Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welche Pille bei Hautproblemen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sweetypie, 22 März 2006.

  1. sweetypie
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben. Bald ist es nun soweit u meine Schatz kommt aus Neuseeland wieder:grin: für alle die es nicht geglaubt haben: JA, auch so ein Jahr ohne sich sehen kann man gut überstehen...

    Lange Rede kurzer Sinn: ich werde mir wieder die Pille verschreiben lassen.
    Leider ist mein FA Belara-Besessen... und ich war während ich die Belara genommen habe immer total down u nah am Wasser gebaut :smile:flennen: ) Deshalb frage ich euch nach Tipps, welche ihr empflehlen würdet.

    Wie gesagt: gegen Hautproblemchen (war mit Belara super), gegen Babys, keine Gewichtszunahme u keine Depris...

    Wollte mich nach euren Erfahrungen erkunden, da ich keine Lust auf monatelange Pillenexperimente habe. Danke
     
    #1
    sweetypie, 22 März 2006
  2. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Also bei hautproblemen sind pillen wie zb yasmin oder valette gut. Aber wie die bei dir sind und ob du nicht wieder deprimiert sein wirst, das weiß keiner.
     
    #2
    Rapunzel, 22 März 2006
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Eine antiandrogene Pille wäre wohl das Beste für dich :zwinker:
    Zur Auswahl:
    -Valette
    -Neo-Eunomin (zweiphasig)
    -Gestramestrol N


    Gut für Haut und Haar, grade die Valette wird auch oft verschrieben.
     
    #3
    Numina, 22 März 2006
  4. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dreimal erwähnen hat schon fast was von Schleichwerbung. ;-)
     
    #4
    Eilonwy, 22 März 2006
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Jetzt sinds noch 2x. Ich nehm sie übrigens nicht, falls der Eindruck entsteht :zwinker:
     
    #5
    Numina, 22 März 2006
  6. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    mir hat sie die belara verschrieben, mit der Begründung --> Sehr schwache Hautpille... Werde mich aber in 2 wochen nochmal berraten lassen... Habe auch langsam das Gefühl sis net grad mein Fall...

    Valette hab ich schon desöfteren gehört und Yasmin nur würde mir gesagt dass die stärker sind, was ist den nun wahr?
     
    #6
    zasa, 22 März 2006
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ist für die Valette durchaus richtig. Die Yasmin/Petibelle ist allerdings keine ausgewiesene Hautpille, obwohl das Gestagen auch einen schwachen positiven Effekt haben kann. Ich nehme übrigens die Petibelle und seitdem wurden die Pickel nicht weniger, im Gegenteil.
     
    #7
    Numina, 22 März 2006
  8. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Kein Problem. :smile: Ich muss zugeben, es sah ein winziges bißchen danach aus. :zwinker:
     
    #8
    Eilonwy, 22 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welche Pille Hautproblemen
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
MissCullen
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Mai 2011
7 Antworten
Dreizehn
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2008
12 Antworten