosten um die 30-40,--) aber wenns hilft, es ist mir das wert. die rötungen und kl. pickelchen sind schon zum großteil weg :smile:

    beim hautarzt gibts zum großteil chemische produkte, bei der kosmetikerin pflanzliche, die nicht so scharf sind für die haut.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    29 März 2006
    #8
    ich will das jetzt nicht verallgemeinern.. aber von meinem krieg ich nicht gleich jede chemische Keule verschrieben-.-. im Gegenteil, was so die tägliche Pflege betrifft..

    gut, ich hatte Akne mit hoher Narbenbildung und deswegen Aknenormin bekommen, aber das war auch Eigeninitative :grin:

    vana
     
  • Willi Wiberg
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    29 März 2006
    #9
    Ich kann dir auch kein bestimmtes Produkt empfehlen.. da experimentiere ich bis heute.. :ratlos:Aaaber, das Reinigungszeug oder sonst was auch immer schön REGELMÄßIG anwenden.. das ist zuindest bei mir die halbe Miete !!:jaa:

    Ansonsten: Ich habe mal gelesen, dass Morgenurin im Gesicht ja Wunder wirken soll.. :eek: :wuerg:
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    31 März 2006
    #10
    Das stimmt auch, aber das wendet man nur bei Leuten an, die starke Akne haben.
     
  • slash
    slash (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    31 März 2006
    #11
    wtf morgenurin?!?!?! kein scheiss jetzt? die packen sich das ins gesicht und das HILFT?
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    31 März 2006
    #12
    Nein, das stimmt wirklich, dass Urin eine heilende Wirkung hat (Ist ja auch keimfrei.). Bei Insektenstichen auch z.B. Aber muss ja jeder selbst wissen, was er sich zumuten kann. :grin:

    Ich hab auch ab und zu noch Pickel und Mitesser, nutze aber nicht wirklich eine Pflegeserie dagegen.

    Ich nutze immer so ein Waschgel von Lidl. Oder ein normales Gesichtswasser und creme mich dann ein.

    Eine Ernährungsumstellung kann auch manchmal helfen. Schokolade z.B. fördert Pickelbildung etc.
     
  • User 42447
    User 42447 (32)
    Meistens hier zu finden
    598
    128
    216
    nicht angegeben
    1 April 2006
    #13
    hab auch schon jeden mist ausprobiert un krieg einfach keine schöne super haut :kopfschue
    hab auch extra ne pille gegen unreine haut, aber die hilft auch nich...benutz waschzeug fürs gesicht von la roche posay:effaclar..un ne creme von neutrogena..vertrag kaum cremes, da bekomm ich immer rote pickelchen,weil ich irgendwie allergisch drauf bin..das einzige,was bei mir bissl wirkung zeigt, is die kombination von zinkpräparaten un uv-licht..
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    1 April 2006
    #14
    Die von Neutrogena macht nach 'ner bestimten zeit aber unglaublich trockene Haut. Hatte die auch mal.
     
  • User 42447
    User 42447 (32)
    Meistens hier zu finden
    598
    128
    216
    nicht angegeben
    1 April 2006
    #15
    is bis jetz die, die ich am besten vertragen hab..steht drauf feuchtigkeitscreme un bis jetz hatte ich für meine haut noch keine bessre gefunden,weil se halt so empfindlich is..benutz die schon fast n jahr jetz glaub
     
  • KielerSprotte1
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    Single
    2 April 2006
    #16
    Ich hatte auch mal ziemlich schlimme Akne. Hab dann angefangen, jeden Morgen und öfters auch abends mein Gesicht zu peelen.
    Das Peeling ist von dm (Die Marke von denen, keene Ahnung, wie die heißt - ist mit Orange und Ingwer oder sowas).

    Morgens creme ich dann meine Haut mit Anti-Falten-Nachtcreme ein von meiner Mutter ;-). Das klappt wirklich super, weil da ja unglaublich viele Sachen für gesunde Haut drin sind.

    Wenn ich mir abends auch das Gesicht peele, creme ich mich über Nacht immer mit Penaten ein.

    Hat wirklich gut geholfen bei mir.

    Ansonsten hilft gut Sonnenbank (da ich ziemlich empfindliche Haut habe, gehe ich immer auf maximal Mittlere) und viel trinken (Wasser).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste