Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welche Pillen gibt es?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von westermeier, 9 September 2007.

  1. westermeier
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Moin moin... :drool:

    Nur mal ne kurze Frage..

    Was für verschiedene Pillen gibt es?

    Ich bräuchte nur die Namen der jeweiligen Pille! :cool1:


    Wäre nett wenn ihr mir hier ein paar aufzählen könntet!
     
    #1
    westermeier, 9 September 2007
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    was soll das bringen??

    geh einfach in ein paar Onlineapotheken und schau da nach was es so gibt.. :what:

    ich kenne:

    Diane35
    NeoEunomin
    Yasmin
    Belara
    Valette

    so spontan..

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 9 September 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Naja so kurz ist die Liste nicht grade...

    Aida
    Attempta-ratiopharm 35
    Belara
    Balanca
    Bella Hexal
    Biviol
    Cerazette
    Cilest
    Conceplan M
    Cyproderm
    Cypronette AL
    Desmin 20
    Desmin 30
    Diane 35
    Ergalea
    Eugynon 21
    Eve 20
    Femigoa
    Femovan
    Femranette
    Gravistat 125
    Gestamestrol N
    Juliette
    Lamuna 20
    Lamuna 30
    Leios
    Lovelle
    Lyn-ratio Seq.
    Marvelon
    Meliane
    Microgynon
    Midane
    Minisiston
    Minulet
    Miranova
    MonoStep
    Neo-Eunomin
    Neogynon
    Nova-ratio
    Nova Step
    Novial 21
    Oviol 22
    Ovoresta M
    Ovysmen
    Petibelle
    Pramino
    Sequilar 21
    Synphasec
    Triette
    Trigoa
    TriNovum
    Triquilar
    Trisiston
    Tristep
    Valette
    Yasmin

    Und noch n paar andere...
     
    #3
    Numina, 9 September 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Für was brauchst du das denn??

    Ansonsten hier ist die Liste :grin:
     
    #4
    User 48246, 9 September 2007
  5. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Und dann gibt es noch:

    Bellgyn Ratiopharm
    Gracial
    Gynovin
    Harmonette
    Liberel
    Liberel Mite
    Loette
    Madonella
    Mercilon
    Minesse
    Mirelle
    Ovranette
    TriCilest
    Vivelle
    Xylia
    Yasminelle
    Yris
    Yris Mite

    Wobei zu beachten ist:

    Liberel mite = Mercilon
    Liberel = Marvelon
    Minesse = Mirelle
    Tricilest = Vivelle
    Triminulet = Triodena
    Trinordiol = Trigynon
    Yris = Minulet = Gynovin
    Yris mite = Harmonette = Meliane
    Madonella = Ovranette = Microgynon 30
    Midane = Bellgyn = Minerva = Xylia = Diane mite
     
    #5
    haeschen007, 9 September 2007
  6. westermeier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wollt nurmal was nachgucken... :grin:

    krass... diese nebenwirkungen...
    wenn man sich das mal durchliest.

    Kann ja für ne Frau ein ziemliches Opfer sein die Pille zu nehmen :ratlos:
     
    #6
    westermeier, 9 September 2007
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Jeder reagiert anders auf die einzelnen Pillen... manche vertragen ein Präparat super... andere gar nicht!
    Kann man also nicht pauschal sagen.
     
    #7
    User 48246, 9 September 2007
  8. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Naja. die meisten der Nebenwirkungen sind sehr selten und die meisten Frauen bekommen gar keine und wenn doch kann man wechseln. Ich zum Beispiel hab gar keine Probleme :grin:
    PS: Im Netz findet man gehäuft die negativen Berichte, die ganzen Frauen ohne Beschwerden haben keinen Grund viel darüber zu schreiben :grin:
    Grade bei gyn.de ist das sehr deutlich.
     
    #8
    Numina, 9 September 2007
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Eben, die wenigsten schreiben ja wenn sie keine Probleme haben :smile:
     
    #9
    User 48246, 9 September 2007
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ja, kann, manche Frauen reagieren ja so schlecht darauf, dass für sie echt keine Pille in Frage kommt ... andererseits stehen bei so ziemlichen allen Medikamenten ja meist gruselige mögliche Nebenwirkungen, selbst bei Kopfschmerztabletten und nichts davon muss eintreffen.
     
    #10
    Ginny, 9 September 2007
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hatte anfangs massive magendarmprobleme, hab öfter gekotzt und 7-8 kilo abgenommen, aber mit der zeit ist das besser geworden. die kilos hab ich inzwischen auch wieder drauf. :grin: und nun hab ich keine beschwerden mehr. :smile:
     
    #11
    CCFly, 9 September 2007
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    und das ging einfach wieder weg??

    ich habe ja auch so meine probleme, weiß aber nicht ob es von der pille kommt, werde jetzt vielleicht wechseln, habe aber Angst das ich dann durch ne andere zunehme oder andere nebenwirkungen bekomme.
    Woher wusstest du denn, dass diese probleme durch die pille kamen?
     
    #12
    User 37284, 9 September 2007
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ja, ich hatte mehrere monate das problem! ich hatte kaum appetit, mir war dauernd schlecht und ich hab mich auch übergeben! aber irgendwann ging das weg und ich bin beschwerdefrei seit anfang januar.
     
    #13
    CCFly, 9 September 2007
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    und woher wusstest du, dass es an der pille lag?
     
    #14
    User 37284, 9 September 2007
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    vorher hatte ich das nicht. :grin:
     
    #15
    CCFly, 9 September 2007
  16. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das ist ja bei den meisten Nebenwirkungen so, dass man nicht 100% sagen kann obs wirklich von der Pille kommt. Das weiß man meist erst nach einem Wechsel...
    Also wenn du Probleme hast würd ich durchaus mal wechseln und gucken obs davon kam... man kann ja auch wieder zu seiner alten Pille zurückkehren, wenn sich nach 3-6 Monaten keine Veränderung ergeben hat, oder die neue Pille noch schlimmer ist :zwinker:
     
    #16
    User 48246, 9 September 2007
  17. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also meine Frauenärztin hatte mich gefragt, ob diese Übelkeit in bestimmten Abschnitten des Zykluses vorkommt und wenn nicht, dann wird es wohl nicht an der Pille liegen.
    es fühlt sich an wie wasser im magen/darm oder an der bauchspeicheldrüse, wahrscheinlich werde ich wirklich mal versuchen zu wechseln, hat ja keinen Wert.
    Ich nehme die Pille seit gut 2 Jahren und ich glaube mittlerweile auch, dass ich das Problem seitdem habe :ratlos: :ratlos:
     
    #17
    User 37284, 9 September 2007
  18. ola_87
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    nicht angegeben
    ...........
     
    #18
    ola_87, 9 September 2007
  19. westermeier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hm meine Freundin nimmt seit einer Woche auch die Pille und klagt jetzt ständig wegen kopfschmerzen..

    Ist das nur in der anpassungsphase oder sollte man da jetzt schon wieder wechseln?
     
    #19
    westermeier, 10 September 2007
  20. Larissa333
    Gast
    0
    Und woher wollt ihr wissen, dass das von der Pille kommt?
    Kopfschmerzen sind ja nicht gerade unüblich....

    Sie soll die Pille mindestens 3 Monate nehmen, so lange braucht der Körper zur Gewöhnung.
    Wenn das Problem danach immer noch besteht und recht sicher wirklich von der Pille kommt, soll sie ihren FA darauf ansprechen.
     
    #20
    Larissa333, 10 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welche Pillen gibt
SUNE
Aufklärung & Verhütung Forum
23 März 2011
6 Antworten
_diuxia_
Aufklärung & Verhütung Forum
25 September 2010
37 Antworten
Fertility
Aufklärung & Verhütung Forum
17 September 2009
6 Antworten