Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Welche Signale gebt ihr einem Kerl, von dem ihr etwas wollt?

  1. Ihm direkt sagen, dass ihr ihn liebhabt.

    5 Stimme(n)
    11,9%
  2. Ihn fragen ob ihr nicht zusammen etwas machen wollt.

    24 Stimme(n)
    57,1%
  3. Ihn mehrmals nett und lang anlächeln.

    36 Stimme(n)
    85,7%
  4. Ihn mehrmals am Arm oder so berühren.

    17 Stimme(n)
    40,5%
  5. Versuchen immer in seiner Nähe zu sein.

    26 Stimme(n)
    61,9%
  6. Ihm überdurchscnittlich häufig Komplimente machen.

    3 Stimme(n)
    7,1%
  7. Beim Gespräch mit ihm häufig lachen.

    23 Stimme(n)
    54,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #1

    Welche positiven Signale gebt ihr einem Kerl, wenn ihr an ihm interessiert seid?

    Wenn ihr Singles seid und ihr einen Kerl kennenlernt, der anscheinend auch ein Single ist aber etwas schüchtern ist :schuechte oder vielleicht vorsichtig oder langsam oder wie auch immer und keine Anstalten macht euch anzubaggern, so mit der Ansicht daraus eine Beziehung zu machen, welche Signale gebt ihr einem Kerl um sein Interesse zu wecken?
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.003
    Verheiratet
    16 Juli 2007
    #2
    :schuechte
    Da ich auch recht schüchtern bin (zumindest anfangs) nicht viel...nett anlächeln, tief in seine Augen schaun........:engel:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    16 Juli 2007
    #3
    [x] Ihn mehrmals nett und lang anlächeln.
    [x] Versuchen oft in seiner Nähe zu sein.
    [x] Beim Gespräch mit ihm häufig lachen.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #4
    Lacht ihr absichtlich auch über unwichtige Dinge, nur um überhaupt mit ihm zu lachen, oder lacht ihr nur, wenn es wirklich lustig ist? :smile:
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #5
    Ich bin da total offensiv und lass das nicht lange anbrennen ...
    Wenn ich wirklich sehr an ihm interessiert bin und auch mehr von ihm will, dann zeige ich dass recht offensichtlich und gebe ihm eben auch das Gefühl ... das er mir eben alles andere als egal ist.
    Ich gebe ihm das zu spüren indem ich seine Nähe such, ihn ab und an leicht und zärtlich berühre, ihm sehr viel Symapthie entgegenbringe, über bestimmte Dinge lache und eben sowas ...
    Also ich meine, mir ist das schon wichtig demjenigen dass dann zu zeigen ... :engel: so kann man ja nur auf Nummer sicher gehen ...
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #6
    Alles.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #7
    Hast du damit bisher Erfolg gehabt? Verstehen das alle Männer? Und wenn keine Reaktion von ihm kommt, liegt das daran, dass er kein Interesse hat oder er die Signale nicht versteht? :geknickt:
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #8
    Ja, würde ich schon so sagen ... :zwinker:

    Gute Frage ... keine Ahnung, ob sie da jetzt nun wirklich das alle Zeichen sehen und eben dasselbe genauso erwidern oder eher das als reine Freundschaft interpretieren oder sowas ...

    Also ich denke, solche Signale sind schon recht eindeutig zu verstehen ... ich schätze mal dass es dann wirklich an mangelndem Interesse seinerseits liegt ...
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #9
    Wenn er beim ersten Mal nicht reagiert, versucht ihr andere Signale zu senden? Oder einen Gang heraufschalten? Z.B. sich direkt neben ihn setzen
     
  • -Snoopy-
    -Snoopy- (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #10
    (wenn ich was einwerfen darf: bei beiden Geschlechtern gibts Leute die einen Riesenzaunpfahl brauchen...)
    (kommt auch drauf an ob die passenden "antennen" ausgebildet sind- und ob man gerade drauf achtet)
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #11
    Aber wenn es ein supertoller Mann ist und beim Anhieb auf eure ersten Signale nicht reagiert, wäre es doch viel zu schade es damit bewenden zu lassen. Ich würd noch mehrmals probieren, aber nicht auf die gleiche Weise, etwas offensiver. :zwinker: Ständig in seiner Nähe zu sein finde ich die beste Methode. Als sei man schon halbwegs seine Freundin. :herz:
     
  • empirestate
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Single
    16 Juli 2007
    #12
    Egal bei welchem Thema? :grin:
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #13
    Ihm direkt sagen, dass ihr ihn liebhabt.
    Never! Das ist doch voll der Spannungskiller. Und überhaupt nicht sexy. :ratlos:
    Ihn fragen ob ihr nicht zusammen etwas machen wollt.
    Das schon eher. Wenn sich was gutes zu unternehmen anbietet, dann schlag ich das durchaus vor.
    Ihn mehrmals nett und lang anlächeln.
    Klar! Das muss sein. Sonst kommt ja keine Freundlichkeit rüber.
    Ihn mehrmals am Arm oder so berühren.
    Das mach ich eigentlich nicht. Manche Menschen mögen es nicht so gerne, berührt zu werden und ich eigentlich auch nicht. Es sei denn ich bin voll. Dann tatsch ich alles und jeden an.
    Versuchen immer in seiner Nähe zu sein.
    Klar. Aber unauffällig.
    Ihm überdurchscnittlich häufig Komplimente machen.
    Hmm, naja. Eher indirekt und so, dass er dann dadurch nicht verlegen wird.
    Beim Gespräch mit ihm häufig lachen.
    Ja, das ist eigentlich auch ein Muss. Unbedingt über kleine Witzchen lachen.
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #14
    Ich würde eigentlich alles versuchen. Nur ihm direkt zu sagen, dass ich ihn lieb habe oder so, würde ich mich warscheinlich nciht trauen. Vielleicht später.
     
  • Strider
    Strider (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    6
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #15
    Bitte, bitte, nur über wirklich lustige Dinge lachen. Ich gehöre zwar auch zu den Leuten, denen man eins mit dem Zaunpfahl überziehen muß, aber Frauen, die über jeden Mist lachen, um sich anzubiedern, sind mir auch widerum suspekt.
     
  • Kosmas
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2007
    #16
    So blöd lachen, hab ich noch nie gemacht. So kichern mein ich. Das hab ich gehört, finden unsere lieben Männer nicht wirklich. Wenn was lustig ist, herzhaft lachen, aber kichern.. nöö würd ich nie machn.

    Sonst immer lieb grinsen und einfach seine Reize spielen lassen.. *rrr*
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #17
    Wenn ein Kerl ein Mädel lange und intensiv anlächelt, ist das genauso zu deuten? Also hat er ein starkes Interesse an dem Mädel? Man lächelt doch nicht aus Höflichkeit jemanden soooooo lang an? :smile:
     
  • User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    113
    26
    Verheiratet
    17 Juli 2007
    #18
    Naja, ich lächle ihn oft an und wenn sich dann ein Gespräch entwickelt frage ich, ob er mit mir was unternehmen will, wie Käffchen trinken oder so
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #19
    Kichern habe ich oft als auslachen interpretiert. xD
     
  • Frater
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #20
    Beim Lesen des Eingangsposts stellte sich mir spontan die Frage: Wieso nicht einfach selber anbaggern, wenn der andere zu schüchtern ist, anstatt kryptische Zeichen zu senden und dann zu hoffen, daß er das Ganze in die Hand nimmt?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste