Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welche Haarpflegeprodukte benutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Kuri, 20 März 2007.

  1. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Was benutzt ihr für Shampoo? Spülungen? Haarkuren/-masken? Was könnt ihr empfehlen, was nicht?
    Wäre toll, wenn ihr noch dazu schreibt, was für Haare ihr habt. Glatt, lockig, splissig, dünn, dick, schnell fettend, lang, kurz, gefärbt, ...

    Ich habe rot gefärbte, ziemlich splissige :smile:(), lange, lockige und dicke Haare. Ich benutze:
    - Gliss Kur Hair Repair Aroma-Shampoo
    - Gliss Kur Direct-Repair Kur
    - Gliss Kur Hair Repair 2 Phasen Farbschutz Kur
    - Gliss Kur Hair Repair Color Protect Express-Repair Spülung (das ist nicht wirklich eine Spülung, sondern ein Spray, das man nach dem Haarewaschen ins Haar sprüht, ohne es auswaschen zu müssen)
    - Fructis Creme-Spülung Long & Strong
    - ggf. Balea Haarspitzen Fluid
    - Wella Color Saver Hair Mask

    Mir ist vorher gar nicht aufgefallen, dass ich so vieles von Gliss Kur benutze... die Sachen sind aber einsame Spitze bei mir. Ich schmiere auch nicht immer alles von den Sachen rein, sondern nur 2-3 Sachen. Meine Haare bedürfen viel Pflege. Wenn ich nachlässig bin, dann fetten meine Haare schneller und sehen schlimm aus, daher pflege ich sie ^^
    Abgesehen davon wechsele ich öfter das Shampoo. Head&Shoulders steht bei mir noch rum, das macht die Haare auch sehr schön. Pantene Pro V Ice Shine (Shampoo und Spülung) ist sehr zu empfehlen, macht die Haare weich.
    Dass ich Fructis benutze, ist auch eine Ausnahme. Die Shampoos machen bei mir grässliche Haare, die Spülungen dagegen wirken gut.
    Die Wella Color Saver Hair Mask ist sehr empfehlenswert!
     
    #1
    Kuri, 20 März 2007
  2. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Also ich habe blonde, gefärbte Haare, eher glatt, mit einer leichten Naturwelle.
    Ich verwende das rote Elvital Shampoo (für colorierte Haare) + dazugehörige Spülung. Bin sehr zufrieden. Die Gliss Kur Produkte finde ich auch ganz toll. Habe so eine Intensiv Kur in so einer Dose, die man halt 15 Minuten einwirken lässt und dann auswäscht. Verwende ich aber sehr selten, weil mir die Prozedur zu aufwendig ist :schuechte
    Diese Express-Kur (Spray) habe ich auch, die man nicht auswaschen muss, finde ich super. Achja, die Gliss Kur Produkte habe ich von dieser Silk irgendwas Serie. Bin sehr zufrieden damit.
     
    #2
    User 30735, 20 März 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich hab relativ dicke, hellblonde, gesunde, nicht fettende (naja, nach ner Woche vielleicht ein bisschen) Haare.
    Und ich benutz zur Haarwäsche seit längerem kein Shampoo mehr.
    Nur das hier.
    Seitdem sind meine Haare irgendwie schöner.
    Ich hab zudem auch gar keine Lust Shampoos en masse zu benutzen, am besten noch Haarkuren, Spülungen etc. :rolleyes:

    Und das Geld geb ich auch nichtmehr aus.
     
    #3
    Numina, 20 März 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Meine Haare sind gefärbt (rötlich), mehr als schulterlang, eher fein, ziemlich schnell fettend.

    Zur Zeit benutze ich auch Gliss Kur (Aroma Shampoo + die Repair Spülung). Mein Freund benutzt seit Jahren immer Gliss Kur (nur das Shampoo), sonst keinerlei Pflege und hat immer schönere Haare als ich, deswegen wollte ich das jetzt auch mal probieren. :smile:

    Ich hab ansonsten noch eine Haarkur von Schlecker, die ich so 1-2x wöchentlich anwende.
     
    #4
    krava, 20 März 2007
  5. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    ..........
     
    #5
    User 12900, 20 März 2007
  6. milchfee
    Gast
    0
    ich hab momentan schwarz-rot gefärbte, lange, dicke und leider ziemlich widerspenstige und ausgetrocknete haare.

    benutze

    shampoo, spülung und kur von nivea brilliant colour

    bin damit solala zufrieden, bin mittlerweilen der meinung, dass es keine passende pflegeserie für mein haar gibt, es ist dafür wohl irgendwie zu undefinierbar. jedenfalls werden meine haare am schönsten, wenn ich mich mit nassen haaren ins bett lege und über nacht trocknen lasse, wenn ich sie föhne sehen sie aus wie stroh und fühlen sich auch so an. neulich hab ich rausgefunden, dass ich mit meiner neuen bürste viel glänzendere haare hab, als mit der alten. hätt ich nicht gedacht, dass ne bürste soviel ausmacht.
    was marzina da sagt wundert mich etwas, meine haare würden ohne pflege wohl eher absterben als irgend etwas anderes.
    ab und zu mach ich mir auch selbst noch ne avocado- ei haarkur.
     
    #6
    milchfee, 20 März 2007
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Meine Haare sind schon immer gesund und umproblematisch gewesen, ich könnt auch nur Wasser benutzen und hätte keinerlei Probleme. Aber dieses Babyzeugs riecht besser :grin:
     
    #7
    Numina, 20 März 2007
  8. milchfee
    Gast
    0
    jetzt bin ich aber richtig neidisch!! haarpflege raubt mir immer den letzten nerv, ich wasch sie so wenig wie möglich, weil mich das immer so nervt.
     
    #8
    milchfee, 20 März 2007
  9. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    hm ich hab fast schwarze, längere haare, und ich benutz garnichts, außer ganz normalem shampoo. hatte bis jetzt auch noch nie probleme damit:smile:
     
    #9
    Blume19, 20 März 2007
  10. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    viel zu viele produkte und mit keinem wirklich zufrieden, bzw. merke ich von den versprochenen "mehr volumen", "mehr glanz",... nichts.
     
    #10
    starshine85, 20 März 2007
  11. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    hab längeres, lockiges, coloriertes (und dadurch strapaziertes) haar.

    shampoos hab ich schon en masse probiert :geknickt: von pantene über dove, gliss kur, LC 2, fructis, herbal essence, john frieda, el'vital und nivea bis hin zu schauma... die ganze palette und wirklich, aber auch wirklich überzeugt war ich bisher von keinem. ist auch schwer bei so komischem haar wie meinem... soll ich was für locken nehmen? oder für coloriertes haar? oder doch lieber für strapaziertes? :ratlos:

    momentan hab ich das lila farbene von schauma + eine kokos-haarkur von swiss-o-par. spülung benutz ich nur sehr selten (für locken von nivea). damit bin ich halbwegs zufrieden. mal sehen, wann ich wieder auf was anderes umsteige...
     
    #11
    betty boo, 20 März 2007
  12. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich benutze Pflegeprodukte von american crew...die sind einfach perfekt finde ich.

    Das daily moisturizing shampoo gibt den haaren auch bei sehr häufigem duschen immer eine gewisse feuchtigkeit und lässt es nicht so austrocknen. außerdem ist es sehr angenehm auf der kopfhaut und der geruch ist unschlagbar. gibts aber nur für männer.

    als styling dann so eine art wachs "fiber". ist deutlich angenehmer als gel, weil es nicht so verklebt unhd glänzt. ist auf dem kopf ein viel besseres gefühl.

    den passenden conditioner gibts dazu auch noch :smile:

    leider bisschen zu teuer, so dass ich auch noch ein neben-haupt-shampoo habe :grin:
     
    #12
    User 16687, 20 März 2007
  13. Poco_Sol
    Poco_Sol (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe schulterblattlange, hennagefärbte, splissfreie, glatte Haare. Wenn es schnell gehen soll benutze ich Alverde Birke/Salbei. Ist gut für jeden Tag wegen der Zuckertenside. Das trocknet die Haare nicht aus.
    Sonst benutze ich oft mein selbergemachtes Betainshampoo und eine Zitronenrinse.
    Zur Pflege mache ich selbstgerührte Kuren mit Incroquat oder Kakaobuttermasken. Jojobaöl + Leinsamengel macht sich auch gut. Neuerdings benutze ich nach jeder Wäsche eine selbergemachte Volumenhaarmilch.
    Seit ich auf NK und selbstgemachtes umgestiegen bin, habe ich keinen Spliss mehr und auch sonst sind meine Haare sehr unkompliziert geworden - Glück gehabt :smile:
     
    #13
    Poco_Sol, 20 März 2007
  14. nirvanagirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    103
    1
    vergeben und glücklich
    hab mittellange dunkelbraune (sieht aba aus wie schwarz) haare benutz von dove das lila shampoo für dunkelcolorierte haare...is eig ganz ok....mach danach imma noch von nivea schaumfestiger(volumen und für colorieretes haar) rein und glättecreme bin aba gerade auf der suche nach was neuem bis ich richtig zufrieden bin
     
    #14
    nirvanagirlie, 20 März 2007
  15. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    hab mittellange, wellige, braune Haare - leider sind sie etwas duenner geworden im Vergleich zu früher.

    benutze seit nem Jahr oder so nur noch Shampoo (verschiedenste davon, aber am meisten Schauma), sonst nix mehr dazu - seitdem gehts meinen Haaren besser. Davor hab ich auch immer noch Spülung, Haarkuren usw benutzt - scheint aber eher schädlich gewesen zu sein.
     
    #15
    taitetú, 20 März 2007
  16. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ui ... mir fällt grade auf, das sich ja total nachlässig mit meinen Haaren bin ö_Ö
    Mist >.<
    Naja ... also ich nehme meistens das Fructis Anti-Schuppen-Shampoo und von Schwarzkopf Repair and Care ... mehr dann auch nich.
    Hatte eine Zeit lang mal das Dove Color Care Shampoo und das ist echt zu empfehlen, weil das voll lecker duftendes und richtig glattes, gesundes Haar macht ...
    Wenn ich demnächst wieder Geld habe, werde ich mir das wieder holen ... weil ich dann keine Haarkur benötige, das reicht dann vollkommen aus.
    Nun ja ... mein Haar ist so zu sagen kurz, also halt so länglich, aber eben der Nacken frei. Zur Zeit blondiert und Poppy Red und Turquoise getönt/gefärbt ...
    Fetten eher weniger schnell - also alle 3 Tage waschen reicht ... also das finde ich normal ...
    Mein Haar ist auch verdammt dick und sehr voluminös ... von daher nehme ich auch keinen Schaum oder Haarspray, weil das haar dadurch nur unnötig kaputt geht und mir das hoch gepushte sowieso nich zusagt ... ich find das voll grässlich ...
    Joah und sowas wie Spliss kenn ich so nicht wirklich, also habe dass noch nie gehabt und keine Probleme oder so.

     
    #16
    °Axiom°, 20 März 2007
  17. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich nehm nur noch silikonfreie Produkte ... vor allem Lush, Guhl und got2be, ab und zu mal Schauma. Womit ich überhaupt nicht klarkomme sind Dove und Fructis.
    Ich hab nen fettigen Ansatz und trockene Spitzen. Von Guhl benutze ich v.a. das mit Ei und das volumenshampoo "Blauer Lotus". Für die Pflege nehme ich Conditioner von Lush, vor allem "Retread" für extra beanspruchte Haare.
     
    #17
    Ginny, 20 März 2007
  18. vertigo_bono
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    Ich habe auch die Erfahrung gemacht:weniger ist mehr ...

    Ich benutze Shampoos von Phytum Aktiv ( von Yves Rocher). Meist das gegen fettige Haare, habe aber auch andere.
    Ich wasche meine Haare alle 2-3 Tage, dann sind sie nicht fettig. Sie sind etwas länger als meine Schultern, nicht gefärbt, glatt und die Farbe könnt ihr auf meinem Profilbild sehen.
    Wenn ich sie eine Weile lufttrocknen lasse und dann erst föhne, sehen sie gut aus.

    Früher habe ich ne Spülung benutzt und die Haare dann sofort nach dem Waschen geföhnt... Furchtbar ! Die Kopfhaut tat weh, die Haare waren nach ein paar Stunden fettig oder haben sofort so komisch geglänzt und waren strähnig.
    Seitdem ich sie wie oben beschrieben "pflege" ( also weniger mache), sehen sie gut aus und ich bin zufrieden.
     
    #18
    vertigo_bono, 21 März 2007
  19. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich habe recht feine, lange, leicht wellige Haare, die ich jeden Tag waschen muss. Seit ein paar Monaten nehme ich Schauma Nutri & Glanz und bin sehr zufrieden damit. Wenn ich mal dazu komme nehme ich die Aussie 3 Minute Miracle Haarkur, aber meist habe ich keine Lust oder Zeit für eine Haarkur.
     
    #19
    User 29290, 21 März 2007
  20. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Ich nehm seit letzter Woche Samstag so ein festes Shampoo von Lush und liebe es :herz:

    Ich hab sehr schnell fettendes Haar, also wenn ich meine Haare z.B. morgens um 6 wasch, sind sie abends um 5 schon wieder leicht fettig.

    Hätte nie gedacht,dass das Shampoo von Lush so schnell hilft :eek:

    Vorher hab ich alle möglichen Anti-Fett und Anti Schuppen Shampoos ausprobiert.

    Die Gliss Kur Sprühspülung hab ich auch, die is toll.
     
    #20
    Browneyedsoul, 21 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welche Haarpflegeprodukte benutzt
Katjes
Lifestyle & Sport Forum
29 März 2016
94 Antworten
diskuswerfer85
Lifestyle & Sport Forum
18 Oktober 2014
14 Antworten
PHIRAOS
Lifestyle & Sport Forum
9 Januar 2014
23 Antworten
Test